Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Medienpädagogik

Treffer 1 - 18 von 18

Irland
SCoTENS findet seit 2003 statt und ist nicht nur als Konferenz über Lehrerbildung gedacht, sondern es werden durch SCoTENS auch Forschungsprojekte durchgeführt. Schwerpunkte der Forschung sind die Sonderpädagogik, Bürgerschaftliche Erziehung / Demokratieerziehung und Lehren und Lernen mit digitalen Videos. Weitere Forschungsthemen sind: Diversität; Pädagogik der [...]

Schweiz
Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM wurde im Januar 2002 gegründet. Es entstand aus dem Zusammenschluss des Schweizerischen Bund für Jugendliteratur (SBJ) mit dem Schweizerischen Jugendbuch-Institut (SJI). Leseförderung, Forschung und Dokumentation im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sind seine Hauptaufgaben. Das Schweizerische Institut für [...]

Frankreich; Frankophone Länder
Das Portal bietet Französischlehrenden in aller Welt Kontaktmöglichkeiten und Veranstaltungshinweise sowie konkrete Unterrichtskonzepte für den Einsatz von neuen Medien im Unterricht ebenso wie für die Mediendidaktik. Beispielhaft ist die Erstellung einer Zeitung/Zeitschrift im Unterricht, darüber hinaus werden konkrete Hinweise auf den praktischen Sprachgebrauch gegeben, [...]

Dänemark
Dänisches Schulportal mit Informationen und Lehrmittel für Lehrer, Schüler und Eltern.

Europa
Dieser Text ist ein Vorschlag für die Schaffung einer einheitlichen Medienpädagogik in Europa. Der Autor, der langjährig Erfahrungen mit EU-Institutionen und -Programmen gesammelt hat, kritisiert das Fehlen eines medienpädagogischen Konzeptes und stellt die mögliche Vorgehens- und Arbeitsweise in einem von ihm skizzierten Projekt vor.

Schweiz
Der Bildungsserver edu-BS bietet für Lehrer und Schulen gleichermassen eine Plattform für Informationsangebote und stellt insbesondere für Lehrer Unterrichtsmaterialien sowie spezielle Suchmaschinen und Links zu verschiedenen themenbezogenen Internetressourcen. Ausserdem werden aktuelle Informationen zu Schulpolitik und Veranstaltungshinweise angeboten. Im Schulbereich sind [...]

Irland
ScoilNet wird vom Nationalen Zentrum für Technologie in der Pädagogik (NCTE) im Rahmen des Projektes "Schools IT 2000" herausgegeben. Allgemeine gut verständliche Informationen in den Bereichen Erziehung und Pädagogik werden für Schüler, Eltern und Lehrer bereitgestellt. Die Eltern und Lehrerseiten bieten aktuelle, umfassende Informationen über Schule, Lehrpläne, [...]

Russische Föderation
Ebenso wie das Bildungswesen insgesamt litt die Medienerziehung in Russland seit vielen Jahren unter ideologischem Druck. Der Zugang zur Medieninformation (Filme, Buecher etc.) wurde durch Zensur eingeschränkt. Dennoch gibt es die Medienpädagogik schon seit mehr als 85 Jahren in diesem Land.- Die Website der Russischen Assoziation für Film- und Medienpädagogik bietet eine [...]

Österreich
Informationen vor allem für Schüler, Lehrer, Eltern zu den Themen Schule, Unterricht, Weiterbildung, Schulverwaltung, Medieneinsatz in der Schule.

Vereinigtes Königreich
Die Webseite bietet Informationen über die Bildungssendungen der BBC, interaktive Sprachkurse sowie eine große Anzahl an Online- Quellen für Schule und Weiterbildung.

Israel
Amal 1 ist ein Netzwerk von über 128 Bildungseinrichtungen, die sich der Förderung einer technologischen Bildung für Jugendliche und Erwachsene widmen. Die Amal-Schulen sind in ganz Israel und bei allen ethnischen Gruppen vertreten. Von der Einrichtung von Amalnet, eines computerunterstützten Kommunikationsnetzes, das die Amal 1 - Einrichtungen, Schüler, Lehrer und das [...]

Neuseeland
Die Website bietet Informationen über die Vereinigung, über Konferenzen und Linklisten für Ausbildungsstätten und Studiengänge im Bereich Medienberufe, die Online-Fachzeitschrift "Script" sowie einen Einführungstext zum Studium in diesem Bereich.

Frankreich
Das CLEMI ist eine Einrichtung des Bildungsministeriums und dem CNDP assoziiert; es besteht seit 1983. Seine Aufgabe ist es, besonders durch Bildungsmaßnahmen die Nutzung von Informationsmedien in allen Schulfächern und auf allen Schulstufen zu fördern. Im einzelnen werden folgende Aktivitäten genannt: Informationsaustausch zwischen Lehrern und Medienprofis, Ausbildung, [...]

Vereinigtes Königreich
JIME ist eine interaktive Zeitschrift, die Wissenschaftlern und Praktikern aus dem Bereich interaktive Medien und Bildung als Diskussionsforum dient. Man kann Artikel einreichen, die dann für eine gewisse Zeit als Vorabveröffentlichung öffentlich diskutiert und kritisiert werden, bevor sie zusammen mit einem Kondensat der Kommentare in fertiger Form online erscheinen. Eine [...]

Kolumbien
Die Webseite EDUTEKA bietet zahlreiche Quellen und Texte zur informationstechnischen Bildung vor allem für Lehrer an. Dazu gehören vor allem Artikel zur Nutzung verschiedenener Medien, Lernsoftwares, E-Learning-Modulen usw. im Bildungswesen.

Vereinigtes Königreich
In Zusammenarbeit mit der Open University und verschiedenen Colleges bietet das Institut Kurse (auch online) zum Thema Fernunterricht und betreibt Forschung auf dem Gebiet der Unterrichtstechnologie (z.B. Medien, Projektarbeit). Es gibt ein Fernunterricht-Zentrum mit Datenbank und Volltexten.

Deutschland
"Der Deutsche Bildungsserver ist ein vom Bund und den sechzehn Ländern in der Bundesrepublik Deutschland getragenes Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen. Der Deutsche Bildungsserver bietet qualitativ hochwertige Informationen auf der Basis von Datenbanken. Schwerpunkte des Informationsangebotes bilden die redaktionell betreuten Themenfelder Übergreifende [...]

Vereinigtes Königreich
Die Seite enthält eine Datenbank der aktuellen Fernsehprogramme für Schüler von Channel 4, Arbeitsmaterialien zu den Sendungen für Lehrer zum Runterladen, eine interaktive Seite zu den Naturwissenschaften, ein Diskussionsforum, CD-ROMs und Materialien für taube und schwerhörige Schüler.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte