Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Land / Region: Marokko

Treffer 1 - 44 von 44

Kenia; Marokko; Indien; Argentinien
Webseite zum Dokumentarfilm "Auf dem Weg zur Schule" ("Sur le chemin de l\'école") vom französischen Regisseur Pascal Plisson. Der Film begleitet Schulkinder zwischen 11 und 13 Jahren in Argentinien, Marokko, Kenia und Indien auf ihrem Weg zur Schule. Neben Aspekten der Sicherheit und Länge des Schulweges werden auch Themen wie Bildungschancen, Bildungsgleichheit, [...]

Portugal; Spanien; Deutschland; Frankreich; Belgien; Irland; Italien; Norwegen; Schweiz; Australien; Mexiko; Marokko; Brasilien; Europa; Internationales
Die SEEE (Europäische Gesellschaft für Bildungsethnographie) ist im Internet fast unsichtbar. Dieser Artikel des Präsidenten der Gesellschaft gibt jedoch einen historischen Überblick über Gründung, Ziele, abgehaltene Konferenzen und deren Zeitschrift Revue de la Société Européenne d\'Ethnographie de l\'Education (REEE). Die SEEE betreibt außerdem noch eine [...]

Afrika; Algerien; Angola; Benin; Botswana; Burkina Faso; Burundi; Kamerun; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Dschibuti; Ägypten; Äquatorialguinea; Eritrea; Äthiopien; Gabun; Gambia; Ghana; Guinea; Guinea-Bissau; Kenia; Lesotho; Liberia; Libyen; Madagaskar; Malawi; Mali; Mauretanien; Mauritius; Marokko; Mosambik; Namibia; Niger; Nigeria; Ruanda; Sao Tome und Principe; Senegal; Seychellen; Sierra Leone; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Swasiland; Tansania; Togo; Tunesien; Uganda; Westsahara; Sambia; Simbabwe
Die Seite Country-Facts.com bietet für die meisten Länder der Erde kurze, informative Texte die dazu dienen, sich einen ersten Überblick über das Land zu verschaffen. Einzelne Themen werden in weiterführenden Beiträgen erörtert. Die Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann in manchen Fällen jedoch recht hilfreich sein.

Algerien; Bahrain; Ägypten; Iran; Irak; Israel; Jordanien; Kuwait; Libanon; Libyen; Marokko; Oman; Palästinensische Autonomiegebiete; Katar; Saudi-Arabien; Syrien; Tunesien; Vereinigte Arabische Emirate; Jemen; Nordafrika
Bericht der Weltbank zum Fortschritt der Bildungsreformen der MENA-Länder (Middle-East and North Africa).

Ägypten; Irak; Jordanien; Kuwait; Libanon; Marokko; Oman; Saudi-Arabien; Tunesien; Jemen; Vereinigte Arabische Emirate; Mittlerer Osten; Nordafrika
AMIDEAST ist eine führende, gemeinnützige amerikanische Organisation, die 1951 gegründet wurde und die sich der internationalen Bildung, Ausbildung und Entwicklung im Mittleren Osten und Nordafrika verschrieben hat. In ihren frühen Jahren fokussierte AMIDEAST sich auf U.S.-Studien von Studenten in der MENA-Region und auf die Durchführung von amerikanischen Stipendien und [...]

Marokko
Das Komitee für die Einschulung von Mädchen aus ländlichen Regionen (CSSF) ist eine gemeinnützige Organisation, die 1998 gegründet wurde. Der Verband arbeitet auf nationaler Ebene für die Förderung der vollständigen Einschulung in alle Bildungsbereiche von Mädchen, die aus ländlichen Regionen stammen. Das CSSF unterstützt und initiiert Aktionen, die quantitative und [...]

Marokko
Die Strategie von USAID für Bildungsprogramme reflektiert Nischen für die Jugendhilfe und basiert auf einem zweiteiligen Ansatz. Der erste Teil befasst sich damit, Jugendliche in der Schule durch Förderung der Bildungsqualität und -relevanz der mittleren Schuljahre zu unterstützen, sodass Abschlüsse erlangt werden und die Anzahl von vorzeitigen Schulabgängern verringt [...]

Marokko
Das marokkanische Bildungs- und Ressourcennetzwerk (MEARN) ist eine marokkanische, gemeinnützige Organisation, die von marokkanischen Erziehern für die Emanzipation aller marokkanischen Kinder und Jugendlichen gegründet wurde. Durch das Zurverfügungstellen von qualitativer Bildung, Informationen und Wissen für eine kompetente Transformation des marokkanischen [...]

Marokko
Das Gemeinschafts-Portal Tariya.ma wurde von dem USAID-Projekt ALEF initiiert und von Microsoft und UNESCO unterstützt. Es stimuliert die Diskussion und den Informationsaustausch zwischen Lehrern, Eltern, Experten und anderen Bildungsfachleuten, um die Bildungsqualität in Marokko zu fördern.

Marokko
Das nationale Zentrum für Bildungsinnovationen und Experimentieren (CNIPE) hat folgende Ziele: *Technologische Kooperationsprogramme mit Unternehmen fördern und entwickeln * Promotions-, Entwicklungs- und Erhaltungsprogramme betreffs didaktischer Mittel fördern * Unterrichts- und Ausbildungsprogramme und -methoden analysieren * Die pädagogische Recherche und Dokumentation [...]

Marokko
Auf der Seite erhält man einen kurzen Überblick über den tertiären Bildungsbereich Marokkos sowie eine Linkliste der marokkanischen Universitäten.

Marokko
Die Website bietet eine Linkliste mit Colleges und Universitäten Marokkos.

Marokko; Deutschland
Die Deutsch-Marokkanische Gesellschaft e.V. ist ein politisch und konfessionell unabhängiger, gemeinnütziger eingetragener Verein, der das Ziel hat, die freundschaftlichen, kulturellen und sozialen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Marokko zu fördern. Die Gesellschaft informiert durch Ausstellungen, Vorträge und Studienreisen über die [...]

Marokko
Seit seiner Gründung 2006 ist Global Morocco Exchange (GME) einer der größten Anbieter von qualitativen postsekundären Bildungsservices weltweit geworden. Die Collegs, Schulen und Universitäten, die Teil des GME-Netzwerkes sind, bieten ca. 120,000 Studenten weltweit eine qualitative Bildung in verschiedenen karriereorientierten Disziplinen. Mehr als 18 Campi, die diesen [...]

Marokko
Das internationale Institut für Hochschulbildung ist eine private Diplom gewährende Institution in den Bereichen Management, Wissenschaft und Technologie. Derzeit (Februar 2011) bietet das Institut Kurse in Managementwissenschaften, Technik und Computerinformationssysteme an. Der zentrale Zweck des Instituts ist Lehre und angewandte Forschung und Entwicklung. Es verfolgt [...]

Marokko
Azekka France-Maroc ist ein Verband der Entwicklungshilfe, dessen Ziel es ist, eine Kollaboration in den Bereichen Bildung, Wissenszugang, rurale Entwicklung, Umweltentwicklung und Gesundheit zu organisieren. Auf der Homepage erhält man Informationen zu aktuellen Projekten, Neuigkeiten und über Marokko im Allgemeinen.

Marokko
Die ECAM vereinigt private Bildungseinrichtungen, die unter der Zuständigkeit der Katholischen Kirche in Marokko stehen (Diözese Rabat) und deren Verantwortliche sich für eine bessere pädagogische Aktivität interessieren. Die Institutionen verfolgen ein gemeinsames Bildungsprojekt, welches von den internen Dokumenten der ECAM definiert wird.

Marokko
Die Seelsorge für Katholische Studenten in Marokko (AECAM) bietet seinen Mitgliedern umfassende Betreuung und Gemeinschaft. Die Gruppen, welche von einem Priester begleitet werden, treffen sich nicht nur zur Messe, sondern unternehmen unterschiedliche Dinge gemeinsam, um ihren Glauben zu stärken und das studentische Leben zu teilen. Die AECAM versteht sich als Koordinator [...]

Marokko
Die Ziele der Marokkanischen Menschenrechtsorganisation (OMDH) sind: * Die Ausbreitung und Vertiefung der Bewusstmachung von individuellen und kollektiven Menschenrechte in sozio-ökonomischen, kulturellen, zivilen und politischen Bereichen * Lehre von Menschenrechten * Der Beitrag zum effektiven Schutz dieser Rechte, vor allem im Falle von Zuwiderhandlung * Die [...]

Marokko
AMDH bemüht sich um die Wahrung der Menschenwürde, die Einhaltung der Menschenrechte in ihrer Universalität und Globalität sowie um ihren Schutz, ihre Verteidigung und ihre Förderung. Insbesondere verfolgt AMDH folgende Ziele: - Die Menschenrechte bekannt machen, verbreiten und lehren - Auf die Ratifizierung aller internationaler Menschenrechtsabkommen durch den [...]

Marokko
Der Marokkanische Verband für die Verbesserung der Bildungsqualität (AMAQUEN) ist ein Verband, der Personen vereint, die der Überzeugung sind, dass das Wohlergehen des Bildungssystems sich in der Anwendung der Konzepte von Qualitätsmanagement befindet. Er will folgende Ziele realisieren: 1. Forschungsarbeiten, welche sich mit der Qualitätsverbesserung in den Bildungs- und [...]

Marokko
Der Marokkanische Verband für Französischlehrer (AMEF) wurde 1971 gegründet. Seine Aufgabe ist es, alle Französischlehrer Marokkos in Kooperation Erfahrungen austauschen und neue, innovative Unterrichtsmethoden erarbeiten sowie an pädagogischen Debatten teilhaben zu lassen. Auf der Homepage finden sich Informationen zu aktuellen Aktivitäten und zu Publikationen der AMEF.

Marokko
Der Hohe Rat für Bildung ist ein institutionelles Organ, das wegen Bildungs- und Ausbildungsreformen konsultiert wird. Er äußert seine Meinung hinsichtlich aller Fragen nationalen Interesses, die sich mit den Sektoren Bildung und Ausbildung beschäftigen, führt globale Evaluationen des nationalen Bildungs- und Ausbildungssystems durch (institutionelle, pädagogische und [...]

Marokko
Das Internetportal "L`Etudiant Marocain" informiert über Studiengänge in Marokko, Hochschulbildung im Allgemeinen, Studieren im Ausland, über Stipendien und Praktika sowie Berufe. Zudem finden sich Informationen über Publikationen und Events, die sich mit Hochschulbildung befassen.

Marokko
Nur sehr wenige Mädchen aus ruralen Gebieten Marokkos erhalten die Möglichkeit, ihre Bildung über die Grundschule hinaus fortzuführen. Um diesen Misstand zu lösen, baut und unterstützt Education For All, eine marokkanische NGO, Pensionen für Mädchen, um es diesen zu erlauben, ihre Bildung fortzusetzen. Die Homepage informiert über derzeitige und abgeschlossene [...]

Marokko
Auf dieser Website erhält man in Volltexten Informationen zur Bildung in Marokko. Zudem findet sich eine Linkliste mit den marokkanischen Universitäten.

Marokko; Jordanien; Jemen; Ägypten
EFE`s Aufgabe ist es, die junge Menschen im Mittleren Osten und in Nordafrika zu unterstützen, indem sie ihnen die Möglichkeit geben, sich ihren Lebensunterhalt selbst zu verdienen. Ihr Ziel ist es, Jugendlichen, deren Perspektiven eingeschränkt sind - entweder von sozio-ökonomischen Nachteilen oder von inadäquater Bildung - innovative Berufsausbildung zu ermöglichen, [...]

Marokko
EFE-Maroc ist eine allgemeinnützige Stiftung (NGO), deren Ziel es ist, Partnerschaften zwischen öffentlichen und privaten Sektoren zu entwickeln, um die Ausbildung-Arbeit-Programme umzusetzen, die die Kompetenzen der Jugendlichen steigern und auch auf die Bedürfnisse und Anforderungen der Unternehmen eingehen.

Marokko; Vereinigte Staaten
Die Website des Fulbright - International Educational Exchange Program enthält Informationen für Marokkaner, die in den Vereinigten Staaten bzw. für Amerikaner, die in Marokko ein Auslandsstudium absolvieren wollen. Es finden sich Auflistungen zu diesbezüglichen Programmen sowie von Kontaktpersonen in beiden Ländern.

Marokko
DMG Arabophon ist ein Sprachlernzentrum, das Marokkanisch- und Standardarbisch-Kurse anbietet. Die Zentrale von DMG befindet sich in Fez, es gibt Zweigstellen in Casablanca, Rabat und Meknes. Das Institut wird von einem deutschen Direktor geleitetet. Es bietet Gruppenunterricht und Privatunterricht an. Die Website des Institutes enthält nur limitierte Information bezüglich [...]

Marokko
Das Ministerium für nationale Bildung, Hochschulbildung, Management-Ausbildung und wissenschaftliche Forschung bietet auf seiner Homepage Informationen zu den aktuellen Ministern, zur marokkanischen Bildungsreform und zum Sofortprogramm 2009-2012 der Umsetzung dieser Reform. Außerdem erhält man einen Überblick über das marokkanische Bildungssystem sowie Zugang zu einigen [...]

Marokko
Die Abteilung "Direktorat für Management-Ausbildung" des marokkanischen Ministeriums für nationale Bildung, Hochschulbildung, Management-Ausbildung und wissenschaftlich Forschung bietet Schülern und Studenten Einblick in das marokkanische Hochschulbildungssystem, Informationen über Ausbildungsstellen, Auslandsstudium etc. Unter der Rubrik "bourses de cooperation" werden [...]

Algerien; Zypern; Israel; Ägypten; Jordanien; Libanon; Malta; Marokko; Syrien; Tunesien; Türkei; Palästinensische Autonomiegebiete
EUMEDCONNECT zielt darauf ab, die Reichweite mediterraner Forschungsnetzwerke zu vergrößern, höhere Level von Forschungszusammenarbeit zu fördern und die Internetentwicklungsrate regional zu beschleunigen. Das Projekt war ein Hauptteil des EUMEDIS-Programms (EUro-MEDiterranean Information Society) der Europäischen Kommission, um die Ziele der Informationsgesellschaft [...]

Afrika; Internationales; Algerien; Angola; Botswana; Kamerun; Ägypten; Äthiopien; Ghana; Kenia; Liberia; Marokko; Mosambik; Namibia; Nigeria; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Tansania; Uganda; Sambia; Mauritius
Diese Website wurde vom Zentrum für globale Bildung erstellt. Die Seite bietet Links zu Colleges und Hochschulen in Afrika. Neben Links zu den Homepages in der Landessprache bietet die Seite auch direkte Links zur englischsprachigen Version und zur Website der für internationalen Austausch zuständigen Stelle der jeweiligen Universität. Durch die Verknüpfung zu Websites [...]

Südafrika, Republik; Marokko; Tunesien; Uganda; Kenia
Die Seite bietet Informationen zur Umweltschulbewegung in Afrika. Gegenwärtig (Stand: April 2005) beteiligen sich mehr als 11.000 Schulen in 34 Ländern (davon 31 europäischen) an einem internationalen Umweltprogramm, das von der Foundation for Environmental Education (F.E.E.) mit Unterstützung der Europäischen Kommission gefördert wird. Umweltschulen haben ein [...]

Internationales; Afghanistan; Albanien; Algerien; Andorra; Angola; Antigua und Barbuda; Argentinien; Armenien; Australien; Aserbaidschan; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Bolivien; Bosnien-Herzegowina; Botswana; Brasilien; Brunei Darussalam; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Chile; China; Kolumbien; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Costa Rica; Cote d'Ivoire; Kroatien; Kuba; Zypern; Tschechische Republik; Dänemark; Dschibuti; Dominica; Dominikanische Republik; Ecuador; Ägypten; El Salvador; Äquatorialguinea; Eritrea; Estland; Äthiopien; Fidschi; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Georgien; Deutschland; Ghana; Griechenland; Grenada; Guatemala; Guinea; Guinea-Bissau; Guyana; Haiti; Honduras; Hongkong; Ungarn; Island; Indien; Indonesien; Iran; Irak; Irland; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jordanien; Kasachstan; Kenia; Kiribati; Korea, Demokratische Volksrepublik; Korea, Republik; Kuwait; Kirgisistan; Laos; Lettland; Libanon; Lesotho; Liberia; Libyen; Liechtenstein; Litauen; Luxemburg; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Madagaskar; Malawi; Malaysia; Malediven; Mali; Malta; Marschall-Inseln; Mauretanien; Mauritius; Mexiko; Mexiko; Mikronesien; Moldau, Republik; Monaco; Mongolei; Marokko; Mosambik; Montenegro; Myanmar; Namibia; Nauru; Nepal; Niederlande; Neuseeland; Nicaragua; Niger; Nigeria; Norwegen; Palästinensische Autonomiegebiete; Oman; Pakistan; Palau; Panama; Papua-Neuguinea; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Katar; Rumänien; Russische Föderation; Ruanda; Saint Kitts und Nevis; Saint Lucia; Saint Vincent und die Grenadinen; Samoa; San Marino; Sao Tome und Principe; Saudi-Arabien; Senegal; Serbien; Seychellen; Sierra Leone; Singapur; Slowakei; Slowenien; Salomonen; Somalia; Südafrika, Republik; Spanien; Sri Lanka; Sudan; Surinam; Swasiland; Schweden; Schweiz; Syrien; Tadschikistan; Tansania; Thailand; Timor-Leste; Togo; Tonga; Trinidad und Tobago; Tunesien; Türkei; Turkmenistan; Tuvalu; Uganda; Ukraine; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vereinigte Staaten; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vietnam; Jemen; Sambia; Simbabwe
Diese Seite enthält eine Länderliste mit den Kurzdarstellungen zum Human Development Index (HDI). Der Index ist auf drei messbare Dimensionen menschlicher Entwicklung gerichtet: Gesundheit, Bildung und Lebensstandard. Das Datenblatt wird ergänzt durch statistisch vergleichbare Angaben zu Lebenserwartung, Bildungsbeteiligung, Alphabetisierungrate, Einkommen und [...]

Marokko
Linkliste zu Bildungseinrichtungen (öffentlich und privat sowie für Auslandsstudenten) sowie zu weiterführenden Informationsangeboten zum Thema Bildung in Marokko. Die Webseite wird angeboten von der "Moroccan-American Commission for Educational and Cultural Exchange" (neue Webseite: www.macece.org). Der angebotene Link stammt aus dem Webarchiv und ist eine Kopie der [...]

Ägypten; Äthiopien; Algerien; Angola; Argentinien; Australien; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Botswana; Brasilien; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Chile; China; Costa Rica; Dänemark; Deutschland; Dominikanische Republik; Ecuador; Eritrea; Estland; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Ghana; Guatemala; Grenada; Griechenland; Guinea; Guyana; Haiti; Indien; Indonesien; Irak; Iran; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jemen; Jordanien; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kasachstan; Katar; Kenia; Kolumbien; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Korea, Republik; Kroatien; Kuba; Kuwait; Laos; Lesotho; Lettland; Libanon; Libyen; Litauen; Luxemburg; Madagaskar; Malediven; Malawi; Malaysia; Mali; Malta; Marokko; Mauretanien; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Mexiko; Mongolei; Montenegro; Mosambik; Myanmar; Namibia; Nepal; Neuseeland; Nicaragua; Niederlande; Niger; Nigeria; Norwegen; Oman; Österreich; Pakistan; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Ruanda; Rumänien; Russische Föderation; Sambia; Saudi-Arabien; Schweden; Schweiz; Senegal; Serbien; Simbabwe; Slowakei; Slowenien; Spanien; Sri Lanka; Saint Lucia; Saint Kitts und Nevis; Saint Vincent und die Grenadinen; Sudan; Südafrika, Republik; Surinam; Syrien; Swasiland; Tansania; Thailand; Togo; Trinidad und Tobago; Tschad; Tschechische Republik; Türkei; Tunesien; Ukraine; Ungarn; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vietnam; Zentralafrikanische Republik; Zypern; Internationales
Die Länderdossiers des International Bureau of Education der UNESCO (IBE) bieten je nach Verfügbarkeit Statistiken (aus dem World Data on Education – WDE), nationale Bildungsberichte, Dokumente aus der Bildungspolitik, -planung bzw. -verwaltung, Bibliografien (teilweise mit Volltexten) sowie weiterführende Links. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Marokko
Das Nationale Zentrum für die Koordinierung und Planung von wissenschaftlich-technischer Forschung hat die folgenden drei Hauptaufgaben: Förderung der wissenschaftlich-technischen Forschung, Koordinierung der Forschungsaktivitäten auf nationaler Ebene, Entwicklung von Kooperationsbeziehungen. Die Homepage des CNRST informiert über: geförderte Forschungsfelder, [...]

Internationales; Asien; Nordamerika; Südamerika; Mittelamerika; Afrika; Europa; Japan; Indonesien; Indien; Hongkong; Marokko; Tunesien; Sudan; Südafrika, Republik; Mosambik; Kenia; Ägypten; Algerien; Puerto Rico; Panama; Mexiko; Guatemala; El Salvador; Kanada; Venezuela; Peru; Ecuador; Kolumbien; Chile; Brasilien; Bolivien; Argentinien; Ukraine; Serbien; Schweiz; Schweden; Spanien; Russische Föderation; Rumänien; Portugal; Polen; Niederlande; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Litauen; Kirgisistan; Italien; Ungarn; Griechenland; Deutschland; Frankreich; Finnland; Dänemark; Tschechische Republik; Bulgarien; Belgien; Österreich; Jemen; Vietnam; Vereinigte Arabische Emirate; Türkei; Thailand; Korea, Republik; Singapur; Philippinen; Pakistan; Oman; Nepal; Mongolei; Malaysia; Laos; Jordanien; Israel; Iran; China; Taiwan; Kanalinseln
TEFL steht für "Teaching English as a Foreign Language". Die Webseiten bieten Informationen zur Unterrichtssituation "Englisch als Fremdsprache" in verschiedenen Ländern.

Marokko
Die Homepage des Ministeriums für Hochschulbildung, Lehrerausbildung und Forschung bietet folgende Informationen an: Organigramm des Ministeriums, Personalstatistik, Hochschuleinrichtungen, Bildungsstatistik, Bildungsgesetze und Verordnungen sowie weitere Links zu Ministerien und Hochschuleinrichtungen im In- und Ausland.

Marokko
Die nationale Charta für Bildung und Ausbildung von 1999 formuliert die Ziele der gegenwärtigen Bildungspolitik Marokkos. Der erste Teil beschreibt die grundlegenden Prinzipien der marokkanischen Bildungspolitik, der zweite Teil ist der ausführlichen Beschreibung der Themen und Gebiete des marokkanischen Bildungswesens gewidmet, auf denen Erneuerungen notwendig sind und in [...]

Marokko
Die Seite des marokkanischen Bildungsministeriums bietet neben Informationen über die Organisation des Ministeriums Volltexte über das Bildungssystem, die bildungspolitischen Aktivitäten und Erfolge auf mehreren Gebieten des Bildungswesens und einen Abschnitt mit diversen Publikationen.

Marokko
Adressenliste von ca. 36 privat geführten Hochschulen, Fachschulen und Ausbildungseinrichtungen überwiegend in den Bereichen: Betriebswirtschaft und Management, Kaufmännische Berufe, Informatik, Ingenieurberufe, Mode, Design und Kunst.

Veranstaltungen weltweit

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,
aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind weltweit sehr viele Veranstaltungen abgesagt worden. Daher haben wir uns entschlossen, unseren Veranstaltungs-Feed bis auf weiteres auszusetzen. Sollten Sie sich dennoch für eine Veranstaltung interessieren bzw. nach einer suchen, können Sie sich weiterhin unsere weltweite Veranstaltungsliste ansehen oder aber in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender selbst suchen. Einige Veranstaltungen werden eventuell online durchgeführt. Bitte schauen Sie für nähere und aktuelle Infos dann direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite.
Ihr BWW-Team

mehr...

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte