Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Jugendbildung

Treffer 1 - 80 von 80

Österreich
Das Interkulturelle Zentrum engagiert sich seit über 20 Jahren in der internationalen Jugendarbeit, fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Schulen sowie die interkulturelle Bildung und die kommunale Integration in Österreich. Zweimal wurde das IZ bereits vom Europarat mit dem World Aware Award for Global Education ausgezeichnet (2000/2005). Seit Jänner 2007 [...]

Internationales
Der EFA-Bericht von 2012 befasst sich mit der Problematik von Jugendlichen ohne Schulabschluss. Es wird der Frage nachgegangen, wie deren Chancen auf dem Arbeitsmarkt durch spezielle Qualifizierungsangebote verbessert werden können. Zugrunde liegt die Annahme, dass schlecht ausgebildete, arbeitslose Jugendliche nicht nur den wirtschaftlichen Wachstum eines Landes bremsen, [...]

Honduras
Der Verband für Bildung und Familie (AEF) besteht aus Eltern, welche sich für die Bildung ihrer Kinder engagieren und Schulzentren organisieren, in denen eine personalisierte Bildung stattfindet, um jedes Kind mit einer adäquaten Bildung zu versehen.

Falklandinseln
Die Falkland Islands Community School wurde 1992 eröffnet und bietet ein Lehrangebot für Kinder von 11 bis 16 Jahren. Außerdem bietet sie Freizeiterziehung und Fortbildung für die gesamte Gemeinde.

Uruguay
Das Uruguayische Kinder- und Jugendinstitut (INAU) ist als Rektor der Richtlinien eingesetzt, die dafür bestimmt sind, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu fördern, zu schützen und wiederherzustellen. Außerdem fördert es die soziale Integration von Jugendlichen der INAU in Kooperation mit Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und Gesundheitspolitik. Des Weiteren fördert INAU [...]

Ecuador
Die Aufgaben des Bildungsministeriums von Ecuador sind es, sowohl den Zugang zu als auch die Qualität der Frühbildung, der Grundbildung und der Sekundarbildung für die Bevölkerung zu gewährleisten. Dies verfolgt es durch eine integrale, holistische und inklusive Bildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, wobei Interkulturalität, Plurinationalität sowie [...]

Guatemala
Die Aufgabe des Generaldirektorates für physische Bildung (DIGEF) ist die Förderung von Schülern durch qualitative Bildungsprozesse und Programme, welche eine Sportkultur etablieren. Durch die physische Bildung - Sport und auch Erholung - soll die Gesundheit und die Aktivität der guatemaltekischen Jugend gewährleistet werden.

Tunesien
Das Portal wird vom tunesischen Bildungsministerium gestellt und dient der Kommunikation des Ministeriums mit Schülern jeder Bildungsstufe. Es bietet Übersichten, praktische Informationen zum Schulalltag wie z.B. Prüfungskriterien und informiert über Projekte des Bildungsministeriums.

Argentinien
PAKAPAKA ist ein öffentlicher Bildungskanal des Bildungsministeriums, der sich an Kinder aus Argentinien bzw. Lateinamerika wendet. Bei dem Programm handelt es sich um Inhalte, welche sich an Bildung und Unterhaltung orientieren und welche für die Kultur aller Sektoren von Argentinien und anderer Länder offen steht. Der Sender stützt sich auf die Kenntnis, die das [...]

Peru
Das nationale Jugendsekretariat (SENAJU) ist ein Organismus des peruanischen Staates unter der Leitung des Bildungsministeriums und die zentrale Einrichtung für Jugendangelegenheiten von Peru. Es ist damit betraut, Richtlinien, Projekte und Programme zu fördern, zu koordinieren und zu evaluieren, welche sich im öffentlichen oder im privaten Sektor mit Jugendangelegenheiten [...]

Peru
Das Projekt Punto J untersteht dem Institut für Bildung und Gesundheit. Es versucht über Online-Informationen, einen Online-Radiosender und gezielte Aktionen, die peruanischen Jugendlichen über Sexualität und über AIDS aufzuklären. Dabei wird wesentlich auf die Kooperation der Jugendlichen gesetzt. Auf der Homepage befinden sich generelle Informationen zu HIV/AIDS sowie [...]

Chile
Das Nationale Institut für Jugend (INJUV) ist ein Organ des öffentlichen Dienstes, das mit dem Entwurf, der Planung und der Koordination von Richtlinien, welche sich mit Angelegenheiten befassen, die die Jugend betreffen, betraut. Das INJUV orientiert seine Arbeit an Jugendlichen zwischen 15 und 29 Jahren, indem sie die öffentliche Jugendpolitik koordniniert. So schafft [...]

Ruanda
Das Jugendministerium wurd am 7. März 2008 gegründet mit dem Mandat, sicher zu stellen, dass Jugendliche mobilisiert und engagiert werden, ruandische Regierungsprogramme umzusetzen, die dem Land helfen werden, nachhaltiges ökonomisches Wachstum und Entwicklung zu gewährleisten. Das Jugendministerium ist verfügt mit der Mobilisierung, Kapazitätenbildung und dem Einstehen [...]

Kamerun
Die Aufgaben von Goodness and Mercy Missions (GMM) sind die Unterstützung von benachteiligten Menschen in kamerunischen Gemeinden, die Zurverfügungstellung von Bildungsprogrammen für Jugendliche, welche es ihnen erlauben, erfolgreich in das Erwachsenenleben einzutreten, die Förderung der Gleichberechtigung für Frauen, die Zurverfügungstellung von [...]

Kamerun; Deutschland
Hope Foundation (HF) ist eine kamerunische nicht-staatliche und gemeinnützige Organisation, die im Entwicklungsbereich tätig ist. Die Hope Foundation wurde im Jahr 2001 gegründet. Ihr vorderstes Ziel ist es, die Entwicklung der Volksgruppen zu fördern und die Armut in den ländlichen und bedürftigen Gegenden Kameruns zu mindern, und somit die Verbesserung des [...]

Marokko
Das marokkanische Bildungs- und Ressourcennetzwerk (MEARN) ist eine marokkanische, gemeinnützige Organisation, die von marokkanischen Erziehern für die Emanzipation aller marokkanischen Kinder und Jugendlichen gegründet wurde. Durch das Zurverfügungstellen von qualitativer Bildung, Informationen und Wissen für eine kompetente Transformation des marokkanischen [...]

Marokko
Die Strategie von USAID für Bildungsprogramme reflektiert Nischen für die Jugendhilfe und basiert auf einem zweiteiligen Ansatz. Der erste Teil befasst sich damit, Jugendliche in der Schule durch Förderung der Bildungsqualität und -relevanz der mittleren Schuljahre zu unterstützen, sodass Abschlüsse erlangt werden und die Anzahl von vorzeitigen Schulabgängern verringt [...]

Österreich
Das Institut, das 1965 als gemeinnütziger Verein gegründet wurde, versteht sich als Service- und Kommunikationszentrum für den kinder- und jugendliterarischen Bereich. Zu seinen Aufgaben zählen neben der Beratungstätigkeit die Fort- und Weiterbildung von Vermittlergruppen, nationale und internationale Netzwerkbildungen und die Erarbeitung bzw. Vermittlung von [...]

Österreich
Das Institut für Kinderphilosophie, dessen Träger die Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie ist, existiert seit 1985. Es fördert Bildung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, berät pädagogische Einrichtungen, erstellt Projektbeschreibungen, entwickelt und empfiehlt Seminar- und Arbeitsunterlagen und dient als philosophische [...]

Niederlande
Das niederländische Jugendinstitut (Niederländisch: Nederlands Jeugdinstituut) ist das niederländische nationale Institut für das Zusammenstellen, Verifizieren und Verteilen von Fachwissen in Kinder- und Jugendangelegenheiten wie Jugendhilfe, Elternunterstützung und Kinderbildung. Das Ziel des Jugendinstitutes ist es, die physische, kognitive, mentale und soziale [...]

Schweiz
Das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM wurde im Januar 2002 gegründet. Es entstand aus dem Zusammenschluss des Schweizerischen Bund für Jugendliteratur (SBJ) mit dem Schweizerischen Jugendbuch-Institut (SJI). Leseförderung, Forschung und Dokumentation im Bereich Kinder- und Jugendliteratur sind seine Hauptaufgaben. Das Schweizerische Institut für [...]

Japan
Das Ministerium für Bildung, Kultur, Sport, Wissenschaft und Technologie (MEXT) ist maßgeblich für die Erziehung in Japan. Informationen zum Bildungswesen, Statistiken, Forschungsprojekte und Ergebnisse werden hier präsentiert. Dem MEXT zugehörig ist auch das Nationale Forschungsinstitut für Bildungspolitik.

Dänemark
Informationen über Sonderpädagogik in der dänischen Grundschule (1. -10. Klasse) und in der Jugendbildung. Mit vielen weiterführenden Links.

Dänemark
Die dänischen Volkshochschulen unterscheiden sich in ihrem Charakter stark von ihren Gegenstücken im deutschsprachigen Raum. Diese Institutionen, die "folkehøjskole" genannt werden, sind Internatsschulen mit zwei- bis zwölfmonatigen Kursangeboten. Die Kurse richten sich an Erwachsene, die meisten Teilnehmer sind zwischen 18 und 25 Jahre alt. Ziel dieser Schulen ist es, den [...]

Dänemark
Guide zu mehr als 2.000 Ausbildungsgängen und Jobs in Dänemark. Es gibt getrennte Sucheinstige zu Jugendbildung, Höherer Bildung, Erwachsenenbildung und Weiterbildung sowie zu Informationen für Eltern.

Europa
Diese Website bietet Informationen zur Geschichte und zum Aufgabenbereich des Netzwerks, dem acht SALTO-YOUTH-Ressourcen- Zentren angehören. SALTO steht für Support and Advanced Learning and Training Opportunities im Rahmen des EU-Programms JUGEND. Als Netzwerk von Ressource-Zentren engagiert sich SALTO-Youth.net in prioritären europäischen Aufgabenbereichen der [...]

Europa
Der Europäische Verband Beruflicher Bildungsträger (EVBB) e.V. versteht sich als Europäischer Dachverband freier und gemeinnütziger Bildungsträger. Ziel seiner Arbeit ist die qualitative Verbesserung der Beruflichen Bildung in d en europäischen Ländern und die Intensivierung der europäischen Bildungsarbeit. Im Einzelnen werden: die Wettbewerbsfähigkeit der [...]

Liechtenstein
Die Seite des EU-Jugendbildungsprogramms LEONARDO DA VINCI für Liechtenstein enthält die Beschreibung zu den Programmzielen und Projekten, Listen von Adressen, Veranstaltungsterminen und News, sowie eine Linkliste mit Programmpartnern und Datenbanken aus dem Bereich der beruflichen Erstausbildung (Praktikums- und Stellenbörsen) .

Malta
Young Enterprise Malta ist eine gemeinnützige Gesellschaft auf dem Gebiet der unternehmerischen Bildung und ökonomischen Entwicklung. Sie verhilft jungen Menschen zu einem besseren Verständnis von Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft und Unternehmertum, indem Partnerschaften zwischen lokalen Firmen und Bildungseinrichtungen aufgebaut werden. Sie bietet Schülergruppen an, in [...]

Afrika
Diese Website, gefördert von der YWAM (Youth With A Mission) - einer internationalen Bewegung von Christen - bietet eine Ausbildung für Personen, die ihre religiösen Lehr- und Führungskompetenzen in Schule, Kirche und Familie erweitern möchten. Hauptziel ist die Profilierung von Studierenden in einer christlichen Weltanschauung mit Akzenten auf Gott, Regierung und [...]

Commonwealth; Vereinigtes Königreich
Der CYEC widmet sich der Entwicklung der Jugendarbeit und des Jugendaustauschs zwischen dem Vereinigten Königreich und den Commonwealth-Ländern. Die Webseite bietet Hilfestellungen beim Aufbau eines Austauschprojektes.

Europa
Das Europäische Jugendportal ermöglicht jungen Menschen in Europa einen problemlosen und schnellen Zugang zu jugendbezogenen Informationen. Es bietet zahlreiche Rubriken wie Studieren, Arbeiten und Austausche in Europa. Daneben gibt es Links zu ausführlichen Informationen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene.

Europa
Dies ist die Website des Europarates (Rat für kulturelle Zusammenarbeit) für Jugendfragen. Sie informiert über folgende Bereiche: Jugendpolitische Schwerpunkte 2003-2005; Tätigkeiten; finanzielle Förderung; Informationsdienste; Europäische Jugendzentren.

Spanien
Das Institut ist eine Einrichtung des Arbeits-und Sozialministeriums mit dem Ziel, kulturelle Kommunikation zwischen den Jugendorganisationen zu fördern, ein Informations.- und Dokumenttionnsystem aufzubauen, internationale Beziehungen und Zusammenarbeit im Bereich Jugendarbeit und Jugendpolitik zu pflegen sowie nationale und internationale Austauschprogramme zu fördern. Die [...]

Internationales; China; Finnland; Frankreich; Irland; Israel; Italien; Japan; Luxemburg; Niederlande; Österreich; Polen; Russische Föderation; Schweden; Schweiz; Spanien; Tschechische Republik; Türkei; Vereinigtes Königreich; Griechenland
IJAB –Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V. bietet mit dem Informationsportal DIJA.de eine Online-Arbeitshilfe für Fachkräfte und Multiplikatoren im Bereich der internationalen Jugendarbeit. Unter ´Länderinfos´ werden einheitlich strukturierte Dossiers zu derzeit 19 Ländern zur Verfügung gestellt, die schwerpunktmäßig über [...]

Europa
Dies ist die Website der EU-Föderation von Jugendherbergsvereinigungen. EUFED repräsentiert nicht- kommerzielle Vereinigungen von Jugendherbergen - mehr als 1.700 JHB in Europa mit 2 Millionen Mitgliedern in Europa, 170.000 Betten und 20 Millionen Übernachtungen pro Jahr. Wie die vielfältigen Informationen der Website zeigen bieten Jugendherbergen nicht nur Möglichkeiten [...]

Saint Lucia
Neben der Selbstbeschreibung (Organisationsstruktur des Ministeriums werden in der Navigationsleiste Informationen über folgende Bereiche angeboten: Unter "School"; Schulsystem, Prüfungen, Zulassung, Curriculum, Lehrerinformation; unter "Human Recource Development": Berufs(bildungs)möglichkeiten und Berufsberatung. Ferner: Statistiken, Stipendien und der Text des [...]

Spanien
Das spanische Jugendinstitut hat zum Ziel, die Kommunikation zwischen den Jugendverbänden zu fördern, ein Informations- und Dokumentationssystem für Jugendliche aufzubauen, die internationale Zusammenarbeit in Jugendfragen zu gewährleisten und den Jugendaustausch auf nationaler und internationaler Ebene zu fördern. Die Website bietet Informationen über diese und andere [...]

Europa
Diese URL liefert eine Zusammenstellung von Internetressourcen und Dienstleistungen, die der Europarat im Bereich kulturelle Kooperation für Jugendliche anbietet. Sie sind nach Themen und nach Quellentypen geordnet. Eine Linkliste zu Jugendfragen ergänzt das Angebot.

Belarus
Diese Linkliste enthält Institutionen aus folgenden Bereichen: 1) Bildung und Erziehung, 2) Universitäten und andere Hochschuleinrichtungen, 3) Schulen, Sekundarschulen, 4) Bildungseinrichtungen für Kinder und Jugendliche und Studentenorganisationen.

Irland
NYF koordiniert und entwickelt lokale Services und Angebote für junge Menschen. Information über die nationale Jugendorganisation, ihre Struktur, Jugendbildung, nationale/lokale Programme und Aktivitäten. Publikationen, Berichte und der Newsletter stehen zum Download zur Verfügung.

Irland
CDVEC ist die lokale Bildungsbehörde für Dublin Stadt und Vororte. Sie bietet eine Fülle an Bildungsmöglichkeiten für Jugendliche und Erwachsene. Zugang zu einer Kursdatenbank, dem CDVEC Newsletter (in Auszügen online) sowie zu Jobangeboten, Fördermöglichkeiten und Ausschreibungen.

Irland
Die CDU wurde 1972 durch das Trinity College Dublin, das irische Bildungsministerium und das Berufsbildungskomittee der Stadt Dublin gegründet. Sie forscht und entwickelt Curricula und hat im Laufe der Jahre eine Fülle an Programmen entwickelt, u.a. alternative Bildungskurse für Jugendliche, Kurse zur Berufsvorbereitung für Jugendliche und Erwachsene. Die Programme sowie [...]

Europa
Öffentliche Konsultation von Bildungseinrichtungen und Interessierten ( PDF-File, 24 Seiten). In 13 Schlüsselfragen soll Feedback für zukünftige innovative EU-Programme im Bereich Jugendbildung, - ausbildung und -austausch gesammelt werden.

Frankreich
Dieser Verband hat drei Ziele: a) Jugendlichen und Lehrern die Welt des Betriebes und in den Unternehmen nahe zu bringen, b) Kenntnisse über die Entwicklung der Berufe zu vermitteln, um Angebot und Nachfrage nach Arbeitsplätzen in Einklang zu bringen und c) die Integration der Jugendliche in die Arbeitswelt zu fördern. Dazu gibt es einen nationalen Verband und örtliche [...]

Schweden
Ungdomsstyrelsen ist eine staatliche Einrichtung, die sich im direkten Auftrag der Regierung um die Jugendpolitik kümmert. Dafür werden die Lebensbedingungen schwedischer Jugendlicher untersucht und kontrolliert, Maßnahmen der Jugendpolitik auf staatlicher und lokaler Ebene koordiniert und umgesetzt. Die Stelle verteilt auch Staatsbeiträge an Jugendorganisationen und ist [...]

Nordirland; Vereinigtes Königreich
Das BELB wurde beauftragt Informations-und Serviceangebote für Jugendliche zu sichern. Auf der Website sind eine Datenbank mit Adressen von Schulen, eine Kursdatenbank für Schulen und Kindergärten sowie Datenbanken zu Sonderpädagogik, Curriculum, Jugendclubs und Veranstaltungen abrufbar. Nordirische Bibliotheken können auch per Postleitzahl recherchiert werden oder über [...]

Nordirland; Vereinigtes Königreich
Ziel des nordirischen Youth Council ist die Berücksichtigung und Vertretung der Interesen junger Menschen im Alter von 5-25 Jahren. Die Hauptaktivitäten liegen im Bereich Jugendforschung, Ausbildung und Curriculum, Projektarbeit und Initiativen sowie auf europäischen und internationalen Aktivitäten.

Finnland
Allianssi ist eine Dachorganisation finnischer Jugendorganisationen. Sie bietet Bildungsangebote für Praktiker und Organisationen der Jugendarbeit. Für Jugendforscher hält sie eine Bibliothek zur Jugendpolitk (Sammlung von ca. 13.000 Publikationen sowie 200 Journale und Rezensionen) vor. Sie unterhält den Webservice Youth Info House und publiziert das [...]

Australien
'Child & Youth Health' ist eine staatliche Gesundheitsabteilung, die vom Gesundheits- und Bildungsministerium gesponsort wird. Auf der Website werden Informationen und Resourcen für Eltern, Gesundheitserzieher, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene angeboten.

Australien
AYAC ist eine nationale, private Spitzenorganisation für Jugendangelegenheiten, die 2002 ihre Arbeit aufnahm (vormals AYPAC). Sie vertritt die Interessen und Angelegenheiten junger Menschen in Australien. Auf der Website werden u.a. die australischen Netzwerke vorgestellt.

Finnland
Die Gesellschaft will ein Forum für die Zusammenarbeit zwischen Jugendforschern und Interessierten im Bereich Jugendbildung schaffen. Zusammen mit der finnischen Jugendorganisation \'Allianssi\' wird vierteljährlich das Periodikum \' Nuorisotutkimus\' (Youth Research) veröffentlicht, zu speziellen Themen im Bereich Jugendforschung. Außerdem ist auf der Website ein Register [...]

Vereinigte Staaten
PASE wurde 1993 von Lehrern gegründet um innovative Bildungsprogramme in der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit zu fördern. PASE arbeitet mit Organisationen der Gemeinden, insbesondere mit benachteiligten Kindern und Jugendlichen in New York. Auf der Website finden sich Informationen über PASE, Projekte, eine umfangreiche Linkliste sowie freien Zugang zum [...]

Kanada
Die Einstiegsseite bietet Link- und Adressenlisten aller Institutionen im schulischen, Hochschul-, beruflichen oder Erwachsenenbildungsbereich und Fach(hoch)schulen für bestimmte Berufe, die ausländische Bewerber aufnehmen. Speziell werden Institutionen für das Erlernen der Landessprache aufgeführt. Daneben gibt es auch Links zu allgemeinen Informationen über das Land.

Dänemark
CeFU ist eine neue Forschungseinheit an der dänischen Universität von Roskilde. Ziel ist es, junge Menschen, ihr Verhalten und ihre Identität in der Gesellschaft zu untersuchen und darzustellen. Dabei spielen die Themen Bildung, Mediengewohnheiten, Verhalten, ethnische Zugehörigkeit, Gesundheit, politische Meinung eine Rolle. Die Forschung verteilt sich auf fünf Gebiete: [...]

Norwegen
NOVA arbeitet als Sozialforschungsinstitut unter der Schirmherrschaft des norwegischen Bildungsministeriums. 1996 gegründet, vereint es folgende Institute: Institut für angewandte Sozialforschung, norwegisches Forschungsinstitut für Kinderfürsorge, das norwegische Jugend Forschungszentrum und das Institut für Gerontologie. Die Website informiert über die [...]

Australien
Das 'FaCS' setzt sich für die Stärkung von Familie und Gesellschaft sowie deren stärkere wirtschaftliche und soziale Beteiligung ein. Auf der Homepage wird die Arbeit und Reform des australischen Wohlfahrtssystems vorgestellt. Publikationen u. a. über Kinderbetreung, Familienerziehung, Behinderung, Bildung der Aborigines, liegen im PDF- Format zum Download vor. Links zu [...]

Frankreich
Diese Website der französischen öffentlichen Verwaltung gibt den Bürgern Gelegenheit, sich über alle Fragen der beruflichen Bildung und des diesbezüglichen Rechts zu informieren. Dabei gibt es eine vorbereitete Themenliste, die auch Fragen der Berufsbildung bestimmter Personengruppen (Arbeitslose, Jugend, Behinderte) behandelt, man kann aber auch eigene Themen formulieren [...]

Schweden
Das Institut forscht zu den sozialen, kulturellen und institutionellen Bedingungen des Lernens, dem Beitrag zu und die Wirkung von digitalen Technologien auf das Lernen sowie zu Leistungsmessungen, Leistungsbeurteilungen und Evaluation. Es gibt drei Forschungsschwerpunkte: Interaktive Medien und Lernen, Leistungsmessung und Evaluation und Jugendbildung.

Neuseeland
Diese Institution ist führend auf dem Gebiet der arbeits- und berufsbezogenen Bildung. Sie ist verantwortlich für die Finanzierung aller Bildung und Ausbildung nach der Pflichtschule, die von Einrichtungen der tertiären Bildung einschließlich privater Träger, Stiftungen, der Industrie und Erwachsenenbildungsträgern angeboten wird. Die Website führt diese Angebote in [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Acre, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. Ausserdem [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Distrito Federal, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Pernambuco es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Rio de Janeiro, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Norte, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen [...]

Brasilien
Das ist die Website des Staatssekretariats für Bildung, des brasilianischen Bundesstaates Rio Grande do Sul, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. Außerdem sind Informationen zu [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Santa Catarina, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates São Paulo, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. [...]

Brasilien
Das ist die Website des Secretaria de Estado da Educação ( Staatssekretariat für Bildung), des brasilianischen Bundesstaates Tocantis, es sind sozusagen die WWW-Seiten des "Kultusministeriums" dieses Staates, einem der 26 Bundesstaaten Brasiliens. Die Eingangsseite bietet vor allem Links zu Belangen des öffentlichen Schulwesens, aber auch zu anderen Bildungsstufen. [...]

Chile
Das Forschungs- und Entwicklungszentrum für Bildung ist eine privatrechtliche, dem Jesuitenorden verbundene Organisation, die eine sozial gerechte, aktive Bildungsbeteiligung v.a. der ärmeren Bevölkerung mittels Forschung, Lehre und Serviceleistungen fördert. Die Homepage führt zu Texten über die Arbeitsfelder und Aktionsprogramme auf den Gebieten Schule und [...]

Uruguay
Das Nationale Institut für Jugend (INJU) ist für alle Jugendfragen verantwortlich und fördert die Integration der Jugendlichen in die Gesellschaft durch Maßnahmen der Bildung, Berufsbildung, Beratung, Gesundheitspflege, Information, Kultur- und Sozialarbeit und andere jugendpolitische Aktivitäten. Die Homepage bietet Verknüpfungen zu Texten aus diesen und anderen [...]

Brasilien
Die Startseite des Bildungsministeriums in Brasilien führt u.a. zur Organisationsstruktur der Bildungsverwaltung, zu Aktionen und Programmen, zur Forschung. Es wird eine Navigation zu einzelnen Bildungsbereichen (Hochschulbildung, postgraduales Studium, Berufsbildung, Fernunterricht, Sonderpädagogik, Schulbildung, Vorschulerziehung, Jugend- und Erwachsenenbildung) [...]

Marokko
Die Seite des marokkanischen Bildungsministeriums bietet neben Informationen über die Organisation des Ministeriums Volltexte über das Bildungssystem, die bildungspolitischen Aktivitäten und Erfolge auf mehreren Gebieten des Bildungswesens und einen Abschnitt mit diversen Publikationen.

Europa; Deutschland
Informationen rund um das EU-Aktionsprogramm JUGEND und die Deutsche Agentur JUGEND sind hier abrufbar. Im Menü "Infos zum Programm"sind Fakten und Aktionsbereiche des Programms aufgeführt. Im Menü "Infos für Jugendliche" sind Hinweise und Informationen zu Fördermöglichkeiten zu finden. Im Menü "Dialog" sind die Ansprechpartner in der Deutschen Agentur sowie die [...]

Frankreich
Das Zentrum wurde vom Jugendministerium gegründet und bietet Jugendlichen Informationen an "über alle Themen, die sie interessieren": Beratung über Ausbildungsmöglichkeiten und Berufsbilder, Gesundheit, Sport und Freizeit, das praktische Leben, Europainformationen, Beteiligung an Jugendprojekten. Mittels Datenbankrecherche können Praktikumsplätze ("stages") vermittelt [...]

Belgien
Die Einstiegsseite bietet Link- und Adressenlisten aller Institutionen im schulischen, Hochschul-, beruflichen oder Erwachsenenbildungsbereich und Fach(hoch)schulen für bestimmte Berufe, die ausländische Bewerber aufnehmen. Speziell werden Institutionen für das Erlernen der Landessprache aufgeführt. Daneben gibt es auch Links zu allgemeinen Informationen über das Land. [...]

Deutschland; Frankreich
Das DFJW / OFAJ setzt sich die Förderung des deutsch-französischen Austauschs unter Jugendlichen und Studenten zum Ziel und steht in diesem Sinne in konsultativer und informativer Funktion jungen Menschen, Institutionen, Gemeinden, Verbänden, Vereinen und anderen Partnerschaften zur Seite. Auf der Webseite bietet das Jugendwerk praktische Informationen, Themendossiers und [...]

Kanada
„ABC Life Literacy Canada“ ist eine nicht profitorientierte Organisation, die sich für die Leseförderung in Kanada einsetzt. Dazu stellt sie Beziehungen zwischen Unternehmen, Gewerkschaften, der Regierung, Gemeinden und Einzelpersonen her und mobilisiert diese durch zielgerichtete Führungsarbeit zur Unterstützung von lebenslangem Lernen.

Frankreich
Das Institut ist eine Einrichtung des Ministeriums für Jugend und Sport. Es will die Jugendbildung, die Aktivitäten von Jugendorganisationen und Aktionen zugunsten der Jugend fördern und auf diesen Gebieten die internationale Zusammenarbeit entwickeln. Die Homepage bietet links auf: den französischen Jugendrat, die dokumentarischen Ressourcen des INJEP (Datenbanken u.a. [...]

Schottland; Vereinigtes Königreich
Der Verantwortungsbereich des Ministeriums umfaßt die Bereiche: Hochschulbildung, Weiterbildung, Lebenslanges Lernen, Forschung, Schulbildung, Berufsbildung, Schulinspektionen und Maßnahmen zur Qualitätssicherung, Elementarbildung, Kinder- und Jugendpolitik sowie Sozialarbeit.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte