Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Lehrmethode

Treffer 1 - 24 von 24

Palästinensische Autonomiegebiete
Zur englischen Webseite scheint es in der arabischen Version kein Pendant zu geben. Die englische Webseite bietet ihre wenigen Infotexte jedoch zumeist auf Arabisch an. Man erfährt auf Englisch hauptsächlich, dass es drei Departments gibt: das Department of Curriculum and Methods, das Department of Education primary and kindergarten und das Department of Psychology. Unter [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Webseite ist weniger umfangreich als die arabische. Sie informiert jedoch knapp über die vier Departments der Fakultät und deren Studien-Programme: Department of Fundamentals of Education; Department of Psychological Counseling; Department of Basic Education; Department of Curriculum and Teaching Methods. Außerdem findet man einige Infos zur Einrichtung eines [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die englische Webseite der Faculty ist nach dem Relaunch noch vollkommen leer (Stand 30.08.17), weshalb wir Ihnen hier zunächst eine alte Kopie der Seite vom 08.04.16 aus dem Internetarchiv anbieten. Die Fakultät für Erziehungswissenschaft der Al-Aqsa Universität hat die folgenden 8 Departments: * Department of Special Education * Department of [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das National Institute for Educational Training (NIET) ist für Lehrerbildung und Lehrerfortbildung in Palästina zuständig. Diese eine Seite bietet Informationen auf Englisch über die Aufgaben, Ziele und Tätigkeiten des NIET an. Der Rest der Seite wird nur auf Arabisch angeboten. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
LangOER ist ein dreijähriges Netzwerk bzw. Projekt, das von der Aktion "Languages (Key Activity 2)" im Rahmen des Programms Lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission initiiert wurde. Das Netzwerk soll die Benutzung von Open Educational Resources zur Förderung von regionalen und Minderheiten-Sprachen sowie zur Erhaltung sprachlicher Diversität in der EU unterstützen. [...]

Uruguay
Die Aufgaben der Uruguayischen Gesellschaft für Mathematikbildung (SEMUR) sind die Förderung von uruguayischen Mathematiklehrern und die Förderung von Aktivitäten der Mathematikbildung in Uruguay. Außerdem stellt sie Studien-, Diskussions- und Antragsgruppen zusammen, die Mathematikpläne und -programme für alle Niveaus erarbeiten. Dadurch entwickeln sich Fachkräfte, [...]

Bolivien
Das Psychopädagogische Zentrum für Hochschulforschung (CEPIES) wurde am 26. Oktober 1988 vom internen Kongress der Universidad Mayor de San Andrés (UMSA) gegründet. Es ist ein Zentrum für Lehrerbildung, welches dem Vizerektorat untersteht und dessen Aufgabe es ist, die Arbeit von Lehrkräften im Hochschulsektor zu verbessern. URL: http://www.cepies.bo/app/

Argentinien
Das Red Nacional de Prácticas y Residencias en la Formación de Docentes ist ein Treffpunkt von Personen und Institutionen, die sich mit Lehrerbildung befassen. Die Aufgabe des Netzwerkes ist der Aufbau einer Austauschsystematik von Kenntnissen und Erfahrung, die sich aus den Ausbildungsinstitutionen sowie in Universitäten gebildet haben. Deshalb fördert das Red [...]

Peru
Das Lehrerkollegium von Peru (CPPe) wurde im Jahr 2004 gegründet. Es ist eine Institution mit rechtlichem Status, welche Bildungsbeauftragte von Peru zusammenführt. Das CPPe ist eine professionelle, ethische und deontologische Einrichtung, welche die Kompetenz des Lehramtes, dessen professionelle Neubewertung sowie die Qualität von Bildung und die nationale Entwicklung [...]

Peru
Cyberdocencia besteht aus multidisziplinären Fachkräften des Bildungsbereiches, vornehmlich aus dem Direktorat für pädagogische Hochschulbildung (DESP). Seine Funktionen bestehen aus dem Formulieren von nationalen Lehrplänen, dem Entwerfen von Gesetzesvorschlägen und Strategien für die Fortbildung und der Leistung von Lehrern in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern, der [...]

Peru
Das Direktorat für Bildungsforschung, -supervision und -dokumentation (DISDE) ist ein spezialisiertes Organ des Bildungsministeriums, das mit der Förderung und Umsetzung der Forschung betraut ist, welche als Basis für die Entwicklung eines qualitativen Bildungsangebotes dienen kann, sowie mit der Supervision und der Verifizierung der Effizienz dieses Angebotes, welches man [...]

Chile
Das Nationale Lehrer-Evaluationssystem ist ein verbindlicher Evaluationsprozess für die 70,000 Lehrer, die in den öffentlichen Schulen von Chile arbeiten. seine Aufgabe ist es, die Qualität des Lehrberufes zu verbessern und dadurch das Bildungsniveau zu steigern. Seit seinem Start im Jahr 2003 wurde bereits mehr als 80,000 Evaluationen (bis 2010) durchgeführt, die [...]

Chile
Enlaces, das Zentrum für Bildung und Technologie (CET), eine Abteilung des chilenischen Bildungsministeriums, hat es zur Aufgabe, die Qualität der Bildung zu verbessern, indem es Bildungs-EDV in das Schulsystem einbringt, welche den Anforderungen der Informationsgesellschaft angepasst ist. Konkrete Ziele sind die Unterstützung von Schulen, um den Unterricht effektiver zu [...]

Chile
Das Akkreditierungsprogramm der Zuweisung von pädagogischer Exzellenz (AEP) ist ein Programm des Bildungsministeriums, dessen Aufgabe es ist, die Bildungsqualität durch die Anerkennung des professionellen Verdienstes von Lehrern zu stärken. Der Akkreditierungsprozess erlaubt es, diejenigen ProfessorInnen zu identifizieren, welche in ihrer professionellen Leistung Kenntnis, [...]

Dominikanische Republik
Educando - Das Dominikanische Bildungsportal ist eine Initiative, die die Entwicklung der dominikanischen digitalen Infrastruktur unterstützt; sie examiniert Ressourcen und Inhalte, welche für die Bildungsbevölkerung von Belang sind. Educando richtet sich an alle Akteure der nationalen Bildung; Schulen, Lehrer, Absolventen und Führungskräfte. Educandos Ziele sind es, die [...]

Dominikanische Republik
Das Nationale Institut für Lehrerausbildung und -kompetenz (INAFOCAM) ist ein dezentralisiertes Organ, das dem Bildungsministerium unterstellt ist. Seine Funktion ist es, das Ausbildungsangebot, die Kompetenz, Aktualisierung und Perfektionierung des Bildungspersonals auf nationaler Ebene zu koordinieren. Das INAFOCAM ist ein Berater des Bildungsminiserium bezüglich der [...]

Ruanda
International Education Exchange (IEE) arbeitet mit der Regierung von Ruanda zusammen, um die öffentliche Bildung durch Lehrerausbildungen, das Gründen von Schulpartnerschaften und durch das Verbessern der Infrastruktur unterstützen. Da die Anzahl der Kinder in Schulen schnell ansteigt, konzentriert sich die Regierung von Uganda also auch auf die Qualität von Bildung. Ein [...]

Ruanda
Das Nationale Lehrplan-Entwicklungszentrum (NCDC) stellt sicher, dass alle Schullehrpläne gut von Lehrern verstanden und effektiv umgesetzt werden. Dies geschieht durch Schulbesuche, Lehrerorientierungsseminare sowie durch Forschungu nd Entwicklung von Lehrplänen. NCDC legt einen Schwerpunkt darauf, Weiterbildung und Ausbildung zu gewährleisten sowie auf die [...]

Ruanda
Die Etablierung der Lehrer-Service-Kommission (TSC) wurde im März 2006 beschlossen, die damit betraute Arbeitsgruppe wurde damit betraut, die institutionelle Struktur, das Management und den gesetzlichen Rahmen der TSC zu untersuchen, zu prüfen und vorzuschlagen. Die Aufgabe der TSC ist die Entwicklung und das Management von Lehrern in Ruanda. Als Regierungskörper, der [...]

Vereinigte Staaten
Das Nationale Clearinghaus für den Erwerb der englischen Sprache (NCELA) sammelt, koordiniert und fördert ein weites Spektrum von Forschung und Ressourcen zur Unterstützung eines inklusiven Ansatzes für hochqualitative Bildung für Englischlerner. Um diese Aufgaben erfüllen zu können, unterstützt NCELA hochqualitative Vernetzung auf Staatsebene von Administratoren von [...]

Slowenien
Als professionelle Institution, welche auf dem Fled von allgemeiner prä-universitärer Bildung fungiert, verknüpft das Schulamt pädagogische Theorie und Lehrpraxis. Sein Ziel ist es einerseits, theoretische Errungenschaften in Lehrmethoden zu transferieren und anzuwenden, andererseits, praktische Fragestellungen und Probleme mit der pädagogischen Theorie zu konfrontieren.

Internationales
Die OECD-Studie Teaching and Learning International Survey (TALIS) ist eine regelmäßig stattfindende Befragung von Lehrern und Schulen zu den Arbeits- und Lernbedingungen in den teilnehmenden Ländern. Themen sind die Lehrerausbildung und professionelle Entwicklung, Anerkennung und Feedback für Lehrer, Schulklima, Schulleitung sowie die pädagogischen Überzeugungen und [...]

Kirgisistan; Russische Föderation; Ukraine
Der Euro-Asiatische Jüdische Kongress wurde 2002 auf Initiative der Leiter des Kasachischen Jüdischen Kongresses, der Föderation der Jüdischen Organisationen und Gemeinschaften Russlands (VAAD Russia) und der Assoziation Jüdischer Organisationen und Gemeinschaften in der Ukraine (Vaad Ukraine) gegründet. Der Euro-Asiatische Jüdische Kongress wurde gegründet, um die [...]

Kirgisistan
Der Aga Khan ist das Oberhaupt der muslimischen Ismailiten und wird in diesem Sinne als direkter Nachfolger des Propheten Mohammed gesehen. Gleichzeitig ist er einer der reichsten Männer der Welt und betreibt mit seinem Vermögen einer Reihe von Entwicklungsprojekten insbesondere in Zentralasien. Dreh- und Angelpunkt dabei ist das Aga Khan Development Network (AKDN). Dessen [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte