Parasitismus - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (3)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: PARASITISMUS)

Es wurden 25 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
21 bis 25
  • Pflanzen wachsen auf Bäumen

    Anhand der tropischen Pflanze Vrisea ensiformis werden Bromelien als sog. Aufsitzerpflanzen thematisiert und untersucht. Im Mittelpunkt steht die Anpassung der Bromelien an die besonderen Bedingungen des tropischen Regenwaldes. Es handelt sich um ein altes Aufgabenbeispiel aus den Bildungsstandards im Fach Biologie für den Mittleren Schulabschluss mit detaillierter Zuordnung ...

    Details  
    { "HE": "DE:HE:1464232" }

  • Transposons – DNA als ʺParasitʺ

    Parasiten gibt es nicht nur im Pflanzen- und Tierreich. Sie sind auch ein Teil von uns selbst. Unser Erbgut enthält Unmengen kleiner Abschnitte, die sich ʺauf unsere Kostenʺ unabhängig vom Rest der DNA vervielfältigen können. Diese sogenannten Transposons werden deshalb auch überspitzt als ʺparasitische DNAʺ bezeichnet. Oliver Weichenrieder vom Max-Planck-Institut ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Parasiten des Menschen

    Im FWU - Hauptfilm werden Übertragung und Symptome der Malaria erläutert und mögliche Maßnahmen zur Eindämmung der Seuche angesprochen. Filmsequenzen und Bilder von weiteren Parasiten des Menschen ergänzen diese didaktische FWU-DVD. Exemplarisch werden der Fuchsbandwurm und die Zecke mit ihren Lebenszyklen und den möglichen Infektionswegen vorgestellt. Der DVD-ROM-Teil ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Futterbetteln bei Ameisen durch den Glanzkäfer

    Unter soziallebenden Ameisen findet eine Futterweitergabe von Außen- an Innendiensttiere statt, das durch ʺFutterbettelnʺ ausgelöst wird. Der IWF - Stummfilm von 1972 (3:24min) zeigt u.a., wie der Glanzkäfer das taktile Bettelverhalten der Ameisen imitiert und so einen regurgitierten Futtertropfen erhält. Daneben wird die Schutzfunktion des Rückenschildes gegen ...

    Details  
    { "HE": [] }

  • Einsatz von Schlupfwespen zur natürlichen Schädlingsbekämpfung

    Schildläuse können Obstplantagen schädigen. Der IWF - Film von 1962 (8:04min) zeigt u.a., wie die Schlupfwespe als Parasit Schildläuse befällt, um ihre eigene Vermehrung sicherzustellen. So wird die Vermehrung der Schildlaus verringert. Die im Film gegen Ende gezeigte Methode des Aufhängens von Melonen in Obstplantagen, in denen massenhaft parasitierte Schildläuse ...

    Details  
    { "HE": [] }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 Eine Seite vor Zur letzten Seite