Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Land / Region: Uganda

Treffer 1 - 31 von 31

Afrika; Sierra Leone; Uganda; Malawi; Äthiopien
A-PODD war ein dreijähriges Forschungsprojekt (2009-2011) am Centre for Global Health des Trinity College Dublin in Zusammenarbeit mit zwei südafrikanischen Institutionen. Das Projekt untersuchte die Situation von Menschen mit Behinderung in 4 verschiedenen Ländern (Sierra Leone, Uganda, Malawi, Äthiopien). Untersucht wurden u.a. politische, wirtschaftliche und soziale [...]

Afrika südlich der Sahara; Südafrika, Republik; Ostafrika; Ghana; Senegal; Kenia; Nigeria; Ruanda; Sudan; Tansania; Uganda; Sambia
Die Webseite bietet umfangreiche Ressourcen zu diversen OER-Projekten in Afrika (v.a. Südafrika, Ghana, Senegal, Kenia, Ostafrika). Schwerpunkte werden in bei OER in den Bereichen Gesundheit, Landwirtschaft und Lehrerbildung gesetzt. Außerdem gibt es Informationen zu Lizenzierungsfragen, zu bildungspolitischen Entwicklungen und Veranstaltungen oder sonstigen Neuigkeiten in [...]

Afrika südlich der Sahara; Ghana; Kenia; Nigeria; Ruanda; Uganda; Malawi; Südafrika, Republik; Sudan; Togo; Sambia; Tansania
TESSA ist ein pan-afrikanisches Projekt (bisher hauptsächlich anglophoner Länder) zur Erstellung und Verbreitung von OERs in Afrika. TESSA führt aber auch Studien, Forschungen und Workshops zur Einbettung von OER in die Lehre, zur Weiterbildung von Lehrern usw. Die Webseite bietet sowohl die OER-Ressourcen an sich an, als auch viele Volltextdokumente zu Studien, Projekten, [...]

Afrika; Algerien; Angola; Benin; Botswana; Burkina Faso; Burundi; Kamerun; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Dschibuti; Ägypten; Äquatorialguinea; Eritrea; Äthiopien; Gabun; Gambia; Ghana; Guinea; Guinea-Bissau; Kenia; Lesotho; Liberia; Libyen; Madagaskar; Malawi; Mali; Mauretanien; Mauritius; Marokko; Mosambik; Namibia; Niger; Nigeria; Ruanda; Sao Tome und Principe; Senegal; Seychellen; Sierra Leone; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Swasiland; Tansania; Togo; Tunesien; Uganda; Westsahara; Sambia; Simbabwe
Die Seite Country-Facts.com bietet für die meisten Länder der Erde kurze, informative Texte die dazu dienen, sich einen ersten Überblick über das Land zu verschaffen. Einzelne Themen werden in weiterführenden Beiträgen erörtert. Die Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann in manchen Fällen jedoch recht hilfreich sein.

Uganda; Ruanda; Kenia
Das Missionswerk Frohe Botschaft (MFB e.V.) in Großalmerode ist eine christlich-humanitäre Hilfsorganisation, die seit 1962 in Ostafrika arbeitet. Schwerpunkte bilden verschiedene Kinder-Patenschaftsprogramme, die Förderung von Schulausbildung, Frauen-Selbsthilfe-Projekte, Ausbildungshilfe sowie Altenhilfe. Bereits seit 25 Jahren werden erfolgreich Kinderpatenschaften in [...]

Uganda; Kenia; Kongo; Bangladesch; Kambodscha; Thailand; Philippinen
CO-OPERAID ist ein gemeinnütziger, politisch und konfessionell unabhängiger humanitärer Verein mit Sitz in Zürich. Gegründet wurde CO-OPERAID im Jahr 1981.CO-OPERAID und seine Spender/innen engagieren sich in Afrika und Asien vor allem für Kinder und Jugendliche. Unter dem Motto «eine Chance für die Chancenlosen» werden Schulbildung und Berufsausbildung in [...]

Ostafrika; Burundi; Kenia; Ruanda; Tansania; Uganda
Der Interuniversitarische Rat für Ostafrika (IUCEA) ist eine regionale, zwischenstaatliche Organisation, welche 1980 von den drei ostafrikanischen Partnerstaaten Kenia, Tansania und Uganda gegründet wurde mit dem Ziel, einen Kontak zwischen den ostafrikanischen Universitäten herzustellen, indem ein Diskussionsforum für einen weiten Bereich von akademischen und anderen [...]

Uganda
Der Nationalrat für Hochschulbildung (NCHE) ist eine statutarische Agentur, eine Kontrollinstanz für Qualität und Relevanz der Hochschulbildung, wie sie unter dem "Universities and Other Tertiary Institutions Act, 2001" definiert wurde, um Hochschulbildung zu regulieren und das Land bei der Etablierung von Hochschuleinrichtungen zu führen sowie sicherzustellen, dass [...]

Uganda
Die Website enthält ein Ranking der ugandischen Universitäten aus dem Jahr 2011. Über die einzelnen Links gelangt man zu den Homepages der Universitäten.

Uganda
Education Uganda ist eine registrierte Wohlfahrtsorganisation mit Sitz in Hampshire, die 2006 gegründet wurde. Ihre Verwalter sind erfahrene Pädagogen, deren Hauptziel es ist, die Grundschulbildung in Uganda zu fördern. Dies geschieht mit dem Gebrauch von Kreidetafeln, die in Uganda als slates bekannt sind. Dabei werden bereits erfolgreich erprobte Lehr- und Lerntechniken [...]

Uganda; Vereinigte Staaten
Das US-amerikanische Bildungsberatungszentrum in Kampala bietet umfassende Informationen zu Bildungsgelegenheiten in den Vereinigten Staaten. Die verfügbaren Services und Ressourcen sind: Informationen über mehr als 3,500 anerkannte Hochschuleinrichtungen in den Vereinigten Staaten, Testanmeldungen und Übungstests für TOEFL, SAT, GRE, GMAT, LSAT und MCAT, [...]

Uganda
Die ugandische digitale Bildungsressourcen-Datenbank (UDERB) besteht aus Bildungsressourcen, die von Lehrern und Schülern genutzt werden können, um Lehre sowie Lernen in ugandischen Sekundarschulen zu unterstützen und zu fördern. Derzeit (April 2011) ist die Seite teilweise noch im Aufbau; mehr Bildungsinhalte werden noch hinzugefügt.

Uganda
Die Aufgabe des Uganda-Bildungsprojektes ist es, Geldmittel, Materialien und Personal für die Bildung, Betreuung und Pflege für Waisen und shcutzbedürftige Kinder in Uganda aufzubringen. Zur Förderung dieser Aufgabe beanschlagt die UEP als karitative Organisation die geringstmöglichen administrativen Kosten, die gewährleisten, dass die Güter, Gelder und Services zu den [...]

Uganda
Das Bildungsdepartement vermittelt Wissen, Werte und Fertigkeiten für ein Leben im Sinne der anglikanischen Kirche. Sein Ziel ist es, die Kirche zur Bereitstellung von holistischen Bildungsservices zu befähigen. Das Bildungsdepartement steht 55 Vorschulen, 4,904 von der Kirche gespendeten Grundschulen, 460 Sekundarschulen, 50 Post-Primarschulen, darunter auch [...]

Uganda
SchoolNet Uganda wurde 1997 als Programm, unterstützt von World Links for Development (WorLD), derzeit World Links Organization (http://www.world-links.org), dem World Bank Institute - ICT für Bildungsprogramme und dem ugandischen Ministerium für Bildung und Sport, gestartet. SchoolNet Uganda ist ein iEARN (International Education and Research Network)-Zentrum. Als [...]

Uganda
Somero macht junge Menschen in Uganda stark durch Bildung. Aufgrund der Chancenungleichheit der Geschlechter liegt der Fokus von Somero auf der Förderung von Mädchen und jungen Frauen. Somero vergibt Bildungsstipendien an junge Uganderinnen, die mit besonderer Motivation ihren Traum von Bildung verfolgen wollen, diesen aber mangels Geld oder Rückhalt aus der Familie [...]

Uganda
Das Business-, Technik-, Berufsausbildungs- und Ausbildungsdepartments (BTVET)-Portal stellt einen Zugangspunkt für Ugandas Ausbildungssystem dar und fungiert als Datenverzeichnis und Wegweiser für Personen oder Organisationen, welche an Bildung und Ausbildung teilhaben oder ein Interesse daran haben. Des Weiteren liefert das Portal Mittel zur Verbreitung von [...]

Uganda; Deutschland
Der Verein Tukolere Wamu e.V. ist sowohl in Uganda als auch in Deutschland tätig. In Uganda entwirft, unterstützt und realisiert er Projekte, die der Hilfe zur Selbsthilfe, der Förderung der Bildung und Erziehung, der Aus-, Fort- und Weiterbildung, der Verbesserung der Lebensumstände für bestimmte sozial schwache Zielgruppen, der Förderung bzw. dem Bewusstmachen des [...]

Uganda
Der ugandische Verbund privater Bildungseinrichtungen (UGAPRIVI) ist eine Dachorganisation für private Ausbildungsinstitutionen, der gebildet wurde, um die Qualität und das Image von privaten Bildungseinrichtungen zu verbessern und den Bildungssektor als ganzen zu stärken. Sein Hauptziel ist die Förderung der Kollaboration zwischen privaten Ausbildungsinstitutionen im [...]

Botswana; Kenia; Lesotho; Malawi; Mauritius; Mosambik; Namibia; Seychellen; Südafrika, Republik; Swasiland; Tansania; Uganda; Sambia; Simbabwe; südliches Afrika; Ostafrika; Angola
Das `Southern and Eastern Africa Consortium for Monitoring Educational Quality´ (SACMEQ) besteht aus 16 Bildungsministerien aus Süd- und Ostafrika: Angola, Botswana, Kenia, Lesotho, Malawi, Mauritius, Mosambik, Namibia, Seychellen, Südafrika, Swasiland, Tansania (inkl. Sansibar), Uganda, Sambia und Simbabwe. SACMEQ´s Auftrag ist es, gemeinsame Forschungs- und [...]

Jemen; Sudan; Surinam; Sambia; Swasiland; Simbabwe; Schweden; Schweiz; Syrien; Taiwan; Tadschikistan; Tansania; Thailand; Togo; Tonga; Trinidad und Tobago; Saint Kitts und Nevis; Saint Lucia; Saint Vincent und die Grenadinen; Samoa; San Marino; Sao Tome und Principe; Tunesien; Saudi-Arabien; Türkei; Senegal; Turkmenistan; Turks- und Caicosinseln; Tuvalu; Serbien; Seychellen; Uganda; Sierra Leone; Ukraine; Singapur; Vereinigte Arabische Emirate; Slowakei; Vereinigtes Königreich; Slowenien; Salomonen; Vereinigte Staaten; Somalia; Uruguay; Amerikanische Jungferninseln; Südafrika, Republik; Usbekistan; Vanuatu; Vatikanstadt; Korea, Republik; Venezuela; Spanien; Vietnam; Westsahara; Sri Lanka
Die Homepage der US-Amerikanischen Direktion für Staatliche Universitäten stellt eine online-Bildunsenzyklopädie zur Verfügung. Die Rubrik "Global Education References" bietet statistische Daten und Informationstexte zu Bildungssystemen in den jeweiligen Ländern an.

Äquatorialguinea; Angola; Benin; Burkina Faso; Burundi; Äthiopien; Eritrea; Gabun; Ghana; Guinea-Bissau; Guinea; Äquatorialguinea; Kenia; Komoren; Madagaskar; Mali; Mauretanien; Mosambik; Niger; Togo; Tschad; Zentralafrikanische Republik; Uganda; Seychellen; Sao Tome und Principe; Südafrika, Republik; Kongo; Senegal
Die Webseite France Diplomatie des Französischen Bundesministeriums für Auswärtige Angelegenheiten enthält eine Übersicht mit sinnvollen Links bezüglich des Bildungssystems von 28 afrikanischen Ländern. Die Links beinhalten Fakten über die Organisation des Hochschulwesens im jeweiligen Land. Des Weiteren werden staatlich geförderte Institutionen, die Universitäten [...]

Afrika; Internationales; Algerien; Angola; Botswana; Kamerun; Ägypten; Äthiopien; Ghana; Kenia; Liberia; Marokko; Mosambik; Namibia; Nigeria; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Tansania; Uganda; Sambia; Mauritius
Diese Website wurde vom Zentrum für globale Bildung erstellt. Die Seite bietet Links zu Colleges und Hochschulen in Afrika. Neben Links zu den Homepages in der Landessprache bietet die Seite auch direkte Links zur englischsprachigen Version und zur Website der für internationalen Austausch zuständigen Stelle der jeweiligen Universität. Durch die Verknüpfung zu Websites [...]

Südafrika, Republik; Marokko; Tunesien; Uganda; Kenia
Die Seite bietet Informationen zur Umweltschulbewegung in Afrika. Gegenwärtig (Stand: April 2005) beteiligen sich mehr als 11.000 Schulen in 34 Ländern (davon 31 europäischen) an einem internationalen Umweltprogramm, das von der Foundation for Environmental Education (F.E.E.) mit Unterstützung der Europäischen Kommission gefördert wird. Umweltschulen haben ein [...]

Internationales; Afghanistan; Albanien; Algerien; Andorra; Angola; Antigua und Barbuda; Argentinien; Armenien; Australien; Aserbaidschan; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Bolivien; Bosnien-Herzegowina; Botswana; Brasilien; Brunei Darussalam; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Chile; China; Kolumbien; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Costa Rica; Cote d'Ivoire; Kroatien; Kuba; Zypern; Tschechische Republik; Dänemark; Dschibuti; Dominica; Dominikanische Republik; Ecuador; Ägypten; El Salvador; Äquatorialguinea; Eritrea; Estland; Äthiopien; Fidschi; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Georgien; Deutschland; Ghana; Griechenland; Grenada; Guatemala; Guinea; Guinea-Bissau; Guyana; Haiti; Honduras; Hongkong; Ungarn; Island; Indien; Indonesien; Iran; Irak; Irland; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jordanien; Kasachstan; Kenia; Kiribati; Korea, Demokratische Volksrepublik; Korea, Republik; Kuwait; Kirgisistan; Laos; Lettland; Libanon; Lesotho; Liberia; Libyen; Liechtenstein; Litauen; Luxemburg; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Madagaskar; Malawi; Malaysia; Malediven; Mali; Malta; Marschall-Inseln; Mauretanien; Mauritius; Mexiko; Mexiko; Mikronesien; Moldau, Republik; Monaco; Mongolei; Marokko; Mosambik; Montenegro; Myanmar; Namibia; Nauru; Nepal; Niederlande; Neuseeland; Nicaragua; Niger; Nigeria; Norwegen; Palästinensische Autonomiegebiete; Oman; Pakistan; Palau; Panama; Papua-Neuguinea; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Katar; Rumänien; Russische Föderation; Ruanda; Saint Kitts und Nevis; Saint Lucia; Saint Vincent und die Grenadinen; Samoa; San Marino; Sao Tome und Principe; Saudi-Arabien; Senegal; Serbien; Seychellen; Sierra Leone; Singapur; Slowakei; Slowenien; Salomonen; Somalia; Südafrika, Republik; Spanien; Sri Lanka; Sudan; Surinam; Swasiland; Schweden; Schweiz; Syrien; Tadschikistan; Tansania; Thailand; Timor-Leste; Togo; Tonga; Trinidad und Tobago; Tunesien; Türkei; Turkmenistan; Tuvalu; Uganda; Ukraine; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vereinigte Staaten; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vietnam; Jemen; Sambia; Simbabwe
Diese Seite enthält eine Länderliste mit den Kurzdarstellungen zum Human Development Index (HDI). Der Index ist auf drei messbare Dimensionen menschlicher Entwicklung gerichtet: Gesundheit, Bildung und Lebensstandard. Das Datenblatt wird ergänzt durch statistisch vergleichbare Angaben zu Lebenserwartung, Bildungsbeteiligung, Alphabetisierungrate, Einkommen und [...]

Uganda
Die Fallstudie konzentriert sich vor allem auf die Makerere Universiät und ist in folgende Kapitel gegliedert: 1. Einführung; 2. Historischer Hintergrund; 3. Probleme der Makerere Universität im Kontext des politischen Klimas in Uganda (1970-1990); 4. Wandel und Fortschritt durch institutionelle Reform; 5. Herausforderungen und ungelöste Aufgaben; 6. Empfehlungen; 7. [...]

Uganda
Die Website des ostafrikanischen Staates stellt Informationen zu den Erziehungszielen und der Mission des Bildungswesens bereit. Ferner sind wichtige Dokumente und Nachrichten verfügbar. Der Link "Strategische Ziele" zeigt, dass Chancengleichheit und Qualität eine zentrale Rolle in der Bildungspolitik Ugandas spielen.

Uganda
In tabellarischer Form wird auf dieser UNESCO/INISTE-Regionalseite für die "Afrikanischen Staaten" auch das National Curriculum Development Centre (NCDC) in Uganda vorgestellt. Die Einrichtung befasst sich mit Curriculumentwicklung und Lehrerfortbildung im nationalen Rahmen. Es werden Informationen zu den Inhaltsbereichen, den einbezogenen Bildungsstufen und -bereichen sowie [...]

Uganda
Die Seite liefert eine tabellarische Übersicht über die Schüler- und Lehrerzahlen des Primar- und Sekundarschulbereichs für die Jahre 2001 bis 2009.

Afrika südlich der Sahara; Afrika; Internationales; Angola; Äquatorialguinea; Äthiopien; Benin; Botswana; Burkina Faso; Burundi; Dschibuti; Cote d'Ivoire; Eritrea; Gabun; Gambia; Ghana; Guinea; Guinea-Bissau; Kamerun; Kap Verde; Kenia; Komoren; Kongo, Demokratische Republik; Kongo; Lesotho; Liberia; Madagaskar; Malawi; Mali; Mauretanien; Mauritius; Mosambik; Namibia; Niger; Nigeria; Ruanda; Sambia; Sao Tome und Principe; Senegal; Seychellen; Sierra Leone; Simbabwe; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Swasiland; Tansania; Togo; Tschad; Uganda; Zentralafrikanische Republik
Informationsseiten für Interessenten an einem Auslandsstudium in einem afrikanischen Land (Region Subsahara). Um zu den Länderinformationen zu gelangen, muss man zuerst das betreffende Land aufrufen. Dort findet man Kontaktadressen des Deutschen Akademischen Austausch Dienstes (DAAD), Länderinformationen des Auswärtigen Amtes, Informationen über das Bildungs- und [...]

Uganda
Das Landeskundiche Informationsportal (LIP) zu Uganda gehört zu den mehr als 30 Entwicklungsländerprofilen, die von der Vorbereitungsstätte für Entwicklungs-Zusammenarbeit (V-EZ) der InWEnt mit vier Partner-Institutionen bereitgestellt werden. Sie sollen Experten, die sich auf eine Tätigkeit im betreffenden Land vorbereiten, als Informationsquelle dienen. Allerdings sind [...]

Veranstaltungen weltweit

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,
aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind weltweit sehr viele Veranstaltungen abgesagt worden. Daher haben wir uns entschlossen, unseren Veranstaltungs-Feed bis auf weiteres auszusetzen. Sollten Sie sich dennoch für eine Veranstaltung interessieren bzw. nach einer suchen, können Sie sich weiterhin unsere weltweite Veranstaltungsliste ansehen oder aber in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender selbst suchen. Einige Veranstaltungen werden eventuell online durchgeführt. Bitte schauen Sie für nähere und aktuelle Infos dann direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite.
Ihr BWW-Team

mehr...

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte