Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver
Erweiterte Suche

Inhalt

BildungsSysteme International

Schlagwort / Index: Bibliothek

Treffer 1 - 159 von 159

Israel
Die aus drei Bibliotheken fusionierte Sammlung enthält Medien zur Bildung allgemein, zu „jüdischer Bildung“, Sozialarbeit und zu benachbarten Disziplinen wie Psychologie, Psychotherapie, Soziologie und Anthropologie. Diese sind auf unterschiedliche Alters- und Bevölkerungsgruppen bezogen. Der Bibliotheksbestand enthält insgesamt über 200.000 Bücher und Periodika, [...]

Brasilien
Webseite der Brasilianischen Gesellschaft für Bildung und Erziehung, die bereits seit 1924 existiert. Die Webseite bietet Informationen über die Geschichte, Struktur und Ziele der Gesellschaft, sowie einige Artikel zu Bildungsthemen in Brasilien, zu Gesetzestexten im Bildungsbereich, einen kleinen Newsletter sowie weitere aktuelle Nachrichten aus dem Bereich Bildung in [...]

Vereinigte Staaten
Nationalbibliothek der USA, 1800 gegründet, mit mehr als 130 Millionen Bestandseinheiten ist sie eine der größten Bibliotheken der Welt. Zu ihrem Bestand gehören: 29 Mio Bücher und andere Druckerzeugnisse in 470 Sprachen, 50 Millionen Handschriften, 12 Mio Fotografien, 4,8 Mio Pläne und Karten, außerdem die größte Sammlung seltener Bücher in Nordamerika, darunter [...]

Österreich
Das Lesezentrum Steiermark hilft bei der Errichtung von Bibliotheken (in Gemeinden, Pfarren, Schulen, Internaten, Krankenhäusern, ...), berät beim Aufbau des Buch- und Medienbestandes, initiiert und begleitet lesemotivierende Veranstaltungen, sorgt für die Aus- und Fortbildung von Bibliothekaren/Innen, bemüht sich um den Bereich Lesepädagogik und wirkt so bei der Planung [...]

Österreich
Mit rund 8 Millionen Büchern und Objekten ist die Österreichische Nationalbibliothek die größte Bibliothek Österreichs. Neben den über 3,6 Millionen Büchern sind es besonders die acht Sondersammlungen mit ihren einzigartigen Objekten – Handschriften, Inkunabeln, Musikautographen, Fotos, Landkarten, Globen u.v.m. – die den internationalen Rang begründen. Die [...]

Österreich
Die AB ist als Präsenzbibliothek allgemein zugänglich. Entlehnberechtigt sind Bedienstete des Bundes und sonstiger öffentlich-rechtlicher Körperschaften oder Anstalten. Die Administrative Bibliothek Digital erschließt e-Publikationen, insbesondere jene der Bundesministerien und der österreichischen Verwaltung. Elektronisch publizierte Dokumente werden im Volltext [...]

Uruguay
Die Aufgaben der Uruguayischen Gesellschaft für Mathematikbildung (SEMUR) sind die Förderung von uruguayischen Mathematiklehrern und die Förderung von Aktivitäten der Mathematikbildung in Uruguay. Außerdem stellt sie Studien-, Diskussions- und Antragsgruppen zusammen, die Mathematikpläne und -programme für alle Niveaus erarbeiten. Dadurch entwickeln sich Fachkräfte, [...]

Kanada
BAnQ (Bibliothèque et Archives nationales du Québec) steht als übergeordnete Institution für den Zusammenschluss der quebekischen Nationalbibliothek mit verschiedenen nationalen Archiven der kanadischen Provinz Québec zur größten Bibliothek im frankophonen Sprachraum, deren ausgewiesenes Ziel der möglichst umfassende Erhalt des landesgeschichtlichen und kulturellen [...]

Lateinamerika; Karibik; Argentinien; Bolivien; Chile; Brasilien; Kolumbien; Costa Rica; Kuba; Ecuador; El Salvador; Guatemala; Haiti; Honduras; Mexiko; Nicaragua; Panama; Paraguay; Peru; Puerto Rico; Dominikanische Republik; Uruguay; Venezuela; Spanien; Portugal; Vereinigte Staaten; Deutschland
Das Netzwerk Virtueller Bibliotheken für Sozialwissenschaften von Latein-Amerika und der Karibik (CLACSO) hat die Aufgaben, den Zugang zu den Forschungsresultaten der Mitgliederzentren von CLACSO zu fördern und zu erleichtern. Zu diesem Zweck hat CLACSO eine virtuelle Bibliothek geschaffen, die einen kostenlosen Zugang zu den betreffenden Inhalten gewährt. CLACSO wurde von [...]

Kuba
CubaEduca, das kubanische Bildungsportal, bietet auf seiner Seite ausführliche Informationen zum kubanischen Bildungssystem und zu den verschiedenen Fachrichtungen sowie Links zu bildungsbezogenen Seiten wie Bildungsfernsehen, Informationszentren o.ä. und zu pädagogischen Zeitschriften. Eine News-Sektion informiert über aktuelle, bildungsbezogene Aktivitäten in Kuba.

Kuba
Die Virtuelle Bibliothek für Wissenschaften in Kuba stellt einen der Hauptdienste des Red Cubana de la Ciencia dar. Sie hat es zur Augabe, den Zugang und das Management von relevanten, verfügbaren Informationen und Kenntnissen des Landes zu erleichtern, insbesondere jene, welche sich auf Wissenschaft, Technologie und Innovation beziehen. Das Management der Inhalte steht [...]

Nicaragua
BiblioNica, Information und Analyse der Bibliotheken und der Bibliothekswissenschaft in Nicaragua hat es als Hauptaufgabe, Analyseergebnisse hinsichtlich der Situationen der Bibliotheken und der Ausübung der Bibliothekenwissenschaften in Nicaragua zu beschaffen und zu vermitteln. Dieses Ziel verwirklicht sich in drei Arbeitsschritten: (1) Die konstante Erforschung der [...]

Italien
Mit ca. 6 Mill. Bestandseinheiten zweite Nationale Zentralbibliothek Italiens (1875 gegr.), die ursprünglichen Bestände stammen aus der ``Biblioteca Major`` der Jesuiten und aus Klosterbibliotheken, die der italienische Staat 1873 konfizierte. Das Pflichtexemplargesetz erhielt sie 1880 und dokumentiert hauptsächlich ausländische Schriften zu Italien, gibt diesbezüglich [...]

Italien
Mit über 5 Mill. Bestandseinheiten älteste Nationale Zentralbibliothek Italiens (gegr.1865). Grundstock bilden die großen Gelehrtenbibliotheken des 17./18. Jahrhunderts. Seit 1869 hat sie das Pflichtexemplarrecht für ganz Italien und ist für dier Erstellung der ``Bibliografia Nazionale Italiana`` (BNI) verantwortlich.

Niederlande
"Das nationale akademische Forschungs- und Kollaborations-Informationssystem (NARCIS) ist ein nationales Portal für die Informationssuche nach Forschern und deren Arbeit. Neben Forschern wird NARCIS auch von Studenten, Journalisten und Angestellten von Bildungs- und Regierungseinrichtungen sowie dem Business-Sektor genutzt. NARCIS gewährt Zugang zu wissenschaftlicher [...]

Chile
Biblioniños ist eine öffentliche Bibliothek für chilenische Kinder, ein Bildungs- und Kulturraum, der eigens geschaffen wurde, damit Kinder bis zu 12 Jahren sich mit Lesen beschäftigen und davon nutznießen können. Die Homepage bietet in einer kinderfreundlichen Oberfläche Software, mit der Lesen spielerisch nahegebracht wird. Zudem informiert sie über Ausstellungen und [...]

Rumänien
Die Website bietet eine Linkliste zu rumänischen Universitäten, Akademien, Collegs, Schulen, Bibliotheken und Bildungsressourcen.

Rumänien
Die Website informiert in kurzen Volltexten über die Bildungsgeschichte Rumäniens sowie das rumänische Bildungssystem. Zudem finden sich eine Linkliste zu den rumänischen Universitäten, eine Beschreibung der rumänischen Bibliotheken sowie von Anmelderegulationen.

Dominikanische Republik
Das Internetportal República Dominicana.livio.com bietet unter der Sparte "Educación" eine umfangreiche Linksammlung von allen Sorten von Sprachkursen, Bildungsinstitutionen, Bibliotheken, Bildungsportalen etc.

Belgien
Die Seite der Königlichen Bibliothek Belgiens bietet breit angelegt Informationen und Zugang zu den Onlinekatalogen der belgischen Bibliotheken und Universitäten und einen Überblick über Publikationen und Quellensammlungen des eigenen Bestandes. Außerdem finden sich hier Informationen über bibliothekarische Serviceleistungen, die aktuellen Ausstellungen, Projekte und [...]

Kamerun
Das interuniversitäre Zentrum für dokumentarische Ressourcen (CIRD) ist ein Förderzentrum für die Verbreitung und die Produktion von dokumentarischen Ressourcen und die Förderung der Benutzung durch die nationale universitäre Gemeinschaft. Sein Hauptziel ist es, zum Ausbau der Kapazitäten des Hochschulsektors beizutragen, indem es die Universitätsbibliotheken [...]

Türkei
Das Orient-Institut Istanbul unterstützt wissenschaftliche Arbeiten, wobei das Augenmerk der gegenwärtigen Forschungsprojekte am Institut auf der kulturellen und sprachlichen Vielfalt der Türkvölker, der osmanischen Geschichte und der anhaltenden dynamischen Entwicklung der Region gerichtet ist. Ein beträchtlicher Teil der Forschungstätigkeit findet dabei in [...]

Tschechische Republik
Der Verband der Bibliothekare und Informationsmitarbeiter der Tschechischen Republik (tsch. Abk.: SKIP) ist Berufsverband der Bibliothekare und Informationsmitarbeiter, der den Charakter eines Vereins hat. Das Ziel von SKIP ist es, sich um die systematische Erhöhung des Niveaus bibliothekarischer- und Informationsarbeit und das damit verbundene Prestige dieses Fachgebietes [...]

Slowenien
Das Informationsportal Slovenia.si bietet u.a. einen Überblick über Geschichte und Akteure der Wissenschaft in Slowenien. Eine umfangreiche Linkliste verbindet mit Universitäten, öffentlichen Forschungsinstitutotionen, Bibliotheken etc. Es gibt auch ein Kapitel zu Bildung (http://www.slovenia.si/education/).

Lettland
Die staatliche Lettische Wissenschaftliche Bibliothek, die dem Bildungsministerium untersteht, ist eine Forschungseinrichtung, eine universell nutzbare Forschungsbibliothek und ein sowohl wissenschaftliches als auch kulturelles Zentrum. Die Bibliothek sammelt, bewahrt, systematisiert und gewährt öffentlichen Zugang zu Druckwerken, Manuskripten, elektronischen Publikationen [...]

Korea, Republik
Die National Digital Library (Dibrary) wird von der koreanische Nationalbibliothek angeboten. Die Digitalbibliothek bietet nicht nur nationale Informationen, sondern auch digitale Publikationen aus verschiedenen Universitätsbibliotheken und Organisationen weltweit mittels Open Access. Die Adressen der Anbieter werden auch aufgelistet.

Schweiz
Das Dokumentations- und Forschungszentrum Pestalozzi Yverdon wurde im Jahre 1977 gegründet. Es hat u.a. zum Ziel die wissenschaftliche Diskussion um das Leben und Werk Pestalozzis zu fördern, insbesondere im französischsprachigen Raum. Es besitzt eine Bibliothek mit Werken über, um und von Pestalozzi (z.B. alle Bände der Kritischen Ausgabe seiner Werke und Briefe) sowie [...]

Schweiz
Die «Forschungsbibliothek Pestalozzianum» ist aus dem «Institut für Historische Bildungsforschung Pestalozzianum» entstanden, das im Herbst 2002 gegründet worden war. Der Gesamtbestand umfasst ca. 80.000 Bände sowie 150 Laufmeter Archivalien. Von Bedeutung sind die umfangreiche Sammlung bildungshistorischer Literatur seit dem frühen 18. Jahrhundert, darunter viele [...]

Frankreich; Frankophone Länder
Das Netzwerk frankophoner digitaler Nationalbibliotheken ( Réseau francophone numériques) stellt diese Liste mit nationalen und multinationalen Bibliotheken zur Verfügung.

Europa
Die Zentralbibliothek der Kommission wurde 1958 anlässlich der Gründung der Europäischen Institutionen eingerichtet. Ihre Sammlungen bieten einen historischen und aktuellen Überblick über die europäische Integration. Auf der Website erhalten Nutzer alle Informationen, die sie für die Konsultation der Sammlungen und für einen Besuch der Zentralbibliothek benötigen. Die [...]

Europa
Verbundkatalog der Bibliotheken der EU-Kommission. der die im Bibliotheksnetz, RéseauBiB genannt, erfassten Bestände auflistet. Neben der Zentralbibliothek beteiligen sich noch ungefähr 25 kleinere Spezialbibliotheken und Dokumentationszentren an der Zusammenarbeit in diesem Verbund. ECLAS beinhaltet die amtlichen Veröffentlichungen und Dokumente der Union und der meisten [...]

Internationales
Die ILO (International Labour Organization) Bibliothek in Genf ist die führende Bibliothek auf dem Gebiet der Welt der Arbeit. Sie stellt Fachinformationen bereit zu Themen der Arbeitswelt, Erwerbsfähigkeit, berufliche Qualifizierung und Weiterbildung sowie zu Aspekten der Arbeit in Wirtschaft und Gesellschaft, des technologischen Wandels und der Menschenrechte. Die ILO [...]

Dänemark
Die Königliche Bibliothek ist zugleich Nationalbibliothek Dänemarks und Universitätsbibliothek der Universität Kopenhagen. Der Bestand ist zugänglich gemacht nach Fächern und Ressourcenart.

Afrika; Asien; Lateinamerika; Naher Osten
Die vier regionalen Fachbibliotheken des GIGA-Informationszentrums sammeln Literatur zu wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Entwicklungen in Afrika, Asien, Lateinamerika und Nahost. Das Angebot umfaßt neben den Bibliothekskatalogen auch online-Bibliographien und Internetquellen. Das Leibniz-Institut für Globale und Regionale Studien in Hamburg ( GIGA) ging [...]

Vereinigtes Königreich
Das EPPI-Centre hat sich zur Aufgabe gemacht, verlässliche Forschungsergebnisse aus den Bereichen Gesundheit, Bildung und Soziales allen Interessierten aus Politik und Praxis zugänglich zu machen. Die Evidence Library enthält Zusammenfassungen und Volltexte aller vom EPPI erstellten systematischen Übersichten. EPPI bietet auch Kurse zur Methodik evidenzbasierter Forschung [...]

Internationales
SourceOECD ist die Online-Bibliothek aller OECD Veröffentlichungen - insbesondere auch der bildungsrelevanten - seit Januar 1998. Sie enthält ca. 2.000 Monographien, 30 Datenbanken und über 20 Zeitschriftenreihen. SourceOECD bietet Zugang zu Volltextpublikationen im PDF-Format sowie zu den statistischen Datenbanken der OECD. Dabei besteht die Möglichkeit, individuell [...]

Russische Föderation
Die detailliert strukturierte Homepage enthält eine Sammlung von Nachweisen, die nach Kategorien geordnet sind. Hinter jeder Kategorie gibt es eine Ziffer, die über die Anzahl der vorhandenen Links informiert. Zu den Themen gehören u.a.: Fernunterricht, Bildungsgeschichte, Gesetzgebung im Bildungswesen, Unterrichtsfächer, Berufsorientierung, Bildungseinrichtungen, [...]

Russische Föderation
Die "Lehrerzeitung" hat eine lange Tradition, die in der Sowjetunion begann und in der Russischen Föderation fortgesetzt wurde. Die gedruckte Version erscheint seit 1924, die Online-Version seit 1995. Auf der Website der Wochenzeitung wird die breite Palette schulischer Themen aufgegriffen: nationale Schule, Schulbibliothek, Klassenleitung, Experimente, Gesundheit, [...]

Mitteleuropa
Auf der Homepage werden die 10 Komponenten des EU-Projekts INTERREG IIIA Education Quality (EdQ) vorgestellt. Dazu gehören u.a. ein Grundkompetenzmodell, eine Online-Bibliothek, und ein Romanisches Sprachennetzwerk. Das Projekt dient der Bildungskooperation im mitteleuropäischen Raum. Mit ihm wird die erfolgreiche Arbeit des Central European Regional Network for Education [...]

Australien
Die Australian School Library Association (ASLA) ist der Dachverband der Schulbibliotheksverbände der einzelnen Staaten und Territorien. Ihre Webseite informiert über die ASLA, ihre Publikationen, Fortbildungsmöglichkeiten für Beschäftigte und relevante Forschung.

Internationales
Die UNESCO Bibliothek bietet Informationsdienstleistungen ( einschließlich online-Angeboten) sowohl für die Organisation selbst als auch für die an den Themen der UNESCO interessierte Öffentlichkeit. Die Sammlung umfaßt Bibliotheks- und Archivangebote, Veröffentlichungen der UNESCO, Zeitschriften sowie Dokumentationsquellen.

Malta
Von dieser Seite der Homepage der maltesischen Regierung aus gelangt man zu Seiten mit Schullisten, zu Seiten, die das Prüfungsamt und Bibliotheken thematisieren und wie man ein Stipendium beantragt. Der allgemeine Teil umfasst die Einschreibung in Abendkurse, die Ausbildungsförderung von Studenten, Quellen für Kinder und Links zu ähnlichen Seiten.

Österreich
Die entwicklungspolitische Bildungs- und Schulstelle BAOBAB für globales Lernen hat folgende Aufgabengebiete: Dokumentation, Verkauf und Verleih von Materialien und Medien für die entwicklungspolitische Bildungsarbeit, Fachberatung, Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen ( Seminare und Workshops), Vernetzung von Initiativen der entwicklungspolitischen Bildungsarbeit, Koordination [...]

Ungarn
Die National Bibliothek und Museum für Pädagogie (NBMP) ist über hundert Jahre alt. Die Bibliothek sammelt die ungarische Fachliteratur folgender Fachgebieten: Erziehungswissenschaft, Bildungspolitik, Erziehungssoziologie, Jugendsoziologie, Lehrbücher, Jahrbücher, Kinder- und Jugendliteratur. Die Bibliothek verfügt über noch ausgewählte fremdsprachige Literatur [...]

Tadschikistan
Die Autorin dieses Volltextes unterstreicht die bedeutende Rolle von Bildung, Bibliotheken und Informationsdiensten in der zentralasiatischen Region. Sie geht auf den Bürgerkrieg und die gesellschaftlichen Umbrüche in den 1990er Jahren in Tadschikistan ein und skizziert die Entwicklung des Bildungssystems und des Bibliothekswesens.

Kolumbien
Die Homepage der Nationalbibliothek von Kolumbien verlinkt zu Texten über ihre Aufgaben und Struktur und zu den online recherchierbaren Datenbanken und Katalogen. Sie bietet Informationen über ihre Sammlungen und ein Verzeichnis aller öffentlichen Bibliotheken geordnet nach den Provinzen.

Panama
Die Website informiert über die Aufgaben, Bestände, Online-Kataloge und Dienstleistungen der Nationalbibliothek in Panama.

Brasilien
Die Homepage der brasilianischen Nationalbibliothek verlinkt zu Texten über ihre Aufgaben und Struktur und zu den online recherchierbaren Datenbanken und Katalogen.

Argentinien
Die Homepage der argentinischen Nationalbibliothek verlinkt zu Texten über ihre Aufgaben und Struktur und zu den online recherchierbaren Datenbanken und Katalogen. Eine Liste mit Links zu allen Nationalbibliotheken weltweit und eine kulturelles Veranstaltungsprogramm sowie Angaben zur Bibliothekarausbildung runden das Angebot ab.

Internationales
Die Aufgaben dieses Zentrums bestehen darin, für das Gebiet der ländlichen Erziehung internationale Forschung zu fördern und Methoden und Techniken für die ländliche Erziehung zu entwickeln. Es vergibt dazu Stipendien und veranstaltet verschiedene Ausbildungsseminare und regionaleTagungen zum Themenbereich. Die Homepage vermittelt Zugang zu Informationen über die [...]

Italien
Das Nationale Institut für die Evaluation des Bildungs- und Ausbildungssystems (INVALSI) ist die Nachfolgeeinrichtung des früheren CEDE (Centro Europeo dell´Educazione) und wurde 1999 gegründet. Das Zentrum, eine Einrichtung öffentlichen Rechts mit Verwaltungsautonomie, ist dem italienischen Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung unterstellt. Das INVALSI [...]

Spanien
Die Serviceleistungen dieses Zentrums bestehen in Information, Dokumentation und Publikation im Bereich Behindertenpädagogik. Dazu stehen ein Informationszentrum und eine Spezialbibliothek zur Verfügung und das Zentrum gibt ein Informationsbulletin und Fachpublikationen heraus. Die Website informiert über die Dienstleistungen und bietet ein Formular für kostenpflichtige [...]

Japan
Das Institut ist die zentrale Einrichtung für Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Sonderpädagogik. Als Ziele werden genannt: Anwendungsorientierte Forschungen zu unternehmen, um entsprechende Unterrichtsmethoden zu entwickeln; Lehrer im Fach Sonderpädagogik weiterzubilden; Forschungsergebnisse zu verbreiten und Zusammenarbeit von Forschern zu fördern; Literatur und [...]

Philippinen
PREGINET ist ein landesweites Breitbandnetzwerk, das akademische, Forschungs- und Regierungseinrichtungen auf den Philippinen verbindet. Es verknüpft Institutionen für Forschung und Bildungsaktivitäten und ist Vorreiter für die Entwicklung der praktischen Anwendung [von Forschung] z.B. auf dem Gebiet von Fernstudien. Durch das Netzwerk wird der Austausch von [...]

Vereinigte Arabische Emirate; Bahrain; Kuwait; Saudi-Arabien; Oman; Katar
Das Gulf Arab States Educational Research Center wurde 1977 gegründet und arbeitet seit 1979 in seinem Hauptsitz in Kuwait. Sein Ziel ist es, zur Entwicklung eines den Anforderungen entsprechenden, zeitgemäßen und integrierten Bildungsprozesses in den Mitgliedstaaten beizutragen und Bildung zu einem effektiven Faktor der Entwicklung der Humanressourcen und zur [...]

Mitteleuropa; Osteuropa
C.E.E.O.L. ist ein Online-Archiv, dass weltweiten Zugang zu Artikeln, akademischen Zeitschriften, elektronischen Büchern und redigitalizierten Dokumenten ermöglicht, die Bezug zu europäischen, insbesondere mittel- und osteuropäischen Inhalten haben. Alle in C.E.E.O.L. verfügbaren Dokumente sind in einer Katalog-Datenbank registriert. Diese erlaubt eine Online-Suche nach [...]

Malaysia
Die Website informiert über die Aufgaben, Bestände, Kataloge (auch online) und Dienstleistungen der Nationalbibliothek.

Europa
Die Vereinigung ist eine unabhängige europäische, nichtstaatliche und nicht-kommerzielle Organisation, die den Zweck hat, die europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Bibliotheks- und Informationserziehung bzw. -forschung zu fördern und eine institutionalisierte Interessenvertretung auf europäischer Ebene wahrzunehmen. Die entsprechende Website bietet Links zu den [...]

Spanien
Die Website dieses "Schulbeirates" enthält leider keine Beschreibung seiner Aufgaben. Die Links auf der Homepage führen zu Texten über die Organisation des Gremiums (Personen, Organe, Regionalbeiräte) und über seine Rechtsgrundlagen (die offenbar eine Mitwirkung bei der Formulierung der Bildungs- (Schul-)politik garantieren). Unter "informes" findet man Jahresberichte zur [...]

Schweiz
Die ETH-Bibliothek ist einerseits die zentrale Hochschulbibliothek für die ETH Zürich und andererseits nimmt sie die Aufgaben eines nationalen Zentrums für naturwissenschaftliche Information wahr.

Tschechische Republik
Die Staatliche Pädagogische Comenius Bibliothek ist eine wissenschaftliche öffentliche Einrichtung mit dem Schwerpunkt Bildung und Schule. Sie bietet Dienstleistungen für Wissenschaftler und Berufstätige im Bildungswesen sowie für Hochschullehrer und Studierende in sozialwissenschaftlich-pädagogischen Bereichen. Die im Jahre 1919 gegründete Bibliothek bietet auf ihrer [...]

Tschechische Republik
Das Institut für Bildungsinformation untersteht dem tschechischen Ministerium für Bildung, Jugend und Sport. Es erbringt Dienstleistungen im Bereich der allgemeinen und der beruflichen Bildung. Zum Service gehören u.a.: die Erstellung von Bildungsstatistiken, die Erschließung von Dokumenten, Informations- und Bibliotheksdienste, Bildungsforschung und analytische Dienste.- [...]

Türkei
Das Informationszentrum wurde beim Generaldirektorat für Bildungstechnologien im türkischen Bildungsministerium gegründet und bietet Zugang zu multimedialen Information im Bereich Bildung. Die Sammlungen umfassen Monographien, Filme, Präsentationen, CD-DVD-VCDs, audiovisuelle Medien, Poster und Photos, Informationen zum Projekt einer digitalen Bibliothek.

Finnland
Die Einrichtung ist ein linguistisches Forschungsinstitut des finnischen Staates. Hier wird über Finnisch, Schwedisch, Saami, Romani und die finnische Zeichensprache geforscht. Große Bibliothek und linguistisches Archiv. Die Datenbanken sind nur in finnischer Sprache recherchierbar.

Albanien
Besondere Aufmerksamkeit (neben historischen Quellen) wird auf die Dokumentation und Akquisition von Material gelegt, dass die Zeit des Wandels in Zentral- Osteuropa und auf dem Balkan dokumentiert. Links zu Internet-Ressourcen über Albanien, zu Studien über Südost-Europa, Material über Kosova sowie zu einer Zeitungssammlung.

Finnland
Das Institut für Migration, mit Hauptsitz in Turku, wurde 1974 eingerichtet. Hauptaufgaben sind die Dokumentation von Forschungsmaterialien im Bereich internationaler und inländischer Migration; Forschungsarbeiten sowie die Kooperation mit Universitäten und Organisationen im In- und Ausland. Online-Suche in der Spezialbibliothek mit mehr als 7000 Titeln auf Finnisch ist [...]

Irland
Die LAI wurde 1928 gegründet und repräsentiert die irischen Bibliotheken und Mitarbeiter im Bibliothekswesen und Informations- Management. Online-Datenbank, themenspezifische Bibliographien, Jahresberichte und Stellungnahmen (zum Download oder als HTML- Files).

Irland
'Age Action Ireland' ist ein Netzwerk von Organisationen, die sich mit älteren Menschen und dem älter werden beschäftigen. Die Aktivitäten umfassen einen Informationsservice mit Bibliothek, Berufshilfe und Training, Unterstützung von lebenslangem Lernen durch die Universitäten des dritten Lebensalters, Pilotprojekte, Forschung und das Eintreten für die Rechte älterer [...]

Irland
ENFO ist eine öffentliche Informationsstelle, die umfassend über Umwelt und nachhaltige Entwicklung in Irland informiert und offizielle Dokumente dazu bereitstellt. Sie wurde 1990 vom Ministerium für Umwelt und Kommunalverwaltung eingerichtet. Datenbank sowie spezielle Informationen für Schulen und Lehrer. Online-Artikel zu einzelnen Themen im Umweltbereich.

Irland
CTYI arbeit mit jungen, hochbegabten Menschen, die vom irischen Bildungsministerium als solche eingestuft wurden. Informationen über Bildungsprogramme in der Primar- und Sekundarstufe, \'Talenteinstufungstests\', Summer Schools und Hochbegabtenforschung.

Irland
Die CDU wurde 1972 durch das Trinity College Dublin, das irische Bildungsministerium und das Berufsbildungskomittee der Stadt Dublin gegründet. Sie forscht und entwickelt Curricula und hat im Laufe der Jahre eine Fülle an Programmen entwickelt, u.a. alternative Bildungskurse für Jugendliche, Kurse zur Berufsvorbereitung für Jugendliche und Erwachsene. Die Programme sowie [...]

Island; Nordeuropa
'The Nordic House' ist ein nordisches Kulturzentrum, das als Bindeglied zwischen Island und den anderen nordischen Staaten arbeitet. Die Bibliothek mit einer Sammlung von mehr als 30.000 Büchern in Originalsprachen bildet einen wichtigen Teil des Angebotes.

Norwegen
Das NBI ist ein Informationszentrum und Archiv für Kinder- und Jugendliteratur. Seit 2002 verfügt die Spezialbibliothek über 58.000 Bände. Die Sammlung ist auch computerbasiert und aus einer Datenbank können Bücherlisten abgerufen werden, die auf Anfrage verfügbar gemacht werden. Der größte Teil der Bücher ist zum Leihen. Umfangreiche Linkliste zu verwandten [...]

Vereinigte Staaten
Die Suche in der Datenbank kann nach Name, Bundesstaat, PLZ, für öffentliche und private Schulen, Colleges und öffentliche Bibliotheken spezifiziert werden. Über Links erreicht man allgemeine Informationen zur Schule ( Schulart, Adresse, Lehrer/Schülerzahl, Bildungsabschlüsse, Stufen.. .) sowie weitere Links mit zusätzlichen Informationen.

Schweden
Im Januar 2013 wurde aus der Hörbuch- und Blindenschriftbibliothek (TPB) die schwedische Agentur für zugängliche Medien (MTM). Die Agentur ist eine Regierungseinrichtung, die in Zusammenarbeit mit den örtlichen Bibliotheken Zugang zu Printmedien für Menschen mit Seh- und Leseschwierigkeiten schafft.

Norwegen; Island; Dänemark; Schweden; Finnland; Estland; Lettland; Litauen; Färöer-Inseln; Nordeuropa
NOSP enthält Nachweise von Zeitschriften, Jahrbüchern, Reihen und Zeitungen, die in nordischen und baltischen Bibliotheken vorhanden sind. Eine Bestellfunktion ist integriert. NOSP deckt alle Wissensgebiete ab, der Schwerpunkt liegt auf den Naturwissenschaften, Medizin und Sozialwissenschaften. NOSP existiert seit 1977 und basiert auf der Zusammenarbeit der [...]

Schweiz
Diese Homepage ist eine Linksammlung wichtiger Websites zur Informationsbeschaffung (Bibliotheken, Dokumentationsstellen, Bildungsserver etc.) für Bildung und Unterricht. Schwerpunktthemen bilden dabei die Berufsbildung und die Sekundarstufe II. Mittlerweile gibt es im WWW die verschiedensten Institutionen, Angebote und Informationen zu diesem umfangreichen Wissensgebiet. Man [...]

Vereinigte Staaten
Ziel von ALISE ist es Qualität in Forschung und Lehren zu fördern sowie Services für Bibliotheken und die informationswissenschaftliche Bildung anzubieten. Die Website informiert ausführlich über Ziele, Mitgliedschaft sowie Konferenzen. Zugang zum Magazin "JELIS" nunr gegen Subskription. Freier Zugang zu statistischen Berichten, de, "Kaliper"-Bericht (Educating Library [...]

Nordirland; Vereinigtes Königreich
Das BELB wurde beauftragt Informations-und Serviceangebote für Jugendliche zu sichern. Auf der Website sind eine Datenbank mit Adressen von Schulen, eine Kursdatenbank für Schulen und Kindergärten sowie Datenbanken zu Sonderpädagogik, Curriculum, Jugendclubs und Veranstaltungen abrufbar. Nordirische Bibliotheken können auch per Postleitzahl recherchiert werden oder über [...]

Finnland
Allianssi ist eine Dachorganisation finnischer Jugendorganisationen. Sie bietet Bildungsangebote für Praktiker und Organisationen der Jugendarbeit. Für Jugendforscher hält sie eine Bibliothek zur Jugendpolitk (Sammlung von ca. 13.000 Publikationen sowie 200 Journale und Rezensionen) vor. Sie unterhält den Webservice Youth Info House und publiziert das [...]

Finnland
Väestöliitto ist eine regierungsunabhängige Organisation, die sich für Familien einsetzt. 1941 gegründet, vereint sie 25 nationale Mitgliedsorganisationen und kooperiert mit verschiedenen internationalen Organisationen im Bereich Familie. Sie forscht, veröffentlicht und berät zu Themen wie Bildung, Gesundheitserziehung, Sexualberatung, Familie. Auf der Homepage Zugang [...]

Australien
Datenbank 'Australische Elektronische Journale' der australischen Nationalbibliothek. Recherchiert werden kann über Titel, Schlagworte, oder nach Themen in mehr als 2000 Resourcen. 2001 eingerichtet.

Australien
ALG ist eine freier 'One Stop Shop' zu Resourcen und Dienstleistungen von mehr als 5400 australischen Bibliotheken. Das Portal wurde von der australischen Nationalbibliothek entwickelt und von der ACN ( Australia's Culture Network) mit finanziert. Auf der Website finden sich Hilfen zur Informationssuche mit einer Spezialseite für ForscherInnen, eine Suchmaschine zu den [...]

Australien
ALIA ist eine Dachorganisation australischer Bibliotheken und Anbieter von Informationsdienstleistungen. Die Webseite bietet Zugang zu umfangreichen Publikationen wie z.B.: ALJ (Australian Library Journal), Newsletter, Periodika, Dias, Bildungsinformationen ( Karriere Handbuch), Veranstaltungskalender und Linklisten zu australischen Bibliotheken, Schulen, Universitäten, [...]

Irland
Über den Online Katalog Zugriff auf Bücher, Periodika, Photos, Bilder, Prints und Manuskripte (Java muss installiert sein um den Zugang zu erhalten). Verschiedene Sammlungen sowie Information über die umfangreichen Serviceangebote sind zudem abrufbar. Zugang zum Nationalarchiv der Fotografie. Links zu irischen Bibliotheken und - verbänden.

Niederlande
Das KDC gehört zur katholischen Universität Nijmegen. Es sammelt Dokumente über das katholische Leben in den Niederlanden und macht diese in einer Online Datenbank verfügbar. Ebenso setzt es sich für die Forschung und Veröffentlichung historischer und aktueller Entwicklungen im niederländischen Katholizismus ein. Auf der Website Zugang zur Datenbank. Darüber können [...]

Niederlande
Die Sektion Bildung des niederländischen National Archives bietet Online-Zugang für Studenten und Lehrer. Es werden relevante Links, Themenpakete für die Schule, Dokumente zum Thema Bildung und Geschichte sowie "geführte Touren" zur niederländischen Geschichte geboten.

Australien
SLASA informiert auf ihrer Website über die südaustralischen Schulbibliotheken, ihre Aktivitäten und über das Berufsbild "Schulbibliothekar". Daneben werden Informationen zur Weiterbildung, Lehrmaterialien, Internet-Ideen und eine Jobdatenbank für Schulbibliothekare angeboten. Link zur RCTA , einer Organisation, die Schulbibliothekare vertritt und zur SASLA, der [...]

Australien
Die Staatsbibliothek von Südaustralien bietet eine Fülle an Sammlungen, die auch über das Web zugänglich sind (z. B. Sammlung zur Kinderbuchforschung) sowie an Bibliothekskatalogen. Durch die Online-Suche führt eine Suchhilfe. Spezielle Anfragen können per Online-Formular weltweit gesendet werden. Die Anwortzeit wird mit 5-10 Tagen angegeben. Die Website stellt weitere [...]

Australien
Die australische Nationalbibliothek bietet eine Fülle an Informationen über alle australische Bibliotheken im Allgemeinen und über sich selbst. Verschiedene Wege der Informationsbeschaffung werden erläutert: Link und Anleitung zur Nutzung des Bibliothekskataloges online ( Zugang über Standard, HTML oder Telnet Version) sowie Online Zugang zu Sammlungen, Indexen und [...]

Dänemark
Die DPU gehört zur dänischen Pädagogischen Universität und verfügt landesweit über die Hauptquellen und Sammlungen im Bereich Bildung, Bildungssysteme, pädagogische Psychologie, Kinder- und Jugendpsychologie und Kinderliteratur. Die Bibliothek ist auch online für alle zugänglich. Die Website informiert in der Hauptsache auf dänisch. Die englischen Seiten informieren [...]

Dänemark
DEFF (Die Dänische Elektronische Fach- und Forschungsbibliothek) organisiert die Zusammenarbeit unter den dänischen Fach- und Forschungsbibliotheken. DEFF fördert eine optimale Nutztung von forschungsrelevanten Informationsressourcen und die Bildung eines Netzwerkes elektronischer Forschungsbibliotheken, welches den Zugang des Endnutzers zur Information vereinfacht.

Vereinigte Staaten
DCC ist eine Non-Profit Organisation, die forscht und Bildungsprogramme für Kinder im entwickelt. Bekannt in Amerika für das in den 80er Jahren entwickelte Kinderförderprogramm (CDP) für die Gesamtschule. Auf der Website Links zu weiteren Programmen und zu Angeboten für Lehrer/Erzieher (Programme, Materialien). Die Bibliothek, das Zentrum für Lehrmaterial, das [...]

Norwegen
Der Überblick wurde vorgestellt auf der IFLA Konferenz 2005 in Oslo "Libraries - A voyage of discovery".

Norwegen
Die NTNU ist eine Universität für (Natur-)wissenschaft und Technologie. Traditionell Expertise in den klassischen Universitätsdisziplinen. Auf der Website Zugang zur ältesten norwegischen akademischen Bibliothek ( 1768) und zum Fachjournal "GEMINI"-Forschungs News. Informationen über Studium und Forschung.

Russische Föderation
Auf dieser Website des russischen Portals "5ballov" sind u.a. Bildungsinformationen zu folgenden Kategorien zu finden: Referate, Teste, Bildung in Russland, Bildung im Ausland, Hochschulen in der Russischen Föderation sowie Recht und Gesetz. Die Seite bietet außerdem aktuelle Nachrichten zu Bildungsentwicklungen im Land. Zahlreiche Links und Suchmöglichkeiten ergänzen das [...]

Australien
Das Lehrernetzwerk produziert Ideen und Aktivitäten zur Leseförderung, die auf den jährlichen australischen Buchwochen und Empfehlungen des australischen Kinderbuchrates basieren. Die Homepage verlinkt zu Informationen über den australischen Kinderbuchrat und zu Websites der nationalen Buchwochen (seit 1999). Umfangreiche Linklisten werden vorgehalten und Publikationen [...]

Schweden
Kungliga Biblioteket (KB), die Königliche Bibliothek, ist zugleich Schwedens Nationalbibliothek. Sie sammelt seit 1661 alles, was in Schweden oder auf Schwedisch gedruckt wird. Die KB ist auch eine humanistische Forschungsbibliothek mit Literatur in mehreren Sprachen. Die KB betreibt den nationalen Bibliothekskatalog LIBRIS. Auf der Webseite stehen vier verschiedene Kataloge [...]

Vereinigte Staaten
Mittlerweile ist keine Webseite zur National Library of Education der USA mehr auffindbar außer dem Kataloglink, der leider nicht viel Zusatzinformation liefert. (Stand: 10.01.18)

Australien
Dies ist eine Sammlung von Links zu elektronischen Ressourcen von und über Australien, die von Fachexperten der Library of Congress zusammengestellt wurde. Die Links sind nach verschiedenen Gebieten sortiert, unter anderem Bildung oder Bibliotheken und Archive.

Irland
HEAnet bezeichnet eine Sammlung von Angeboten im Bereich Internetvernetzung und -services für die irische Bildungs- und Forschungsgemeinschaft. Die Website verlinkt mit NIS, dem Nationalen Informationsserver. Eine Reihe wichtiger Datenbanken und Services können über die Homepage kostenpflichtig oder kostenfrei erreicht werden. Dazu gehören die Datenbanken: [...]

Kroatien
Die Homepage beschreibt das Bildungssystem Kroatiens und führt Listen und Links der akademischen / wissenschaftlichen Institutionen in einzelnen Städten auf. Links zu den Universitäten sind eigens aufgeführt.

Argentinien
Educ.ar ist der argentinische Bildungsserver mit Informationen zur Schul- und Hochschulbildung sowie einer digitalen Bibliothek für alle Wissenschaftsdisziplinen (auch Erziehungswissenschaft). Ferner gibt es verschiedene Angebote interaktiver, partizipativer Kommunikation.

Haiti
Die Website ist eine kommentierte Linkliste zu folgenden Punkten: Bibliotheken und Bildungseinrichtungen, bildungsfördernde Stiftungen, Hochschulen (2 Einträge), Bildungsprogramme, Lernmaterialien, Hochschulprogramme.

Venezuela
Die Linkliste ist in folgende Gruppen aufgeteilt: Akademien, Verbände. Bibliotheken, wissenschaftliche Zentren, Höhere Schulen, Vorschuleinrichtungen, Institute und Universitätsinstitute, Portale, Promotionen, Bildungsprojekte, Quellen (recursos), Universitäten und ihre Einrichtungen.

Usbekistan
Das Angebot besteht aus einem Überblickstext über Bildungswesen und Bildungspolitik Usbekistans sowie Links zu den Adressen der Universitäten und Bibliotheken (hier auch kurze Texte) und zu einem Text über Auslandsstudium.

Internationales
Dies ist eine annotierte Linkliste von nationalen bzw. regionalen Online-Datenbanken, Bibliografien und Bibliothek-OPACs weltweit ( alphabetisch angeordnet).

Frankreich
Diese nationale Einrichtung ermöglicht jährlich ca. 70.000 Erwachsenen eine berufliche Weiterbildung in sieben Berufsbereichen auf akademischem Niveau. Es werden auch acht große Forschungsbereiche betrieben. Die dritte Säule des CNAM ist ein Museum und eine wissenschaftlich-technische Bibliothek. Die Homepage vermittelt mit einem Volltext mit eingebauten Links alle [...]

Lateinamerika; Karibik
Von der Homepage aus kann man die ibero-amerikanischen Informations- und Dokumentationsstellen für den Bildungsbereich mit Indices der Länder, der Namen der Bibliotheken und Dokumentationsstellen, einem Sachregister und einem Datenbankregister erreichen.

Peru
Die Homepage der peruanischen Nationalbibliothek verlinkt zu Texten über ihre Aufgaben und Struktur und zu den online recherchierbaren Datenbanken und Katalogen.

Lateinamerika
Das 1967 gegründete CLACSO ist ein Netzwerk von über 580 Instituten, Zentren und Vereinigungen in über 45 Ländern, die zu sozialwissenschaftlichen Fragestellungen in Lateinamerika forschen. Dazu gehören auch erziehungswissenschaftliche Institutionen und Forschungsthemen. CLACSO betreibt außerdem ein Netzwerk virtueller Bibliotheken und Repositorien mit einer [...]

Australien
Die Webseite der Cunningham Library des Australian Council for Educational Research bietet Zugriff auf mehrere Datenbanken wie EdResearch Online, die Education Researchers database oder den Education Thesaurus sowie Links zu anderen internationalen Datenbanken. Weitere Datenbanken sind nur für Abonnenten zugänglich.

Slowenien
Das Institut für Informationswissenschaft bildet eine infrastrukturelle Grundlage für die Forschung, Kultur und Bildung in Slowenien. Zu den Hauptaufgaben des Instituts gehören die Entwicklung der Informationsvermittlung über bibliographische Dienste sowie die Ausweitung der Informationsdienste in der Forschung.

Spanien
Die Website ist entsprechend den Hauptaufgaben des Zentrums klar strukturiert. Das CIDE ist in vier Bereiche unterteilt: Innovation und Curriculumentwicklung, Studien und Bildungsforschung, Dokumentation und Archiv, Informationsmanagement und - unterstützung. Das Ziel des Bereichs Studien und Forschung des CIDE besteht darin, als ein Mittler zwischen den Produzenten von [...]

Kolumbien
Die Website bietet eine Linkliste der kolumbianischen Hochschuleinrichtungen und andere bildungsbezogene Links für Kolumbien.

Karibik; Lateinamerika; Spanien; Portugal
Das Zentrum ist die Informations- und Dokumentationsstelle von OEI ( siehe dort) für iberoamerikanische Bildungsinformation. Die Website bietet Zugang zu allen IuD-Leistungen wie: Datenbanksuche in den CREDI-Fonds, Profildienste, Verzeichnis der Neuzugänge von Zeitschriften und Büchern bei CREDI, Inhaltsverzeichnisse von bildungsrelevanten Zeitschriften und der [...]

Algerien
Das algerische Nationale Zentrum für Bildungsdokumentation stellt sich auf seiner Homepage vor. Es werden Aufgaben und Ziele, die institutionelle Organisation, die Publikationen sowie Ansprechpartner genannt. Die zweimonatlich erscheinende Zeitschrift des CNDP ist im Volltext zugänglich und enthält Nachrichten aus dem Ministerium sowie Beiträge zur pädagogischen Praxis. [...]

Frankreich
Die Seite informiert über die Studien- und Weiterbildungsangebote, die Forschung und die Bibliotheksdienstleistungen, die diese Hochschule für Bibliothekswesen und Informationswissenschaft anbietet. Eine elektronische Zeitschrift "Bulletin des Bibliothèques de France" steht zur Verfügung.

Österreich
Informationen über das gesamte Schulwesen im Land Salzburg, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, Bibliotheken, Unterrichtsprojekte, Fort- und Weiterbildungsprogramme und Adressen von Schulen.

Russische Föderation
Die Bibliothek ist der Verwahrungsort pädagogischer Literatur und Information sowie das bibliographische Zentrum für die Bibliotheken russischer Bildungseinrichtungen. Sie erbringt Serviceleistungen für die Aus- und Weiterbildung der Lehrer und Lehrerinnen und unterstützt mit wissenschaftlichen Dienstleistungen die Bildungsforschung in der Russischen Akademie für Bildung [...]

Israel
Die Z. Aranne Education Library der Hebrew University of Jerusalem bietet auf ihrer Homepage ihren Bibliothekskatalog an sowie weitere nationale und internationale Informationsmittel, die jedoch überwiegend nur für Hochschulangehörige zugänglich sind.

Mosambik
Die Startseite der Universität Eduardo Mondlane in Maputo verweist auf: Geschichtliches, das Rektorat, die Leitung der einzelnen Fakultäten mit den angebotenen Studiengängen, den Lehrkörper und die Studenten, die gesetzlichen Vorschriften, den Jahresbericht. Weiterhin sind die Studentenvereinigung, der Bibliothekskatalog sowie das Zentrum für afrikanische Studien zu [...]

Brasilien
Das nationale Bildungsforschungsinstitut Brasiliens ist unter anderem für die PISA-Studie in Brasilien zuständig. Die Webseite bietet und verweist auf a) eine virtuelle pädagogische Bibliothek, b) eine Übersicht zur Bildungsstatistik inklusive Bildungsfinanzierung, c) ein Informationszentrum und eine Bibliothek zum Bildungsbereich, d) die nationalen Examen der [...]

China
Homepage der Bibliothek der Universität Tsinghua. Bietet zahlreiche Links zu bibliographischen Dienstleistungen innerhalb und außerhalb der Tsinghua Universitätsbibliothek. Webseiten auf nachgeordneten Ebenen sind jedoch überwiegend in chinesischer Sprache.

Norwegen
Dies ist eine gemeinsame Datenbank der norwegischen Universitätsbibliotheken, einiger Forschungsbibliotheken und der Nationalbibliothek. Sie enthält die Bestände dieser Bibliotheken (über 6 Millionen Hachweise).

Lateinamerika
Das Lateinamerikanische Institut für Bildungskommunikation wurde 1956 gegründet. Es ist eine regionale Einrichtung für die betreffenden Unesco-Mitgliedstaaten. Das Institut soll einen Beitrag zur Verbesserung der Bildung durch die Nutzung der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien leisten. Auf den Websites sind Links zum Schulnetz, zum Bildungsfernsehen und zu [...]

Kanada
Das Ministerium ist zuständig für die Bereiche Kinderbetreuung, Vorschulerziehung, Schulbildung, Lesekompetenz sowie den Bibliothekssektor und verantwortet die Finanzierung, Verwaltung und Rechenschaftslegung.

Malta
Das Ministerium ist zuständig für die folgenden Bereiche: Bildung, frühkindliche Bildung und Erziehung, Pflichtschulzeit, Hochschulbildung, berufliche Bildungseinrichtungen, lebenslanges Lernen, Prüfungen, Beschäftigung, öffentlicher Rundfunk, Bibliotheken, Nationalarchive, Sozialpolitik, Familienpolitik, Kinder- und Jugendpolitik, soziale Sicherheit, sozialer [...]

Frankreich
Das Institut für Arbeit und Berufsberatung ist ein Institut des Conservatoire National des Arts et Métiers (CNAM). Seine Aufgaben sind: 1) die Aus- und Weiterbildung von Personal, das in (Berufs-) Beratungsdiensten tätig ist, 2) Forschung auf dem Gebiet der psychologischen Grundlagen von Berufsberatung (Institut an der Universität Paris V) und 3) der Unterhalt eines [...]

Neuseeland
Neben den Katalogen und Datenbanken bietet die Bibliothek Lehrmaterialien für den Primar- und Sekundarbereich und Informationen zur Entwicklung von Schulbibliotheken.

Neuseeland
NZCER ist ein Organisation für Bildungsforschung und bietet Fachveröffentlichungen und Seminare auf diesem Gebiet in Neuseeland. Durch Forschung, Ressourcen und Informationen sollen die im Bildungsbereich Tätigen unterstützt werden. Die Website enthält Informationen über die Forschungsprojekte, die Beratungs-, Bibliotheks- und Informationsdienste, Informationen über [...]

Kanada
Die Aufgabe des Web-Angebotes ist es, alle Mitarbeiter in den kanadischen Schulbibliotheken mit einschlägigen professionsrelevanten Informationen zu versorgen. Die Seite verweist auch auf die Zeitschrift SLIC (School Libraries in Canada) und das Informationsportal SLIP/PiBs (School Library Information Portal/ Portail d\'information sur les bibliothèques scolaires).

Frankreich
ABES ist eine öffentliche nationale Einrichtung unter der Verantwortlichkeit des Bildungsministeriums. Die Agentur ist seit Ende 1995 in Funktion und hat die Aufgabe, ein universitäres Dokumentationssystem als Informationsnetz der französischen Hochschulbibliotheken zu betreiben ("Système universitaire de documentation SU"). ABES erfasst und lokalisiert die Bestände der [...]

Frankreich
Die Documentation francaise ist eine zentrale Verwaltungsdirektion des Premierministers, die den Bürger, die öffentliche Verwaltung und die Fachleute über "grundlegende und aktuelle Probleme informieren soll, die Frankreich und die Welt interessieren", d.h. über politische, ökonomische und soziale Aktualitäten. Die Homepage führt zu den drei Aktivitätsfeldern der [...]

Irland
Die Webseiten bieten Informationen zur Organisation der Universität, ihrer Fachbereiche, angeschlossenen Zentren bzw. Institute, Studiengänge, Forschungsaktivitäten, Konferenzen, Bibliothek, Personal und allgemeine Serviceangebote. Es gibt eine Linksammlung zu anderen irischen Universitäten.

Vereinigtes Königreich
COPAC ist ein Verbundkatalog mehrerer Universitätsbibliotheken aus dem Vereinigten Königreich und Irland.

Polen
Die Homepage informiert über die Geschichte und Gegenwart der Warschauer Universität. Über Links werden Kooperationsbeziehungen mit dem Ausland und die Arbeit im Rahmen der europäischen Bildungsprogramme SOKRATES und LEONARDO dargestellt. Andere Links verbinden mit Regierungsinstitutionen, Universitäten des Landes und der Polnischen Akademie der Wissenschaften. Über den [...]

Finnland
Das finnische Ministerium für Bildung und Kultur vermittelt auf seiner Homepage Informationen über die Aufgaben und Tätigkeitsbereiche des Ministeriums: Bildung (auch ein Text über das Bildungssystem), Forschung, Kultur, Copyright, Jugend, Sport, religiöse Angelegenheiten sowie das Bibliothekswesen. [Zusammenfassung: Redaktion Bildung Weltweit]

Portugal
Die BN bietet die nationale bibliographische Datenbank - PORBASE ( portugiesische Nationalbibliografie) online an, gleichzeitig werden die internationale Kooperationspartner und Projekte mit Zugang zu den jeweiligen Homepages vorgestellt (IFLA/ International Federation of Library Associations and Institutions, ABINIA/ Association of the Ibero- American National Libraries, [...]

Europa
"The European Library ist ein Internet-Portal, das den Zugang zu den Beständen (Bücher, Zeitschriften u. ä., sowohl in digitaler als auch in nicht-digitaler Form) der 43 Nationalbibliotheken in Europa ermöglicht. Es bietet eine kostenlose Suche in den Sammlungen und Katalogen der Bibliotheken, sowie Zugang zu digitalen Materialien, dieser ist allerdings zum Teil [...]

Griechenland
Die Ziele des griechischen Nationalen Dokumentationszentrums (EKT - Το Εθνικό Κέντρο Τεκμηρίωσης), welches unter Aufsicht des Generalsekretariats für Forschung und Technologie steht, sind (nur erste evtl. zweite Ebene in Englisch vorhanden) u.a.: Aufbau [...]

Portugal
CDI ist das Dokumentations- und Informationszentrum des Instituts für Bildungsinnovation, das bildungsrelevante Quellen sammelt und zugänglich macht. Die vorhandene Materialien (Monografien, Zeitschriften, Videos, Software, Dias, Kassetten, CDs und CD ROM\'s) sind über die bibliographische Datenbank "EDucbase" recherchierbar.

Vereinigtes Königreich
Die British Library ist die Nationalbibliothek Großbritanniens und eine der größten Bibliotheken der Welt. Vorläufer war die 1753 gegründete Bibliothek des Britischen Museums in London. Seit 1911 erhielt die Bibliothek Copyrightexemplare aller in Großbritannien veröffentlichten Werke. 1973 wurde die Bibliothek per Gesetz mit anderen Bibliotheken von nationaler Bedeutung [...]

Vereinigtes Königreich
In Zusammenarbeit mit der Open University und verschiedenen Colleges bietet das Institut Kurse (auch online) zum Thema Fernunterricht und betreibt Forschung auf dem Gebiet der Unterrichtstechnologie (z.B. Medien, Projektarbeit). Es gibt ein Fernunterricht-Zentrum mit Datenbank und Volltexten.

Schweiz
In der Schweizerischen Nationalbibliothek finden Sie alle Publikationen zu Schweizer Themen, vom Buch über die Zeitschrift bis zu Multimedia - dazu im Schweizerischen Literaturarchiv Nachlässe von Schriftstellerinnen und Schriftstellern, sowie in der Graphischen Sammlung Fotografien und Plakate, Künstlerbücher, Portfolios, Editionen und Werke Schweizer Kleinmeister. Das [...]

Italien
Homepage der Nationalen Bibliothek für Pädagogik. Kann als wichtigste Einstiegsseite für Informationen zum gesamten italienischen Bildungssystem betrachtet werden. Zahlreiche weitere Verweisungen.

Dänemark
Danmarks Biblioteksskole ist mit Struktureinheiten in Kopenhagen und in Aalborg vertreten. Das breit gefächerte Angebot an Studienmöglichkeiten auf dem Gebiet der Bibliotheks- und Informationswissenschaft sowie entsprechenden Serviceleistungen wird aus der klar gegliederten Eingangsseite ersichtlich, von der aus Links zu allgemeinen Informationen, Fachabteilungen, [...]

Niederlande
Die niederländischen Nationalbibliothek bietet auf dieser Seite v.a. Informationen über ihre Aufgaben, ihre Bestände und Spezialkataloge sowie Online-Suchmöglichkeiten.

Frankreich
Canopé, früher "Centre National de Documentation Pédagogique (CNDP)" ist das nationale französische Informations- und Dokumentationsnetz für Lehrer und ist somit an der Unterrichtspraxis, nicht an der Forschung ausgerichtet. Angeboten werden v.a. (offizielle) Texte zu verschiedenen Praxisfragen in den 3 Schulstufen, Informationen über Unterrichtsmittel, Produkte und [...]

Spanien
Diese Eingangsseite bietet die Möglichkeit, mittels einer Suchmaschine mehr als 16.800 Bibliotheken, einschließlich pädagogischen, in allen Teilen der Welt zu erreichen. Dazu reicht die Eingabe eines Schlagworts oder ein Teil vom Bibliotheksnamen. Mit dem Eintrag "Spanien" werden 20 Links zu spanischen Bibliotheken aufgerufen.

Vereinigtes Königreich
Das renomierte erziehungswissenschaftliche Institut der Universität London bietet Informationen zu Forschungsschwerpunkten und Projekten, eine spezielle Bibliothekssammlung zur Erwachsenenbildung, Links zu Datenbanken, Bibliotheksliste, Volltextzugang zu verschiedenen Periodika, Informationen zu Archiven und Spezialsammlungen, Internetquellen zur Bildung.

Vereinigtes Königreich
BLDSC bietet schnelle und umfangreiche Lieferung von Dokumenten aller Fachrichtungen an.

Irland
Die größte irische Bibliothek, mit einem Bestand von 4.25 Millionen Büchern u.a. . Der Online Katalog indexiert mehr als 2/3 der Sammlungen, inklusive aller Bücher seit 1963, Journale und verschiedene Sondersammlungen.

Vereinigte Staaten
Das Ministerium informiert auf diesen Seiten über: Aufgaben und Ziele des Ministeriums bzw. des Präsidenten, Struktur des Ministeriums (mit Zugängen zu allen Abteilungen und Unterabteilungen, mit Personendatenbank). Fact-sheets zu Bildungsinitiativen sowie Reden der Bildungsminister stehen im "Press room" zur Verfügung. Bildungsprogramme, Bildungspolitik, Forschung und [...]

Spanien
Die Linkliste bietet einen Zugang zu den öffentlichen Archiven und Bibliotheken in den zehn autonomen Regionen Spaniens.

Österreich
Diese Website des Verbundkataloges bietet Links zu den einzelnen wissenschaftlichen Bibliotheken Österreichs, geordnet nach Bundesländern. Speziell sind auch die Kataloge der Pädagogischen Akademien des jeweiligen Bundeslandes aufgeführt. Ferner gibt es einen "Verbundkatalog Bildung und Kultur" (http://www.bibvb.ac.at/ vbk01), der ab März 2001 in den Verbundkatalog [...]

Spanien
Die Eingangsseite der Nationalbibliothek Spaniens bietet Informationen zu Katalogen, Konsultationsräumen, dem "spanischen Brennpunkt" und zur internationalen Kooperation sowie zu Dienstleistungen und Ressourcen von bibliographischem Interesse. Ferner wird auf Ausstellungen und Sammlungen hingewiesen.

Spanien
Die Eingangsseite der Nationalen Fernuniversität (UNED) bietet unter anderem Informationen zur Organisation und Struktur sowie zu den Zielen der Bildungseinrichtung. Der Nutzer findet Links zu den fast 40 assoziierten Zentren ( Centros Asociados) der Fernuniversität in Spanien. Die UNED unterhält ein Netz von Außenstellen in verschiedenen Ländern der Welt. Die Homepage [...]

Spanien
Der Verantwortungsbereich des Ministeriums für Erziehung, Kultur und Sport in Spanien erstreckt sich über alle Bildungsbereiche und Bildungsstufen. Auf der Homepage gibt es ein Organigramm des Ministeriums. Entsprechend den einzelnen Zuständigkeiten der Regierungseinrichtung sind Links zur Berufs- und Erwachsenenbildung sowie zum Hochschulwesen und zur Bildungsforschung zu [...]

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)

Weitere Plattformen zum Teilen der Inhalte