Stellungnahme - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (8)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: STELLUNGNAHME)

Es wurden 95 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
71 bis 80
  • Friedrich Dürrenmatt

    Wo verbrachte Heinrich Böll seine Kindheit? Was ist für Friedrich Dürrenmatt Humor? Auf welchen Umwegen wurde Max Frisch Schriftsteller? Und warum hat Michael Ende eine Schauspielausbildung gemacht? Diese und viele andere Fragen beantworten die Autoren selbst und lassen dabei viel von ihrer Persönlichkeit erkennen. Die Originaltöne sind Schätze aus den Fernseharchiven. ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00001669" }

  • Chat GPT: Künstliche Intelligenz in der Schule - Stellungnahme von Bernhard Gmeiner

    In dem werbefinanzierten Artikel schreibt Bernhard Gemeiner, dass Jugendliche die Möglichkeit haben werden, Tools wie Chat GPT beim Schreiben von Hausübungen, als kreative Unterstützung bei Texten, als Hilfestellung bei den Vorwissenschaftlichen Arbeiten (VWA) und bei Textaufgaben in Mathematik, als Editing-Tool oder bei individualisiertem Lernen zu verwenden. Lehrer*innen ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:63947" }

  • Frühkindliche Sozialisation

    Biologische, psychologische, linguistische, soziologische und ökonomische Perspektiven In den ersten Lebensjahren gibt es Zeitfenster, in denen bestimmte Umwelteinflüsse wirksam werden müssen, damit sich Funktionen adäquat herausbilden können. Dies gilt für elementare Wahrnehmungsfunktionen (wie Sehen und Hören), für kognitive Leistungen (z.B. Sprache und ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Kulturelle Bildung in der Schule (Stellungnahme des Deutschen Kulturrates vom 07.01.2009)

    Thematisiert werden der besondere Platz der kulturellen Bildung in der Schule, der Veränderung der Lernkultur durch kulturelle Bildung sowie Schule als Lebensraum. Ebenfalls eingegangen wird auf eine Stärkung der Kooperation mit Kulturreinrichtungen und der unzureichenden Nutzung der Potenziale von kultureller Bildung in der Schule. Abschließend werden Forderungen des ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:42357" }

  • Schulentwicklungsplan für Hamburg

    Bis 2030 steigt die Zahl der Schülerinnen und Schüler an den staatlichen allgemeinen Schulen voraussichtlich um rund 40.000 (+ 25 Prozent). Deshalb will die Schulbehörde in den nächsten elf Jahren 44 neue Schulen gründen und rund ein Drittel der bestehenden Schulen ausbauen. Dafür wird der Senat voraussichtlich mehr als vier Milliarden Euro in den Schulbau investieren. ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:63284" }

  • Harsche Kritik am deutschen Schulsystem: Dossier zum Bericht des UN-Sonderberichterstatters

    Der Bericht von Vernor Muñoz sorgt bei deutschen Bildungspolitikern für einigen Wirbel. Gestritten wird vor allem um die Forderung, das mehrgliedrige Schulsystem, das sehr selektiv und diskriminierend sei, noch einmal zu überdenken, weil es vor allem Kinder aus Migrantenfamilien und Kinder mit Behinderungen benachteilige. Wie unterschiedlich die Kritik in Deutschland ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:37206" }

  • Soziale Auslese ist Bremsklotz des deutschen Bildungssystems

    „Das Grundproblem der sozialen Auslese bleibt bestehen, auch wenn sich die getesteten Leistungen der deutschen Schülerinnen und Schüler in den letzten Jahren etwas verbessert haben“, stellte die GEW-Vorsitzende Marlis Tepe im Anschluss an die heutige Veröffentlichung der aktuellen PISA-Studie fest. Die GEW kann sich der positiven Interpretation der PISA-Ergebnisse durch ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:51149" }

  • Die schulische Situation von Flüchtlingskindern und -jugendlichen: Empfehlungen des Flüchtlingsrats Berlin

    In seiner Stellungnahme vom 14. Februar 2013 kritisiert der Flüchtlingsrat Berlin die Defizite, die sich bei der Integration von Flüchtlingskindern in Kindertagesstätten, Horte und Schulen zeigen. Anhand von Beispielfällen werden die Probleme aufgezeigt, die einen reibungslosten Kita- und Schulbesuch verhindern sowie Vorschläge für eine Verbesserung der Situation ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56744" }

  • Der Deutsche Qualifikationsrahmen (DQR) - Chancen und Risiken aus gewerkschaftlicher Sicht

    In der vorliegenden Broschüre nimmt der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) Stellung zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR). Der DGB erwartet von einem Qualifikationsrahmen u.a. einen Beitrag zu mehr Gleichwertigkeit zwischen beruflicher Bildung im Vergleich zur schulischen bzw. hochschulischen Bildung. Die beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten müssen durch leichtere ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:46329" }

  • Internationale Schulleistungsvergleiche (Übersicht der Kultusministerkonferenz KMK)

    In der Bundesrepublik Deutschland ist die Frage nach der Leistungsfähigkeit von Schülerinnen und Schülern seit einiger Zeit Gegenstand der öffentlichen bildungspolitischen Debatte. Mit ihrem sog. ´Konstanzer Beschluss´ vom Oktober 1997 und der Beteiligung an internationalen und nationalen Vergleichsuntersuchungen hat die Kultusministerkonferenz Qualitätssicherung zu ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:17641" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite