Kredit - kostenloses Unterrichtsmaterial, Arbeitsblätter und Übungen (4)

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: KREDIT)

Es wurden 53 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
31 bis 40
  • Interner Zinsfuß: so berechnet man ihn richtig, Beispiel 3 | A.55.04

    Wenn ein Unternehmen einen Kredit für eine Investition aufnimmt, zahlt sich diese erst später aus. Um beides nun vergleichen zu können, muss man die verlorenen (oder gewonnen) Zinsen berücksichtigen, die zwischen den Zeitpunkten liegen. Man kann alle auftretenden Beträge auf den ersten Zeitpunkt runterrechnen (zinstechnisch), was man „Barwert“ nennt oder man kann alle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009783" }

  • Interner Zinsfuß: so berechnet man ihn richtig, Beispiel 1 | A.55.04

    Wenn ein Unternehmen einen Kredit für eine Investition aufnimmt, zahlt sich diese erst später aus. Um beides nun vergleichen zu können, muss man die verlorenen (oder gewonnen) Zinsen berücksichtigen, die zwischen den Zeitpunkten liegen. Man kann alle auftretenden Beträge auf den ersten Zeitpunkt runterrechnen (zinstechnisch), was man „Barwert“ nennt oder man kann alle ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00009781" }

  • explainity - Euro-Bonds

    Gemeinsame europäische Staatsanleihen: geschüttelt nicht gerührt. Wir reden von Bonds...Euro-Bonds. Um solche gemeinsamen europäischen Anleihen rankten sich in der Vergangenheit zahlreiche Diskussionen. Aber was genau sind diese Euro-Bonds? Wer hat was davon? Wer etwas dagegen? explainity versucht mal, etwas Licht ins Dunkle zu bringen. (Text: ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07954975" }

  • explainity - Staatsverschuldung einfach erklärt

    Staatsschulden, Pleite, Bankrott - Oh je! Ein Horrorszenario jagt das nächste. Aber: Viele Fragen bleiben auf der Strecke: Wann werden aus vielen Schulden ZU viele Schulden? Warum sind Schulden für unsterbliche Staaten eigentlich ein Problem? Und: Warum glauben Anleger, dass Deutschland seinen Schuldenberg überwinden kann, Italien und Griechenland jedoch nicht? explainity ...

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07954982" }

  • Vielfalt und Toleranz „ Ich bin ja wirklich tolerant, aber “

    In Zeiten in denen sich jeder voneinander abgrenzen zu wollen scheint, ist es immer hilfreich die eigenen Vorurteile hinterfragen zu lernen. In vielfältigen, heterogenen Klassenzimmern ist es wichtig den Lernenden Vielfalt und Toleranz aufzuzeigen. Dies erarbeiten sich die Lernenden und werden mit Begriffen wie „Inklusion“, „Integration“ und „Gruppenbezogener ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00018116" }

  • OECONOMIX 2.0

    Wie funktioniert die Wirtschaft und wie gehe ich mit Geld richtig um? Diese Fragen beantwortet Oeconomix. Auf über 500 informativen und zugleich unterhaltsamen Seiten erklärt das Programm Oeconomix systematisch die Welt der Wirtschaft und der Finanzen. Das Programm besteht aus den sechs Lernmodulen Konsum, Arbeitsmarkt, Unternehmen, Staat, Kapitalmarkt sowie Markt und ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:38198" }

  • explainity - Ratingagenturen

    Ratingagenturen stehen seit geraumer Zeit im Fokus der Öffentlichkeit. Gerade im Zuge der Eurokrise bricht sich der Unmut vieler EU-Mitgliedsstaaten Bahn. Viele Experten verweisen darüber hinaus auf die Mitschuld der Agenturen am Entstehen der Finanzkrise. Warum eigentlich? Explainity gibt Antworten. (Text: explainity)

    Details  
    { "RP": "DE:SODIS:RP-07954974" }

  • Spicker: Inflation

    Spicker Politik Nr. 26: Die Inflationsrate in Deutschland lag im April 2022 mit 7,4 Prozent so hoch wie seit 1981 nicht mehr. Für viele Menschen ist das ungewohnt, denn viele Jahre lag die Inflation bei etwa ein bis zwei Prozent. Was sind die Gründe für den deutlichen Anstieg im Jahr 2022 und warum ist dieser problematisch? Was ist überhaupt eine Inflation, wie entsteht ...

    Details  
    { "LEARNLINE": "DE:SODIS:LEARNLINE-00019049" }

  • Bilanzkennziffern als Instrument der Unternehmensanalyse (Unterrichtseinheit)

    Bankkaufleute werden während ihrer Ausbildung darauf vorbereitet, Entscheidungen über die Kreditwürdigkeit der Firmenkunden zu treffen, um das Risiko der Bank bei der Kreditvergabe zu minimieren. Bei der Unternehmensanalyse spielen Bilanzkennziffern eine große Rolle. Das Thema besitzt eine große Bedeutung im beruflichen Alltag der Schülerinnen und Schüler. Bei Prüfung ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:21114" }

  • Kirch-Insolvenz: Warum der Kanzler eingreift

    Der Medienunternehmer Leo Kirch ist pleite. Sein Unternehmen hat er durch riskante Spekulationen in den Konkurs getrieben. Banken und Politiker, allen voran Gerhard Schröder, bemühen sich nun um eine nationale Lösung des Falls. Die größte deutsche Wirtschaftspleite der Nachkriegsgeschichte ist zum Wahlkampfthema geworden.

    Details  
    { "LO": "DE:LO:de.lehrer-online.un_1001065" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 Eine Seite vor Zur letzten Seite