Mechanik - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (11)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: MECHANIK)

Es wurden 389 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
101 bis 110
  • Bogenschießen CK-12-Simulation

    Aufgabe 1. Ablesen von Größen aus den Diagrammen Ermittle die Einstellung, mit der der Pfeil insgesamt am weitesten fliegt und lies aus den Diagrammen ungefähr die folgenden Größen ab: Flugzeit

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9343" }

  • NEWTONs Herleitung des Gravitationsgesetzes

    Hinweise Der Nachweis, dass die Himmelskörper bei diesen Rechnungen wie Massenpunkte behandelt werden dürfen, stammt ebenfalls von NEWTON. Die Berechnung der Gravitationskonstante auf diesem Weg ist in der Praxis nicht möglich, da die Masse der Erde erst über die Gravitationskonstante

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:7511" }

  • Hookesches Gesetz bei Gummis

    Beobachtung Das Dehnungs-Kraft-Diagramm verläuft nur in einem Teilbereich geradlinig. Insbesondere zu Beginn ist der Graph jedoch gekrümmt und verläuft nicht in Form einer Geraden. Beim Haushaltsgummi zeigt sich auch kurz vor dem Reißen ebenfalls eine Krümmung. Auch verhält sich der

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9492" }

  • Federpendel gedämpft Modellbildung

    Modelldiagramm Joachim Herz Stiftung Abb. 1 Modelldiagramm zur Simulation eines gedämpften FederpendelsIn Abb. 1 siehst du das Modelldiagramm zur Simulation eines gedämpften Federpendels. Um die Bewegung zu beschreiben nutzen wir eine

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8690" }

  • Doppeltes Federpendel

    Bewegung des doppelten Federpendels Bei geeignet gewähltem Koordinatensystem vgl. Animation in Abb. 1 und den Anfangsbedingungen x 0 = x_0 und v 0 = dot x 0 = 0 wird die Bewegung eines doppelten Federpendels mit einem Pendelkörper der Masse m und

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9225" }

  • Freier Fall in Vakuum und Luft

    Beobachtung In Luft fällt der schwerere Körper schneller wie von Aristoteles behauptet . Im Vakuum fallen beide Körper gleich schnell wie von Galilei behauptet .

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:8235" }

  • Federpendel Simulation mit Versuchsanleitung

    Ergebnis Wenn ein Federpendel mit einem Pendelkörper der Masse m und einer Feder mit der Federkonstante D schwingt, dann ist die Schwingungsdauer T unabhängig von der Anfangsauslenkung x_0 proportional zur Wurzel der

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:13035" }

  • Tanzender Ball

    Ein faszinierendes Experiment ist der auf dem Luftstrahl eines Föhns tanzende Tischtennisball. Mit etwas Geschick legt man den Tischtennisball einfach an den Luftstrom des Föhns. Wie durch Zauberhand schwebt der Ball stabil am Luftstrom. Erklären lässt sich der Effekt mit BERNOULLI.

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9480" }

  • 2. Newtonsches Gesetz Aktionsprinzip

      2. Newtonsches Gesetz - Aktionsprinzip Sprachlich formulieren kannst du das Aktionsprinzip mit: Wirkt eine resultierende Kraft vec F auf einen Körper der Masse m , so wird der Körper in Richtung der wirkenden Kraft beschleunigt. Dabei gilt vec F =m cdot vec a .

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:9415" }

  • Betrag der Zentripetalbeschleunigung mit Winkelgeschwindigkeit Simulation mit Versuchsanleitung

    Ergebnis Ein Körper bewegt sich mit der Winkelgeschwindigkeit omega gleichförmig auf einer Kreisbahn mit dem Radius r . Dann ist der Betrag a_ rm ZP der Zentripetalbeschleunigung, die der Körper während der Kreisbewegung

    Details  
    { "LEIFI": "DE:LEIFI:13709" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Eine Seite vor Zur letzten Seite