Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Kinderbetreuung

Treffer 1 - 62 von 62

Schweden
Die Bildungsbehörde Skolverket ist zuständig für die offiziellen Statistiken aus den Bereichen Vorschule, Schule, Erwachsenenbildung, Bildungsausgaben und schwedische Bildung im Ausland. Geboten wird ein umfangreiches Statistikangebot.

Internationales
Die Vereinigung Pikler International entstand 2012. Ihr Ziel ist es, Vereinigungen und Gruppen sowie Einzelpersonen, die die Ideen der aus Ungarn stammenden Kinderärztin Emmi Pikler weltweit unterstützen, zusammen zu bringen und so Kontakte und den Austausch zu fördern. Die Vereinigung möchte die Authentizität der Piklerschen Ideen bewahren und die Erfahrungen und das [...]

Internationales
Frühkindliche Betreuung und Bildung (ECCE) ist mehr als eine Vorbereitungsstufe, die den Kindern den Übergang zur Formalen Bildung erleichtert. Heute werden frühkindliche Bildungsrichtlinien in einen weiteren Kontext der sozialen Entwicklung, der Geschlechtergleichheit und der Armutsreduzierung plaziert. UNESCO führt den Antrieb für internationale Richtlinien eines [...]

Neuseeland
Das Männer in der frühen Kindheitsbetreuung und -bildungsnetwerk Neuseeland (EC-MENz) wurde geschaffen, um frühkindliche Erziehung als Berufszweig für Männer zu fördern, um eine Vernetzung von Männern, die in der frühkindlichen Erziehung tätig sind, herzustellen, um Männer in diesem Sektor bzw. der Ausbildung zu unterstützen, um die Rolle von Männern als Betreuer [...]

Internationales
Abgesehen von einigen wenigen Ausnahmen beträgt die frühkindliche Erzieherschaft in den meisten Ländern 2% der Erzieher. Darum ist es das Ziel des Globalen Männer in Kinderbetreuung und -erziehungsnetzwerkes, ein globales Netzwerk für diejenigen zu schaffen, welche sich dafür interessieren, Männer dazu anzuhalten, in der frühkindlichen Betreuung und Erziehung tätig zu [...]

Vereinigte Staaten
MenTeach ist ein gemmeinnütziges Clearinghaus für Männer und Frauen, die Informationen und Ressourcen über Männererziehung suchen. Es wurde 1979 in Minnesota in den Vereinigten Staaten gegründet, um die Anzahl von Männer, die in der frühkindlichen Betreuung und Bildung tätig sind, zu erhöhen. MenTeach geht es zuvorderst um den Erfolg der Kinder. Es arbeitet für eine [...]

Frankreich
Das Professionelle Syndikat für Betreuer Familienpfleger (SPAMAF) wurde 1988 gegründet und vertritt alle Sparten der Betreuung sowie der Familienhilfe. Es verteilt Texte wie Arbeitsverträge, technische Informationen, rechtliche Texte und Texte, welche über Arbeitsbedingungen und und -konventionen informieren. Außerdem findet ein jährlicher Kongress statt, in dem die [...]

Österreich
Der Österreichische Berufsverband der Berufsgruppen der Kindergarten- und HortpädagogInnen wurde im Jahr 1994 gegründet. Er ist ein gemeinnütziger Verein, entstanden durch den Zusammenschluss der Berufsgruppen der Kindergarten- und HortpädagogInnen aus den Bundesländern. Das Ziel ist eine überparteiliche und überkonfessionelle Berufsgruppe von PädagogInnen für [...]

Schweiz
Das Netzwerk KISS Schweiz bietet über eine Suchfunktion Einrichtungsdetails sowie Kontaktinformationen zu Kinderbetreuungseinrichtungen in den verschiedenen Kantonen der Schweiz.

Schweiz
Das Netzwerk Kinderbetreuung Schweiz bietet als Informationsplattform News und Hintergründe aus den Bereichen der familien- und schulergänzenden Betreuung und der frühkindlichen Bildung und weist auf wichtige Termine hin. Wichtige Anliegen des Netzwerkes sind die Qualität in der familienergänzenden Betreuung, die sich in erster Linie am Wohl der betreuten Kinder [...]

Schweiz; Internationales
Die FICE (Fédération Internationale des Communautés Educatives) wurde 1948 unter Mithilfe der UNESCO gegründet. Sie ist eine internationale Organisation für Anliegen der erzieherischen Hilfen. Sie hat als nichtstaatliche Organisation beratenden Status bei der UNESCO, beim Europarat, bei UNICEF und bei ECOSOC. Die FICE ist politisch und religiös neutral und lehnt jede [...]

Uganda
Die Aufgabe des Uganda-Bildungsprojektes ist es, Geldmittel, Materialien und Personal für die Bildung, Betreuung und Pflege für Waisen und shcutzbedürftige Kinder in Uganda aufzubringen. Zur Förderung dieser Aufgabe beanschlagt die UEP als karitative Organisation die geringstmöglichen administrativen Kosten, die gewährleisten, dass die Güter, Gelder und Services zu den [...]

Schweiz
Der SPKD in Zürich begleitet schwer kranke, behinderte oder traumatisierte Kinder und ihre Familien in schwierigen Zeiten. Ziel ist es, dass das Kind beim freien Spiel in der Psychotherapie Selbstbewusstsein, Selbstachtung und Lebensfreude gewinnt. Das Therapiekonzept ist integrativ. Es folgt dem Prinzip der sozialen Toleranz und der Wertschätzung jedes Kindes in seiner [...]

Internationales
Im Auftrag des Education Policy Committee assistiert das Netzwerk Ländern dabei, effektive und effiziente politische Maßnahmen im Bereich Bildung und Lernen zu entwickeln, um individuelle, soziale, kulturelle und ökonomischen Ziele zu verwirklichen. Das Netzerk unterstützt die Entwicklung von Ansätzen und guter Praxis im Bereich Elementarbildung in den teilnehmenden [...]

Internationales
Die Studie zur Elementarbildung und Kinderbetreuung in zwanzig OECD-Staaten beschreibt die sozialen, ökonomischen, konzeptionellen und Forschungsfaktoren, die diesen Politikbereich beeinflussen. Starting Strong II zeigt die Fortschritte auf, die die teilnehmenden Länder seit der Veröffentlichung der ersten Ausgabe von Starting Strong (2001) gemacht haben. Die Studie bietet [...]

Vereinigtes Königreich
Erstellt wird der englische Bildungsbericht "The Annual Report of Her Majesty’s Chief Inspector of Education, Children’s Services and Skills" durch das Office for Standards in Education (OFSTED), das für die kontinuierliche und regelmäßige Inspektion aller staatlichen Vorschulen, Schulen und örtlichen Schulbehörden verantwortlich zeichnet. Für diese einzelnen [...]

Luxemburg
Das statistische Amt Luxemburgs bietet Statistiken zu den zentralen Bildungsbereichen.

Schweden
Die Website bietet eine kompakte Übersicht über das schwedische Bildungssystem mit kurzen Erläuterungen zu den einzelnen Bildungsstufen und -bereichen. Zusätzlich wird eine Präsentation zum Bildungssystem angeboten mit besonderer Berücksichtigung der Rolle der Nationalen Bildungsagentur (Skolverket).

Japan
Diese Seite möchte Eltern helfen, die ihren Kindern die bestmögliche Erziehung zukommen lassen wollen während sie sich in Japan aufhalten. Sie gibt detailliert Auskunft über das Schulsystem, über Hausunterricht, über Freizeitaktivitäten, internationale Schulen etc..

Andorra
Diese Seite bietet einen Überblick über das Bildungssystem und die Bildungseinrichtungen in Andorra.

Vereinigtes Königreich; Wales
Der "Care Council" für Wales wurde im Oktober 2001 eingerichtet, um Standards und Qualität in der Ausbildung und Arbeit von Sozialarbeitern und Soziapädagogen (z.B. im Bereich der Kindertagesbetreuung) zu fördern. Auf der Website finden sich Volltexte u. a. zum Thema Qualitätsentwicklung und Leistungsmessung.

Vereinigtes Königreich
CWDC setzt sich für die fachgerechte Ausbildung, Qualifizierung, Unterstützung und Beratung von Fachkräften im Bereich der Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen ein. Zusammen mit Partnern entwickelt CWDC nationale Standards für die Arbeit mit Kindern (von der Geburt bis zum Ende der "foundation stage"/5 Jahre). Entsprechend ausgebildete Fachkräfte erhalten [...]

Vereinigte Staaten
Das FWI ist ein gemeinnütziges Forschungsinstitut, das Daten zum Thema Arbeitskräfte, Familie, Vereinbarkeit Familie-Beruf. Auf der Website finden sich Volltexte und Informationen zu den Themen: Vereinbarkeit, Kinderbetreuung, frühkindliche Bildung, Familie und Gesellschaft, Vater sein und Elternschaft.

Vereinigte Staaten
Die zwei ersten sich wiederholenden Berichte über Bildung, Erziehung und Betreuung von Kindern sind der Report SR-NHES zur Schulfähigkeit und der Bericht über die Teilnahme an Programmen der Elementarbildung (ECPP-NHES oder ECE-NHES). Auf dieser Seite befinden sich erläuternde Informationen zu den Erhebungen, die Teil des -National Household Education Surveys- sind.

Vereinigte Staaten
Die ACF gehört zur Abteilung -Health and Human Services- und zeichnet für die Bundesprogramme verantwortlich, die wirtschaftliches und soziales Wohlergehen von Familien, Kindern, Individuen und Gemeinschaften fördern. Auf der Website finden sich umfassende Informationen und Verweise auf Kontakte in den Bereichen: Kinderbetreuung, Förderung von Kindern, [...]

Vereinigte Staaten
Das Bündnis widmet sich der Finanzierung von Programmen zur Betreuung, Erziehung und Bildung von Kleinkindern in Amerika durch Recherchen, Analysen und in der Kommunikation mit Aktiven und politisch Verantwortlichen im Bereich Elementarbildung. Auf der Website können Analysen und Berichte heruntergeladen werden. Weiterführende Links zu Informationen und Beteiligten.

Vereinigte Staaten
Die gemeinnützige Forschungsgesellschaft forscht und veröffentlicht wissenschaftsbasierte Informationen, um Programme und politische Entscheidungen und Planungen für Kinder und Familien zu verbessern. Forschungsgebiete sind: Wohlergehen des Kindes (u.a. Elementarbildung), Heirat/Familie, Forschungsmethoden, Wohlfahrt und Armut. Auf der Website Zugang zu Forschungsberichten [...]

Vereinigte Staaten
Das NBCDI fördert Bildungsprogramme, die der Entwicklung von Kindern dienen. Regional wird das Institut von Ortsverbänden mit direkten Services für die Gemeinden repräsentiert. Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Verbesserung der Wohlfahrtsangebote für Kinder, der Betreuung, Erziehung und Bildung von Kinder, Familienhilfe, Bildungsreform und Informationsservices im [...]

Vereinigte Staaten
ACEI ist eine Organisation von Lehrern, Erziehern und Eltern, die gute Praxis in der Bildung und Erziehung von Kindern (Kleinkind- frühe Jugend) fördern. Ausgegangen wird von einem kindzentrierten Ansatz. ACEI ist in den Vereinten Nationen repräsentiert und hat beratenden Status innerhalb des United Nations Economic and Social Councils und bei UNICEF. Tätigkeitsbereiche [...]

Vereinigte Staaten
CEEP ist Nachfolger des ERIC Clearinghouse für Elementarbildung, Betreuung und Erziehung (ERIC/EECE - 1967-2003). CEEP gehört zur Kooperation -Early Childhood Parenting (ECAP)- am College für Bildung der Universität Illinois, in Urbana-Champaign. Zusammen mit der ECAP werden stellt CEEP für Interessierte weltweit gedruckte und Onlinressourcen im Themenfeld Frühe Bildung, [...]

Vereinigte Staaten
Das Child Care Bureau setzt sich für Qualität, finanziell erschwingliche und die Verfügbarkeit von ausreichend Plätzen der Kindertagesbetreuung für Familien ein. Es verwaltet Bundesfördermittel an Bundestaaten, Territorien und Minderheiten und setzt sich für die Chancengleichheit für Kinder von Familien mit geringem Einkommen ein, damit diese Zugang zu qualitätsvoller [...]

Vereinigte Staaten
Vormals "The National Association of Child Care Resources & Referral Agencies (NACCRRA)", ist Child Care Aware ein nationales Netzwerk von mehr als 850 Zentren in den Bundesstaaten (CCR& Rs), die Familien, Kindern, Trägern von Kindertagesbetreuung und Gemeinden helfen, Betreuungsmöglichkeiten für Kinder zu finden, anzubieten und qualitätsvolle Angebote einzurichten. Seit [...]

Vereinigte Staaten
Die Datenbank bietet zu mehr als 100 Schlüsselindikatoren im Themenfeld Wohlergehen von Kindern und Jugendlichen Trends und Daten. Die Daten werden in unterschiedlichen Formaten, z.B. Grafiken, Tabellen, als PDF-files, Links (u.a. zu Volltexten) angeboten.

Dominica
Vortrag von Sian Williams, gehalten auf der Dominica Conference 2001 ( University of the West Indies). Der Vortrag reflektiert die Bemühungen der Regierung von Dominica, die Elementarbildung und Kinderbetreuung zu fördern und auf eine gesetzliche Grundlage zu stellen. Die Ergebnisse einer Studie zu Qualität von Kinderbetreuungseinrichtungen werden analysiert und noch zu [...]

Irland
Die Aufgabe des Departments ist die Formulierung und Evaluierung von Angeboten und Programmen für den Gesundheitssektor. Eine der Abteilungen zeichnet (zusammen mit andren Ministerien) für die Kinderbetreuung verantwortlich und beherbertgt das nationale Kinderbüro. Auf der Website finden sich Informationen zu Kinderbetreuungsangeboten, insbesondere von 0-4 Jahren, zu [...]

Irland
NCNA wurde 1988 mit dem Ziel gegründet, hohe Standards einer qualitätsvollen Kinderbetreuung zu fördern. Die irlandweite Organisation berät, unterstützt und bildet vor allem Mitglieder fort und will in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit für Belange der Kinderbetreuung erzielen. Auf der Website werden Qualitätsstandards in verschiedenen - Guidelines- definiert. Jährlich [...]

Irland
Zu den Hauptaufgaben des Ministeriums gehört die Entwicklung und Implementierung in den Aufgabengebieten Chancengleichheit, Antirassismus, Menschenrechte und Kinderbetreuung. Das "Equal Opportunities Childcare programme 200-2006" fördert z.B. durch finanzielle Hilfen den Ausbau der Kinderbetreuungsangebote. Auf der Website gibt es Informationen zu rechtlichen Regelungen, [...]

Irland
Der nationale Entwicklungsplan NDP ist ein Investitionsplan der aus öffentlichen, privaten und EU-Mitteln in den Jahren 2000-2006 große Investitionen und Fördermaßnahmen in den folgenden Sektoren vorsieht: Gesundheit, sozialer Wohnungsbau, Bildung, Straßenbau, öffentlicher Verkehr, ländliche Entwicklung, Industrie, Wasser- und Abfallwirtschaft sowie Kinderbetreuung. Die [...]

Irland
2001 wurde CECDE gemeinsam vom Dublin Institute of Technology und dem St. Patrick's College, auf Wunsch des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft gegründet. Ziel von CECDE ist es die frühkindliche Erziehung, Bildung und Betreuung gemäß dem Plan "Reday to Learn" zu koordinieren und weiterzuentwickeln und das Bildungsministerium zu beraten. Kinder im Alter von 0-6 [...]

Vereinigtes Königreich
Die "Thomas Coram Forschungeinheit" arbeitet interdisziplinär innerhalb des "Institute of Education", der Universität London. Die 1973 von Prof. Jack Tizard gegründete Forschungseinheit konzentriert ihre Forschungsprojekte in vier Themenbereichen: 1. Gesundheit und Wohlergehen von Kindern, Jugendlichen und Familien; 2. Forschung zu Elternschaft und Unterstützung von [...]

Österreich
Der Österreichische Dachverband der Berufsgruppen der Kindergarten- und HortpädagogInnen (ÖDHK) wurde im Jahr 1994 gegründet. Er ist als gemeinnütziger Verein entstanden durch den Zusammenschluss der Berufsgruppen der Kindergarten- und HortpädagogInnen aus den Bundesländern. Der ÖDHK vertritt einerseits die Interessen der Berufsgruppen sowie die Rechte von Kindern. Die [...]

Österreich
Das Österreichische Institut für Familienforschung (ÖIF) wurde 1994 als unabhängiges und gemeinnütziges Institut errichtet. Seit seiner Gründung verfolgt das ÖIF das Ziel, sozialwissenschaftliche Forschung im Bereich Familie interdisziplinär und anwendungsbezogen durchzuführen und der breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Über die Website kann in der [...]

Schweden
Der UNESCO POLICY BRIEF ON EARLY CHILDHOOD EDUCATION Mai 2002 berichtet über die Reformen im Bereich der Vorschulerziehung, die insbesondere nach Übergang der Verantwortlichkeit vom "Ministry of Health and Social Affairs" zum "Ministry of Education and Science" vorgenommen wurden.

Jamaika; Grenada; Anguilla; Karibik
Der auf der 4. Caribbean Early Childhood Conference, Georgetown, Guyana, Juli 2002 gehaltene Vortrag vergleicht Qualifizierungsmodelle für Erzieher in Jamaika, Grenada und Anguilla. Der angebotene Link stammt aus dem Webarchiv und ist eine Kopie der Webseite von 2005.

Japan
Die Website "Japan with Kids" wird von einer Elterninitiative unterhalten, die Informationen zu allen Bereichen der Kindererziehung in Japan sammelt. Ziel ist es, neu Einreisenden den Zugang zu japanischen Erziehungs- und Bildungseinrichtungen zu erleichtern. Es finden sich umfangreiche Linksammlungen zu Kinderbetreuung und schulischen Institutionen. Diese Seite für Eltern [...]

Japan
Die Seite stellt ein Diskussionsforum für in Japan lebende englischsprachige Eltern zur Verfügung. Sie können sich anmelden, ein Profil erstellen und mit anderen Eltern über erziehungsrelevante Aspekte wie Schule, außerschulische Betreuung und interkulturelle Erziehung diskutieren. Es besteht die Möglichkeit, über Schlagwörter nach Beiträgen zu spezifischen Themen zu [...]

Irland
Volltext im rtf-Format. Das Weißpapier nimmt Kinder von der Geburt bis zum Alter von 6 Jahren in den Blick. Ziel des Papieres ist, Entwicklung und frühes Lernen von Kindern durch qualitätsvolle Frühpädagogik zu fördern. Besonderen Bezug wird auf benachteiligte und behinderte Kinder genommen.

Schweden
Die Childcare Resource and Research Unit ist eine kanadische Forschungseinrichtung zum Thema Elementarbildung. In der Materialsammlung ´ISSUE Files´ werden Internetquellen zum schwedischen Elementarbildungssystem angeboten: Dokumente der schwedischen Regierung, OECD-Berichte, ausgewählte Forschungsinformationen und Übersichten sowie nützliche Webseiten.

Schweden
84-seitiger Hintergrundbericht des schwedischen Ministeriums für Bildung und Wissenschaft für die OECD, als Partnerland im OECD Projekt ´Thematic Review of Early Childhood Education and Care´ 1998-2000.

Norwegen
Hintergrundbericht (52 Seiten) des norwegischen Ministeriums für Kinder und Familienangelegenheiten für die OECD, im Rahmen der Teilnahme am Projekt 'Thematic Review of Early Childhood Education and Care'-1998-2000.

Norwegen
Am 01. Dezember 1995 erließ das norwegische Ministerium für Kinder und Familienangelegenheiten einen Rahmenrichtlinenplan für Kinderbetreuungseinrichtungen. Zusammenfassung der Inhalte und Zugang zu den entsprechenden Gesetzen (HTML-Format).

Dänemark
Hintergrundbericht (52 Seiten) des norwegischen Ministeriums für Kinder und Familienangelegenheiten für die OECD, im Rahmen der Teilnahme am Projekt 'Thematic Review of Early Childhood Education and Care'-1998-2000.

Kanada
Die CCCF setzt sich für Qualitätsmanagment in der kanadischen Kinderbetreuung ein. Sie will als Informationsstelle die Netzwerkarbeit wichtiger Zielgruppen fördern. Sie unterstützt zudem Initiativen und Forschungen zur Verbesserung der Kinderbetreuung. Auf der Website zahlreiche Links zu den Mitgliedern, kanadischen Netzwerken und (Forschungs-)projekten. Fact Sheets, [...]

Kanada
Die Kinderbetreuungs-Ressourcen- und Forschungs-Einheit (CRRU) ist eine universitäre Forschungseinrichtung, die sich inhaltlich auf die bildungspolitischen und wissenschaftlichen Aspekte der frühkindliche Erziehung und Betreuung sowie der allgemeinen Familienpolitik in Kanada und im internationalen Raum spezialisiert hat. Sie hat den Anspruch, als zentrale Informationsstelle [...]

Vereinigte Staaten
Die 1926 gegründete Organisation NAYEC, will das Wohlergehen aller Kinder von 0-8 Jahren, insbesondere mit Fokus auf die Qualität der Angebote im Bereich Elementarbildung fördern. Dazu wurde 1985 ein Akkreditierungsprogramm entwickelt, das Standards für Programme und Angebote in der Elementarbildung festlegt. Die Website informiert über das System, und bietet Eltern und [...]

Österreich
Die Seite bietet Daten zu den Bereichen: Formales Bildungswesen (Kindertagesbetreuung, Schule, Hochschule, Bildungsausgaben, Lehrpersonen), Erwachsenenbildung, Weiterbildung, Lebenslanges Lernen, Bildungsstand der Bevölkerung und Kultur.

Schweden
Skolverket (das Schulamt) ist die Verwaltungsbehörde des öffentlichen Schulwesens. Sie stellt sicher, dass die nationalen Ziele für Kinderbetreuung, Schulwesen und Erwachsenenbildung erfüllt werden. Das geschieht mittels Evaluationen, Forschung und Supervisionsarbeiten. Die Webseite bietet ausführliche Informationen zum schwedischen Schulsystem an - vieles davon auch in [...]

Australien
Die Webseite des Department of Education and Children's Services bietet umfassende Informationen zu allen Aspekten der Bildung im Bundesstaat South Australia. Sie ist nach Bildungsstufen und Interessengruppen strukturiert.

Kanada
Das Ministerium ist zuständig für die Bereiche Kinderbetreuung, Vorschulerziehung, Schulbildung, Lesekompetenz sowie den Bibliothekssektor und verantwortet die Finanzierung, Verwaltung und Rechenschaftslegung.

Neuseeland
Website des neuseeländischen Ministeriums zur frühkindlichen Bildung.

Deutschland
"Der Deutsche Bildungsserver ist ein vom Bund und den sechzehn Ländern in der Bundesrepublik Deutschland getragenes Informationsportal zum deutschen föderalen Bildungswesen. Der Deutsche Bildungsserver bietet qualitativ hochwertige Informationen auf der Basis von Datenbanken. Schwerpunkte des Informationsangebotes bilden die redaktionell betreuten Themenfelder Übergreifende [...]

Vereinigtes Königreich
Das Bildungsministerium ist zuständig für die Bereiche Bildung, Kinder und Jugend. Die Webseite bietet Informationen zum Schulwesen, den Übergang zwischen Schule, Ausbildung oder Studium, den vorschulischen Bereich, Erziehung in der Familie und Sozialarbeit. Des weiteren findet man Quellen zu Forschung und Statistik sowie Publikationen.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte