Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Lehren

Treffer 1 - 32 von 32

Internationales
Der Open Education Research Hub (OER Hub) ist ein Team von Wissenschaftlern, das den Einfluss von Open Educational Resources auf Lehr- und Lernpraktiken untersucht. Die Website bietet Informationen über aktuelle Projekte und stellt Forschungsoutput wie Publikationen, Reports, Präsentationen, Inforgrafiken und Datensets zur Verfügung. Auch verlinkt sie zu offenen [...]

Internationales; Türkei
Die englische Version der Seite bietet vor allem Hintergundinformationen zur Türkischen Gesellschaft für Curriculum und Lehre, eine Liste mit abgeschlossenen Doktorarbeiten seit 2003, sowie eine von der Gesellschaft veröffentlichte Open Access Zeitschrift, das International Journal of Curriculum and Instructional Studies. Die Zeitschrift bietet einige englische Artikel [...]

Finnland
Das Institut ist ein multidisziplinäres Zentrum für Bildungsforschung, -entwicklung und Bildungsumsetzung mit Sitz an der Universität Jyväskylä. Es zählt zu den wichtigsten Bildungsforschungszentren Finnlands und wird zur Hälfte vom Bildungsministerium und der Europäischen Kommission finanziert. Das FIER führt u.a. die PISA-Studien für Finnland durch, deren [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Die Fakultät informiert auf ihrer Webseite über Studienprogramme, Mitarbeiter, Ziele, Geschichte, Struktur der Fakultät und mehr. Auf der übergeordneten Uni-Webseite findet man unter "Institutes and Centers" außerdem noch das Center for Excellence in Teaching and Learning (CETL). Das CETL hat seit 2012 ein "Periodical" namens "Teaching for Learning", was eine Art [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das College bzw. die Fakultät besitzt zwei Departments: das Department of the Foundation of Education und das Department of Psychology. Es werden Infos angeboten zu Zielen, Studienprogrammen, Zulassung, Statistiken des Colleges und mehr. Außerdem betreibt das College zwei Zentren, das Centre for Educational & Psychological Research sowie das Center for Teaching Aids (keine [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Zur englischen Webseite scheint es in der arabischen Version kein Pendant zu geben. Die englische Webseite bietet ihre wenigen Infotexte jedoch zumeist auf Arabisch an. Man erfährt auf Englisch hauptsächlich, dass es drei Departments gibt: das Department of Curriculum and Methods, das Department of Education primary and kindergarten und das Department of Psychology. Unter [...]

Palästinensische Autonomiegebiete
Das National Institute for Educational Training (NIET) ist für Lehrerbildung und Lehrerfortbildung in Palästina zuständig. Diese eine Seite bietet Informationen auf Englisch über die Aufgaben, Ziele und Tätigkeiten des NIET an. Der Rest der Seite wird nur auf Arabisch angeboten. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Israel; Internationales
Das MOFET wurde 1983 von der Abteilung für Lehrerausbildung innerhalb des Bildungsministeriums gegründet und wird nach wie vor vom Ministerium finanziert. Es ist zuständig für Forschung und Entwicklung im Bereich Lehrerbildung und Lehre in der Hochschule. Die englische Webseite ist weniger ausführlich als die hebräische, bietet jedoch Informationen rund um das MOFET an. [...]

Israel; Internationales
Die Seite bietet einen Überblick über die Forschungszentren der Ben-Gurion University of the Negev. Im Bereich der Bildungsforschung findet man folgende Zentren: - Center for Futurism in Education - Center for Excellence in Teaching (keine englische Webseite vorhanden) [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Ukraine; Internationales
Die Ukrainische Nationalbibliothek Vernadsky bietet unter anderem eine Datenbank für wissenschaftliche Zeitschriften. Der hier angebotene Link führt zu einem Suchergebnis für das Suchwort "Lehr* / pädagogisch" (Педагогічний) im Titel der jeweiligen Zeitschrift. Zu jeder Zeitschrift gib es einen [...]

Indien
Die India Didactics Association (IDA) ist der Verband für die Bildungswirtschaft in Indien. Die IDA verbindet die staatlichen Institutionen, die Firmen und Dienstleister der Bildungsbranche und die Beschäftigten im Bildungswesen auf einer gemeinsamen Plattform. Mit einem Netzwerk von mehr als 62.000 Mitgliedern aus der Bildungswirtschaft hat die IDA das Ziel, den [...]

Irland; Internationales
AISHE ist eine irische Fachgesellschaft für die Forschung über Lehre und Lernen in der Hochschulbildung. Die Webseite ihrer seit 2008 jährlich stattfindenden Konferenz bietet Informationen zur aktuellen Konferenz sowie zu vergangenen Konferenzen. Für die Vorträge gibt es Abstracts und zum Teil die Volltexte der Vorträge zum freien Download. Themen der Konferenzen seit [...]

Irland
NAIRTL wird durch den Strategic Innovation Fund (SIF) der Higher Education Authority Irlands finanziert und ist ein gemeinsames Projekt mehrerer irischer Universitäten. Ziel von NAIRTL ist die engere Verzahnung von Forschung, Lehre und Lernen an der Universität. Auch Studenten sollen am Prozess beteiligt werden, um eine bessere Lehre zu garantieren. NAIRTL verleiht den [...]

Irland
AISHE ist eine irische Fachgesellschaft für die Forschung über Lehre und Lernen in der Hochschulbildung. AISHE veranstaltet die jährliche "AISHE International Conference Series (AISHE-C)" und veröffentlicht die open access Zeitschrift "All Ireland Journal of Teaching and Learning in Higher Education (AISHE-J)", die AISHE Readings (AISHE-R), unregelmäßig erscheinende [...]

Internationales; Irland
Die School of Education setzt Schwerpunkte auf folgende Bereiche: * Sportstudien und Sportunterricht (Sports Studies and Physical Education (SSPE)) * Frühkindliche Studien (Early Years and Childhood Studies Section) * Lehre nach der Primarstufe / Lehre in der Sekundarstufe (PDE (Post-Primary Teaching)) * Behindertenpädagogik (Postgraduate Diploma in Special Education [...]

Panama
Der Verband Privater Universitäten von Panama (AUPPA) ist eine Institution, welche aus mehreren privaten Universitäten besteht, welche von den Gesetzen der panamaischen Republik konstitutiert und autorisiert wurden. Die Aufgabe von AUPPA ist es, die Mitgliederinstitutionen zu vertreten und als Beratungsorgan für den Staat, private Unternehmen sowie für die Bevölkerung zu [...]

Costa Rica
Educ@Tico ist das Bildungsportal des Ministerio de Educación Pública (MEP) von Costa Rica, welches den Zugang zu neuen didaktischen Instrumenten durch den Gebrauch von ICT fördert und erleichtert. Seine Aufgabe ist es, Möglichkeiten für die kooperative Lehre durch Zugang zu Information, Hilfsmitteln, Diensten und Kenntnissen zu schaffen, welche auf die Bedürfnisse und [...]

Argentinien
Das Red Nacional de Prácticas y Residencias en la Formación de Docentes ist ein Treffpunkt von Personen und Institutionen, die sich mit Lehrerbildung befassen. Die Aufgabe des Netzwerkes ist der Aufbau einer Austauschsystematik von Kenntnissen und Erfahrung, die sich aus den Ausbildungsinstitutionen sowie in Universitäten gebildet haben. Deshalb fördert das Red [...]

Spanien; Internationales
In Übereinstimmung mit der Ergänzung des Universitätsgesetzes von 2007 wurde der Ministerialrat 2008 mit der Gründung von Universidad.es betraut, der Stiftung für die internationale Förderung von spanischen Universitäten. Universidad.es ist eine öffentliche Stiftung, die darauf abzielt, das spanische Universitätssystem in der ganzen Welt zu fördern. Gegründet wurde [...]

Peru
Cyberdocencia besteht aus multidisziplinären Fachkräften des Bildungsbereiches, vornehmlich aus dem Direktorat für pädagogische Hochschulbildung (DESP). Seine Funktionen bestehen aus dem Formulieren von nationalen Lehrplänen, dem Entwerfen von Gesetzesvorschlägen und Strategien für die Fortbildung und der Leistung von Lehrern in ihren jeweiligen Arbeitsfeldern, der [...]

Chile
Das Zentrum für Weiterbildung, Prüfung und Bildungsforschung (CPEIP), eine Abteilung des chilenischen Bildungsministeriums, hat die Aufgabe, Programme zu entwickeln, umzusetzen und zu evaluieren, welche die professionelle Entwicklung von Lehrern und Führungskräften in Dingen der Bildungspolitik des Bildungsministeriums unterstützen. Diese Programme werden unter der [...]

Chile
Enlaces, das Zentrum für Bildung und Technologie (CET), eine Abteilung des chilenischen Bildungsministeriums, hat es zur Aufgabe, die Qualität der Bildung zu verbessern, indem es Bildungs-EDV in das Schulsystem einbringt, welche den Anforderungen der Informationsgesellschaft angepasst ist. Konkrete Ziele sind die Unterstützung von Schulen, um den Unterricht effektiver zu [...]

Argentinien; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Chile; Vereinigte Staaten; Guatemala; Mexiko; Panama; Puerto Rico; Peru; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela
Das lateinamerikanische Kommittee für Mathematik (CLAME) vereinigt anerkannte Forscher und Lehrer aus dem Bereich der Mathematikbildung in Lateinamerika. Die Hauptaufgabe des Verbandes ist es, Aktionen und gemeinsame Interessen mit dem Ziel zu verbinden, die qualitative Forschung sowie deren Aktualität zu fördern und die Verbesserung und die Professionalisierung der Lehrer [...]

Internationales
Die Homepage "Conference Alerts" bietet einen Überblick über akademische Konferenzen, die weltweit abgehalten werden. Eine Liste ist geordnet nach Fachrichtungen, die andere nach Ländern. Unter der Rubrik "Education" finden sich Konferenzen zu den Themen E-learning, Higher Education, Lifelong Learning und Teaching and Learning.

Ruanda
International Education Exchange (IEE) arbeitet mit der Regierung von Ruanda zusammen, um die öffentliche Bildung durch Lehrerausbildungen, das Gründen von Schulpartnerschaften und durch das Verbessern der Infrastruktur unterstützen. Da die Anzahl der Kinder in Schulen schnell ansteigt, konzentriert sich die Regierung von Uganda also auch auf die Qualität von Bildung. Ein [...]

Ruanda
Das Nationale Lehrplan-Entwicklungszentrum (NCDC) stellt sicher, dass alle Schullehrpläne gut von Lehrern verstanden und effektiv umgesetzt werden. Dies geschieht durch Schulbesuche, Lehrerorientierungsseminare sowie durch Forschungu nd Entwicklung von Lehrplänen. NCDC legt einen Schwerpunkt darauf, Weiterbildung und Ausbildung zu gewährleisten sowie auf die [...]

Ruanda
Der Hochschulbildungsrat (HEC) ist eine unabhängige Regierungsagentur. Sie ist verantwortlich für das Sichern der Struktur, der Organisation und des Funktionierens von Hochschuleinrichtungen, für das Monitoring und die Evaluierung der Qualität und des Standards der Regelungen und für die Qualitätsverbesserung von Lehre und Forschung. Der Rat berät den mit der [...]

Uganda
Die ugandische digitale Bildungsressourcen-Datenbank (UDERB) besteht aus Bildungsressourcen, die von Lehrern und Schülern genutzt werden können, um Lehre sowie Lernen in ugandischen Sekundarschulen zu unterstützen und zu fördern. Derzeit (April 2011) ist die Seite teilweise noch im Aufbau; mehr Bildungsinhalte werden noch hinzugefügt.

Marokko
Das internationale Institut für Hochschulbildung ist eine private Diplom gewährende Institution in den Bereichen Management, Wissenschaft und Technologie. Derzeit (Februar 2011) bietet das Institut Kurse in Managementwissenschaften, Technik und Computerinformationssysteme an. Der zentrale Zweck des Instituts ist Lehre und angewandte Forschung und Entwicklung. Es verfolgt [...]

Belgien
Das Glossar bietet in französischer Sprache Kommentare, Definitionen und Erläuterungen zu französischsprachigen Begriffen zum Bildungswesen samt deutscher und niederländischer Übersetzung. Dabei richtet sich die Terminologie nach den jeweils geltenden sprachlichen Anwendungsbereichen in Belgien, nicht nach den französischen oder niederländischen Termen.

Europa; Internationales
Die in den 80er Jahren gegründete Europäische Vereinigung für Lern- und Unterrichtsforschung (EARLI) umfasst inzwischen mehr als 2400 Mitgliedern aus über 60 Ländern. Ihre mehr als 25 Special Interest Groups haben teilweise eigene Webseiten, veranstalten eigene Workshops oder publizieren themenspezifische Newsletter. EARLI bietet außerdem ein Netzwerk für [...]

Kanada
SNOW ist ein Projekt des Inclusive Design Research Centre an der OCAD University, das sich mit inklusiver Bildung und Lernen befaßt. Ziel ist es, für Lehrer, Eltern und Schüler mit Behinderung Informationen und Training zu Lerntechnologien in und außerhalb der Schule anzubieten. Das Projekt konzentriert sich dabei weitestgehend auf freie Ressourcen.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte