Ergebnis der Suche

Ergebnis der Suche nach: (Freitext: INTEGRATION) und (Bildungsebene: "BERUFLICHE BILDUNG")

Es wurden 177 Einträge gefunden

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite

Treffer:
51 bis 60
  • Arbeitsmarktintegration hochqualifizierter Migrantinnen. Berufsverläufe in Naturwissenschaft und Technik

    Gegenstand der Online-Broschüre ist die Arbeitsmarktintegration von Migrantinnen / Bildungsausländerinnen mit im Ausland erworbenem berufsqualifizierendem Hochschulabschluss. (2012)

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:48652" }

  • Jahresbericht des Bundesinstituts für Berufsbildung für 2016

    Thematische Schwerpunkte des BIBB-Jahresberichts 2016 sind unter anderem Ausbildungsmarkt, Akademisierung; Berufsbildung4.0, Integration von Flüchtlingen in Ausbildung und Beruf, Fachkräftemangel, Berufsbildung international, Qualitätssicherung. Der Bericht ist am 12. September 2017 erschienen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:58887" }

  • Berufsbildungsbericht 2021

    Der Berufsbildungsbericht 2021 enthält unter anderem: eine Ausbildungsbilanz des Jahres 2020, Informationen zum Ausbildungsmarkt, zu Struktur und Entwicklung der Berufsausbildung, zu Berufen außerhalb des dualen Systems, zu Ausbildung in den Bereichen Gesundheit, Soziales und Bildung sowie in Berufen im öffentlichen Dienst, zu Integration und Nachvermittlung, zur ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:62500" }

  • Mit MYSKILLS berufliche Kompetenzen erkennen - Test für Arbeitsuchende ohne Abschluss macht berufliches Wissen sichtbar

    Der Test MYSKILLS, den die Bertelsmann Stiftung gemeinsam mit der Bundesagentur für Arbeit entwickelt hat, soll dabei helfen, Arbeitslose ohne Berufsabschluss und Flüchtlinge leichter in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Über die Testergebnisse können die Teilnehmer/innen auch ohne Zertifikate berufliches Wissen nachweisen.

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:60310" }

  • Reallabor Asyl in der Rhein-Neckar-Region

    Das Projekt mit Laufzeit von 01/2016-12/2018 wird von der PH Heidelberg in Kooperation mit dem Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW), Mannheim durchgeführt. Es umfasst drei Teilprojekte: -Teilprojekt I: Diagnose und Förderung sprachlicher und mathematischer Kompetenzen von berufsschulpflichtigen jugendlichen Asylsuchenden. -Teilprojekt II: Wege in den ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:57029" }

  • Europäischer Sozialfonds für Deutschland

    Der Europäische Sozialfonds (ESF) ist ein Instrument zur Förderung der Beschäftigung und sozialen Integration in Europa. Er fördert eine bessere Bildung, unterstützt durch Ausbildung und Qualifizierung und trägt zum Abbau von Benachteiligungen am Arbeitsmarkt und zur Verbesserung der Chancen auf Beschäftigung bei. Der ESF ist keine Arbeitsvermittlung. Vielmehr fördert ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41504" }

  • Überaus - Fachstelle Übergänge in Ausbildung und Beruf

    Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) führt mit der Fachstelle Überaus Informationsangebote zu den Übergängen von der Schule in Ausbildung und Beruf zusammen. In einem geschlossenen Mitgliedsbereich steht eine digitale Kommunikations- und Arbeitsplattform für Fachkräfte bereit, die am Übergang Schule – Beruf tätig sind. Die Fachstelle nimmt thematisch die ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:41675" }

  • Bundesfreiwilligendienst BFD

    Der Bundesfreiwilligendienst BFD ist in Zusammenhang mit der Aussetzung von Wehr- und Zivildienst zum 1. Juli 2011 eingeführt worden. Der Bundesfreiwilligendienst soll helfen, die Folgen der Aussetzung des Zivildienstes für die soziale Infrastruktur zu kompensieren. Der BFD steht Männern und Frauen nach Ende der Schule offen und kann im sozialen und ökologischen Bereich, ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:47026" }

  • Asylbewerber sollen schneller in den Arbeitsmarkt integriert werden: Arbeitsmarktzugang und Möglichkeiten der Ausbildung für Flüchtlinge

    Mit der steigenden Zahl der Flüchtlinge wachsen in Bund und Ländern die Bemühungen, Asylbewerber schneller in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Auch die Diskussion um Ausbildungsmöglichkeiten wird intensiver. Das Handwerk und große Teile der Wirtschaft fordern die Regelung 3 plus 2 – keine Abschiebung während der dreijährigen Ausbildung und den sich anschließenden ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:56909" }

  • Einstiegsqualifizierung (EQJ) für Jugendliche: erste Erfahrungen in der Region "Westfälisches Ruhrgebiet"

    Ergebnisse der Kurzstudie “Erprobung neuer arbeitsmarktpolitischer Instrumente zur Integration von Jugendlichen in Ausbildung und Arbeit. Umsetzung von “Hartz IV“ - Wo bleiben die Jugendlichen?“ Das Förderprogramm des Bundes zur Einstiegsqualifizierung Jugendlicher wurde im Juli 2004 im Rahmen des “Nationalen Pakts für Ausbildung und Fachkräftenachwuchs in ...

    Details  
    { "DBS": "DE:DBS:35732" }

Seite:
Zur ersten Seite Eine Seite zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Eine Seite vor Zur letzten Seite