Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Jugendkultur

Treffer 1 - 9 von 9

Uruguay
Das Uruguayische Kinder- und Jugendinstitut (INAU) ist als Rektor der Richtlinien eingesetzt, die dafür bestimmt sind, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu fördern, zu schützen und wiederherzustellen. Außerdem fördert es die soziale Integration von Jugendlichen der INAU in Kooperation mit Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und Gesundheitspolitik. Des Weiteren fördert INAU [...]

Guatemala
Die Aufgabe des Generaldirektorates für physische Bildung (DIGEF) ist die Förderung von Schülern durch qualitative Bildungsprozesse und Programme, welche eine Sportkultur etablieren. Durch die physische Bildung - Sport und auch Erholung - soll die Gesundheit und die Aktivität der guatemaltekischen Jugend gewährleistet werden.

Costa Rica
Die Aufgaben des Ministeriums für Kultur und Jugend (MCJ) sind die Entwicklung des transformativen Potentials von Gemeinschaften und künstlerischen Fähigkeiten sowie die Förderung des universellen Zugangs zu Kultur und Kunst als höherer Sprache der Kommunikation und Erkenntnis. Außerdem schafft das MCJ eine multikulturelle Identität der Gesellschaft, die zu einer [...]

Peru
Das nationale Jugendsekretariat (SENAJU) ist ein Organismus des peruanischen Staates unter der Leitung des Bildungsministeriums und die zentrale Einrichtung für Jugendangelegenheiten von Peru. Es ist damit betraut, Richtlinien, Projekte und Programme zu fördern, zu koordinieren und zu evaluieren, welche sich im öffentlichen oder im privaten Sektor mit Jugendangelegenheiten [...]

Peru
Das Projekt Punto J untersteht dem Institut für Bildung und Gesundheit. Es versucht über Online-Informationen, einen Online-Radiosender und gezielte Aktionen, die peruanischen Jugendlichen über Sexualität und über AIDS aufzuklären. Dabei wird wesentlich auf die Kooperation der Jugendlichen gesetzt. Auf der Homepage befinden sich generelle Informationen zu HIV/AIDS sowie [...]

Chile
Das Nationale Institut für Jugend (INJUV) ist ein Organ des öffentlichen Dienstes, das mit dem Entwurf, der Planung und der Koordination von Richtlinien, welche sich mit Angelegenheiten befassen, die die Jugend betreffen, betraut. Das INJUV orientiert seine Arbeit an Jugendlichen zwischen 15 und 29 Jahren, indem sie die öffentliche Jugendpolitik koordniniert. So schafft [...]

Österreich
Die Österreichische Bundesjugendvertretung (BJV) ist die gesetzlich verankerte Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen in Österreich und wird von derzeit (November 2013) 52 Kinder- und Jugendorganisationen getragen. Die BJV macht sich für die Anliegen junger Menschen stark. Die Bundesjugendvertretung bündelt die politischen, sozialen, wirtschaftlichen und [...]

Österreich
Das Institut für Jugendkulturforschung beschäftigt sich mit angewandter Jugendforschung; durchgeführt werden u.a. Fragebogen-Erhebungen, Inhaltsanalysen und Qualitative Sozialforschung. Angeboten werden auch Fortbildungen.

Österreich
Das Institut für Kinderphilosophie, dessen Träger die Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie ist, existiert seit 1985. Es fördert Bildung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, berät pädagogische Einrichtungen, erstellt Projektbeschreibungen, entwickelt und empfiehlt Seminar- und Arbeitsunterlagen und dient als philosophische [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte