Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Wissenstransfer

Treffer 1 - 33 von 33

Niederlande
Vormals als "Vereniging van Samenwerkende Nederlandse Universiteiten" bekannt, ist die VSNU der Zusammenschluss und die offizielle Vertretung der 14 niederländischen Forschungsuniversitäten. Die Seite bietet u.a. Informationen zu den Themen- und Arbeitsschwerpunkten (focus area) der Vereinigung: Personal, Forschung, Bildung, Finanzen, Steuerung & [...]

Internationales
Der Open Education Research Hub (OER Hub) ist ein Team von Wissenschaftlern, das den Einfluss von Open Educational Resources auf Lehr- und Lernpraktiken untersucht. Die Website bietet Informationen über aktuelle Projekte und stellt Forschungsoutput wie Publikationen, Reports, Präsentationen, Inforgrafiken und Datensets zur Verfügung. Auch verlinkt sie zu offenen [...]

Niederlande
Die "Niederländische Initiative für Bildungsforschung (NRO)" hat vor allem die stärkere Zusammenarbeit zwischen Forschung, Praxis und Bildungspolitik zum Ziel. Das tut sie hauptsächlich durch Koordinierung und finanzielle Förderung von ensprechenden Projekten und Programmen (u.a. z.B. die großen Leistungsstudien PISA, TIMSS, PIRLS u.ä.). Die englische Webseite bietet [...]

Internationales
Das von den Unesco Chairs an der Athabasca University, Kanada, und der Open University of the Netherlands getragene Projekt sammelt Links zu Artikeln, Aufsätzen und weiterer Literatur zum Thema Open Educational Resources. Es gibt verschiedenen Such- und Browsingmöglichkeiten. Das Browsing nach Regionen und Ländern funktioniert nicht richtig. Hier sollte besser mit [...]

Uruguay
Die Aufgaben der Nationalen Agentur für Forschung und Innovation (ANII) sind der Entwurf, die Organisation und die Administration von Plänen, Programmen und Instrumenten, die zur wissenschaftlich-technologischen Entwicklung und zur Verteilung und Stärkung der Innovationskapazitäten beitragen. Außerdem fördert die ANII die Kommunikation und Koordination zwischen den [...]

Uruguay
Das Programm für die Entwicklung von Grundlagen-Wissenschaften (PEDECIBA) wurde im Oktober 1986 durch eine Übereinkunft zwischen dem Ministerium für Bildung und Kultur und der UDELAR sowie unter aktiver Teilnahme des Programa de las Naciones Unidas Para el Desarrollo (PNUD) gegründet. 1995 wurde das Programm durch das Gesetz für nationales Budget als permanentes Programm [...]

Ecuador; Guyana; Surinam; Kolumbien; Venezuela; Peru; Brasilien; Bolivien
Der Verband der Amazonasuniversitäten (UNAMAZ) fördert die Spezialisierung von Fachkräften und Forschern in den Ländern, die das Amazonasgebiet umfasst, um eine bessere Konservierung der Natur und eine bessere Lebensqualität der Bevölkerung gewährleisen zu können. Die Aufgaben von UNAMAZ sind deswegen die Förderung von gegenseitigen Kenntnissen der [...]

Panama
EducaPanamá ist das Portal des Bildungsministeriums. Es dient der Innovation, der Kreativität und der technologischen Aktualisierung der Bevölkerung von Panama. Außerdem unterstützt es die Entwicklung der akademischen, kulturellen, wissenschaftlichen und technologischen Aktivitäten sowie die Integration der Bildungsgemeinschaft in kooperative Räume, um einen Austausch [...]

Bolivien
Die Bolivianische Physikgesellschaft (SOBOFI) hat die Aufgaben, zum wissenschaftlichen und technologischen Progress des Landes beizutragen, sowohl durch das Fachwissen als auch durch die Anwendung der Physik in allen ihren Aspekten, das Wissen um den Wert der Physik in der Entwicklung des Landes und um die Bildungsaktivitäten dieser Disziplin im öffentlichen Sektor publik zu [...]

Internationales
Die Internationale Stiftung für die Wissenschaft (IFS) ist eine nicht-staatliche Organisation und wurde 1972 gegründet. Sie erhält finanzielle Unterstützung von staatlichen und nichtstaatlichen Quellen sowie nationalen und internationalen Organisationen. IFS hat 135 angegliederte Organisationen in 86 Ländern, von denen zwei Drittel sich in Entwicklungsländern und ein [...]

Spanien
Der Spanische Nationale Forschungsrat (CSIC) ist eine öffentliche Einrichtung, die sich der Forschung in Spanien widmet. Er gehört zum spanischen Wissenschafts- und Innovationsministerium. Sein primäres Ziel ist die Entwicklung und Förderung von Forschung, welche dazu beiträgt, den wissenschaftlichen und technologischen Progress voranzubringen. Dazu kooperiert er mit [...]

Vereinigtes Königreich
Das Ziel der Königlichen Gesellschaft (RS) ist es, die Grenzen des Wissens zu erweitern, indem sie die Entwicklung und den Gebrauch von Wissenschaften, Mathematik, Technik und Medizin fördert. Die Prioritäten von RS richten sich auf die Zukunft der Wissenschaft im Vereinigten Königreich und außerhalb. RS will in die zukünftigen wissenschaftlichen Experten und in [...]

Litauen
Die Litauische Wissenschaftliche Gesellschaft (LSS) ist ein nicht-staatlicher Verband von Wissenschaftlern und deren verschiedenen Organisationen. Er fördert die Beteiligung aller Wissenschaftler, unabhängig von deren Forschungsfeldern, Institutionen, Positionen oder wissenschaftlichen Titeln. Die organisatorischen Prinzipien der LSS sind demokratisch. Die Ziele der LSS [...]

Belgien
Der Fond für wissenschaftliche Forschung (FNRS) trägt zur Entwicklung der Grundlagenforschung im Verband Wallonie-Brüssel bei und fördert deren Qualität. Das FNRS will die Herausforderungen, welche mit den Änderungen der Forschungspolitik auf internationalem Niveau verbunden sind, zum Fokus machen sowie den Forschern des Verbandes Wallonie-Brüssel dabei helfen, sich in [...]

Finnland
Die Aufgabe der Akademie von Finnland ist es, hochqualitative Wissenschaftsforschung zu fördern, als Wissenschafts- und Wissenschaftspolitikexperte zu fungieren und die Positionen von Wissenschaft und Forschung zu stärken. Die Akademe trägt zur Erneuereung, Diversifikation und zur zunehmenden Internationalisierung von finnischer Forschung bei. Ihre Aufgabenfelder betreffen [...]

Frankreich
Das Nationale Zentrum für Wissenschaftsforschung (CNRS) ist eine staatlich finanzierte Forschungsorganisation unter der administrativen Autorität des französischen Forschungsministeriums. Das CNRS wurde 1939 durch ein Regierungsdekret gegründet. Seine Aufgaben sind die Evaluation und Ausführung von Forschung, welche befähigt ist, den Wissensstand zu erweitern und [...]

Luxemburg
Seit 1999 hat der Nationale Forschungsfond (FNR) verschiedene thematische und strukturelle Förderungsinstrumente entwickelt, die dazu beigetragen haben, Luxemburgs Reputation als Forschungsstätte aufzubauen. FNR dient allen Bereichen der Natur- und Geisteswissenschaften mit dem Schwerpunkt auf strategisch verbundene Wissenschaftsdomänen. Ein Leistungsauftrag, welcher in [...]

Türkei
Der wissenschaftliche und technologische Forschungsrat der Türkei (TÜBİTAK) ist die führende Stelle für Management, Fonds und Durchführung von Forschung in der Türkei. Er wurde 1963 mit der Aufgabe gegründet, Wissenschaft und Technologie voranzubringen, Forschung durchzuführen und türkische Forscher zu unterstützen. Der Rat ist eine autonome Institution und wird [...]

Belgien
Die Forschungsstiftung Flandern (FWO) ist eine unabhängige Agentur, die Grundlagenforschung in allen Bereichen in Flandern unterstützt. Die FWO erbringt die notwendige Finanzausstattung auf der Basis einer interuniversitären Auswahl. Sie ist der flämische Nachfolger des National Fund for Scientific Research, der 1928 gegründet wurde.

Internationales
Die Gruppe Frühkindliche Entwicklung (ECD) der World Bank ist teil der Kinder- und Jugendgruppe im Netzwerk für menschliche Entwicklung (HDN). Seine primäre Aufgabe ist es, das Personal der World Bank und die Klienten über die ECD-Programme zu informieren und die Qualität des Darlehens der World Bank für ECD zu fördern. Diesen Aufgaben wird nachgegangen, indem eine [...]

Kamerun
Die Aufgabe des Projektes ist es, den Gebrauch von Informations- und Kommunikationstechnologie in Gymnasien und and Kollegs zu erhöhen, um den Zugang zu Wissen größtmöglich zu fördern, eine Ausbildung, welche an die moderne Bildungsrealität angepasst ist, anbieten zu können und um durch das Internet eine Öffnung zur Welt zu erreichen. Dies soll geschehen, um gegen die [...]

Algerien
Der CNF Alger, wie andere digitale frankophone Campi in anderen Ländern, ist ein Treffpunkt für Forscher und Studenten der tertiären Bildung. Seine Aufgabe ist es, die Programmbetreuung der AUF (Agence Universitaire de la Francophonie) dergestalt umzusetzen, dass dieser imstande ist, die wissenschaftliche und pädagogische Gemeinschaft in Algerien zu [...]

Algerien
Die Hauptaufgaben der Regionalkonferenz der östlichen Universitäten (CRUE) sind es, an der Entwicklung des Hochschulinstitutions-Netzwerkes mitzuwirken, Wege und Mittel der Bildung von regionalen Entwicklungs- und Wissenschaftsinformations-Netzwerken zu eröffnen, Reglementierungen bezüglich der Pädagogik, der Wissenschaften und der Administration zu entwerfen und [...]

Vereinigte Staaten
Das CIS ist eine unabhängige, überparteiliche, gemeinnützige Forschungsorganisation, die 1985 gegründet wurde. Es ist die Ideenschmiede der Nation, die sich ausschließlich der Forschung und der Politikanalyse von ökonomischen, sozialen, demographischen, finanzpolitischen und anderen Einflüssen von Immigration in den Vereinigten Staaten verschrieben hat. Die Mission des [...]

Estland
Die Akademie stellt eine Vereinigung von hochqualifizierten Wissenschaftlern dar mit dem Anspruch, wissenschaftliche Forschung in Estland voranzutreiben und national wie international zu repräsentieren. Das Hauptaugenmerk der Akademie liegt auf der Hilfestellung beim Aufbau des Wissensstandorts Estland und der Anpassung neu erworbener Kenntnisse hinsichtlich des [...]

Kroatien
Die für das gesamte Gebiet der Wissenschaften und Künste verantwortliche Akademie legt ihren Fokus auf einige Hauptaufgaben. Diese sind überwiegend die Förderung und Organisierung der wissenschaftlichen Forschung und die Erleichterung der Nutzung der Forschungssysteme, das Hervorbringen künstlerischer und kultureller Aktivitäten und der Umgang mit dem kroatischen [...]

Estland
Das Institut hat sich auf innenpolitische wie internationale Projekte in den Sektoren Soziologie, Politikwissenschaft und Internationale Beziehungen spezialisiert. Es führt grundlegende Forschung und angewandte Studien bezüglich relevanter Themen der estnischen Gesellschaft durch und beteiligt sich an der Ausbildung wissenschaftlicher Fachkräfte. In erster Linie beinhaltet [...]

Österreich
AMS Österreich, Abt. Arbeitsmarktforschung und Berufsinformation, stellt mit dem AMS-Forschungsnetzwerk eine umfassende Informations- und Serviceplattform zur Verfügung, um Ergebnisse und Aktivitäten in der Arbeitsmarkt-, Berufs-, Bildungs- und Qualifikationsforschung darzustellen und verstärkt nutzbar zu machen. Forschung (z.B. Volltext- E-Library), Expertise (z.B. [...]

Schweiz
Das Schweizerische Dienstleistungszentrum Berufsbildung, Berufs-, Studien- und Laufbahnberatung SDBB ist eine neu gegründete Institution der Schweizerischen Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren EDK. Das SDBB übernimmt in Zusammenarbeit mit seinen Verbundpartnern die folgenden Aufgaben: Produktion von Informationsmitteln für die Berufsbildung und die Berufs-, [...]

Europa
EUROSCIENCE wurde 1997 in Straßburg gegründet. In Analogie zur American Association for the Advancement of Science (AAAS) soll EUROSCIENCE zu einem starken Sprachrohr der Wissenschaftler in Europa werden. Die Vereinigung zählt gegenwärtig (November 2002) bereits mehr als 1250 Mitglieder aus 38 Ländern. Auf ihrer Website präsentiert sich EUROSCIENCE mit diversen Links als [...]

Schweden
SISTER nahm im Jahr 2000 die Arbeit auf. Das Institut erstellt unabhängige, international komparative Analysen und Untersuchungen über das schwedische Bildungs- und Forschungssystem. Die Website ist zu Zeit noch hauptächlich in schwedischer Sprache verfasst. Es gibt jedoch eine ausführliche Einführung auf Englisch (die Links führen aber zum schwedischsprachigen Teil). [...]

Vereinigte Staaten
Die Nationale Wissenschaftsstiftung (NSF) ist eine unabhängige, nationale Agentur, die 1950 vom Kongress gegründet wurde, "um den Fortschritt der Wissenschaften zu fördern und um die nationale Gesundheit, Prosperität und das Wohl zu avancieren". Mit einem jährlichen Budget von ungefähr ,9 Milliarden (Stand 2010) ist die NSF die Finanzierungsquelle für ungefähr 20% [...]

Internationales
CORDIS ist das Informationssystem über Forschungs- und Technologieentwicklung in der Europäischen Union. Es soll die Verbreitung der Ergebnisse aller Forschungs- und Entwicklungsprogramme sicherstellen und eine Auswertung dieser Ergebnisse fördern. Diesem Zweck dienen auch die umfassenden Informationsangebote auf der Website. Die Datenbasis (Programme, Projekte, Resultate, [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte