Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort /frei: Entwicklung / development

Treffer 1 - 5 von 5

Afghanistan
Dieser Bericht aus dem Jahr 2021 zieht eine Bilanz der Erfolge, die Afghanistan in den vorhergehenden 20 Jahren im Bildungsbereich erzielt hat, sowie der verbleibenden Herausforderungen und Lücken, die vor dem Hintergrund des tiefgreifenden politischen Wandels im Land angegangen werden müssen. Die Analyse stützt sich auf ausgewählte Informationen und Bildungsindikatoren [...]

Internationales
Der "Index für die Evaluierung des Rechts auf digitale Barrierefreiheit" (DARE Index) wird von der "Globalen Initiative für inklusive Informations- und Kommunikationstechnologien" G3ict veröffentlicht. Die hier verlinkte Seite zum DARE-Index bietet vielfältige Resourcen und Hintergundinformationen. U.a. findet man den Index und seinen Vorgänger für die Jahre ab 2008, [...]

Internationales; Ecuador; Georgien; Türkei; Peru; Armenien; Sambia; Aserbaidschan; Korea, Republik; Mexiko; Costa Rica; Indien; Russische Föderation; Brasilien; Taiwan
Frei zugängliche Publikationsreihe des Sonderforschungsbereichs Globale Entwicklungsdynamiken von Sozialpolitik (SFB 1342) zum Thema "Sozialpolitische Antworten auf COVID-19" im internationalen Vergleich. Es werden vor allem Länder des globalen Südens betrachtet. In den länderspezifischen Berichten wird unter anderem auch die Bildungspolitik "als ein elementarer [...]

Türkei
Kurzer Abriss über den Stand der Bildungsforschung und vor allem die Entwicklung der letzten Jahre vor 2011. Autor: Mustafa Yunus Eryaman, Vizepräsident der "Turkish Educational Research Association" (Eğitim Araştırmaları Birliği, EAB) im Januar 2011, veröffentlicht auf der Webseite der European Educational Research Association (EERA) unter [...]

Argentinien; Lateinamerika; Nordamerika; Mittelamerika
Das "Zentrum für Studien über Wissenschaft, Entwicklung und Höhere Bildung" (Centro REDES) wurde 2002 vom gemeinnützigen Verein Grupo REDES gegründet und 2003 von CONICET (Consejo Nacional de Investigaciones Científicas y Técnicas - "Nationaler Rat für Wissenschaftliche und Technische Forschung") als assoziiertes Mitglied anerkannt. Die Webseite bietet vielfältige [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte