Quadratische Gleichung - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (9)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: QUADRATISCHE und GLEICHUNG)

Es wurden 96 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
81 bis 90
  • Quadratische Gleichungen mit x und einem weiteren Parameter, Beispiel 5 | G.04.07

    Den hässlichsten Fall bei quadratischen Gleichungen hat man, wenn zusätzlich zum „x“ noch ein weiterer Parameter drin steckt (z.B. noch ein „t“ oder so was). Meist heißt die zugehörige Fragestellung dann: „Für welche Werte von „t“ hat die Gleichung keine, eine oder zwei Lösungen?“. Dazu beginnt man mit der p-q-Formel oder mit der a-b-c-Formel und betrachtet dann ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010099" }

  • Quadratische Gleichungen mit x und einem weiteren Parameter, Beispiel 4 | G.04.07

    Den hässlichsten Fall bei quadratischen Gleichungen hat man, wenn zusätzlich zum „x“ noch ein weiterer Parameter drin steckt (z.B. noch ein „t“ oder so was). Meist heißt die zugehörige Fragestellung dann: „Für welche Werte von „t“ hat die Gleichung keine, eine oder zwei Lösungen?“. Dazu beginnt man mit der p-q-Formel oder mit der a-b-c-Formel und betrachtet dann ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010098" }

  • Parabel und Scheitelpunktsform - Lernvideo

    Scheitelpunkt und Scheitelpunktsform, Verschiebung der Parabel, Auswirkung von Streckung und Stauchung auf die Gleichung der Funktion Beim Anschauen des Videos ist zu beachten, dass die Verbindung zwischen den Punkten nicht geradlinig, sondern entsprechend gekrümmt ist.

    Details  
    { "Select.HE": "DE:Select.HE:1524561" }

  • Quadratische Gleichungen mit x und einem weiteren Parameter, Beispiel 6 | G.04.07

    Den hässlichsten Fall bei quadratischen Gleichungen hat man, wenn zusätzlich zum „x“ noch ein weiterer Parameter drin steckt (z.B. noch ein „t“ oder so was). Meist heißt die zugehörige Fragestellung dann: „Für welche Werte von „t“ hat die Gleichung keine, eine oder zwei Lösungen?“. Dazu beginnt man mit der p-q-Formel oder mit der a-b-c-Formel und betrachtet dann ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010100" }

  • Quadratische Gleichungen mit x und einem weiteren Parameter, Beispiel 2 | G.04.07

    Den hässlichsten Fall bei quadratischen Gleichungen hat man, wenn zusätzlich zum „x“ noch ein weiterer Parameter drin steckt (z.B. noch ein „t“ oder so was). Meist heißt die zugehörige Fragestellung dann: „Für welche Werte von „t“ hat die Gleichung keine, eine oder zwei Lösungen?“. Dazu beginnt man mit der p-q-Formel oder mit der a-b-c-Formel und betrachtet dann ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010096" }

  • Quadratische Gleichungen mit x und einem weiteren Parameter, Beispiel 1 | G.04.07

    Den hässlichsten Fall bei quadratischen Gleichungen hat man, wenn zusätzlich zum „x“ noch ein weiterer Parameter drin steckt (z.B. noch ein „t“ oder so was). Meist heißt die zugehörige Fragestellung dann: „Für welche Werte von „t“ hat die Gleichung keine, eine oder zwei Lösungen?“. Dazu beginnt man mit der p-q-Formel oder mit der a-b-c-Formel und betrachtet dann ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010095" }

  • Nullstelle berechnen (Mathematik)

    Um die Nullstellen einer Funktion zu berechnen, muss man die x-Werte finden, für die f left(x right)=0 wird. Im Normalfall setzt man daher den Funktionsterm gleich Null und versucht, die sich ergebende Gleichung nach x aufzulösen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:55939" }

  • Funktionsanpassung, Beispiel 1 | A.31.02

    Oft ist eine Funktion in Anhängigkeit von Parametern gegeben. Nun hat man die ein- oder andere Bedingung gegeben mit deren Hilfe man die Parameter bestimmen kann. Das Ganze nennt man Funktionsanpassung. Vermutlich kann man es auch „s4yx/nhyc“ nennen. Typisches Beispiel sind Brücken, die eine bestimmte Höhe und/oder Breite haben oder zwei Straßen die durch ein ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009348" }

  • Schnittpunkt Gerade-Kreis berechnen | V.06.02

    Schnitt Gerade Kreis: Schneidet man beides, erhält man normalerweise zwei Punkte [Die Gerade heißt dann Sekante]. Falls die Gerade die Gerade berührt, hat man einen einzigen Schnittpunkt [es wäre ein Berührpunkt, die Gerade heißt dann Tangente]. Falls die Gerade am Kreis vorbeiläuft gibt es natürlich keinen Schnittpunkt [die Gerade heißt Passante]. Rechnerisch geht es ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010527" }

  • Schnittpunkt Gerade-Kugel berechnen | V.06.08

    Schnittpunkt einer Gerade mit einem Kreis: Schneidet man beides, erhält man normalerweise zwei Punkte [Die Gerade heißt dann Sekante]. Falls die Gerade die Gerade berührt, hat man einen einzigen Schnittpunkt [es wäre ein Berührpunkt, die Gerade heißt dann Tangente]. Falls die Gerade am Kreis vorbeiläuft gibt es natürlich keinen Schnittpunkt [die Gerade heißt ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00010551" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Eine Seite vor Zur letzten Seite