Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Bildungsauftrag

Treffer 1 - 29 von 29

Spanien
Artikel der Deutschen Welle zum Thema Sprache und Identität im Zusammenhang mit Bildung und Schule in Katalonien. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Spanien
Wenn es um Identität und Nationalgefühl geht, spielt schnell auch Bildung und Erziehung eine große Rolle. Im Konflikt um die Unabhängigkeit Kataloniens von Spanien thematisiert das Online-Magazin Catalan News den Vorwurf mancher Unabhängikeitsgegner, Kinder würden an katalanischen Schulen im Sinne der Unabhängigkeitsbewegung "indoktriniert". Catalan News ist ein [...]

Spanien
Das Online-Magazin Catalan News berichtet über eine Stellungnahme der von der spanischen Zentralregierung abgesetzten Bildungsministerin Clara Ponsatí - im Zuge der Absetzung der gesamten katalanischen Regierung im Konflikt um die katalanischen Unabhängigkeitsbestrebungen verlor auch Ponsatí ihren Posten und setzte sich wie einige andere katalanischen [...]

Spanien
Auf Nachfrage des spanischen Bildungsministeriums hat die katalanische Lehrer-Organisation "Acció per a la Millora de l\'Ensenyament Secundari (AMES)" (Aktion für die Verbesserung der Sekundarstufe) eine Studie herausgegeben, die katalanische Schulbücher in Sozialkunde für die 5. und 6. Klasse analysierte. AMES kommt zu dem Schluss, dass die Schulbücher die Unterschiede [...]

Frankreich
Die Académie La Réunion ist dem französischen Bildungsministerium unterstellt und zuständig für die Bildung auf der Insel, vom Kleinkindalter bis zur Universität. Auf dem Internetportal der Akademie finden sich Informationen über die Organisation und das Programm der Institution sowie aktuelle Informationen für Schüler und Studenten.

Bolivien
Educación Sin Fronteras ist eine nicht-staatliche, unabhängige, laizistische, gemeinnützige Entwicklungsorganisation, welche aus Personen besteht, die sich aktiv an der Herausforderung beteiligen, eine gerechtere und solidarischere Bildung zu bewirken, in der die Werte der Gleichheit, der Demokratie und des Respektes vor der Diversität vorherrschen. Die Organisation [...]

Bolivien
Der gemeinnützige Verein "Jugend - Bildung - Hilfe in Bolivien" entstand 1964 aus der Initiative der Lehrer einer bolivianisch-deutschen Modellschule in Sucre, Bolivien, und ihrer Freunde und Angehörigen in Deutschland. Seine Absicht ist es, ergänzende Bildungsmaßnahmen zum bestehenden Schulsystem, besonders aber für die unterprevilegierte Landbevölkerung anzubieten.

Kolumbien
Die Bildungsallianz für den Aufbau von Friedenskulturen besteht aus nationalen und internationalen Institutionen. Ihr Ziel ist es, für die Konstruktion von friedlichen Kulturen und demokratischem Zusammenleben auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene zu arbeiten. Dieses Ziel wird unter anderem durch technische Hilfe und Kooperation verfolgt. Des Weiteren findet ein [...]

Frankreich
Die Nationale Agentur für den Kampf gegen Illettrismus (ANLCI) wurde im Oktober 2000 gegründet. Sie arbeitet mit Personen zusammen, welche auf institutionellem Niveau gegen Illettrismus kämpfen bzw. diesen verhindern können. Ihre Rolle ist es, die Energien, Aktivitäten und Mittel all dieser Personen zusammenzuschließen und zu optimieren, um die Effizienz ihres [...]

Internationales
USAID ist ein unabhängiger staatlicher Regierungskörper, welcher umfassende Auslandspolitikberatung vom Secretary of State erhäte. Seine Arbeit unterstützt langfristiges und gerechtes ökonomisches Wachstum und fördert amerikanische außenpolitische Ziele, indem jenes ökonomische Wachstum, Landwirtschaft und Handel, globale Gesundheit und Demokratie, Konfliktprävention [...]

Peru
Die Aufgaben des Direktorats für Gemeinschafts- und Umweltbildung (DIECA) sind es, die Lehre von zivilgesellschaftlichen Organisationen zu fördern, zu untersuchen und zu evaluieren sowie die Umweltbildung in der Bildungsgesellschaft zu regulieren und zu koordinieren. Dies geschieht durch nachhaltige Entwicklung, Konservierung, die Nutzung von Ökosystemen und dem Risiko- und [...]

Peru
Das Regionale Direktorat für Bildung der Region Ancash wurde 2003 gegründet und ist als spezialisiertes Organ der Regionalregierung verantwortlich für den Bildungsdienst in seiner Region. Es unterhält technisch-normative Beziehungen zum Bildungsministerium. Die Aufgabe des Direktorates ist die Förderung von Bildung, Kultur, Sport, Freizeit, Wissenschaft und Technologie. [...]

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Peru
Die Generaldirektion für alternative Basiserziehung (DIGEBA) ist ein technisch-pädagogisches, qualifiziertes Führungsorgan. Es elaboriert Normen, Richtlinien und schlägt Abkommen für die beste Entwicklung und Konstruktion der alternativen Basiserziehung vor. Außerdem leitet es den Konversationsprozess von Zentren und Bildungsprogrammen für Jugendliche und Erwachsene, [...]

Chile
Der Verband von Eltern und Freunden der Autisten (ASPAUT) ist eine private, gemeinnützige Körperschaft, welche ihre Aktionen darauf richten, die Lebensqualität von Autisten durch Bildungs- und Therapiedienste zu erhöhen sowie die Familien und die beteiligten Personen derer, die von der Störung des autistischen Sektors betroffen sind, zu unterstützen. ASPAUT ist der [...]

Chile
Die Gruppierung der Chilenischen Regionalen Universitäten (AUR) wurde 1996 gegründet und stellt eine Weiterführung der "Coordinación de Iniciativas de Universidades Regionales" dar. 2002 beschloss die AUR die Bildung des Netzwerkes Sinergi@ Regional, dessen Aufgabe es ist, die Kapazitäten und das Engagement von Bürgern, öffentlichen und privaten Organisationen und [...]

Rumänien
UNICEF kooperiert mit Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen, um sicherzustellen, dass die fundamentalen Lernbedürfnisse und Potentiale der rumänischen Kinder befriedigt bzw. erfüllt sind, und um die Kapazitäten von Schulen und Autoritäten auszubauen, um den Kindern eine bestmögliche Unterstützung gewährleisten zu können, vor allem jenen, die aus [...]

Ghana
Auf der offiziellen Regierungsseite gibt es eine Auflistung von Schulen und Universitäten des Landes (unter "Directory"), sowie diverse andere Artikel und Informationen zum Thema Bildung.

Ruanda
Die Generalaufsichtsbehörde für Bildung (IGE) wurde gegründet, um Bildungsstandards herauszuarbeiten und die Umsetzung dieser Standards für die Verbesserung von Bildungsqualität zu kontrollieren, damit es Ruandern ermöglicht wird, sich den Anforderungen des Weltmarktes zu stellen. Diese Verbesserung wird auf verschiedenen Ebenen gewährleistet (Kindergarten, primärer [...]

Uganda
Der Nationalrat für Hochschulbildung (NCHE) ist eine statutarische Agentur, eine Kontrollinstanz für Qualität und Relevanz der Hochschulbildung, wie sie unter dem "Universities and Other Tertiary Institutions Act, 2001" definiert wurde, um Hochschulbildung zu regulieren und das Land bei der Etablierung von Hochschuleinrichtungen zu führen sowie sicherzustellen, dass [...]

Uganda
Die Aufgabe des Uganda-Bildungsprojektes ist es, Geldmittel, Materialien und Personal für die Bildung, Betreuung und Pflege für Waisen und shcutzbedürftige Kinder in Uganda aufzubringen. Zur Förderung dieser Aufgabe beanschlagt die UEP als karitative Organisation die geringstmöglichen administrativen Kosten, die gewährleisten, dass die Güter, Gelder und Services zu den [...]

Vereinigte Staaten
ESCORT ist ein nationales Ressourcenzentrum, welches sich seit 1986 in der staatlichen Universität von New York in Oneonta. Es ist der Förderung von Bildungsgelegenheiten für alle Studenten verpflichtet und besitzt Fachkenntnis in der Unterstützung von hochmobilen und gefährdeten Menschen, besonders von Kindern von migrierenden Feldarbeitern, Englisch-Lernern, obdachlosen [...]

Ägypten; Irak; Jordanien; Kuwait; Libanon; Marokko; Oman; Saudi-Arabien; Tunesien; Jemen; Vereinigte Arabische Emirate; Mittlerer Osten; Nordafrika
AMIDEAST ist eine führende, gemeinnützige amerikanische Organisation, die 1951 gegründet wurde und die sich der internationalen Bildung, Ausbildung und Entwicklung im Mittleren Osten und Nordafrika verschrieben hat. In ihren frühen Jahren fokussierte AMIDEAST sich auf U.S.-Studien von Studenten in der MENA-Region und auf die Durchführung von amerikanischen Stipendien und [...]

Marokko
Die Ziele der Marokkanischen Menschenrechtsorganisation (OMDH) sind: * Die Ausbreitung und Vertiefung der Bewusstmachung von individuellen und kollektiven Menschenrechte in sozio-ökonomischen, kulturellen, zivilen und politischen Bereichen * Lehre von Menschenrechten * Der Beitrag zum effektiven Schutz dieser Rechte, vor allem im Falle von Zuwiderhandlung * Die [...]

Marokko
Die ECAM vereinigt private Bildungseinrichtungen, die unter der Zuständigkeit der Katholischen Kirche in Marokko stehen (Diözese Rabat) und deren Verantwortliche sich für eine bessere pädagogische Aktivität interessieren. Die Institutionen verfolgen ein gemeinsames Bildungsprojekt, welches von den internen Dokumenten der ECAM definiert wird.

Österreich
Der Kompetenzbereich Bildung und Arbeitsmarkt am IWI führt Studien und Gutachten zu den Themen Bildungssysteme und -politik, Aus- und Weiterbildung, Entrepreneurship, Arbeitsmarkt und Gender Mainstreaming durch. Ein Forschungsschwerpunkt beschäftigt sich mit der Problematik benachteiligter Zielgruppen in der beruflichen Weiterbildung und Fragen der Bildungsgerechtigkeit.

Europa; Belgien
Der Europäische Verband für Bildungsgesetz und -politik (ELA) ist ein unabhängiger Verband mit Hauptsitz in Antwerpen. Seine Infrastruktur wird von der Universität Antwerpen bereitgestellt. Das Ziel von ELA ist es, den Fortschritt in Bildungsrechten anzutreiben mit dem Postulat, dessen gesetzliche Verankerung zu fördern und zu verbessern. Des Weiteren besteht die [...]

Togo
Diese Website stellt die Aktivitäten vor, welche die PNUD in Togo realisiert, sowie die Ziele, die sie anstrebt. Darüber hinaus finden sich überblicksartige Informationen über Togo und Publikationen zu bildungs- und entwicklungsförderungsverwandten Themen.

Luxemburg
Die Aufgabe des Ministeriums für nationale Erziehung und Berufsausbildung ist die Planung und Verwaltung aller Bildungszweige, die in Luxemburg angeboten werden, abgesehen von der Hochschulbildung, die dem Ministerium für Kultur, Hochschulbildung und Forschung unterliegt. Über Links auf der Homepage gelangt man zu detaillierten Beschreibungen der Bildungslandschaft [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte