Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Kindheit

Treffer 1 - 19 von 19

Europa
EPIC soll Informationen zu Aspekten rund um die Familienpolitik in den Ländern der EU bündeln und verteilen. Im Mittelpunkt steht dabei die Unterstützung von benachteiligten Kindern sowie deren Schutz. Unter anderem finden sich Länderporträts mit Angaben zu familienpolitischen Maßnahmen, Familienförderung, Kindergeld, Rechten von Kindern.

Falklandinseln
Die Stanley Infant & Junior School ist eine von zwei Schulen in Stanley, der Hauptstadt und der einzigen wirklichen Niederlassung der Falkland-Inseln. Sie unterrichtet Kinder von 4-11 Jahren.

Uruguay
Das Uruguayische Kinder- und Jugendinstitut (INAU) ist als Rektor der Richtlinien eingesetzt, die dafür bestimmt sind, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu fördern, zu schützen und wiederherzustellen. Außerdem fördert es die soziale Integration von Jugendlichen der INAU in Kooperation mit Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und Gesundheitspolitik. Des Weiteren fördert INAU [...]

Uruguay
Der Rat für Initial- und Primarbildung (CEIP) ist ein Organ der Nationalen Administration Öffentlicher Bildung, das damit betraut ist, die Initial- und Primarbildung des Landes zu verwalten. Die Initialbildung hat es zur Aufgabe, die soziale und intellektuelle Entwicklung der Kinder von 3-5 Jahren zu stimulieren. Das CEIP entwirft eine integrale Bildung, welche die soziale [...]

Ecuador
Free The Children fing vor 10 Jahren (Stand: Januar 2012) in einer Partnerschaft mit Tom Walsh und der Chimborazo-Stiftung an, in Ecuador tätig zu sein, um marginalisierte einheimische Kinder mit Bildung zu versorgen. Da das Adopt a Village-Modell noch nicht entwickelt worden war, fokussierte das Projekt seine Anstrengungen zunächst auf das Bauen von Schulen. 2008 erkannte [...]

Argentinien
PAKAPAKA ist ein öffentlicher Bildungskanal des Bildungsministeriums, der sich an Kinder aus Argentinien bzw. Lateinamerika wendet. Bei dem Programm handelt es sich um Inhalte, welche sich an Bildung und Unterhaltung orientieren und welche für die Kultur aller Sektoren von Argentinien und anderer Länder offen steht. Der Sender stützt sich auf die Kenntnis, die das [...]

Nicaragua
Die Nicaraguanische Koordinative Föderation von nicht-staatlichen Organismen, die mit Kindheit und Adoleszenz arbeiten (CODENI) ist ein unparteiischer, nicht-konfessioneller, ziviler Verband mit gemeinnützigen Zwecken. Er wurde im Jahr 1992 gegründet und erlangte 2002 Rechtsfähigkeit. Die CODENI ist eine Koordinations- und Artikulationsinstanz von verschiedenen [...]

Chile
Biblioniños ist eine öffentliche Bibliothek für chilenische Kinder, ein Bildungs- und Kulturraum, der eigens geschaffen wurde, damit Kinder bis zu 12 Jahren sich mit Lesen beschäftigen und davon nutznießen können. Die Homepage bietet in einer kinderfreundlichen Oberfläche Software, mit der Lesen spielerisch nahegebracht wird. Zudem informiert sie über Ausstellungen und [...]

Rumänien
UNICEF kooperiert mit Regierungs- und Nichtregierungsorganisationen, um sicherzustellen, dass die fundamentalen Lernbedürfnisse und Potentiale der rumänischen Kinder befriedigt bzw. erfüllt sind, und um die Kapazitäten von Schulen und Autoritäten auszubauen, um den Kindern eine bestmögliche Unterstützung gewährleisten zu können, vor allem jenen, die aus [...]

Internationales
Das UNICEF Innocenti Forschungszentrum in Florenz wurde 1988 gegründet, um die Leistungsfähigkeit der Forschung der UNICEF zu stärken und um das Eintreten für Kinder weltweit zu unterstützen. Das Zentrum, früher bekannt als das International Child Development Centre, hat es als primäre Aufgaben, das internationale Verständnis von Angelegenheiten, die die Rechte von [...]

Internationales
Die Gruppe Frühkindliche Entwicklung (ECD) der World Bank ist teil der Kinder- und Jugendgruppe im Netzwerk für menschliche Entwicklung (HDN). Seine primäre Aufgabe ist es, das Personal der World Bank und die Klienten über die ECD-Programme zu informieren und die Qualität des Darlehens der World Bank für ECD zu fördern. Diesen Aufgaben wird nachgegangen, indem eine [...]

Internationales
Frühkindliche Betreuung und Bildung (ECCE) ist mehr als eine Vorbereitungsstufe, die den Kindern den Übergang zur Formalen Bildung erleichtert. Heute werden frühkindliche Bildungsrichtlinien in einen weiteren Kontext der sozialen Entwicklung, der Geschlechtergleichheit und der Armutsreduzierung plaziert. UNESCO führt den Antrieb für internationale Richtlinien eines [...]

Neuseeland
Das Männer in der frühen Kindheitsbetreuung und -bildungsnetwerk Neuseeland (EC-MENz) wurde geschaffen, um frühkindliche Erziehung als Berufszweig für Männer zu fördern, um eine Vernetzung von Männern, die in der frühkindlichen Erziehung tätig sind, herzustellen, um Männer in diesem Sektor bzw. der Ausbildung zu unterstützen, um die Rolle von Männern als Betreuer [...]

Internationales
Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen beträgt die frühkindliche Erzieherschaft in den meisten Ländern 2% der Erzieher. Darum ist es das Ziel des Globalen Männer in Kinderbetreuung und -erziehungsnetzwerkes, ein globales Netzwerk für diejenigen zu schaffen, welche sich dafür interessieren, Männer dazu anzuhalten, in der frühkindlichen Betreuung und Erziehung tätig zu [...]

Ruanda
Foundation Ruandas Aufgabe ist es, finanzielle Mittel für den sekundären Bildungsweg von Kindern, die aus einer Vergewaltigung im Zuge des Genozids im Jahr 1994 hervorgegangen sind, anzubieten. Außerdem will die Organisation den Müttern dieser Kinder sowohl psychologische wie auch medizinische Unterstützung sowie Aktivitäten zur Schaffung eines Einkommens angedeihen [...]

Kamerun
Der Kamerunische Verband für den Schutz und die Bildung des Kindes (CAPEC) ist eine nicht-staatliche, gemeinnützige Organisation. Seit seiner Gründung im Jahr 2002 arbeitet die Organisation mit Kindern und Jugendlichen, Eltern, Regierungs- und Integovernmentalen Körpern für die Förderung des gemeinschaftlichen Wohlergehens. Sein Ziel ist es, die Bedürfnisse von Kindern, [...]

Kamerun
Die Kamerunische Bildungs-Gesellschaft (CEC) ist eine anerkannte, gemeinnützige Organisation, die 1997 in Nashville, Tennessee gegründet wurde und deren Sitz sich jetzt in Buea, Kamerun befindet. Diese Organisation wurde als Fundraising-Organisation gegründet, um eine Kinderbücherei (Children`s Reading Corner Library), eine CRC-Krippe und -Primarschule (CRC.Rem) in Buea zu [...]

Norwegen; Schweden; Dänemark; Finnland; Island; Nordeuropa
BIN-Norden ist ein nordisches Forschungsnetzwerk, das humanistische, kulturell-historische und ästhetische Studien im Bereich Kind, Kindheit betreibt. Die Kooperation der nordischen Staaten auf diesem Gebiet besteht seit den 70er Jahren. Der ursprüngliche Forschungsschwerpunkt wurde von Literatur und Neuen Medien, Folklore und deren mündlichen Darstellung auf alle [...]

Kanada
Die Kinderbetreuungs-Ressourcen- und Forschungs-Einheit (CRRU) ist eine universitäre Forschungseinrichtung, die sich inhaltlich auf die bildungspolitischen und wissenschaftlichen Aspekte der frühkindliche Erziehung und Betreuung sowie der allgemeinen Familienpolitik in Kanada und im internationalen Raum spezialisiert hat. Sie hat den Anspruch, als zentrale Informationsstelle [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte