Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: EU-Programm

Treffer 1 - 68 von 68

Europa
ECADOC entstand als Projekt des Netzwerks für Innovation in der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung in Europa (NICE) und wurde in seiner Anfangsphase von der Europäischen Kommission gefördert. Ziel ist es, den europäischen Austausch über Forschung zum Thema Bildungs- und Berufsberatung zu fördern sowie NachwuchswissenschaftlerInnen in dem Feld heranzuziehen. [...]

Europa
Überblicksseite der Europäischen Kommission zu evidenzbasierter Bildungspolitik. Die Seite bietet einen sehr guten ersten Startpunkt, um sich über verschiedene Aktivitäten der EU zu informieren, wie z.B. internationale Vergleichsstudien (z.B. PISA, PIAAC, TALIS), daraus folgende EU-Strategien, EU-Programme, -Projekte,-Portale, -Netzwerke, -Berichte und mehr. Interessante [...]

Russische Föderation; Europa
Die offizielle Webseite des Wissenschaftsjahres EU-Russland bietet Informationen zu Veranstaltungen, Forschungsprojekten und Neuigkeiten aus der Forschungslandschaft Russlands und der Europäischen Union. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Überblicksseite der Europäischen Kommission zu Aktivitäten der Europäischen Union auf dem Feld der Hochschulbildung in Europa. Die Seite bietet neben Einführungstexten auch viele Links zu Aktivitäten, Programmen, Strategien, Agendas usw. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Europa
Erasmus+ ist das Nachfolgeprogramm zu Erasmus Mundus (2009-2013), welches u.a. die Entwicklung gemeinsamer Master- und Doktoratsprogramme in Europa zum Ziel hatte. Erasmus+ soll von 2014 bis 2020 laufen und setzt einen Schwerpunkt auf allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport. Das Erasmus-Programm der Europäischen Union wurde 1987 ins Leben gerufen und fördert [...]

Österreich
Das Interkulturelle Zentrum engagiert sich seit über 20 Jahren in der internationalen Jugendarbeit, fördert die grenzüberschreitende Zusammenarbeit von Schulen sowie die interkulturelle Bildung und die kommunale Integration in Österreich. Zweimal wurde das IZ bereits vom Europarat mit dem World Aware Award for Global Education ausgezeichnet (2000/2005). Seit Jänner 2007 [...]

Europa
Das neue Rahmenprogramm für Forschung und Innovation namens "Horizon 2020" wird ab 2014 das 7. EU-Forschungsrahmenprogramm (FRP) ablösen. Horizon 2020 soll alle forschungs- und innovationsbezogenen Förderprogramme der Europäischen Kommission zusammenführen. Die Webseite bietet Informationen und Dokumente rund um Horizon 2020.

Tunesien
Der Bericht zur Hochschulbildung in Tunesien des EU-Hochschulkoordinationsprogramms TEMPUS bietet zunächst eine ausführliche Beschreibung des tunesischen Hochschulbildungssystems. In weiteren Kapiteln geht es um aktuelle Herausforderungen, unter anderem den Bologna-Prozess, und um Partizipationen in EU-Programmen. TEMPUS ist das Hochschulkooperationsprogramm der [...]

Europa
GINCO will ein europaweites Netzwerk aus Anbietern und Organisationen der Erwachsenen- und Weiterbildung schaffen, die bereits Grundtvig-Kurse anbieten oder künftig organisieren wollen. Ziel ist es, mit Hilfe des Netzwerks Experten einen Erfahrungsaustausch zu ermöglichen, gemeinsam hilfreiche Materialien für die Organisation von Grundtvig-Kursen zu entwickeln und die [...]

Europa
Diese Webseite bietet einen ausführlichen Überblick über die EU-Gesetzgebung für die Bereiche Bildung, Ausbildung, Jugend und Sport. Dabei wird einerseits der Rechtsakt und die konkreten Rahmenbedingungen und Vorgaben der EU als Bezugspunkt angeführt, andererseits in Form einer Zusammenfassung daraus resultierende Auswirkungen und Gestaltungsmaßnahmen näher gebracht. [...]

Europa
Das Daphne Toolkit ist einerseits ein Projektarchiv, das vom Daphne-Programm der Europäischen Kommission unterstützt wird und der Vermeidung bzw. Bekämpfung von Gewalt gegen Kind, Jugendliche und Frauen sowie dem Schutz von Opfern und gefährdeten Gruppen dient. Andererseits ist es auch eine aktive Ressource für diejenigen, die neue Projekte auf diesem Gebiet planen. Das [...]

Europa
EUMEDIS steht für euro-mediterrane Informationsgesellschaft. Diese von der Europäischen Kommission im Jahr 2000 ergriffene Initiative schließt im Sektor 5 regionale Bildungs- und Ausbildungsprojekte, insbesondere den Ausbau des Fernunterrichts ein. Es geht dabei im Kern um die Kooperation im Bereich Informationsgesellschaft. Teilnehmer an den Pilotprojekten sind [...]

Europa; Internationales
Um die Zusammenarbeit mit den internationalen Kooperationspartnern zu verbessern, hat NET4SOCIETY eine Taskforce eingerichtet, die Kontakte mit den Nationalen Kontakstellen, Experten, Organisationen, Mulitplikatoren und Forschern in weiter entfernten Ländern herstellen soll.

Europa; Internationales
NET4SOCIETY ist das internationale Netzwerk der Nationalen Kontaktstellen (NCPs) im Bereich Sozial-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften (SWG) - Socio-economic Sciences and the Humanities (SSH)“ des 7. EU-Forschungsrahmenprogrammes. Das NKS-Netzwerk ist der wichtigste Anbieter von Beratungsleistungen und individueller Hilfestellung in allen Mitgliedstaaten und [...]

Europa
Die Datenbank ermöglicht die Suche nach den Projekten des 7. EU-Rahmenforschungsprogramm.

Albanien; Bosnien-Herzegowina; Kroatien; Montenegro; Kosovo; Serbien; Mazedonien, Ehemalige jugoslawische Republik; Europa
Das INCO-NET der Westbalkanstaaten fördert die Integration der sogenannten „Western Balkan Countries“ (WBC) in die Europäische Forschungslandschaft. Die Initiative wird im 7. Rahmenprogramm für Forschung und Technologieentwicklung der Europäischen Kommission (RP7) unterstützt. Das Projekt läuft von Januar 2008 bis Dezember 2011. Es unterstützt die „Steering [...]

Türkei
Die Website informiert und berät über das EU-Programm zum Lebemslangen Lernen, Euroguidance, EuropeanLanguage Label, den Bologna-Prozess sowie Möglichkeiten der Kooperation mit der Türkei im Rahmen des EU-Programms für LebenslangesLernen (2007-2013)- nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung.

Litauen
Als "nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung" dient die Organisation der Information und Beratung sowie Koordination der EU-Bildungsprogramme zum lebenslangen Lernen in Litauen. Neben dem Austausch in Bildung, Ausbildung und den Wissenschaften auf Ebene der EU ( Leonardo da Vinci, Comenius, Erasmus Mundus) werden für Studieninteressierte auch [...]

Luxemburg
Die Agentur ist für Luxemburg zuständig für Information, Beratung und Koordination zu EU-Bildungsprogrammen im Rahmen desLebenslangen Lernens (Leonardo da Vinci,Grundtvig, Comenius). Somit erfüllt sie Aufgaben zur Förderung der Mobilität im Europäischen Bildungsraum für Luxemburg, - nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung.

Niederlande
Die in den Niederlanden zuständige Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung informiert über das EU-Programm zum Lebenslangen Lernen und koordiniert Projekte.

Polen
Nationale Kontaktstelle ("Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung") in Polen Im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013): Information und Beratung zu Erasmus Mundus, Grundtvig, Leonardo da Vinci.

Slowakei
Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung: im Rahmen des EU-Programms für LebenslangesLernen (2007-2013) operiert die Agentur in der Slowakei als Kontaktstelle, Informations- und Beratungsdienst und ist u.a. tätig als Vermittler von Projektpartnern.

Slowenien
Im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen (2007-2013) bietet die Kontaktstelle in Slowenien Information und Beratung zu den einzelnen Förderprogrammen (Erasmus, Grundtvig, Leonardo da Vinci, Comenius). Sie ist die "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung".

Rumänien
Die "nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" in Rumänien ist Kontaktstelle im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) mit Informationen zu Austauschprogrammen, für Schüler/innen, Studierende, Berufstätige.

Norwegen
Die SIU ist die in Norwegen für die Internationalisierung im Bildungs- und Wissenschaftsbereich zuständige Organisation.

Bulgarien
Diese nationale Agentur Europa - allgemeine und berufliche Bildung ist die Beratungsstelle für Programme und Projekte im Rahmen des EU-Bildungsprogramms zu Lebenslangem Lernen (2007-2013). Sie dient als Kontaktstelle zur Beratung von Projekten, Aufbau von Netzwerken, EUROPASS und EUROGUIDANCE in Bulgarien.

Tschechische Republik
Als "nationale Agentur - Europa, berufliche und allgemeine Bildung" bietet die tschschiche NAEP Beratung und Unterstützung für Projekte und Programme im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen, einschließlich finanzieller Planung und Vernetzung.

Dänemark
Cirius ist dem dänischen Ministerium für Wissenschaft, Technologie und Innovation untergeordnet und agiert als nationale Agentur,- Europa, allgemeine und berufliche Bildung: im Rahmen des EU- Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) werden Informationen und Beratung zur Organisation von Projekten und Vernetzung bereit gestellt. Cirirus unterstützt auch [...]

Estland
Diese nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Estland wurde im Rahmen des EU-Bildungsprogramms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) ins Leben gerufen, um Projekte bei der Antragstellung, Durchführung und Vernetzung zu unterstützen.

Finnland
Website der für das EU-Programm für lebenslanges Lernen in Finnland zuständigen "nationale Agentur -Europa, allgemeine und berufliche Bildung". Informationen und Beratung zur Durchführung von Projekten mit nationaler und internationaler Beteiligung, die englischsprachige Website informiert junge Leute über Möglichkeiten, in Finnland zu studieren, praktische berufliche [...]

Frankreich
Die nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung wurde gegründet, um im Rahmen desEU-Programms zum Lebenslangen Lernen (2007-2013) Projekte zu unterstützen, zu beraten und zu vernetzen.

Italien
Im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen (2007-2013) bietet die nationale Agentur- Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Italien Information und Beratung zu den einzelnen EU-Bildungsprogrammen (Comenius, Erasmus, Leonardo, Grundtvig, Trasversale, Jean Monnet), Austauschmöglichkeiten und zum Lebenslangen Lernen in Italien.

Lettland
Die APA wurde als stattliche Agentur dem Ministerium für Bildung und Wissenschaft zugeordnet. Das Ziel ist es, als nationale Agentur- Europa, allgemene und berufliche Bildung Informations- und Beratungsangebote bereit zu halten, um Lettland dauerhaft in den Europäischen Hochschulraum zu integrieren und auf allen Ebenen des Bildungswesens zu vernetzen.

Lettland
Die nationale Agentur wurde von der Regierung Lettlands gegründet, um insbesondere die berufliche Bildung und Weiterbildung Lettlands im internationalen Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen ( Leonardo da Vinci) zu professionalisieren und international anschlussfähig zu machen. Ihre Aufgaben gehen über Information, Beratung und Vernetzung hinaus und betreffen [...]

Liechtenstein
Seit 1995 beteiligt sich Liechtenstein als Mitgliedstaat des EWR an den Europäischen Bildungsprogrammen. Im Übergang zur dritten EU ProgrammgenerIation wurde in Liechtenstein mit der Agentur für Internationale Bildungsangelegenheiten (AIBA) eine zentrale Anlaufstelle für alle Aktivitäten des europäischen Programms "Lebenslanges Lernen 2007 - 2013" geschaffen. Am 27. Juni [...]

Island
Die nationale Agentur -Europa, allgemeine und berufliche Bildung in Island dient im Rahmen des EU-Programms für lebenslanges Lernen ( 2007-2013) als Kontaktstelle für Beratung, Information und Vernetzung von Projekten sowie Austauschprogrammen.

Niederlande; Belgien
Im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen (2007-2013) ist die "Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" zuständig für die Koordination von Information und Beratung rund um Projekte und Programme sowie Netzwerkbildung mit in- und ausländischen Partnern im flämischsprachigen Belgien.

Belgien
Die "Nationale Agentur - Europa, allgemeine und berufliche Bildung" des französischen Sprachraums in Belgien koordiniert im Rahmen des EU-Programms für Lebenslanges Lernen Projekte mit in- und ausländischen Partnern, berät und informiert Antragsteller und agiert als nationaler Partner.

Europa
Erasmus Mundus ist das Kooperations- und Mobilitätsprogramm der EU im Bereich der Hochschulbildung, das für die herausragende Stellung der Europäischen Union im Bildungsbereich rund um die Welt wirbt. Es fördert europäische Masterstudiengänge von höchster Qualität und versucht, den Bekanntheitsgrad und die Attraktivität der europäischen Hochschulbildung in [...]

Zentralasien; Osteuropa; Europa
TEMPUS ist ein Hochschulkooperationsprogramm der Europäischen Union. Ziel ist es, die Weiterentwicklung der Hochschulsysteme vornehmlich in Osteuropa und Russland, Zentralasien, den Ländern des westlichen Balkans und den südlichen Mittelmeeranrainerstaaten zu unterstützen und zu fördern. In TEMPUS IV werden drei thematische Schwerpunkte gefördert: Curricular reform, [...]

Ungarn
Die Tempus Public Foundation (TPF) wurde 1996 von der ungarischen Regierung gegründet, um internationale Kooperationsprogramme und Projekte im Bereich Bildung und Ausbildung sowie EU-bezogene Aktivitäten zu managen. Zum Angebot gehört auch ein Informationsführer zum Studium in Ungarn.

Dänemark; Deutschland; Frankreich; Griechenland; Polen; Europa
Das Projekt befaßt sich mit Gewaltprävention durch Verbesserung der Beziehungen zwischen Schule, Lehrern und Eltern. Teil des im Rahmen der Comenius-Aktivitäten angesiedelten Projekts ist die Entwicklung eines Programms zur Lehrerfortbildung in fünf europäischen Staaten. Die Webseite informiert über Ziele, Aufbau und Fortschritte des Projekts.

Europa
European InfoNet Adult Education ist ein europäisches Netzwerk im Rahmen des Programms für Lebenslanges Lernen / Grundvig Netzwerk. Es bietet Informationen zu aktuellen Entwicklungen in der Erwachsenenbildung in europäischen Ländern und auf EU-Ebene. InfoNet bietet eine umfassende Datenbank, einen thematischen Informationsbrief, unterhält ein Netzwerk von ca. 25 [...]

Österreich
doktorat.at ist eine offene Plattform für DoktorandInnen und (andere) NachwuchsforscherInnen, Bildungs- und Forschungspolitik und Medien. Ziele sind: im Dialog mit den AkteurInnen der österreichischen und europäischen Bildungs- und Forschungspolitik die Interessen der Doktoratsstudierenden einbringen, Problemfelder aufzeigen, Lösungen vorschlagen; Information für [...]

Italien
Erasmus Mundus ist ein Programm zur Qualitätssicherung in der Hochschulbildung und zur Förderung der interkulturellen Verständigung durch die Kooperation mit anderen Ländern. In seinem Rahmen werden europäische Master-Kurse ausgewählt und gefördert. Die italienische Kontaktstelle von Erasmus Mundus ist auf nationaler Ebene zuständig für die Umsetzung des Programms.

Liechtenstein
Die Seite des EU-Bildungsprogrammes Sokrates für Liechtenstein enthält Informationen zu Adressen, Terminen und Formularen sowie Beschreibungen der Programme und der Projekte ARION, COMENIUS, ERASMUS, EURYDICE, GRUNDTVIG, LINGUA und MINERVA.

Liechtenstein
Die Seite des EU-Jugendbildungsprogramms LEONARDO DA VINCI für Liechtenstein enthält die Beschreibung zu den Programmzielen und Projekten, Listen von Adressen, Veranstaltungsterminen und News, sowie eine Linkliste mit Programmpartnern und Datenbanken aus dem Bereich der beruflichen Erstausbildung (Praktikums- und Stellenbörsen) .

Liechtenstein
Das Amt für Berufsbildung ist Aufsichtsbehörde für die berufliche Grundausbildung in der Beruflehre. Hauptaufgaben sind: Beratung der Lehrlinge, Erziehungsverantwortlichen und Lehrmeister, Genehmigung von Lehrverträgen, Erteilung von Ausbildungsbewilligungen, Ausstellen von Fähigkeitszeugnissen und Notenausweisen, Finanzierung der beruflichen Grund- und Weiterbildung. Die [...]

Österreich
Die Tätigkeit des ÖAD erfasst die allgemeine, die akademische und die berufliche Bildung, wobei – historisch gewachsen – der Bereich der akademischen Mobilität einen besonderen Schwerpunkt bildet. Der ÖAD wurde im Jahr 1961 von der Österreichischen Rektorenkonferenz mit dem Zweck gegründet, ausländische Studierende bei ihrem Aufenthalt in Österreich zu [...]

Europa
Diese Website vermittelt Zugang zu Volltexten und Projektinformationen zum Thema E-Learning in Europa. Die Homepage hat drei Spalten: Über E-Learning (Artikel), Projekte, Foren. Zum ersten Bereich wird u. a. ein Glossar angeboten, zum zweiten existiert ein Verzeichnis von Programmen und Projekten der Europäischen Kommission, von Institutionen, nationalen Politiken, [...]

Europa
Öffentliche Konsultation von Bildungseinrichtungen und Interessierten ( PDF-File, 24 Seiten). In 13 Schlüsselfragen soll Feedback für zukünftige innovative EU-Programme im Bereich Jugendbildung, - ausbildung und -austausch gesammelt werden.

Irland
Das ADAPT-Programm war ein wichtiges Instrument europäischer Sozialpolitik, das Unternehmen wie Angestellten durch Förderprojekte half, sich an Herausforderungen und Möglichkeiten des globalen industriellen Wandels anzupassen. Ergebnis eines ADAPT Projekts im Bereich Wissensmanagement ist die "Knowledge-Website" ( Zugang hier per Link). Auf Website auch Zugang zu den [...]

Irland
Der \'Bildungsservice von Léargas konzentriert sich im irischen Bildungssektor auf die Förderung der europäischen und internationalen Dimension im Bildungswesen. Erwachsenenbildung und schulbezogene Aktionen zum den EU Programmen SOKRATES, COMENIUS, GRUNDTVIG, sowie bilaterale und Austauschprogramme werden hier organisiert.

Schweden
Das Internationale Programmbüro für Bildung und Ausbildung gehört seit 2013 zum Universitäts- und Hochschulrat (Universitets- och högskolerådet). Es informiert über internationale Aspekte in allen Bildungsbereichen und ist für die Durchführung der europäischen Bildungsprogramme in Schweden zuständig.

Finnland
FINNBASE ist eine Wissensdatenbank für die Bereiche Berufsausbildung und -bildung in Finnland. Sie will Wissenschaftler und Interessierte in diesen beiden Feldern über den aktuellen Stand und neue Qualitätsentwicklungen informieren. FINNBASE versteht sich als begleitendes Werkzeug laufender Forschungen und als Veröffentlichungsplattform. Die Website bietet folgende [...]

Finnland
AKAVA ist ein Gewerkschaftsverband mit 32 Partnern und 400.00 Mitgliedern, der Akademiker vertritt. Die Website informiert über Struktur und Aufgaben, stellt eine Liste der Partner (ohne Links) zur Verfügung. Nützliche Informationen über das finnische Gewerkschaftssystem mit statistischen Daten sowie die Aktivitäten finnischer Gewerkschaften in der EU und auf [...]

Schweiz
"Aufgabe des Informationsnetzes ist die zielgerichtete Information über: Rahmenprogramme der europäischen Union, COST ( Europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der wissenschaftlichen und technologischen Forschung), EUREKA (Initiative im Rahmen der europäischen technologiezusammenarbeit), spezialisierte Forschungsprogramme und Organisationen. "Die Website bietet außerdem [...]

Europa
Das Programm für lebenslanges Lernen der Europäischen Kommission ermöglicht Menschen in allen Lebensphasen, sich von Lernerfahrungen anregen zu lassen, und unterstützt die Entwicklung des Bildungssektors in ganz Europa. Es gibt vier Einzelprogramme, in deren Rahmen Projekte auf verschiedenen Ebenen der allgemeinen und beruflichen Bildung gefördert werden: Comenius für [...]

Griechenland
Das griechische Generalsekretariat für Lebenslanges Lernen unter dem Ministerium für Bildung und Religion Griechenlands ist u.a. zuständig für: - Weiterentwicklung und Verwaltung der Systeme zur beruflichen Erstausbildung und Weiterbildung sowie der Allgemeinbildung von Erwachsenen - Planung, Koordination, Bewertung und Unterstützung nationaler Initiativen und [...]

Island
Das Büro ist eine Serviceeinrichtung zur Förderung der internationalen Zusammenarbeit im Bildungsbereich. Geboten werden Dienstleistungen für akademisches Lehr- und Verwaltungspersonal, das an Kooperationsprogrammen teilnimmt und für ausländische und Austauschstudenten. Die Homepage führt zu Volltexten über die Studienmöglichkeiten in Island, die Universitäten und ihr [...]

Europa; Deutschland
Informationen rund um das EU-Aktionsprogramm JUGEND und die Deutsche Agentur JUGEND sind hier abrufbar. Im Menü "Infos zum Programm"sind Fakten und Aktionsbereiche des Programms aufgeführt. Im Menü "Infos für Jugendliche" sind Hinweise und Informationen zu Fördermöglichkeiten zu finden. Im Menü "Dialog" sind die Ansprechpartner in der Deutschen Agentur sowie die [...]

Rumänien
Die WWW-Seiten schließen die folgenden Aspekte ein: Ziel der Institution, Zielgruppen, Aktivitäten, Tätigkeiten zu Europa-Aspekten, Dienstleistungsbereiche, produzierte Materialien, Kooperations- und Kontaktpartner, internationale Projekte, Struktur der Institution.

Europa
Das Hauptziel des Thematischen Netzwerks zur Lehrerbildung in Europa (TNTEE) ist die Schaffung eines flexiblen multilingualen Forums für die Entwicklung der Lehrerbildung in Europa, das so viele Universitäten und Institutionen wie möglich verbindet. Das Netzwerk wird im Rahmen des SOKRATES/ERASMUS-Programms von der Europäischen Kommission finanziell unterstützt.- Die [...]

Frankreich
Das Zentrum und seine 28 Regionalzentren widmet sich der Verbesserung der Lebensbedingungen der französischen Studenten und der Betreuung ausländischer Studenten sowie der Förderung der studentischen Mobilität innerhalb Europas. Volltexte informieren über: Studieren in Frankreich, internationale Beziehungen, europäische Programme zur den Aufgaben des Zentrums, soziale [...]

Norwegen
Der Text bietet einen Überblick über das norwegische Berufsbildungssystem und beschreibt die Durchführung und die Ergebnisse des Leonardo-Programms in Norwegen.

Frankreich
Beim Centre Inffo handelt es sich um ein unter der Schirmherrschaft des französischen Ministeriums für Arbeit und Gesundheit stehendes Informationszentrum für berufliche Weiterbildung. Es stellt Ressourcen, Analysen und Informationen zur beruflichen Weiter- und Ausbildung zur Verfügung und versteht sich als Mittler zwischen den öffentlichen Stellen und Akteuren aus dem [...]

Polen
Die Seiten bieten eine Darstellung der Struktur des polnischen Bildungssystems. Sie informieren über Konzeption und Projekt der Bildungsreform. Links führen zu Hochschulen (auch Pädagogischen Hochschulen), technischen Berufsschulen, Akademien und Stiftungen. Eine englische Version ist angekündigt. Aktuelle Information über TEMPUS in englischer Sprache sind verfügbar.

Portugal
Überblick über die Geschichte, Struktur, Fachbereiche der Universität und ihre Studienangebote sowie über mögliche Abschlüsse und die Mitwirkung der Fachbereiche bei EU-Programmen.

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte