Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Jugend

Treffer 1 - 37 von 37

Norwegen
„tXt“ für Jugendliche wurde 1997 initiiert: Es handelt sich um die größte und älteste Leseförderkampagne für norwegische Jugendliche im Alter von 13 bis 16 Jahren. Unter Beteiligung von „Foreningen !les“ wird die Kampagne bis heute vom norwegischen Zentrum für Kunst und kulturelle Bildung gefördert. Von August bis Dezember werden jährlich Schülerinnen und [...]

Norwegen
Der Jugendliteraturpreis ist eine Auszeichnung, die von Jugendlichen für das beste Jugendbuch des Jahres verliehen wird. Jährlich werden neun Klassen von Mittelschulen ausgewählt, die sich um die Teilnahme an der Jury zum Jugendliteraturpreis beworben haben. Im Verlauf der Entscheidung lesen die Jugendlichen fünf Bücher, die von jungen Leuten positiv rezensiert wurden. [...]

Norwegen
„Rein tekst“ für Jugendliche von 16 und 19 Jahren Diese Kampagne der Forenigen !les baut auf den gleichen Prinzipien und Methoden wie „tXt“ auf, mit dem Unterschied, dass „Rein tekst“ sich an die Zielgruppe der älteren Schülerinnen und Schüler richtet. Das Taschenbuch enthält in diesem Fall daher Kurzdarstellungen von Publikationen, die erfahrenere Leserinnen [...]

Norwegen
Der Jugend-Kritikerpreis ist eine Auszeichnung im Sinne des französischen „Prix Goncourt des Lycéens“. Damit sollen junge Menschen als Leser der norwegischen Gegenwartsliteratur anerkannt werden – die Erfahrung bestätigt, dass die Auszeichnung bei den jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmern ein dauerhaftes Interesse am Lesen hervorruft. Neun Schulklassen aus [...]

Argentinien
Das "Programm zu Studien über Jugend, Bildung und Arbeit" PREJET vereint Soziologen, Bildungsforscher und Forscher zum Thema Arbeitsbeziehungen. Thema der Forschungen im Programm sind Bildungspolitik, Formen der (Berufs-)Ausbildung, Akteure im Feld sowie deren Erfahrungen und, im Falle der Jugendlichen, deren Berufsverläufe. Die Webseite enthält Informationen zu [...]

Internationales
Die Plattform Radicalisation Research wurde vom britischen "Religion and Society Research Programme" 2011 gegründet, das seinerseits von den zwei größten forschungsfördernden Institutionen des Vereinigten Königreiches, dem "Arts and Humanities Research Council" und dem "Economic and Social Research Council" gefördert wurde. Die Plattform bringt hauptsächlich anglophone [...]

Uruguay
Das Uruguayische Kinder- und Jugendinstitut (INAU) ist als Rektor der Richtlinien eingesetzt, die dafür bestimmt sind, die Rechte von Kindern und Jugendlichen zu fördern, zu schützen und wiederherzustellen. Außerdem fördert es die soziale Integration von Jugendlichen der INAU in Kooperation mit Wohn-, Arbeits-, Bildungs- und Gesundheitspolitik. Des Weiteren fördert INAU [...]

Guatemala
Die Aufgabe des Generaldirektorates für physische Bildung (DIGEF) ist die Förderung von Schülern durch qualitative Bildungsprozesse und Programme, welche eine Sportkultur etablieren. Durch die physische Bildung - Sport und auch Erholung - soll die Gesundheit und die Aktivität der guatemaltekischen Jugend gewährleistet werden.

Guatemala
Der Verein Esperanza e.V. ist eine deutsch-guatemaltekische Kooperation, der sich um den Bau von Schulen in Guatemala bemüht. Derzeit (Stand: Dezember 2011) hat der Verein mit einer investierten Gesamtsumme von über 800.000 € insgesamt 42 Schulen gebaut. Überdies engagiert sich der Verein in Ausstellungen und vereinsinternen sowie vereinsfremden Aktionen für die [...]

Costa Rica
Die Aufgaben des Ministeriums für Kultur und Jugend (MCJ) sind die Entwicklung des transformativen Potentials von Gemeinschaften und künstlerischen Fähigkeiten sowie die Förderung des universellen Zugangs zu Kultur und Kunst als höherer Sprache der Kommunikation und Erkenntnis. Außerdem schafft das MCJ eine multikulturelle Identität der Gesellschaft, die zu einer [...]

Costa Rica
Die Omar Dengo Stiftung ist eine private, gemeinnützige Institution, die seit 1987 nationale und regionale Projekte in den Feldern humane Entwicklung, Bildungsinnovation und neue Technologien leitet und ausführt. Ihre verschiedenen Projekte richten sich an costaricanische Kinder, Jugendliche, Studenten, Erzieher, Bildungsfachkräfte und Erwachsene.

Tunesien
Das Portal wird vom tunesischen Bildungsministerium gestellt und dient der Kommunikation des Ministeriums mit Schülern jeder Bildungsstufe. Es bietet Übersichten, praktische Informationen zum Schulalltag wie z.B. Prüfungskriterien und informiert über Projekte des Bildungsministeriums.

Kuba
Die Computer- und Elektronik-Jugend-Clubs (JCCE) sind ein Netzwerk von Technikcentern, welches am 8. September 1987 gegründet wurde, um die kubanische Gesellschaft mit einer Computerkultur zu versehen. Dabei wurde ein besonderer Schwerpunkt auf Kinder und Jugendliche gelegt. Die Aufgaben der Clubs zielen darauf ab, dass neue Technologien, welche eine stimulierende Rolle im [...]

Argentinien
PAKAPAKA ist ein öffentlicher Bildungskanal des Bildungsministeriums, der sich an Kinder aus Argentinien bzw. Lateinamerika wendet. Bei dem Programm handelt es sich um Inhalte, welche sich an Bildung und Unterhaltung orientieren und welche für die Kultur aller Sektoren von Argentinien und anderer Länder offen steht. Der Sender stützt sich auf die Kenntnis, die das [...]

Nicaragua
Die Nicaraguanische Koordinative Föderation von nicht-staatlichen Organismen, die mit Kindheit und Adoleszenz arbeiten (CODENI) ist ein unparteiischer, nicht-konfessioneller, ziviler Verband mit gemeinnützigen Zwecken. Er wurde im Jahr 1992 gegründet und erlangte 2002 Rechtsfähigkeit. Die CODENI ist eine Koordinations- und Artikulationsinstanz von verschiedenen [...]

Luxemburg
Seit 1999 hat der Nationale Forschungsfond (FNR) verschiedene thematische und strukturelle Förderungsinstrumente entwickelt, die dazu beigetragen haben, Luxemburgs Reputation als Forschungsstätte aufzubauen. FNR dient allen Bereichen der Natur- und Geisteswissenschaften mit dem Schwerpunkt auf strategisch verbundene Wissenschaftsdomänen. Ein Leistungsauftrag, welcher in [...]

Peru
Das nationale Jugendsekretariat (SENAJU) ist ein Organismus des peruanischen Staates unter der Leitung des Bildungsministeriums und die zentrale Einrichtung für Jugendangelegenheiten von Peru. Es ist damit betraut, Richtlinien, Projekte und Programme zu fördern, zu koordinieren und zu evaluieren, welche sich im öffentlichen oder im privaten Sektor mit Jugendangelegenheiten [...]

Peru
Coherencia ist eine politisch-pädagogische Institution, welche über die Probleme und Möglichkeiten des Landes debattiert. Sie wurde von und für Bürger gegründet, um über Ausbildung und Beteiligung sowie den Einfluss auf die Bevölkerung die produktive Transformation von Personen und Institution zu erreichen. Coherencia besteht aus zwei unabhängigen Organisationen: Dem [...]

Peru
Das Projekt Punto J untersteht dem Institut für Bildung und Gesundheit. Es versucht über Online-Informationen, einen Online-Radiosender und gezielte Aktionen, die peruanischen Jugendlichen über Sexualität und über AIDS aufzuklären. Dabei wird wesentlich auf die Kooperation der Jugendlichen gesetzt. Auf der Homepage befinden sich generelle Informationen zu HIV/AIDS sowie [...]

Chile
Das Nationale Institut für Jugend (INJUV) ist ein Organ des öffentlichen Dienstes, das mit dem Entwurf, der Planung und der Koordination von Richtlinien, welche sich mit Angelegenheiten befassen, die die Jugend betreffen, betraut. Das INJUV orientiert seine Arbeit an Jugendlichen zwischen 15 und 29 Jahren, indem sie die öffentliche Jugendpolitik koordniniert. So schafft [...]

Vereinigte Staaten
Das Clearinghaus bietet länderübergreifende komparative Informationen über Richtlinien, Programme, Unterstützung und Services, die in den fortgeschrittenen Industrieländern verfügtbar sind, um auf die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen und von Familien anzusprechen. Die Informationen belaufen sich auf 23 fortgeschrittene Industrieländer.

Ruanda
Das Jugendministerium wurd am 7. März 2008 gegründet mit dem Mandat, sicher zu stellen, dass Jugendliche mobilisiert und engagiert werden, ruandische Regierungsprogramme umzusetzen, die dem Land helfen werden, nachhaltiges ökonomisches Wachstum und Entwicklung zu gewährleisten. Das Jugendministerium ist verfügt mit der Mobilisierung, Kapazitätenbildung und dem Einstehen [...]

Kamerun; Deutschland
Hope Foundation (HF) ist eine kamerunische nicht-staatliche und gemeinnützige Organisation, die im Entwicklungsbereich tätig ist. Die Hope Foundation wurde im Jahr 2001 gegründet. Ihr vorderstes Ziel ist es, die Entwicklung der Volksgruppen zu fördern und die Armut in den ländlichen und bedürftigen Gegenden Kameruns zu mindern, und somit die Verbesserung des [...]

Europa
Diese Webseite bietet einen ausführlichen Überblick über die EU-Gesetzgebung für die Bereiche Bildung, Ausbildung, Jugend und Sport. Dabei wird einerseits der Rechtsakt und die konkreten Rahmenbedingungen und Vorgaben der EU als Bezugspunkt angeführt, andererseits in Form einer Zusammenfassung daraus resultierende Auswirkungen und Gestaltungsmaßnahmen näher gebracht. [...]

Marokko; Deutschland
Die Deutsch-Marokkanische Gesellschaft e.V. ist ein politisch und konfessionell unabhängiger, gemeinnütziger eingetragener Verein, der das Ziel hat, die freundschaftlichen, kulturellen und sozialen Beziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und dem Königreich Marokko zu fördern. Die Gesellschaft informiert durch Ausstellungen, Vorträge und Studienreisen über die [...]

Marokko
Die Strategie von USAID für Bildungsprogramme reflektiert Nischen für die Jugendhilfe und basiert auf einem zweiteiligen Ansatz. Der erste Teil befasst sich damit, Jugendliche in der Schule durch Förderung der Bildungsqualität und -relevanz der mittleren Schuljahre zu unterstützen, sodass Abschlüsse erlangt werden und die Anzahl von vorzeitigen Schulabgängern verringt [...]

Österreich
Die Österreichische Bundesjugendvertretung (BJV) ist die gesetzlich verankerte Interessenvertretung der Kinder und Jugendlichen in Österreich und wird von derzeit (November 2013) 52 Kinder- und Jugendorganisationen getragen. Die BJV macht sich für die Anliegen junger Menschen stark. Die Bundesjugendvertretung bündelt die politischen, sozialen, wirtschaftlichen und [...]

Österreich
Das Institut, das 1965 als gemeinnütziger Verein gegründet wurde, versteht sich als Service- und Kommunikationszentrum für den kinder- und jugendliterarischen Bereich. Zu seinen Aufgaben zählen neben der Beratungstätigkeit die Fort- und Weiterbildung von Vermittlergruppen, nationale und internationale Netzwerkbildungen und die Erarbeitung bzw. Vermittlung von [...]

Österreich
Das Institut für Kinderphilosophie, dessen Träger die Österreichische Gesellschaft für Kinderphilosophie ist, existiert seit 1985. Es fördert Bildung und Weiterbildung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, berät pädagogische Einrichtungen, erstellt Projektbeschreibungen, entwickelt und empfiehlt Seminar- und Arbeitsunterlagen und dient als philosophische [...]

Österreich
Das Institut für Jugendkulturforschung beschäftigt sich mit angewandter Jugendforschung; durchgeführt werden u.a. Fragebogen-Erhebungen, Inhaltsanalysen und Qualitative Sozialforschung. Angeboten werden auch Fortbildungen.

Niederlande
Das niederländische Jugendinstitut (Niederländisch: Nederlands Jeugdinstituut) ist das niederländische nationale Institut für das Zusammenstellen, Verifizieren und Verteilen von Fachwissen in Kinder- und Jugendangelegenheiten wie Jugendhilfe, Elternunterstützung und Kinderbildung. Das Ziel des Jugendinstitutes ist es, die physische, kognitive, mentale und soziale [...]

Cote d'Ivoire
Die ACEEPCI ist ein Jugendverband, der am 1. November 1961 offiziell anerkannt wurde. Sie arbeitet in den Bereichen Bibelkunde, Zivilbildung, moralische Bildung, soziale Bildung und administrative Bildung der Schüler und Studenten der Elfenbeinküste. Sie initiiert an bildungsbezogene Aktivitäten für ihre Mitglieder. Außerdem entwickelt sie verschiedene dynamische [...]

Osteuropa; Europa; Ostasien; Südostasien; Pazifischer Raum; Südasien; Südamerika; Karibik; Mitteleuropa; Mittlerer Osten; Nordafrika; Afrika südlich der Sahara; Ägypten; Kosovo; Nepal; Syrien; China; Jordanien; Aserbaidschan
Dieser Bericht wird von der International Labour Organization (ILO) veröffentlicht. Er bietet einen vergleichenden Überblick über die Arbeitsmarktsituation und -chancen von Jugendlichen weltweit. Es geht dabei vor allem um Gründe für Jugendarbeitslosigkeit und Armut junger Menschen trotz Lohnarbeit. Eines der Hauptergebnisse ist, dass der weltweite Mangel an anständigen [...]

Islamische Länder; Internationales
Das Islamic Conference Youth Forum for Dialogue and Cooperation ist ein internationaler Dachverband für Nichtregierungs- Jugendorganisationen aus den Mitgliedsländern der Organization of the Islamic Conference (OIC) sowie internationalen Jugendorganisationen die in der Region tätig sind und Jugendorganisationen, die bedeutende muslimische Minderheiten weltweit [...]

Europa
Die Europäische Gemeinschaft schließt jedes Jahr mehrere Übereinkünfte mit Drittländern und internationalen Organisationen. Diese Übereinkünfte können umfassender Art sein wie Handels-, Kooperations- und Entwicklungsabkommen sowie Assoziationsabkommen oder sie können ein breites Spektrum spezifischer Themen abdecken, darunter Wissenschaft und Technologie, Verkehr usw. [...]

Malta
Das Ministerium ist zuständig für die folgenden Bereiche: Bildung, frühkindliche Bildung und Erziehung, Pflichtschulzeit, Hochschulbildung, berufliche Bildungseinrichtungen, lebenslanges Lernen, Prüfungen, Beschäftigung, öffentlicher Rundfunk, Bibliotheken, Nationalarchive, Sozialpolitik, Familienpolitik, Kinder- und Jugendpolitik, soziale Sicherheit, sozialer [...]

Internationales
Die UNESCO wurde 1946 als Sonderorganisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft, Kultur und Kommunikation gegründet. Ihr Ziel ist, durch Förderung der Zusammenarbeit zwischen den Völkern auf den Gebieten der Bildung, Wissenschaft und Kultur...zur Wahrung des Friedens und der Sicherheit beizutragen (Art.I der UNESCO-Verfassung). Sie ist ein weltweites Forum [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte