Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Land / Region: Algerien

Treffer 1 - 25 von 25

Afrika; Algerien; Angola; Benin; Botswana; Burkina Faso; Burundi; Kamerun; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Dschibuti; Ägypten; Äquatorialguinea; Eritrea; Äthiopien; Gabun; Gambia; Ghana; Guinea; Guinea-Bissau; Kenia; Lesotho; Liberia; Libyen; Madagaskar; Malawi; Mali; Mauretanien; Mauritius; Marokko; Mosambik; Namibia; Niger; Nigeria; Ruanda; Sao Tome und Principe; Senegal; Seychellen; Sierra Leone; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Swasiland; Tansania; Togo; Tunesien; Uganda; Westsahara; Sambia; Simbabwe
Die Seite Country-Facts.com bietet für die meisten Länder der Erde kurze, informative Texte die dazu dienen, sich einen ersten Überblick über das Land zu verschaffen. Einzelne Themen werden in weiterführenden Beiträgen erörtert. Die Seite erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit, kann in manchen Fällen jedoch recht hilfreich sein.

Algerien; Bahrain; Ägypten; Iran; Irak; Israel; Jordanien; Kuwait; Libanon; Libyen; Marokko; Oman; Palästinensische Autonomiegebiete; Katar; Saudi-Arabien; Syrien; Tunesien; Vereinigte Arabische Emirate; Jemen; Nordafrika
Bericht der Weltbank zum Fortschritt der Bildungsreformen der MENA-Länder (Middle-East and North Africa).

Algerien
Der CNF Alger, wie andere digitale frankophone Campi in anderen Ländern, ist ein Treffpunkt für Forscher und Studenten der tertiären Bildung. Seine Aufgabe ist es, die Programmbetreuung der AUF (Agence Universitaire de la Francophonie) dergestalt umzusetzen, dass dieser imstande ist, die wissenschaftliche und pädagogische Gemeinschaft in Algerien zu [...]

Algerien
Diese Linkliste der Université des Sciences et de la Technologie Houari Boumediene umfasst sämtliche Universitäten Algeriens. Diese sind gegliedert nach Ouest, Est und Centre, den drei Admnistrationsbezirken der Universitäten Algeriens. Außerdem finden sich hier auch Bildungsinstitutionen, welche außerhalb des MESRS (Ministère de l\'Enseignement Supérieur et de la [...]

Algerien
Die Regionalkonferenz des Zentrums (CRC) Algeriens umfasst 45 Hochschuleinrichtungen, davon 13 Universitäten, 4 universitäre Zentren, 15 staatliche Hochschulen, 2 Ecoles normales supérieures, 2 Vorschulen, 7 Forschungszentren und 2 Forschungsstellen. Die CRC agiert als Admnistrator und Verknüpfungsstelle dieser Institutionen und hat es zur Aufgabe, am Dialog über die [...]

Algerien
Hopeland ist eine algerische Kommunikations- und Gemeinschafts-Managementfirma in Algiers. Neben einer Unternehmensbetreuung ist Hopelands primärer Aufgabenbereich die Förderung der Lebensqualität der algerischen Bevölkerung durch öffentliche Projekte, welche einen Fokus auf Erziehung haben. Das Hopeland-Institut in Cheraga, Algiers, unterstützt diese Aktivitäten durch [...]

Algerien
Die Hauptziele des Ministeriums für Berufliche Bildung (MFEP) sind: * Jedem eine professionelle Qualifikation zu gewährleisten, die es erlaubt, einen Arbeitsplatz anzutreten oder seinen eigenes Unternehmen zu gründen * Arbeitern eine ergänzende Bildung zu bieten, die es ermöglicht, Kompetenzen zu festigen oder zu vertiefen und sich so dem evolvierenden Arbeitsmarkt [...]

Algerien
Das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung (MESRS) schlägt Änderungen auf dem Gebiet der Hochschulbildung vor und gewährleistet deren gesetzeskonforme Umsetzung. Im Rahmen der geltenden Gesetze und Reglementierungen ist das Ministerium bestrebt, die nötigen organisatorischen und entwicklungstechnischen Maßnahmen auf den verschiedenen Ebenen der [...]

Algerien
Das Algerische Forschungsnetzwerk (ARN) wurde Anfang der 90er Jahre gegründet. Es dient als technologische Infrastruktur für alle, die an Hochschulbildung und wissenschaftlicher Forschung beteiligt sind. ARN gewährleistet nationale und internationale Konnektivität und orientiert sich technisch an der Fortentwicklung der technischen Medien. Das Netzwerk erlaubt es durch [...]

Algerien
Das Zentrum für wissenschaftliche und Technische Forschung für die Entwicklung der Arabischen Sprache (CRSTDLA) ist in 5 Abteilungen gegliedert: 1. Informatische Linguistik, 2. Gesprochene Kommunikation und Sprachpathologie, 3. Vergleichende und Arabische Didaktik, 4. Arabische Linguistik, Lexicographie und Terminologie und 5. Semiotik. Auf der Homepage können [...]

Algerien
Diese Rubrik der Homepage der Universität Ibn Khaldoun Tiaret bietet eine Liste mit algerischen Universitäten, Hochschulen, Forschungszentren und wissenschaftlichen Instituten.

Algerien
Die Regionalkonferenz der westlichen Universitäten (CRUO) besteht aus folgenden Mitgliedern: Verantwortliche aus Hochschuleinrichtungen und Forschungseinrichtungen, die für das Ministerium für Hochschulbildung und wissenschaftliche Forschung relevante Forschung betreiben, der Repräsentant des Generaldirektors des Nationalbüros für universitäre Arbeit und der Sekretär [...]

Algerien
Die Hauptaufgaben der Regionalkonferenz der östlichen Universitäten (CRUE) sind es, an der Entwicklung des Hochschulinstitutions-Netzwerkes mitzuwirken, Wege und Mittel der Bildung von regionalen Entwicklungs- und Wissenschaftsinformations-Netzwerken zu eröffnen, Reglementierungen bezüglich der Pädagogik, der Wissenschaften und der Administration zu entwerfen und [...]

Algerien; Zypern; Israel; Ägypten; Jordanien; Libanon; Malta; Marokko; Syrien; Tunesien; Türkei; Palästinensische Autonomiegebiete
EUMEDCONNECT zielt darauf ab, die Reichweite mediterraner Forschungsnetzwerke zu vergrößern, höhere Level von Forschungszusammenarbeit zu fördern und die Internetentwicklungsrate regional zu beschleunigen. Das Projekt war ein Hauptteil des EUMEDIS-Programms (EUro-MEDiterranean Information Society) der Europäischen Kommission, um die Ziele der Informationsgesellschaft [...]

Internationales; Dänemark; Estland; Finnland; Frankreich; Vereinigtes Königreich; Italien; Lettland; Litauen; Niederlande; Norwegen; Polen; Russische Föderation; Schweden; Serbien; Türkei; Ukraine; Argentinien; Brasilien; Chile; Kanada; Mexiko; Vereinigte Staaten; Ägypten; Südafrika, Republik; Jordanien; China; Indien; Indonesien; Japan; Vietnam; Australien; Neuseeland; Korea, Republik; Ukraine; Serbien; Kolumbien; Algerien; Tunesien; Kenia; Senegal; Israel; Singapur; Malaysia; Vietnam; Thailand
Hier finden Nutzer forschungs- und bildungsrelevante Informationen über einzelne Länder sowie internationale Organisationen (Unesco, OECD). Das Portal wird im Auftrag des BMBF erstellt.

Afrika; Internationales; Algerien; Angola; Botswana; Kamerun; Ägypten; Äthiopien; Ghana; Kenia; Liberia; Marokko; Mosambik; Namibia; Nigeria; Somalia; Südafrika, Republik; Sudan; Tansania; Uganda; Sambia; Mauritius
Diese Website wurde vom Zentrum für globale Bildung erstellt. Die Seite bietet Links zu Colleges und Hochschulen in Afrika. Neben Links zu den Homepages in der Landessprache bietet die Seite auch direkte Links zur englischsprachigen Version und zur Website der für internationalen Austausch zuständigen Stelle der jeweiligen Universität. Durch die Verknüpfung zu Websites [...]

Internationales; Afghanistan; Albanien; Algerien; Andorra; Angola; Antigua und Barbuda; Argentinien; Armenien; Australien; Aserbaidschan; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Bolivien; Bosnien-Herzegowina; Botswana; Brasilien; Brunei Darussalam; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kap Verde; Zentralafrikanische Republik; Tschad; Chile; China; Kolumbien; Komoren; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Costa Rica; Cote d'Ivoire; Kroatien; Kuba; Zypern; Tschechische Republik; Dänemark; Dschibuti; Dominica; Dominikanische Republik; Ecuador; Ägypten; El Salvador; Äquatorialguinea; Eritrea; Estland; Äthiopien; Fidschi; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Georgien; Deutschland; Ghana; Griechenland; Grenada; Guatemala; Guinea; Guinea-Bissau; Guyana; Haiti; Honduras; Hongkong; Ungarn; Island; Indien; Indonesien; Iran; Irak; Irland; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jordanien; Kasachstan; Kenia; Kiribati; Korea, Demokratische Volksrepublik; Korea, Republik; Kuwait; Kirgisistan; Laos; Lettland; Libanon; Lesotho; Liberia; Libyen; Liechtenstein; Litauen; Luxemburg; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Madagaskar; Malawi; Malaysia; Malediven; Mali; Malta; Marschall-Inseln; Mauretanien; Mauritius; Mexiko; Mexiko; Mikronesien; Moldau, Republik; Monaco; Mongolei; Marokko; Mosambik; Montenegro; Myanmar; Namibia; Nauru; Nepal; Niederlande; Neuseeland; Nicaragua; Niger; Nigeria; Norwegen; Palästinensische Autonomiegebiete; Oman; Pakistan; Palau; Panama; Papua-Neuguinea; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Katar; Rumänien; Russische Föderation; Ruanda; Saint Kitts und Nevis; Saint Lucia; Saint Vincent und die Grenadinen; Samoa; San Marino; Sao Tome und Principe; Saudi-Arabien; Senegal; Serbien; Seychellen; Sierra Leone; Singapur; Slowakei; Slowenien; Salomonen; Somalia; Südafrika, Republik; Spanien; Sri Lanka; Sudan; Surinam; Swasiland; Schweden; Schweiz; Syrien; Tadschikistan; Tansania; Thailand; Timor-Leste; Togo; Tonga; Trinidad und Tobago; Tunesien; Türkei; Turkmenistan; Tuvalu; Uganda; Ukraine; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vereinigte Staaten; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vietnam; Jemen; Sambia; Simbabwe
Diese Seite enthält eine Länderliste mit den Kurzdarstellungen zum Human Development Index (HDI). Der Index ist auf drei messbare Dimensionen menschlicher Entwicklung gerichtet: Gesundheit, Bildung und Lebensstandard. Das Datenblatt wird ergänzt durch statistisch vergleichbare Angaben zu Lebenserwartung, Bildungsbeteiligung, Alphabetisierungrate, Einkommen und [...]

Algerien
Dies ist eine Linkliste zu den Hochschuleinrichtungen in Algerien. Sie ist aufschlussreich in Bezug auf den Umfang und die Dichte des Hochschulnetzes im Lande. Zu der Fülle von Studieninformationen gehören auch Hinweise zu den Zulassungsbedingungen und der internationalen Anerkennung von Studienabschlüssen, mit denen sich Nutzer vorrangig befassen sollten.

Algerien
Das Nationale Institut für Bildungsforschung hat im Rahmen der nationalen Bildungspolitik Algeriens die Aufgabe, Forschung im Bereich von Pädagogik und Bildung durchzuführen, die fortlaufende Evaluation des Bildungssystems vorzunehmen, Lehrmittel und pädagogische Hilfsmittel auszuarbeiten und zu erproben und so den quantitativen und qualitativen Bedürfnissen des [...]

Ägypten; Äthiopien; Algerien; Angola; Argentinien; Australien; Bahamas; Bahrain; Bangladesch; Barbados; Belarus; Belgien; Belize; Benin; Bhutan; Botswana; Brasilien; Bulgarien; Burkina Faso; Burundi; Chile; China; Costa Rica; Dänemark; Deutschland; Dominikanische Republik; Ecuador; Eritrea; Estland; Finnland; Frankreich; Gabun; Gambia; Ghana; Guatemala; Grenada; Griechenland; Guinea; Guyana; Haiti; Indien; Indonesien; Irak; Iran; Israel; Italien; Jamaika; Japan; Jemen; Jordanien; Kambodscha; Kamerun; Kanada; Kasachstan; Katar; Kenia; Kolumbien; Kongo; Kongo, Demokratische Republik; Korea, Republik; Kroatien; Kuba; Kuwait; Laos; Lesotho; Lettland; Libanon; Libyen; Litauen; Luxemburg; Madagaskar; Malediven; Malawi; Malaysia; Mali; Malta; Marokko; Mauretanien; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Mexiko; Mongolei; Montenegro; Mosambik; Myanmar; Namibia; Nepal; Neuseeland; Nicaragua; Niederlande; Niger; Nigeria; Norwegen; Oman; Österreich; Pakistan; Paraguay; Peru; Philippinen; Polen; Portugal; Ruanda; Rumänien; Russische Föderation; Sambia; Saudi-Arabien; Schweden; Schweiz; Senegal; Serbien; Simbabwe; Slowakei; Slowenien; Spanien; Sri Lanka; Saint Lucia; Saint Kitts und Nevis; Saint Vincent und die Grenadinen; Sudan; Südafrika, Republik; Surinam; Syrien; Swasiland; Tansania; Thailand; Togo; Trinidad und Tobago; Tschad; Tschechische Republik; Türkei; Tunesien; Ukraine; Ungarn; Uruguay; Usbekistan; Vanuatu; Venezuela; Vereinigte Arabische Emirate; Vereinigtes Königreich; Vietnam; Zentralafrikanische Republik; Zypern; Internationales
Die Länderdossiers des International Bureau of Education der UNESCO (IBE) bieten je nach Verfügbarkeit Statistiken (aus dem World Data on Education – WDE), nationale Bildungsberichte, Dokumente aus der Bildungspolitik, -planung bzw. -verwaltung, Bibliografien (teilweise mit Volltexten) sowie weiterführende Links. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Internationales; Asien; Nordamerika; Südamerika; Mittelamerika; Afrika; Europa; Japan; Indonesien; Indien; Hongkong; Marokko; Tunesien; Sudan; Südafrika, Republik; Mosambik; Kenia; Ägypten; Algerien; Puerto Rico; Panama; Mexiko; Guatemala; El Salvador; Kanada; Venezuela; Peru; Ecuador; Kolumbien; Chile; Brasilien; Bolivien; Argentinien; Ukraine; Serbien; Schweiz; Schweden; Spanien; Russische Föderation; Rumänien; Portugal; Polen; Niederlande; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Litauen; Kirgisistan; Italien; Ungarn; Griechenland; Deutschland; Frankreich; Finnland; Dänemark; Tschechische Republik; Bulgarien; Belgien; Österreich; Jemen; Vietnam; Vereinigte Arabische Emirate; Türkei; Thailand; Korea, Republik; Singapur; Philippinen; Pakistan; Oman; Nepal; Mongolei; Malaysia; Laos; Jordanien; Israel; Iran; China; Taiwan; Kanalinseln
TEFL steht für "Teaching English as a Foreign Language". Die Webseiten bieten Informationen zur Unterrichtssituation "Englisch als Fremdsprache" in verschiedenen Ländern.

Algerien
Das algerische Nationale Zentrum für Bildungsdokumentation stellt sich auf seiner Homepage vor. Es werden Aufgaben und Ziele, die institutionelle Organisation, die Publikationen sowie Ansprechpartner genannt. Die zweimonatlich erscheinende Zeitschrift des CNDP ist im Volltext zugänglich und enthält Nachrichten aus dem Ministerium sowie Beiträge zur pädagogischen Praxis. [...]

Algerien
Das CERIST ist eine wissenschaftliche und technische Infrastruktureinrichtung für Informationsdienstleistungen. Über seine Homepage sind neben anderem auch verschiedene bibliographische Datenbanken zugänglich wie: Die Bibliographie de l'Algérie (algerische Nationalbibliographie), der Fonds National des Thèses (Verzeichnis der Doktorarbeiten), Algeriana (Publikationen des [...]

Algerien
Das nationale Statistikamt bietet unter der Rubrik "Education" Tabellen zu den Schülerzahlen, der Infrastruktur, der Lehrenden, von Examensresultaten und über die Berufsausbildung algerischer Bildungsinstitutionen. Es liegen Datensätze zum Zeitraum 1994-2000 als auch zum Zeitraum 2000-2005 vor. Die statistischen Daten liegen lediglich in französischer Sprache vor.

Algerien
Das 1974 gegründete Arabische Institut für Arbeiterbildung und Forschung im Bereich der Arbeitswelt mit Sitz in Algier hat sich zur Aufgabe gemacht, die Sozialpartner der arabischen Länder zusammenzuführen und zu mobilisieren, die Zusammenarbeit der arabischen Länder auf dem Gebiet der Arbeitswelt zu fördern, die wissenschaftliche Forschung im Bereich der Arbeitswelt zu [...]

Veranstaltungen weltweit

Liebe Nutzerinnen und Nutzer,
aufgrund der Coronavirus-Pandemie sind weltweit sehr viele Veranstaltungen abgesagt worden. Daher haben wir uns entschlossen, unseren Veranstaltungs-Feed bis auf weiteres auszusetzen. Sollten Sie sich dennoch für eine Veranstaltung interessieren bzw. nach einer suchen, können Sie sich weiterhin unsere weltweite Veranstaltungsliste ansehen oder aber in unserem allgemeinen Veranstaltungskalender selbst suchen. Einige Veranstaltungen werden eventuell online durchgeführt. Bitte schauen Sie für nähere und aktuelle Infos dann direkt auf die jeweilige Veranstaltungsseite.
Ihr BWW-Team

mehr...

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte