Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Austausch

Treffer 1 - 198 von 198

Europa
Die "Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur" der Europäischen Kommission bietet hier einen Überblick und die Möglichkeit zum Abonnieren ihrer folgenden Newsfeeds: >> Erasmus+ >> Creative Europe >> Europe for Citizens (2014- 2020) >> Lifelong learning programme >> Erasmus Mundus >> Bilateral cooperation >> Tempus >> Intra-ACP academic mobility [...]

Europa
Im Jahr 2017 feiert das Erasmus-Programm sein 30-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsseite bietet Infos rund um die Geschichte des Programms, über Erfahrungen von TeilnehmerInnen, eine Diskussionsplattform zur Zukunft des Programms und vieles mehr. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales
Die 1961 gegründete Organisation ist weniger bekannt als ihre 2009 gegründete Schwesterorganisation WERA (World Education Research Association). Der vorletzte Kongress 2012 war mit rund 580 Teilnehmern aus 40 Ländern jedoch stark besucht; beim Kongress 2016 gab es über 350 Vorträge. Treibende Kraft von WAER sind hauptsächlich frankophone Länder, an der Spitze [...]

Niederlande
Die Bildungskooperative vereint mehrere Bildungsgewerkschaften unter einem Dach: * Algemene Onderwijsbond (AOb) (kurze englische Beschreibung auf deren Webseite) * Beter Onderwijs Nederland (BON) * CNV Onderwijs (kurze englische Beschreibung auf deren Webseite) * Federatie van Onderwijsvakorganisaties (FvOv) * Platform Vakinhoudelijke Verenigingen Voortgezet Onderwijs [...]

Niederlande
Die Niederländische Vereinigung für Lehrerbildner bietet auf englisch nur einen kurzen Abriss über die Organisation, ihre Ziele und Tätigkeiten. Auf Niederländisch findet man vielfältige Informationen zum Berufsbild, zu offiziellen Dokumenten (Regelungen usw.) den Beruf betreffend, ein Online-Magazin (die Zusammenfassung ist frei zugänglich, für die Artikel selbst muss [...]

Belgien
Die Seite der Vereinigung für Lehrerbildner (VELOV) ist leider nur auf Flämisch vorhanden. Die Seite bietet Informationen rund um VELOV selbst, sowie Lehrmaterialien, Infos zu Professionalisierungsinitiativen, Arbeitsgruppen zu verschiedenen Themen, sowie einen Newsletter und Informationen zum jährlich stattfindenden VELOV-Kongress, der alle drei Jahre zusammen mit der [...]

Belgien
Das Flämische Bildungsministerium bietet hier eine Liste von Lehrervereinigungen zu verschiedenen Fächern in Flandern an. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales
Die OER-Weltkarte bietet Informationen zu Organisationen, Dienstleistungen, Personen, Projekten, Veranstaltungen und Berichten rund um das Thema Open Educational Resources (OER). Die einfache Suche bietet Filtermöglichkeiten zu Quellenart, Sprache, Land, Thema, Schlagwort und Zielgruppe. Die Weltkarte ist zum Mitmachen gedacht, dh. dort noch nicht aufgelistete Projekte usw. [...]

Südostasien
Die Association of Southeast Asian Institutions of Higher Learning (ASAIHL) ist ein Netzwerk aus südostasiatischen Hochschuleinrichtungen und dient dazu, die Hochschulentwicklung voranzutreiben und den gegenseitigen Austausch in der Region zu fördern. Der Schwerpunkt liegt insbesondere auf der Entwicklung der Hochschullehre und Forschung.

Internationales
Die Internationale Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung (IGSP) versteht sich als Forum der Diskussion, Weiterentwicklung und Erforschung von Professionalisierungsprozessen im Kontext der schul- bzw. berufspraktischen Studien als eigenständigem und zentralem Studienbereich aller Systeme der Lehrerinnen- und Lehrerbildung weltweit. Ziele sind: 1) Diskussion [...]

Indonesien
Im Zuge einer Lehrforschung nach Jakarta im Jahr 2006 sind am Institut für Ethnologie der Uni Freiburg folgende Projektberichte und eine Magisterarbeit zum Thema Bildung in Indonesien entstanden (Reihe Freiburger Ethnologische Arbeitspapiere): Magisterarbeit (2012) * Geschichtsverständnis in indonesischen Schulen - Deutsche Geschichte in drei Senior High Schools [...]

Frankreich; Deutschland
Die ADEAF - Association pour le Développement de l’Allemand en France (Gesellschaft für die Förderung des Deutschen in Frankreich) ist eine nationale Organisation, die mit ca. 1800 Mitgliedern vor allem Deutschlehrer und Germanisten vereint. Die Webseite bietet einen Newsletter, offizielle Informationen (Bildungspolitik u.ä.), Informationen über relevante [...]

Frankreich; Deutschland
"Die VDFG, die Vereinigung Deutsch-Französischer Gesellschaften für Europa e.V., ist ein überparteilich und überkonfessionell arbeitender Verein, der in der \'Fédération des Associations Franco-Allemandes pour l´Europe\' (FAFA) sein französisches Pendant hat, mit dem er seit seiner Gründung 1957 eine Einheit bildet. Zu seinen z.Zt. 160 Mitgliedern gehören [...]

Europa
Die Europäische Kommission führte vom 17.12.2013 bis zum 15.04.2014 eine öffentliche Befragung zum Thema Fertigkeiten / Fähigkeiten und Qualifikationen im Europäischen Rahmen durch. Ziel der Befragung war u.a. zu ermitteln, wie die Anerkennung von Qualifikationen und Bildungsabschlüssen innerhalb der EU verbessert werden können. Damit zusammenhängend sollte ermittelt [...]

Europa
Das Institut will Erziehern, Pädagogen und anderen mit Kindern Arbeitenden einen Ort für Austausch und Lernen bieten.

Europa; Internationales
Das FRINDOC-Projekt soll einen Überblick über good practice Beispiele und Erfahrungen, sowie Guidelines für Internationalisierungsstrategien für Promoventen entwickeln. FRINDOC wird von 6 Universitäten weltweit ausgeführt und von der European University Association koordiniert. Die Kick-Off-Konferenz ist für Herbst 2015 in London geplant. [Zusammenfassung: Redaktion [...]

Europa
Erasmus+ ist das Nachfolgeprogramm zu Erasmus Mundus (2009-2013), welches u.a. die Entwicklung gemeinsamer Master- und Doktoratsprogramme in Europa zum Ziel hatte. Erasmus+ soll von 2014 bis 2020 laufen und setzt einen Schwerpunkt auf allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport. Das Erasmus-Programm der Europäischen Union wurde 1987 ins Leben gerufen und fördert [...]

Europa
Überblicksseite der Europäischen Kommission zu Aktivitäten der Europäischen Union auf dem Feld der Hochschulbildung in Europa. Die Seite bietet neben Einführungstexten auch viele Links zu Aktivitäten, Programmen, Strategien, Agendas usw. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Das Papier bezieht sich auf vorherige Diskussionen um Internationalisierungstrategien innerhalb der European University Association und versucht, eine Agenda für den Zeitraum 2007 bis 2009 aufzustellen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Stellungnahme der European University Association (EUA) in Reaktion auf die öffentliche Befragung zu den zukünftigen EU-Programmen für Europäische und Internationale Mobilität und Kooperation (2010). Das Dokument enthält acht Empfehlungen der EUA zu diesem Thema. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Bei dem folgenden Dokument handelt es sich um die neue Internationalisierungsstrategie der Europäischen Union, die im Juli 2013 veröffentlicht wurde. Die Mitteilung behandelt das Thema Internationalisierungsstrategien Europäischer Hochschulen. Inhalt: 1. EUROPA UND DER GLOBALE WETTSTREIT UM TALENTE 2. HAUPTPRIORITÄTEN DER HOCHSCHULEINRICHTUNGEN UND DER MITGLIEDSTAATEN: [...]

Internationales
Die Webseite bietet Basisinfos zur Publikation "Handbook Internationalisation of Higher Education" (Inhaltsverzeichnis, Abstracts, Infos zu den Autoren). Der Zugang zu den Volltexten der Artikel ist kostenpflichtig. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

China; Deutschland
Das Auswärtige Amt Deutschland skizziert hier kurz die wissenschaftlich-technologische Zusammenarbeit und den Austausch im Bildungswesen zwischen Deutschland und China. Es werden konkrete Partner, Abkommen und Projekte genannt. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Russische Föderation; Deutschland
Auch wenn diese Seite von denselben Anbietern und unter fast dem gleichen Namen und den gleichen Kategorien wie das "DR-Portal" auftritt, so sind die Inhalte im Detail doch unterschiedlich. Auch diese Webseite wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) angeboten und informiert über die Kooperation zwischen Deutschland und Russland im Bereich der Bildung [...]

Russische Föderation; Indien
Das Russisch-Indische wissenschaftliche Technologiezentrum (RI STC) wurde als Langzeitprogramm auf Basis politischer Entscheidungen 2007 in Moskau gegründet. "Die Ziele des Zentrums sind v.a.: - Grundlagenforschung unterstützen - Erfahrungen mit dem technologischen und wissenschaftlichen Austausch in Russland/Indien und der Welt zusammenfassen und analysieren. Diese [...]

Russische Föderation; Belarus; Tschechische Republik; Polen; Ukraine; Ungarn; Osteuropa
Das OWWZ bietet auf seiner Webseite Informationen sowohl für WissenschaftlerInnen als auch für Studierende an. Man findet Hinweise zu relevanten Studiengängen, zu kooperativen Forschungsprojekten, zu Netzwerken und Web-Portalen, zu Fördermöglichkeiten und vieles mehr. Ein Webdossier zu Wissenschaft in Osteuropa beleuchtet folgende Länder: Belarus, Polen, Russland, [...]

Russische Föderation; Indien
Das Zentrum bietet Bewohner_innen indischer Großstädte die Möglichkeit, die russische Sprache, Kunst, Kultur und Wissenschaft kennenzulernen. (wobei Wissenschaft eine eher untergeordnete Rolle spielt). Es bietet eine Bibliothek und Videothek mit russischer Literatur bzw. Filmen, Kontakt zum Institut für Russische Sprache, einen professionellen Übersetzungsdienst, sowie [...]

Russische Föderation; Deutschland
Das Portal des Internationalen Büros des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) unterstützt die deutsch-russische Zusammenarbeit in Bildung, Forschung und Innovation. Über diese Felder wird gezielt informiert und Hilfestellungen (Politischer Rahmen, Fördermöglichkeiten) angeboten, zusätzlich wird der politische Rahmen erläutert und Fördermöglichkeiten [...]

Deutschland; China
"Das Chinesisch-Deutsche Zentrum für Wissenschaftsförderung (CDZ) wurde gemeinsam von der National Natural Science Foundation of China (NSFC) und der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gegründet." Die Kooperation mit Deutschland besteht also hauptsächlich in den "Natur-, Lebens-, Ingenieur- sowie den Managementwissenschaften". Die Webseite bietet u.a. Informationen [...]

Brasilien; Internationales; China; Indien; Russische Föderation
"Ciência sem Fronteiras" (Wissenschaft ohne Grenzen) ist ein großangelegtes Stipendienprogramm der brasilianischen Regierung. Bis zu 100.000 brasilianische Studierende sollen bis 2014/2015 dadurch gefördert werden und einen Teil ihres Studiums im Ausland absolvieren. Die Webseite gibt Auskunft über das Programm und über Partnerländer, mit denen im Rahmen des Programms [...]

Indien
Die India Education Review informiert über aktuelle Entwicklungen und Ereignisse im indischen Bildungsbereich. Die Artikel sind dabei eher in journalistischem Stil geschrieben, wennauch die Autoren oftmals Professionelle aus dem Bildungsbereich sind. Neben klassischen Artikeln gibt es auch Interviews, Meinungen und Fallstudien. Darüber hinaus finden sich Informationen zu [...]

Nordeuropa
Das nordische Netzwerk für Erwachsenenbildung ist ein vom Nordischen Ministerat initiiertes und finanziertes Projekt und wird von Vox, der norwegischen Agentur für Lebenslanges Lernen, verwaltet. Das Netzwerk dient dem Austausch im Bereich Erwachsenenbildung, unterstützt Kooperationen, verbreitet Erfahrungen und Innovationen, hebt Expertise hervor und schafft neue [...]

Internationales
Das CIHE hat sich zur Aufgabe gesetzt, das Wissen über die komplexen Gegebenheiten der Hochschulbildung in der gegenwärtigen Welt zu vergrößern. Es unterstützt den Gedanken, dass eine internationale Perspektive eine aufgeklärte Politik und Handlungsweise befördern wird. Zu diesem Zweck veröffentlicht das Zentrum die Reihe „International Higher Education“ und andere [...]

Österreich
Der österreichische Fachverband für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache versteht sich als Netzwerk und Forum für seine Mitglieder und für alle an DaF/DaZ Interessierten. Auf der Website findet man Informationen zu Vereinstätigkeiten, Veranstaltungen und anderen Angeboten. ÖdAf beschäftigt sich mit der Didaktik und Methodik des Fremd- und Zweitsprachenunterrichts, [...]

Europa
Ziel des Projekts IEREST ist es, einen " Intercultural Path", also ein Set an Unterrichtsmodulen, zu erstellen, die zum interkulturellen Training für ERASMUS-Studenten dienen sollen. Beginn des Projekts ist April 2014. Bis dahin finden sich auf der Webseite schon Neuigkeiten und Informationen zum Projekt selbst sowie zu Konferenzen und anderen Veranstaltungen rund um das [...]

Österreich
Das Interkulturelle Zentrum engagiert sich seit über 20 Jahren in der internationalen Jugendarbeit, fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Schulen sowie die interkulturelle Bildung und die kommunale Integration in Österreich. Zweimal wurde das IZ bereits vom Europarat mit dem World Aware Award for Global Education ausgezeichnet (2000/2005). Seit Jänner 2007 [...]

Honduras
Das Ziel von Educatrachos, dem Bildungsportal von Honduras, ist es, Meinungen, Sensibilisierungen und Vorschläge für die Verbesserung des nationalen Bildungssystems zu bilden. Dies geschieht ausgehend von Debatten zwischen den verschiedenen Akteuren des Bildungssystems, um eine spezifische und relevante Thematik für diesen Sektor zu erlangen. Auf der Homepage befinden sich [...]

Honduras
Das Portal wurde aufgrund der Notwendigkeit geschaffen, eine virtuelle Plattform einzurichten, die sich betreffs Lehrplanintegration der Informations- und Kommunikationsmedien in Klassenräumen an die Bildungszentren richtet und Lehrern, Schülern, Eltern und Autoritäten der öffentlichen Bildungszentren im Allgemeinen Lehrkurse anbietet. Außerdem versorgt es Lehrer und [...]

Uruguay
Die Aufgaben der Nationalen Agentur für Forschung und Innovation (ANII) sind der Entwurf, die Organisation und die Administration von Plänen, Programmen und Instrumenten, die zur wissenschaftlich-technologischen Entwicklung und zur Verteilung und Stärkung der Innovationskapazitäten beitragen. Außerdem fördert die ANII die Kommunikation und Koordination zwischen den [...]

Panama; Mittelamerika; Costa Rica; Nicaragua; Honduras; El Salvador; Guatemala
Der Verband Privater Universitäten von Mittelamerika und Panama (AUPRICA) besteht aus allen privaten Hochschulinstitutionen der Mitgliederländer, also Panama, Costa Rica, Nicaragua, Honduras, El Salvator und Guatemala. Die Aufgaben von AUPRICA sind es, die akademische Exzellenz als nötiges und fundamentales Element für die Entwicklung einer qualitativen Bildung zu [...]

Panama
Das Virtuelle Netzwerk für Bildungstechnologie (EDUCATEC) hat die Aufgaben, ein beständiges Forum für Bildungstechnologie bereitzustellen, Kenntnisse über neue Medien auszutauschen, die Kooperation von akademischen Projekten zu fördern und zu unterstützen, Informationen über Technologie und Bildung zu verbreiten und über Evente und Aktivitäten, welche sich um [...]

Guatemala
Das Portal Educativo des Bildungsministeriums von Guatemala ist eine Plattform, auf der freundschaftlicher, kreativer und motivierender Austausch in Bezug auf bildungstechnische Themen geschieht. Das Portal gewährt zudem den Zugang zu verschiedenen technologischen Tools des Web 2.0 wie e-Learning und b-Learning sowie anderen Modalitäten, die die kooperative Arbeit und die [...]

Lateinamerika; Karibik; Argentinien; Bolivien; Chile; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Ecuador; El Salvador; Guatemala; Haiti; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela; Spanien; Portugal; Vereinigte Staaten; Deutschland
Das Netzwerk Virtueller Bibliotheken für Sozialwissenschaften von Latein-Amerika und der Karibik (CLACSO) hat die Aufgaben, den Zugang zu den Forschungsresultaten der Mitgliederzentren von CLACSO zu fördern und zu erleichtern. Zu diesem Zweck hat CLACSO eine virtuelle Bibliothek geschaffen, die einen kostenlosen Zugang zu den betreffenden Inhalten gewährt. CLACSO wurde von [...]

Costa Rica
Das Status der Nation-Programm ist ein Forschungs- und Kapazitätenzentrum, welches sich auf die Auswertung und Förderung des nachhaltigen human development (SHD) fokussiert. Seine Hautaufgabe ist es, der Öffentlichkeit einfach zu gebrauchende Instrumente zur Verfügung zu stellen, um SHD-Leistungen messen zu können, die Verantwortlichkeit hinsichtlich öffentlicher [...]

Deutschland; Österreich; Schweiz; Liechtenstein
Die Internationale Bodenseekonferenz (IBK), die Konferenz der Bodenseeanrainerländer und -kantone, beauftragte 1998 ihre Kommission “Bildung, Wissenschaft und Forschung”, eine grenzüberschreitende Zusammenarbeit unter den Hochschulen des Bodenseeraums anzustoßen. Um diese Idee zu verwirklichen, wurde die IBH geschaffen. Gegenwärtig kooperieren unter ihrem Namen 29 [...]

Kolumbien
Das Portal Colombia Aprende ist ein Zugangs- und Treffpunkt der kolumbianischen Bildungsgemeinschaft, auf dem sich qualitative Inhalte und Dienste befinden, die zur Instandhaltung der Gleichheit und der Verbesserung der Bildung im Land beitragen. Das Portal wurde am 24. Mai 2004 ins Leben gerufen und hat Teil am Projekt `Neue Technologien` des nationalen Bildungsministeriums, [...]

Kolumbien
Das Nationale Akademische Netzwerk der Spitzentechnologie (RENATA) verbindet, kommuniziert und begünstigt die Kooperation zwischen den akademischen und wissenschaftlichen Instituten von Kolumbien und den internationalen akademischen Netzwerken und Forschungszentren. Außerdem fördert es den Dialog zwischen seinen Mitgliedern. Die Arbeit von RENATA richtet sich nach den [...]

Kuba
Das Kubanische Wissenschaftsnetzwerk bietet Informationen, Inhalte und Dienste an, welche zum Zwecke einer Kooperation und Interaktion mit Institutionen, Wissenschaftlern und anderen Fachkräften Kubas und des Rests der Welt sowie allgemeinen Lesern, welche sich für diese Inhalte interessieren, konzipiert wurde.

Argentinien
Die Argentinische Gruppe der Mathematikbildung (GAEM) ist ein Verbund von argentinischen Forschern und Lehrern, welche im Bereich der Mathematikbildung jeglichen Niveaus involviert sind. Das erste Ziel der Gruppe war es, einen unabhängigen virtuellen Raum zu schaffen, der dazu dient, Produktionen, Forschungsergebnisse und Informationen bezüglich der Mathematikdidaktik bzw. [...]

Argentinien
Die Argentinische Gesellschaft für Mathematikbildung (SOAREM) wurde 1998 gegründet. Ihr Ziel ist es, das pädagogische und professionelle Niveau der Lehrer und allen anderen interessierten Personen hinsichtlich der Mathematikbildung zu heben. Deshalb gibt SOAREM Impulse für die Entwicklung der Bildungsforschung, die sich auf Mathematikdidaktik bezieht, außerdem analysiert [...]

Argentinien
Die argentinische Stiftung für die Entwicklung von Bildung und Kultur (FAPEDEC) ist eine unparteiische Organisation, welche im Juni 1989 gegründet wurde. Zu ihren Aufgaben zählen das Fördern von Kenntnissen über Bildung und Kompetenz, die Anregung zu nachhaltiger Entwicklung, die Organisation von Aktionen, welche die Werte des Zusammenlebens vermitteln, die [...]

Argentinien
Das RedVITEC verknüpft die Bereiche der technologischen Verbindung der nationalen Universitäten und universitären Institutionen, die den Consejo Interuniversitario Nacional bilden und unterstützt diese in ihren Aufgaben bezüglich der Leistungsfähigkeit der Netzwerke, indem die Effizienz der Prozesse gesteigert und die Ressourcen optimiert werden. Das RedVITEC hat die [...]

Argentinien
Die Aufgabe des Universitätsinformationssystems (SIU) ist es, zur Veresserung des Institutionsmanagements beizutragen, indem es sichere, integre und immer verfügbare Informationen bereitstellt, Ressourcen optimiert und darauf achtet, dass die benutzte Software in ihrem gesamten Potential ausgeschöpft wird. Die Produkte des SIU evolvieren in unterschiedlichen Bereichen: [...]

Argentinien
Das Red Nacional de Prácticas y Residencias en la Formación de Docentes ist ein Treffpunkt von Personen und Institutionen, die sich mit Lehrerbildung befassen. Die Aufgabe des Netzwerkes ist der Aufbau einer Austauschsystematik von Kenntnissen und Erfahrung, die sich aus den Ausbildungsinstitutionen sowie in Universitäten gebildet haben. Deshalb fördert das Red [...]

Frankreich
Das 1945 gegründete Centre international d\'études pédagogiques (CIEP) ist seit 1987 eine selbstständige öffentliche Einrichtung.Es stützt sich bei seiner Arbeit auf ein Netzwerk französischer und internationaler Experten und Partner sowie auf das Know-How eines Teams von mehr als 250 Personen. Drei Zentrale Aufgaben werden vom CIEP wahrgenommen: Erziehungskooperation [...]

Frankreich
Diese 1998 als ADECE gegründete und 2004 umbenannte Vereinigung von Hochschullehrern, Lehrern und Schulverwaltern möchte den Austausch und die Kooperation zwischen verschiedenen Bildungssystemen fördern und vergleichende Arbeiten anregen. Sie organisiert Seminare und Veranstaltungen. Mitglieder erhalten `Le courrier de l`AFDECE`. Das Webangebot umfasst Informationen zum [...]

Vereinigtes Königreich
Das Ziel der Königlichen Gesellschaft (RS) ist es, die Grenzen des Wissens zu erweitern, indem sie die Entwicklung und den Gebrauch von Wissenschaften, Mathematik, Technik und Medizin fördert. Die Prioritäten von RS richten sich auf die Zukunft der Wissenschaft im Vereinigten Königreich und außerhalb. RS will in die zukünftigen wissenschaftlichen Experten und in [...]

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Peru
Die Generaldirektion für alternative Basiserziehung (DIGEBA) ist ein technisch-pädagogisches, qualifiziertes Führungsorgan. Es elaboriert Normen, Richtlinien und schlägt Abkommen für die beste Entwicklung und Konstruktion der alternativen Basiserziehung vor. Außerdem leitet es den Konversationsprozess von Zentren und Bildungsprogrammen für Jugendliche und Erwachsene, [...]

Peru
Das Bildungsportal PerúEduca ist ein interaktiver Kommunikationskanal, in dem die verschiedenen Bildungsbeteiligten zusammenkommen können und der sich auf Dozenten sowie Studenten im Lehr-Lernprozess gründet. Die Homepage bietet somit Informationen für Lehrer/Dozenten, für Schüler/Studenten sowie Informationen über Kurse und die Bildungsgemeinschaft in Peru.

Lateinamerika; Chile; Argentinien; Mexiko; Spanien; Portugal
Der Lateinamerikanische Virtuelle Campus (CAVILA) ist der Aufbau eines virtuellen Raumes der Hochschulbildung mit der nötigen Lehrerqualität und Forschung, um eine gemeinsame Nutzung der wissenschaftlich-technischen Errungenschaften jeder Mitgliedsuniversität zu erreichen.

Rumänien; Europa
EUROPEAN EDUCATION FAIR ist eine Initiative von EDvisory Education Network und dem International Network Education Center Romania (IEC). Die Messe hat 3 Hauptziele: 1. europäischen Universitäten, öffentlichen Oberschulen und Internaten mit einem Forum zu dienen, in dem sie ihre Bildungsprogramme der osteuropäischen Öffentlichkeit vorstellen können; 2. potentiellen [...]

Argentinien; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Chile; Vereinigte Staaten; Guatemala; Mexiko; Panama; Puerto Rico; Peru; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela
Das lateinamerikanische Kommittee für Mathematik (CLAME) vereinigt anerkannte Forscher und Lehrer aus dem Bereich der Mathematikbildung in Lateinamerika. Die Hauptaufgabe des Verbandes ist es, Aktionen und gemeinsame Interessen mit dem Ziel zu verbinden, die qualitative Forschung sowie deren Aktualität zu fördern und die Verbesserung und die Professionalisierung der Lehrer [...]

Dominikanische Republik; Belize; Costa Rica; El Salvador; Guatemala; Honduras; Panama; Nicaragua
Die zentralamerikanische Bildungsgemeinschaft und die Dominikanische Republik kreierten ein Bildungsportal (CEDUCAR), das 8 Länder verknüpft: Belize, Costa Rica, El Salvador, Guatemala, Honduras, Nicaragua, Panama, die dominikanische Republik sowie deren jeweilige Bildungssysteme. Seine Funktion ist es, als virtueller Treffpunkt für alle Pädagogen zu fungieren, in dem man [...]

Europa
ECStA ist ein unabhängiger und autonom organisierter Zusammenschluss von europäischen Institutionen und Organisationen, die sich um studentische Belange kümmern, der sich insbesondere die Förderung der Mobilität von Studierenden gemäß den Vorgaben des Bologna-Prozesses zur Aufgabe gemacht hat. Ziel ist dabei auch die Verbesserung der sozialen Infrastruktur und [...]

Internationales
Universitas 21 ist ein internationales Netzwerk aus führenden forschungsintensiven Universitäten aus derzeit fünfzehn Ländern. Ziel des Netzwerkes ist die Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliederuniversitäten in einem Ausmaß, das über die traditionellen bilateralen Beziehungen hinaus geht.

Afrika
Die Aufgaben des Afrikanischen und Madagassischen Rates für Hochschulbildung (CAMES) sind es, die Verständigung und die Solidarität zwischen den Mitgliederstaaten zu fördern, eine permanente kulturelle und wissenschaftliche Kooperation zwischen den Mitgliederstaaten einzurichten, alle universitären und Forschungsdokumente sammeln und verteilen; Statistiken, [...]

Kamerun
Das Institut für die Förderung der Wissenschaften, der Kreativität, der Innovation und der Technologie (PSCIT) hat folgende Aufgaben: * Die Effizienz von Ausbildung und Forschung steigern * Die Entwicklungsprojekte und -aktivitäten, die von verschiedenen Akteuren der Gesellschaft initiiert wurden, unterstützen * Zur Förderung von Innovation und Kreativität [...]

Asien; Pazifischer Raum
Die APAIE ist eine Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, die Hochschulbildung im asiatisch-pazifischen Raum und darüber hinaus vermehrt zu internationalisieren. Dies erfolgt in besonderer Berücksichtigung der beruflichen Herausforderungen an das einzelne Individuum durch die internationale Bildung. Die APAIE setzt sich zusammen aus im internationalen Bildungsbereich [...]

Ägypten; Irak; Jordanien; Kuwait; Libanon; Marokko; Oman; Saudi-Arabien; Tunesien; Jemen; Vereinigte Arabische Emirate; Mittlerer Osten; Nordafrika
AMIDEAST ist eine führende, gemeinnützige amerikanische Organisation, die 1951 gegründet wurde und die sich der internationalen Bildung, Ausbildung und Entwicklung im Mittleren Osten und Nordafrika verschrieben hat. In ihren frühen Jahren fokussierte AMIDEAST sich auf U.S.-Studien von Studenten in der MENA-Region und auf die Durchführung von amerikanischen Stipendien und [...]

Äthiopien
Es gibt hier eine Sammlung von äthiopischen Professoren mit Adresse, Telefonnummer, E-Mail, Homepage und dem Forschungsbereich. Dies soll der Kontaktaufnahme mit Äthiopiern bzw. mit äthiopischen Akademikern dienen.

Algerien
Das Algerische Forschungsnetzwerk (ARN) wurde Anfang der 90er Jahre gegründet. Es dient als technologische Infrastruktur für alle, die an Hochschulbildung und wissenschaftlicher Forschung beteiligt sind. ARN gewährleistet nationale und internationale Konnektivität und orientiert sich technisch an der Fortentwicklung der technischen Medien. Das Netzwerk erlaubt es durch [...]

Marokko
Das Gemeinschafts-Portal Tariya.ma wurde von dem USAID-Projekt ALEF initiiert und von Microsoft und UNESCO unterstützt. Es stimuliert die Diskussion und den Informationsaustausch zwischen Lehrern, Eltern, Experten und anderen Bildungsfachleuten, um die Bildungsqualität in Marokko zu fördern.

Marokko; Deutschland
Die Deutsch-Marokkanische Gesellschaft e.V. ist ein politisch und konfessionell unabhängiger, gemeinnütziger eingetragener Verein, der das Ziel hat, die freundschaftlichen, kulturellen und sozialen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Marokko zu fördern. Die Gesellschaft informiert durch Ausstellungen, Vorträge und Studienreisen über die [...]

Marokko
Seit seiner Gründung 2006 ist Global Morocco Exchange (GME) einer der größten Anbieter von qualitativen postsekundären Bildungsservices weltweit geworden. Die Collegs, Schulen und Universitäten, die Teil des GME-Netzwerkes sind, bieten ca. 120,000 Studenten weltweit eine qualitative Bildung in verschiedenen karriereorientierten Disziplinen. Mehr als 18 Campi, die diesen [...]

Europa; Mittelmeerraum; Arabische Länder
Das Europäische Institut für Forschung zur Mediterranen und Euro-Arabischen Kooperation wurde mit der Unterstützung der Europäischen Kommission gegründet. Die Hauptziele sind es: - den interkulturellen Dialog zu fördern - gegenseitiges Verständnis und Toleranz zu fördern - Verknüpfungen und Netzwerke für Mitwirkende in politischen, wirtschaftlichen, [...]

Schweiz
Dieser französischsprachige Verein hat folgende Ziele: die interkulturelle Forschung unterstützen (er veranstaltet alle zwei Jahre einen internationalen Kongress), die interdisziplinäre Arbeit in der interkulturellen Arbeit unterstützen, den Austausch zwischen Praktikern und Theoretikern der interkulturellen Arbeit fördern und die Partnerschaften zwischen Norden und [...]

Europa
Die Aufgabe der interdisziplinären professionellen Vereinigung SIETAR Europa ist die Förderung der Entwicklung und Anwendung von Wissen, Werten und Fertigkeiten, die effektive interkulturelle und interethnische Beziehungen ermöglichen. Dies geschieht auf Individuen-, Gruppen-, Organisations und Gemeinschaftsebene. SIETAR Europa hat NGO-Status bei den Vereinten Nationen und [...]

Österreich; Internationales
Die im Jahr 2000 gegründete Österreichische Gesellschaft für Forschung und Entwicklung im Bildungswesen (ÖFEB) Ist in 7 Sektionen unterteilt, die verschiedene Bildungsforschungsbereiche abdecken: >> Berufs- und Erwachsenenbildung >> Elementarpädagogik >> Empirische pädagogische Forschung >> LehrerInnenbildung und -bildungsforschung >> [...]

Internationales
Die Internationale Ständige Konferenz für Bildungsgeschichte wurde organisiert, um: Forschung im akademischen Feld der Bildungsgeschichte zu fördern; den internationalen Kontakt, den intellektuellen Austausch und die Kooperation zwischen allen, die im Bereich Bildungsgeschichte arbeiten, zu erleichtern, eine allgemeine Anerkennung für Bildungsgeschichte zu entwickeln; das [...]

Österreich
Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) ist die führende außeruniversitäre Trägerinstitution für unabhängige, anwendungsoffene Grundlagenforschung in Österreich. Zugleich bildet ihre Gelehrtengesellschaft ein nahezu alle Disziplinen umspannendes Diskursforum von renommierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus dem In- und Ausland. Die ÖAW [...]

Italien
Die italienische Gesellschaft für Pädagogik fördert die Entwicklung der pädagogischen Studien und Forschungen, unterstützt die Zusammenarbeit unter Forschern und die Verbreitung der pädagogischen Kultur in Italien und im Ausland. Die Webseite der Einrichtung bietet Informationen zum Verband, zu Veranstaltungen sowie Links zu verwandten Forschungseinrichtungen.

Spanien
Die Spanische Pädagogikgesellschaft (SEP) ist eine gemeinnützige wissenschaftliche und professionelle Organisation, die allen offen steht, die sich für Bildung und für eine Verbesserung derselben interessieren. Mit der Gründung seiner Zeitschrift `Bordón` und die Organisation von Kursen und Seminaren handelte es sich darum, ein gewisses Ambiente der pädagogischen [...]

Marokko; Vereinigte Staaten
Die Website des Fulbright - International Educational Exchange Program enthält Informationen für Marokkaner, die in den Vereinigten Staaten bzw. für Amerikaner, die in Marokko ein Auslandsstudium absolvieren wollen. Es finden sich Auflistungen zu diesbezüglichen Programmen sowie von Kontaktpersonen in beiden Ländern.

Europa
Das „European Network for Education and Training e.V.“, kurz EUNET, ist ein Netzwerk für europäische Bildungseinrichtungen. Das Netzwerk führt Nicht-Regierungs-Organisationen, die Jugendliche und Erwachsene über Europa informieren, bilden oder anderweitig den Europagedanken verbreiten zusammen. EUNET hat das Ziel, den Erfahrungsaustausch zu intensivieren, die [...]

England; Europa
DANTE (Delivery of Advanced Network Technology to Europe) wurde 1993 in Cambridge gegründet. Es ist eine allgemeinnützige Kapitalgesellschaft. DANTE\'s Ziel ist es, paneuropäische Forschungsnetzwerke zu planen, aufzubauen und aufrecht zu erhalten. Das Netzwerk wurde von einer Gruppe von nationalen Forschungs- und Bildungsnetzwerken (NRENs) gegründet.

Europa
NELCEE ist eine Plattform für den Austausch von ökumenischen Lerninhalten, an dem sich sowohl ökumenische Institutionen als auch theologische Erzieher beteiligen. Im Zentrum des Interesses steht die komparative Forschung bezüglich der ökumenischen Profile von einzelnen Regionen bzw. Ländern. Ziele des Netzwerkes sind die Zurverfügungstellung einer ökumenischen [...]

Bulgarien
Der Znanieverband in Sofia ist eine gemeinnützige Organisation, die 1990 gegründet wurde und die in den Bereichen Bildung und Ausbildung arbeitet. Znanie ist ein Verband von Lehrern, Dozenten, Tutoren und verschiedenen Spezialisten. Die Organisation strebt nach Möglichkeiten der Verbesserung für außerschulische Bildung und lebenslange Qualifizierung für jede Person, [...]

Europa; Armenien; Aserbaidschan; Belarus; Georgien; Kasachstan; Kirgisistan; Moldau, Republik; Russische Föderation; Tadschikistan; Turkmenistan; Ukraine; Usbekistan
Der Informationsaustausch zu Forschung und Technologie zwischen dem Europäischen Forschungsraum und osteuropäischen/zentralasiatischen Ländern incrEAST ist eine Informationsplattform, die darauf abzielt internationale Kooperation in Wissenschaft und Technologie zu intensivieren, die Vernetzung von wissenschaftlichen Organisationen und Institutionen zu erleichtern und den [...]

Russische Föderation
Auf dieser Seite gibt es aktuelle Informationen betreffend das Bildungssystem in Russland. Das deutsche Lehrmittel- und Kulturzentrum in Kirov existiert seit 1996 und vereinigt lokale Akteur_innen aus Politik, Wissenschaft, Lehre und Dolmetschwesen.

Kirgisistan
Diese im Auftrag des DAAD erstellte "Länderstudie zum kirgisischen Hochschulwesen unter besonderer Berücksichtigung der Möglichkeiten des Exports von Studiengängen deutscher Hochschulen" von 2005 analysiert im Detail das kirgisische Hochschulssystem und insbesondere internationale Kooperationen.

Europa
FESET (Formation d\'Educateurs Sociaux Européens / European Social Educator Training) ist ein europaweit agierender Interessenverband von Ausbildungszentren für sozialpädagogische Arbeit. Neben Fragen der sozialpädagogischen Ausbildung und Qualifizierung beschäftigt sich der Verband mit der Mitwirkung in europäischen Programmen und will die Ausbildungsstätten in den [...]

Togo
Die Vereinigung Carrefour d’Echanges Culturels [CEC] ist eine Nichtregierungsorganisation [NGO] mit Sitz in Togo (seit 2008 vorher in Tsévié). Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht internationale Austausche durchzuführen. Hiermit möchte man der Welt einen Einblick verschaffen wie es in Ländern wie zum Beispiel im Togo zugeht. Des Weiteren findet man auf der Internetseite [...]

Islamische Länder; Internationales
IAS bietet den institutionellen Rahmen zur Entwicklung von Wissenschaft und Technologie in islamischen Ländern. Sie fördert die Interaktion und den Austausch zwischen Wissenschaftlern zu Entwicklungsfragen und dient als islamische Ideenschmiede zur Weiterentwicklung im Bereich Wissenschaft und Technologie.

Korea, Republik
Korea Research Foundation (KRF) ist eine nationale Organisation, die soziale und wissenschaftliche Entwicklung unterstürzt. Die Hauptaufgaben der Korean Research Foundation (KRF) sind folgende: 1) Förderung der Grundlagenforschung, 2) Unterstützung für Frauen und Nachwuchswissenschaftler, 3) Förderung des wissenschaftlichen Austauschs und der Zusammenarbeit zwischen Nord [...]

Internationales
Dieser internationale Dachverband der sozialpädagogischen Verbände hat zum Ziel, die Zusammenarbeit und den Austausch im Bereich der Sozialpädagogik weltweit zu verbessern und diesbezüglich Lösungsvorschläge zu entwickeln.

Vereinigtes Königreich
Seit über 75 Jahren führt das British Council Programme zum Austausch und der Vermittlung der britischen Kultur durch. Neben Sprachprogrammen betrifft dies auch die Kooperation in modernen Lebensbereichen wie Umwelt, neue Technologien, Sport und Kultur.

Türkei
Die Website informiert und berät über das EU-Programm zum Lebemslangen Lernen, Euroguidance, EuropeanLanguage Label, den Bologna-Prozess sowie Möglichkeiten der Kooperation mit der Türkei im Rahmen des EU-Programms für LebenslangesLernen (2007-2013)- nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung.

Litauen
Als "nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung" dient die Organisation der Information und Beratung sowie Koordination der EU-Bildungsprogramme zum lebenslangen Lernen in Litauen. Neben dem Austausch in Bildung, Ausbildung und den Wissenschaften auf Ebene der EU ( Leonardo da Vinci, Comenius, Erasmus Mundus) werden für Studieninteressierte auch [...]

Luxemburg
Die Agentur ist für Luxemburg zuständig für Information, Beratung und Koordination zu EU-Bildungsprogrammen im Rahmen desLebenslangen Lernens (Leonardo da Vinci,Grundtvig, Comenius). Somit erfüllt sie Aufgaben zur Förderung der Mobilität im Europäischen Bildungsraum für Luxemburg, - nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung.

Norwegen
Die SIU ist die in Norwegen für die Internationalisierung im Bildungs- und Wissenschaftsbereich zuständige Organisation.

Polen
Nationale Kontaktstelle ("Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung") in Polen Im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013): Information und Beratung zu Erasmus Mundus, Grundtvig, Leonardo da Vinci.

Rumänien
Die "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" in Rumänien ist Kontaktstelle im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) mit Informationen zu Austauschprogrammen, für Schüler/innen, Studierende, Berufstätige.

Slowenien
Im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen (2007-2013) bietet die Kontaktstelle in Slowenien Information und Beratung zu den einzelnen Förderprogrammen (Erasmus, Grundtvig, Leonardo da Vinci, Comenius). Sie ist die "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung".

Bulgarien
Diese nationale Agentur Europa - allgemeine und berufliche Bildung ist die Beratungsstelle für Programme und Projekte im Rahmen des EU-Bildungsprogramms zu Lebenslangem Lernen (2007-2013). Sie dient als Kontaktstelle zur Beratung von Projekten, Aufbau von Netzwerken, EUROPASS und EUROGUIDANCE in Bulgarien.

Dänemark
Cirius ist dem dänischen Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation untergeordnet und agiert als nationale Agentur,- Europa, allgemeine und berufliche Bildung: im Rahmen des EU- Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) werden Informationen und Beratung zur Organisation von Projekten und Vernetzung bereit gestellt. Cirirus unterstützt auch [...]

Finnland
Website der für das EU-Programm für lebenslanges Lernen in Finnland zuständigen "nationale Agentur -Europa, allgemeine und berufliche Bildung". Informationen und Beratung zur Durchführung von Projekten mit nationaler und internationaler Beteiligung, die englischsprachige Website informiert junge Leute über Möglichkeiten, in Finnland zu studieren, praktische berufliche [...]

Italien
Im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen (2007-2013) bietet die nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Italien Information und Beratung zu den einzelnen EU-Bildungsprogrammen (Comenius, Erasmus, Leonardo, Grundtvig, Trasversale, Jean Monnet), Austauschmöglichkeiten und zum Lebenslangen Lernen in Italien.

Lettland
Die APA wurde als stattliche Agentur dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft zugeordnet. Das Ziel ist es, als nationale Agentur- Europa, allgemene und berufliche Bildung Informations- und Beratungsangebote bereit zu halten, um Lettland dauerhaft in den Europäischen Hochschulraum zu integrieren und auf allen Ebenen des Bildungswesens zu vernetzen.

Liechtenstein
Seit 1995 beteiligt sich Liechtenstein als Mitgliedstaat des EWR an den Europäischen Bildungsprogrammen. Im Übergang zur dritten EU ProgrammgenerIation wurde in Liechtenstein mit der Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten (AIBA) eine zentrale Anlaufstelle für alle Aktivitäten des europäischen Programms "Lebenslanges Lernen 2007 - 2013" geschaffen. Am 27. Juni [...]

Europa
Die "Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur" wurde im Januar 2006 von der Europäische Kommission eingerichtet. Die Agentur ist verantwortlich für die Verwaltung bestimmter Teile von mehr als 15 durch die Gemeinschaft geförderten Programmen und Maßnahmen in den Bereichen allgemeine und berufliche Bildung, aktive Bürgerschaft, Jugend, Audiovisuelles und Kultur [...]

Belgien
Die "Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" des französischen Sprachraums in Belgien koordiniert im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen Projekte mit in- und ausländischen Partnern, berät und informiert Antragsteller und agiert als nationaler Partner.

Europa
Innerhalb des Europäischen Forschungsraums soll das Netzwerk EURAXESS WissenschaftlerInnen in ihrer Mobilität unterstützen. Verschiedene Kategorien wie "Jobs", "Services", "Rights" und "Links" bieten Informationen zu relevanten Themen wie nationalen Regelungen zu Gesundheit, Arbeitserlaubnis, Sozialversicherung, Gehalt, Unterkunft, Kinderbetreuung, Schulsystem.

Schweiz
educanet ist eine interaktive Arbeits- und Lernumgebung für Schule und Ausbildung. educanet ermöglicht es, sämtliche Administrations-, Kommunikations- und Kooperationsfunktionen im Zusammenhang mit Lehr- und Lernprozessen innerhalb einer virtuellen oder realen Bildungsinstitution abzubilden. Die integrierten Kommunikations-, Kooperations-, und Lernwerkzeuge von educanet [...]

Europa; Deutschland; Frankreich; Niederlande; Belgien; Österreich; Finnland; Griechenland; Dänemark; Irland; Island; Israel; Italien; Litauen; Malta; Tschechische Republik; Schweden; Schweiz; Spanien; Ungarn; Vereinigtes Königreich; Zypern; Estland; Georgien; Lettland; Luxemburg; Norwegen; Polen; Portugal; Rumänien; Slowenien; Spanien; Türkei
European Schoolnet ist ein 1997 gegründetes Netzwerk von mittlerweile 31 europäischen Bildungsministerien. Das primäre Ziel des Netzwerkes ist die Förderung der Anwendung von Informations- und Kommunikationstechnologie (Englisch kurz: ICT) in der Bildung, mit Schwerpunkt Schulbildung. Es steht außerdem für eine ländergrenzenübergreifende Kooperation zwischen und [...]

Vereinigtes Königreich
HEPI wurde im November 2002 gegründet. Ziel der Einrichtung ist es, sicherzustellen, daß die Hochschulpolitik im Vereinigten Königreich durch Forschung und Experten weiterentwickelt wird. HEPI möchte den Austausch zwischen Politik, Forschung und Praxis mittels Seminaren, Kontakten und Forschungsberichten stimulieren.

Europa
Erasmus Mundus ist das Kooperations- und Mobilitätsprogramm der EU im Bereich der Hochschulbildung, das für die herausragende Stellung der Europäischen Union im Bildungsbereich rund um die Welt wirbt. Es fördert europäische Masterstudiengänge von höchster Qualität und versucht, den Bekanntheitsgrad und die Attraktivität der europäischen Hochschulbildung in [...]

Zentralasien; Osteuropa; Europa
TEMPUS ist ein Hochschulkooperationsprogramm der Europäischen Union. Ziel ist es, die Weiterentwicklung der Hochschulsysteme vornehmlich in Osteuropa und Russland, Zentralasien, den Ländern des westlichen Balkans und den südlichen Mittelmeeranrainerstaaten zu unterstützen und zu fördern. In TEMPUS IV werden drei thematische Schwerpunkte gefördert: Curricular reform, [...]

Österreich
"INNOVATION AUSTRIA" bietet Informationen für Forscher_innen in Österreich. Diese betreffen Aspekte wie Visums- und Aufenthaltsbestimmungen, Arbeit und Leben in Österreich ( Sprachkurse, Gesundheitsfürsorge, Schulen und Kinderbetreuung).

Belgien
Als Teil des Flämischen Interuniversitären Rates (VLIR) ist VLIR-UOS verantwortlich für die internationale Kooperation zwischen den sechs Universitäten und 22 Universitätskollegs in Flandern/ Belgien sowie ihren Partner-Universitäten in Entwicklungsländern. Die Website stellt die verschiedenen Studien- und Stipendienprogramme vor und stellt diese in einem [...]

Internationales; Asien; Pazifischer Raum
APARNET wurde eingerichtet mit dem Ziel, eine Fachdiskussion über gegenseitige Anerkennung von akademischen Abschlüssen und damit verwandten Themen zwischen den National Academic Recognition and Information Centers (NARICs) des Asien-Pazifik-Raums zu fördern und zu unterstützen.

Österreich
Das Ministerium ist zuständig für die Bereiche Wissenschaft und Forschung und bietet Informationen zur Hochschulbildung und zum Studium in Österreich sowie zu Forschungsschwerpunkten. Frauenförderung und internationale Angelegenheiten sind weitere zentrale Themen.

Ungarn
Die Tempus Public Foundation (TPF) wurde 1996 von der ungarischen Regierung gegründet, um internationale Kooperationsprogramme und Projekte im Bereich Bildung und Ausbildung sowie EU-bezogene Aktivitäten zu managen. Zum Angebot gehört auch ein Informationsführer zum Studium in Ungarn.

Europa
European InfoNet Adult Education ist ein europäisches Netzwerk im Rahmen des Programms für Lebenslanges Lernen / Grundvig Netzwerk. Es bietet Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Erwachsenenbildung in europäischen Ländern und auf EU-Ebene. InfoNet bietet eine umfassende Datenbank, einen thematischen Informationsbrief, unterhält ein Netzwerk von ca. 25 [...]

Belgien
Dieses Webportal stellt Wissenschaftlern und Forschern Links und praktische, verwaltungstechnische sowie rechtliche Informationen über das Leben und wissenschaftliche Arbeiten in Belgien zur Verfügung. Es gibt Auskunft über das Netzwerk belgischer Mobilitätszentren, die belgische Forschungslandschaft, offene Stellen und Forschungsstipendien und -zuschüsse.

Europa
Die "Europäische Vereinigung von Städten, Einrichtungen und Zweite- Chance-Schulen" ist ein internationales Netzwerk mit der Zielsetzung, benachteiligte junge Menschen zu unterrichten und auszubilden und ihnen Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt zu ermöglichen. Die Vereinigung ist eine unabhängige Non-Profit-Organisation mit folgenden Aufgaben: Erfahrungsaustausch und [...]

Thailand
Neben einer allgemeinen Darstellung des thailändischen Schul- und Universitätssystems wird insbesondere auf folgenden Punkte eingegangen: Sprachausbildung an thailändischen Sekundarschulen, Motive für und gegen ein Auslandsstudium sowie eine Übersicht über die verfügbaren Informationsquellen, thailändische Studenten im Ausland, Stipendienprogramme, [...]

Island
Das Portal ist ein Angebot für Lehrende, Schüler, Studierende und Wissenschaftler, die englische Version ist wesentlich weniger umfangreich. Sie informiert über die Zielsetzung, den Zielgruppen im nordischen Raum eine Plattform zur Information zu bieten. Neben Links zu Schulen und Curricula sowie zu Informationen zur Evaluation von Bildungsqualität finden sich (auf [...]

Schweiz
Der Schweizerische Bildungsserver bietet Informationen für Lehrer und Eltern sowie Zugänge zu allen Bildungsbereichen. Das Internetangebot umfaßt u. a. Datenbanken zu Unterrichtsmaterialien, schulpädagogischen Aufsätzen und themenbezogenen Internetseiten. Darüber hinaus gibt es Adress- und Linksammlungen zu Institutionen sowie Portale zur beruflichen Bildung und zur [...]

Liechtenstein
Die Seite des EU-Bildungsprogrammes Sokrates für Liechtenstein enthält Informationen zu Adressen, Terminen und Formularen sowie Beschreibungen der Programme und der Projekte ARION, COMENIUS, ERASMUS, EURYDICE, GRUNDTVIG, LINGUA und MINERVA.

Malta
Die Stiftung für Internationale Studien ist der internationale Zweig der Universität von Malta. Sie ist eine unabhängige, selbstverwaltete Organisation, die das Internationale Büro der maltesischen Universität und eine Anzahl von Instituten mit internationalem Ruf beherbergt. Der Forschung und Ausbildung in unterschiedlichen Interessensgebieten verschrieben, ist es die [...]

Vereinigtes Königreich
Die Website des British Council in Deutschland stellt für den Personenkreis Deutschsprachiger, der an der englischen Sprache, britischer Kultur und Gesellschaft oder einem Studium in Großbritannien interessiert ist, nützliche Informationen zu Institutionen, Projekten, Quellensammlungen und Links zur Verfügung.

Ägypten; Bahrain; Jordanien; Kuwait; Jemen; Oman; Sudan; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Zypern; Arabische Länder
Die BSME ist eine der größten Vereinigungen von Schulen mit britischem Curriculum, der laut Selbstauskunft über 50 Schulen im angegebenen Raum angehören. Es findet eine jährliche Konferenz statt, auf der die aktuelle britische Bildungspolitik und Schulverwaltungsangelegenheiten vorgestellt werden. Die Homepage bietet eine Liste der Schulen und generelle Informationen zum [...]

Japan
Die JSPS wurde 1932 als eigenverantwortliche Körperschaft gegründet und ist seit den 1960er Jahren eine "Quasi-Regierungsorgannisation" mit dem Ziel, die Natur- Geistes- und Sozialwissenschaften zu fördern. Im Mittelpunkt steht der internationale Austausch von Hochschulprogrammen sowie die Entwicklung mittelfristiger Ziele. Auf der Homepage finden sich Links zu [...]

Japan
Das erste europäische Büro der JSPS wurde 1992 in Deutschland eröffnet, es bietetWissenschaftlern und Graduierten die Möglichkeit, sich über Forschungsprogramme in Japan zu informieren. Die Homepage informiert über die Organisation und bietet Links zu aktuellen Nachrichten, Veranstaltungen und Veröffentlichungen. Des weiteren ist ein Rundschreiben verfügbar, das [...]

Österreich; Ukraine
Der vom Bildungs- und Außemministerium geförderte Verein Österreich Kooperation vermittelt Studierende und Graduierte in Praktika für Deutsch als Fremdsprache, in Sprachassisstenzen und Lektorate im Ausland, fördert mit einem Kurzstipendienfonds Studierende und Wissenschaftler aus Osteuropa uns Südosteuropa, und beherbergt das österreichisch-ukrainische [...]

Österreich
Die Tätigkeit des ÖAD erfasst die allgemeine, die akademische und die berufliche Bildung, wobei – historisch gewachsen – der Bereich der akademischen Mobilität einen besonderen Schwerpunkt bildet. Der ÖAD wurde im Jahr 1961 von der Österreichischen Rektorenkonferenz mit dem Zweck gegründet, ausländische Studierende bei ihrem Aufenthalt in Österreich zu [...]

Commonwealth
Der Commonwealth Scholarship & Fellowship Plan (CSFP) hat zum Ziel, den akademischen Austausch zwischen den Mitgliedstaaten des Commonwealth zu fördern und insbesondere dem wissenschaftlichen Nachwuchs aus Entwicklungsländern Studienmöglichkeiten zu eröffnen. Die Stipendien werden nicht zentral vergeben sondern von den einzelnen Ländern. Die Mehrzahl der Stipendien ist [...]

Commonwealth; Vereinigtes Königreich
Der CYEC widmet sich der Entwicklung der Jugendarbeit und des Jugendaustauschs zwischen dem Vereinigten Königreich und den Commonwealth-Ländern. Die Webseite bietet Hilfestellungen beim Aufbau eines Austauschprojektes.

Commonwealth; Vereinigtes Königreich
Mittels verschiedener Programme fördert die LECT den Austausch von Lehrern zwischen dem Vereinigten Königreich und den Commonwealth- Staaten. Zu den Aktivitäten gehören Studienbesuche und Austausch, Informationsaustausch und internationale Zusammenarbeit.

Japan
Die Website wird vom Austauschdienst der Technischen Universität Tokio betrieben und bündelt Informationen für Studierende, deren Heimatuniversitäten am Austauschprogrann für Jungwissenschaftler beteiligt sind. Die Links führen zu allgemeinen Informationen über YSEP, Antragsformularen, Forschungsrichtungen und Professoren sowie zu Hinweisen für das Leben in Japan und [...]

Japan
Die Website ist die offizielle Homepage der Organisation, die mit Genehmigung des Bildungsministeriums Vorbereitungskurse für die Prüfungen durchführt, die ausländische Studierende für die Zulassung zu japanischen Universitäten benötigen. Neben Sprachkursen betrifft dies Grundkurse in naturwissenschaftlichen Fächern. Darüber hinaus erhalten begabte Studierende [...]

Japan
Die Internetseite der japanischen Botschaft in Deutschland bietet einen Überblick über akademische Austauschmöglichkeiten zwischen den Ländern. Die wichtigsten nichtkommerziellen Programme (JET, DAAD, Wettbewerbe und Stipendien) werden vorgestellt, eine umfangreiche Linksammlung kann abgerufen werden.

Indien; Sri Lanka; Nepal; Bangladesch; Deutschland
Die Website wird vom DAAD (Deutscher Akademischer Austauschdienst) betrieben. Hier stellt sich der DAAD vor, weitere Links führen zu Informationen für AkademikerInnen, Graduierte, Alumni und Studierende der genannten Länder, die in Deutschland studieren möchten oder an Betriebspraktika und Förderungsmöglichkeiten von Programmen und Projekten interessiert sind. Umgekehrt [...]

Karibik
Das Caribbean Network of Educational Innovation for Development ( CARNEID) ist eines von 5 regionalen Netzwerken der UNESCO zur Förderung des Austauschs zwischen Bildungseinrichtungen zu Fragen der Bildungsinnovation und Bildungsreform. Das Netzwerk bietet Informationsaustausch, Kooperationen und Beratungsdienste für seine Mitglieder.

Europa
Das Europäische Jugendportal ermöglicht jungen Menschen in Europa einen problemlosen und schnellen Zugang zu jugendbezogenen Informationen. Es bietet zahlreiche Rubriken wie Studieren, Arbeiten und Austausche in Europa. Daneben gibt es Links zu ausführlichen Informationen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene.

Japan
Die Website "Japan with Kids" wird von einer Elterninitiative unterhalten, die Informationen zu allen Bereichen der Kindererziehung in Japan sammelt. Ziel ist es, neu Einreisenden den Zugang zu japanischen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen zu erleichtern. Es finden sich umfangreiche Linksammlungen zu Kinderbetreuung und schulischen Institutionen. Diese Seite für Eltern [...]

Japan
Die Seite stellt ein Diskussionsforum für in Japan lebende englischsprachige Eltern zur Verfügung. Sie können sich anmelden, ein Profil erstellen und mit anderen Eltern über erziehungsrelevante Aspekte wie Schule, außerschulische Betreuung und interkulturelle Erziehung diskutieren. Es besteht die Möglichkeit, über Schlagwörter nach Beiträgen zu spezifischen Themen zu [...]

Japan
Diese Website stellt englischsprachigen, in Japan lebenden Nutzern Informations- und Austauschmöglichkeiten zu Themen wie Kindererziehung, Schulen, außerschulischen Einrichtungen und Bibliotheken mit englischen Büchern zur Verfügung. Sie führt zu zahlreichen interaktiv gestalteten Links mit Diskussionsforen und zu einer Internetplattform für Kinder .

Japan
JET (Japanese Exchange and Teaching Programme) ist eine von staatlichen Ministerien (Bildung, Wirtschaft, Ausßenministerium) und kommunalen Trägern gegründete Organisation für die Durchführung von Austauschprogrammen. Ausländische AkademikerInnen sollen für ein Jahr in Japan arbeiten. Eine der Aufgaben ist die Rekrutierung von AustauschlehrerInnen für japanische [...]

Japan
Die Website "JGuide" ist ein nach Themen geordnetes Online- Portal zu englischsprachigen Informationen über Japan. Es handelt sich um ein Projekt der amerikanischen Stanford University und des US-Asia Technology Management Center. Finanziert wurde das Projekt durch Spenden des Japan Industry and Technology Management Training Program, verwaltet wird es von der US Air Force [...]

Frankreich; Internationales
In jedem wissenschaftlichen Verwaltungsbezirk ("académie") gibt es die Institution der délégués académiques aux relations européennes et internationales et à la coopération (DAREIC), die den Schüleraustausch, die internationalen Aktivitäten der Schulen, die Verbesserung der Sprachkenntnisse der Lehrer und die entsprechenden pädagogischen Hilfen für die Schulen [...]

Europa; Internationales
[Achtung: Dies ist eine Kopie aus dem Internetarchiv von 2007. Neue Informationen in Kürze] Der Europäische Frühling ist eine Initiative, die die Thematik und die Debatte über die Europäische Union in die Schulen tragen möchte. Anlässlich der Erweiterung der EU am 1. Mai 2004 stellt das European Schoolnet diese Website zur Verfügung, mit der alle Schüler, Schulen [...]

Peru
Das Konsortium fasst die 4 privaten Universitäten Perus zusammen, um in gemeinsamer Anstrengung deren Qualität in Forschung und Lehre und im Sinn einer modernen Entwicklung des Landes zu steigern. Die Homepage enthält Links zu den einzelnen Mitgliedsuniversitäten, zum Hochschulnetz Red Universitaria para el Desarrollo (http:// consorcio. edu. pe/ reduniversitaria/ ), zu [...]

Spanien
Das Institut ist eine Einrichtung des Arbeits-und Sozialministeriums mit dem Ziel, kulturelle Kommunikation zwischen den Jugendorganisationen zu fördern, ein Informations.- und Dokumenttionnsystem aufzubauen, internationale Beziehungen und Zusammenarbeit im Bereich Jugendarbeit und Jugendpolitik zu pflegen sowie nationale und internationale Austauschprogramme zu fördern. Die [...]

Spanien
Diese Website erfüllt das Bedürfnis nach einer umfasenden, kostenlosen und neutralen Online-Informationsquelle für Spanier, die im Ausland und Ausländer, die in Spanein studieren wollen. Zu diesem Informationsservice werden noch folgende Dienstleistungen angeboten: 1. Bildungsbezogene Studienreisen und Studienaufenthalte in Spanien, 2. Austauschprogramme. 3. [...]

Nordamerika; Kanada; Mexiko; Vereinigte Staaten; Internationales
CONAHEC ist ein gemeinnütziges Netzwerk aus ca. 180 Hochschuleinrichtungen in Kanada, den Vereinigten Staaten und Mexiko sowie einer Auswahl von Einrichtungen aus anderen Teilen der Welt. CONAHEC fördert die Beziehungen und die Zusammenarbeit innerhalb der Hochschulgemeinschaft in Nordamerika sowie mit internationalen Partnern durch die Bereitstellung einer Vielzahl von [...]

Europa
Die EFIL ist die Dachorganisation der europäischen AFS Organisationen in Europa. Die AFS (früher: American Field Service) ist eine nicht-kommerzielle, auf Freiwilligkeit basierende Organisation, die Austausche für Studenten, junge Erwachsene und LehrerInnen in 50 Ländern der Welt bietet. Die entsprechende Website informiert über Mitgliedsorganisationen, Programme und [...]

Spanien
Das spanische Jugendinstitut hat zum Ziel, die Kommunikation zwischen den Jugendverbänden zu fördern, ein Informations- und Dokumentationssystem für Jugendliche aufzubauen, die internationale Zusammenarbeit in Jugendfragen zu gewährleisten und den Jugendaustausch auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern. Die Website bietet Informationen über diese und andere [...]

Europa
Das Ziel von PLOTEUS ist es, Schülern und Studierenden, Jobsuchenden, Arbeitern- und Angestellten, Eltern, Berufsberatern und Lehrern bei der Suche nach Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in Europa zu helfen. Das Portal wurde eingerichtet, um den Beschlüssen des Europäischen Rats von Lissabon und Stockholm (März 2000 und März 2001) zu entsprechen. In diesen [...]

Vereinigtes Königreich; Internationales
Windows on the World ist eine Datenbank für internationale Partnerschaften zwischen Schulen und anderen Bildungseinrichtungen weltweit. Die Seite wird vom British Council bereitgestellt und enthält auch Informationen zu Finanzierungsmöglichkeiten von Schulpartnerschaften für britische Schulen und Colleges.

Korea, Republik
Zu den Aufgaben des NIIED gehört die Bewahrung der nationalen Identität und Unterstützung eines erfolgreichen Lebens der im Ausland lebenden Koreaner, die Förderung internationaler Bildung durch Austausch und die Bereitstellung von Regieurngsstipendien für ausländische Studenten, die Durchführung von Programmen zum Englischlernen für Koreaner und zur Verbesserung des [...]

Europa
Öffentliche Konsultation von Bildungseinrichtungen und Interessierten ( PDF-File, 24 Seiten). In 13 Schlüsselfragen soll Feedback für zukünftige innovative EU-Programme im Bereich Jugendbildung, - ausbildung und -austausch gesammelt werden.

Schweiz
Die ch Stiftung ist eine interkantonale Organisation aller 26 Kantone mit Sitz in Solothurn. Sie ist dem Grundgedanken des Föderalismus verpflichtet und fördert die Zusammenarbeit zwischen den Kantonen und dem Bund. Die ch Stiftung führt seit dem Jahre 1976 den Bereich Austausch, in dem Grunddienstleistungen und Projekte zur Förderung von Austausch zwischen Schülern und [...]

Schweden
Ungdomsstyrelsen ist eine staatliche Einrichtung, die sich im direkten Auftrag der Regierung um die Jugendpolitik kümmert. Dafür werden die Lebensbedingungen schwedischer Jugendlicher untersucht und kontrolliert, Maßnahmen der Jugendpolitik auf staatlicher und lokaler Ebene koordiniert und umgesetzt. Die Stelle verteilt auch Staatsbeiträge an Jugendorganisationen und ist [...]

Irland
Der \'Bildungsservice von Léargas konzentriert sich im irischen Bildungssektor auf die Förderung der europäischen und internationalen Dimension im Bildungswesen. Erwachsenenbildung und schulbezogene Aktionen zum den EU Programmen SOKRATES, COMENIUS, GRUNDTVIG, sowie bilaterale und Austauschprogramme werden hier organisiert.

Irland; Nordirland
Co-operation Ireland ist ein führender Wohlfahrtsverband, der sich für Frieden in Irland einsetzt. Unterstützung erhält er von Menschen aus ganz Irland, Großbritannien und den USA. Auf dieser Seite wird über Friedenserziehung an Schulen, ein Austauschprogramm und Aktivitäten zur Kotaktaufnahme zwischen nord und südirischen Schulen berichtet (Links zum Austauschprogramm [...]

Europa; Kanada
Mit dem EU-Kanada-Programm werden gemeinsame Hochschul- und Berufsbildungsprogramme finanziert, um den transatlantischen Austausch zwischen europäischen und kanadischen Bildungseinrichtungen zu fördern. Die Vereinbarung konzentriert sich auf vier Bereiche, um Studierende, Ausbilder und Verwaltungspersonal zu unterstützen: Entwicklung von Curricula und Doppelabschlüssen, [...]

Schweden
Das Internationale Programmbüro für Bildung und Ausbildung gehört seit 2013 zum Universitäts- und Hochschulrat (Universitets- och högskolerådet). Es informiert über internationale Aspekte in allen Bildungsbereichen und ist für die Durchführung der europäischen Bildungsprogramme in Schweden zuständig.

Australien; Neuseeland
ISANA ist ein Verband australischer und neuseeländischer Bildungsexperten auf dem Gebiet der internationalen Bildung. Die Homepage informiert über Neuigkeiten in dem Gebiet und bietet Informationen für verschiedene Interessengruppen sowie Links zu nationalen und internationalen Organisationen für internationale Erziehung und Bildung.

Bulgarien
Die Einstiegsseite bietet Linklisten aller Institutionen im Hochschulbereich, die ausländische Bewerber aufnehmen. Daneben gibt es auch Links zu allgemeinen Informationen über das Land.

Tschechische Republik
Die Einstiegsseite bietet Linklisten aller Institutionen im schulischen und Hochschulbereich, die ausländische Bewerber aufnehmen. Speziell werden Institutionen für das Erlernen der Landessprache aufgeführt. Daneben gibt es auch Links zu allgemeinen Informationen über das Land.

Dänemark
Die Einstiegsseite bietet Linklisten aller Institutionen im Hochschul-, beruflichen (Fach(hoch)schulen für bestimmte Berufe) oder Erwachsenenbildungsbereich, die ausländische Bewerber aufnehmen. Daneben gibt es auch Links zu allgemeinen Informationen über das Land.

Commonwealth; Internationales
Die Association of Commonwealth Universities (ACU) wurde 1913 gegründet und hat unter anderem zum Ziel, ihren Mitgliedern bei der Personalentwicklung zu helfen, den Austausch von Wissenschaftlern, Verwaltungsleuten und Studenten zwischen den Ländern des Commonwealth zu fördern, Informationen über die Universitäten bereitzustellen, einen Beratungsdienst für das [...]

Schweiz
"Der Schweizerische Nationalfonds unterstützt im Auftrag des Bundes Forschungsarbeiten innerhalb und ausserhalb der Hochschulen und fördert den wissenschaftlichen Nachwuchs."

Europa
Das Programm für lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission ermöglicht Menschen in allen Lebensphasen, sich von Lernerfahrungen anregen zu lassen, und unterstützt die Entwicklung des Bildungssektors in ganz Europa. Es gibt vier Einzelprogramme, in deren Rahmen Projekte auf verschiedenen Ebenen der allgemeinen und beruflichen Bildung gefördert werden: Comenius für [...]

Schweden
Svenska institutet (SI) arbeitet im Auftrag der schwedischen Regierung am Bild Schwedens im Ausland. Das betrifft vor allem die Gebiete Kultur und Gesellschaft, Ausbildung und Forschung, Wirtschaft und Innovation sowie Demokratie und globale Entwicklung. SI unterstützt verschiedene Projekte in diesen Themenkreisen und vergibt Stipendien.

Lateinamerika; Europa
Das Zentrum ist eine internationale akademische Institution, in der bedeutende lateinamerikanische und europäische Universitäten vereint sind, um an Problemen der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung Lateinamerikas zu arbeiten. Die Website enthält Texte über die Aufgaben von CINDA, ihr Programm (Förderung von Wissenschaft und Technik), ihre Veröffentlichungen und [...]

Lateinamerika; Karibik; Amerikanische Jungferninseln; Argentinien; Barbados; Belize; Bolivien; Brasilien; Chile; Costa Rica; Dominikanische Republik; El Salvador; Ecuador; Guadeloupe; Guatemala; Guyana; Honduras; Jamaika; Kolumbien; Kuba; Martinique; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Surinam; Trinidad und Tobago; Uruguay; Venezuela
Diese Liste bietet zunächst Links zu den Hochschuleinrichtungen der Länder, die alphabetisch geordnet sind. Es folgen internationale Links zum Hochschulwesen, zu internationalen Austauschprogrammen und zu Informationen über Stipendien.

Internationales; Vereinigte Staaten
The Center for Global Education an der Universität Süd-Kalifornien engagiert sich auf dem Gebiet der internationalen und der globalen Erziehung als integraler Bestandteil von Primar-, Sekundar- und Hochschulbildung US-amerikanischer und ausländischer Studenten im 21. Jahrhundert. Es unterhält Partnerschaften mit mehr als hundert Universitäten weltweit. Das Center legt [...]

Japan
Hauptaufgabe des National Women's Education Center (NWEC) ist die Förderung der Frauenbildung. Dies wird erreicht durch folgende Aktivitäten: Durchführung von Studien- und Trainingsprogrammen für Frauen; nationaler und internationaler Austausch; Forschungprogramme zu Frauen- und Familienerziehung; Aufbau von Datenbanken.

Internationales; Kanada; Vereinigte Staaten; Lateinamerika; Karibik
Die IOHE (Inter-American Organization of Higher Education) ist eine kontinental übergreifende, internationale Hochschulvereinigung, deren Ziel es ist, die Entwicklung der Hochschulbildung in den amerikanischen Staaten durch Förderung des Informationsaustausches und der akademischen Zusammenarbeit ihrer Mitglieder voranzutreiben.

Internationales
WWC ist ein internationales Konsortium von Bildungsstätten, die interkulturelle Programme anbieten - das schließt ein: Auslandsstudien, Hochschulstudium, Erwachsenenbildung, Fremdsprachenlernen, Lehrerworkshops, Ferienlager, Freiwilligenaktivitäten, Praktika... Die Programme finden statt an Universitäten, privaten Sprachschulen und als Feldstudien. Anbieter sind ca. 10.000 [...]

Internationales
Das Internationale Studentenaustauschprogramm (ISEP) ist eine Organisation, die sich dem Austausch von Studenten widmet und der etwa 220 Hochschuleinrichtungen in den Vereinigten Staaten und 35 anderen Ländern angehören. Das ISEP dient seinen Mitgliedsinstitutionen und ihren Studenten, in dem es einen erschwinglichen Hochschulaustausch auf gegenseitiger Basis fördert. ISEP [...]

Internationales
Der CIEE hat die Aufgabe, das Verständnis der Menschen sowie den Wissenserwerb und die Fertigkeitsentwicklung für die Lebensführung in einer global interdependenten und kulturell vielfältigen Welt zu fördern. Der Rat ist eine der größten internationalen Bildungsorganisationen der Welt mit etwa 800 Fachkräften und Hilfspersonal, die in mehr als 30 Ländern tätig sind. [...]

Europa
Die Vereinigung für Lehrerbildung in Europa (ATEE) wurde 1976 gegründet, um ein umfassendes Europäisches Netzwerk zu schaffen, das die Verbindung und die Zusammenarbeit zwischen Lehrerbildungseinrichtungen und Verantwortlichen für die Ausbildung von Lehrern fördert. Das Netzwerk hat die Rolle einer formalen Organisation übernommen und bildet ein ständiges Forum für [...]

Mitteleuropa; Osteuropa
Das Civic Education Project (CEP) ist eine gemeinnützige internationale Bildungsorganisation, die sich der Unterstützung von Universitäten in Mittel- und Osteuropa und der früheren Sowjetunion widmet. Die CEP ist mit der Central European University verbunden, die vom Philanthropen George Soros gegründet wurde sowie mitder Yale University. Das CEP ist gegenwärtig in [...]

Norwegen
Diese Abteilung des norwegischen Forschungsrates verwaltet den Austausch von Studenten und Wissenschaftlern im Rahmen von bilateralen Kulturabkommen und anderen internationalen Programmen. Die Seite bietet nähere Informationen über die angebotenen Austausch- und Stipendienprogramme.

Argentinien
Der Universitäre Verband Interconnektiver Netzwerke (ARIU) ist ein gemeinsames Unternehmen der nationalen Universitäten und universitären Institutionen des Consejo Interuniversitario Nacional (CIN), welches mit dem Vorsatz gegründet wurde, das Management der universitären Netzwerke zu leiten, um die Informationskommunikation der nationalen Universitäten auf nationalem [...]

Internationales; Europa
EUROCRIS bietet Informationen über Forschung und Bildung in Europa und anderen Regionen der Welt (Japan, Kanada, USA, Israel). Eine Linkliste führt zu den entsprechenden nationalen Informationsstellen.

Deutschland; Frankreich
Das DFJW / OFAJ setzt sich die Förderung des deutsch-französischen Austauschs unter Jugendlichen und Studenten zum Ziel und steht in diesem Sinne in konsultativer und informativer Funktion jungen Menschen, Institutionen, Gemeinden, Verbänden, Vereinen und anderen Partnerschaften zur Seite. Auf der Webseite bietet das Jugendwerk praktische Informationen, Themendossiers und [...]

Niederlande
Seit dem 1. September 2005 ist die Educatieve Hogeschool van Amsterdam (EHvA) ein Teil der Hogeschool van Amsterdam. Die Vorgängerin des Instituts war die Amsterdam Faculty of Education ( EFA), die 1996 gegründet wurde. Das Institut bezeichnet sich als eine der wichtigsten, die größte und auf vielen Gebieten die führende Ausbildungsstätte für die Aus- und Fortbildung [...]

Internationales; Frankophone Länder
Die AUF (Agence Universitaire de la Francophonie) ist eine der größten universitären Vereinigungen der Welt mit derzeit 481 Einrichtungen aus 94 Ländern. In ihr sind ein Großteil der universitären Lehr- und Forschungseinrichtung aus fünf Kontinenten vereinigt, die alle das Französische als Lehr- und Forschungssprache gewählt haben. Somit steht die AUF sinnbildlich [...]

Kanada
Die Internet-Seite des Canadian Bureau for International Education umfasst Informationsangebote über Studienmöglichkeiten in Kanada, Programme, Dienstleistungsangebote und Publikationen und enthält Links zu internationalen und kanadischen Bildungsinstitutionen.

Kanada
Das British Columbia Council for International Education (BBCIE) untersteht dem Ministry of Advanced Education sowie der kanadischen Krone ("Crown Corporation"). Das Ziel der BBCIE ist es, internationale Bildung in und für die Provinz British Columbia zu fördern, die internationale Anerkennung der Erziehung in der Provinz zu verbessern und internationale Bildungsprojekte der [...]

Frankreich
Die ADEAF ist der Lehrerverband der französischsprachigen Deutschlehrer in Frankreich. Ziel der ADEAF ist es den Deutschunterricht in Frankreich in der Perspektive einer sprachlichen Vielfalt zu entwickeln. Die ADEAF kooperiert u.a. eng mit dem Deutsch-Französischen Jugendwerk / Office franco-allemand pour la Jeunesse, den Goethe-Instituten, und den österreichischen [...]

Vereinigte Staaten
Das IIE befasst sich vor allem mit dem internationalen Austausch von Wissenschaftlern und Studenten, verwaltet ca. 240 Programme und ist auch am Fulbright Program des USIA beteiligt. Die Homepage liefert umfassende Informationen und Zugangsmöglichkeiten. Außerdem verbreitet sie mit dem Educational Associate Newsletter eine elektronische Mitgliederzeitschrift.

Vereinigte Staaten; Internationales
Organisation zur Förderung des internationalen Austauschs ( besonders Studentenaustauschs) und der internationalen Beziehungen zwischen Bildungseinrichtungen.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte