Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
advanced search

Inhalt

Mobility and vocational education

Im Rahmen des Projektes der deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz können Auszubildende der Region Oberrhein ein Berufspraktikum im grenznahen Ausland absolvieren sowie Ausbilder Weiterbildungsseminare besuchen.

Europass is a unified format of documentation that allows for the transparency andd recognition of qualifications. A total of five documents is available, the most crucial being a Europass CV (that can be filled in online) and a language passport. The idea of Europass is to promote mobility by presenting skills and competences in a format recognised throughout the European [...]

Zusätzlich zum Thema deutsch-französischen Jugendaustausch informiert das Portal auch über Aus- und Fortbildungsmöglichkeiten in Frankreich.

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF fördert Auslandsaufenthalte für Auszubildende und junge Berufstätige, darunter das Programm AusbildungWeltweit. Es gibt weiterführende Links zum Thema und zu Anlaufstellen. 

Validation of non-formal and informal learning is not only a political challenge but also an ethical and especially a methodological question: how to measure, how to validate, how to assess. These developments have considerable impact on the professional development of VET teachers and trainers, as they are keys to improving the quality of education and training. This [...]

"In Österreich bildet die Systematik der "Bildungsebenen" (Lehre, Fachschule, Höhere Schule, Akademie, Hochschule) einen impliziten Qualifikationsrahmen, der auch durch betriebliche Einstufungen institutionell verankert ist. Dieser implizite Qualifikationsrahmen konnte vor allem deshalb Akzeptanz finden, weil es Segmente des Beschäftigungssystems gibt, in denen er [...]

Das Bundesinstitut für Berufsbildung versammelt unterschiedliche Beiträge, Literaturhinweise und Informationssammlungen zum Thema Inklusion aus verschiedenen Perspektiven. Einleitend wird festgestellt, dass Inklusion auf gesellschaftliche Teilhabe aller Menschen zielt, unabhängig von ihren individuellen Dispositionen und Ausgangslagen. Angestrebt sind inklusive [...]

Die nationale Agentur beim Bundesinstitut für Berufsbildung ist die Einrichtung zur Durchführung von europäischen Bildungsprogrammen und bietet ein Informationssystem in dem allgemeine Projektinformationen, Projekte, Projektergebnissen, Hilfe bei der Partnersuche, Ansprechpartner und aktuelle Meldungen recherchierbar sind. Informiert wird u.a. über das [...]

United Kingdom; England; Wales; Northern Ireland
The National Database of Accredited Qualifications (NDAQ) contains details of qualifications that are accredited by the regulators of external qualifications in England (Ofqual), Wales (DCELLS) and Northern Ireland (CCEA). Users can search for details on current and expired accredited [...]

Die FEDA German Business School ehemals Asociación Hispano-Alemana de Enseñanzas Técnicas (ASET) ist ein staatlich anerkanntes deutsches Berufsbildungszentrum, das im Jahre 1981 von in Spanien ansässigen deutschen Unternehmen mit dem Ziel gegründet wurde, eine zweisprachige und bikulturelle kaufmännische Ausbildung nach dem deutschen dualen [...]

Europass is a unified format of documentation that allows for the transparency andd recognition of qualifications. A total of five documents is available, the most crucial being a Europass CV (that can be filled in online) and a language passport. The idea of Europass is to promote mobility by presenting skills and competences in a format recognised throughout the European [...]

The europass opens doors to learning and working in Europe. With its various components, the europass offers a fitting tool for documenting and presenting worthwhile experiences at home and abroad. It conveys a comprehensive picture of the holder`s qualifications and skills, enabling easier comparison between European countries.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie hat in Zusammenarbeit mit dem ZDH eine Broschüre zur Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen im Handwerk auf Grundlage der neuen EU/EWR-Handwerk-Verordnung erarbeitet. (Stand: Juli 2016)

Informationen der Kultusministerkonferenz KMK Anerkennung von ausländischen Hochschulqualifikationen in Deutschland.

international; Albania; Andorra; Armenia; Australia; Austria; Azerbaijan; Belarus; Belgium; Bosnia and Herzegovina [...]
The European gateway to recognition of academic and professional qualifications offers national profiles according to the following structure: National Information Centres, National education bodies, System of education, [...]

Das Portal informiert über die Möglichkeiten eines Arbeitsaufenthaltes im Ausland. Folgende Funktionen unterstützen die Vorbereitung eines Auslandseinsatzes: Erfahrungsberichte von Expatriates anderer Unternehmen, Recherche von kompetenten Ansprechpartnern (Ratgebern)und von Anbietern von Vorbereitungskursen, Aufbau von Netzwerken, allgemeine Landesinformationen und [...]

EURES (the European Job Mobility Portal) is a network of employment administrators and agencies in 29 countries. The website offers a search engine for people interested in finding work in the associated countries, among them Germany. It is available in many European languages, including French, English, German, Italian, Polish, Swedish, and Hungarian.

Database of regulated professions in the EU Member States, EEA countries and Switzerland. The professions listed on this site are covered by Directive 2005/36/EC on the recognition of professional qualifications which entered into force on 20 October 2007.

Studierende können im Rahmen des ERASMUS-Programmes Praktika im Ausland absolvieren. Die Praktika können in Unternehmen oder anderen Einrichtungen stattfinden.

Die Mobilitätsberatung der hessischen Wirtschaft bietet Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Auszubildenden und Fachkräften Beratung und Förderung im Hinblick auf berufsbezogene Auslandsaufenthalte.

The European Alliance for Apprenticeships (EAfA) brings together public authorities, businesses, social partners, chambers, vocational education and training (VET) providers, youth representatives, and other key actors to promote apprenticeship schemes and initiatives across Europe. EAfA works to: ◾reform apprenticeship systems ◾promote the benefits of [...]

Auf diesen Seiten informiert die Nationale Agentur Bildung für Europa beim Bundesinstitut für Berufsbildung über das Nachfolgeprogramm ERASMUS+ Berufsbildung (2021-2027), dessen Vorgängerprogramm von 2014-2020 lief.  Das Programm der Europäischen Kommission ist ebenfalls auf sieben Jahre angelegt und verspricht Kontinuität.Im Bereich der [...]

Im Rahmen dieses Berichtes sollen unterschiedliche und ähnliche Begriffsverwendungen im europäischen Vergleich herausgearbeitet werden. Dabei soll vor allem den Definitionen der Begriffe Validierung, Akkreditierung, Valorisierung, Anerkennung, Homologation und Zertifizierung besondere Beachtung geschenkt werden. Eine einheitliche europäische Begriffsverwendung ist [...]

EURES (the European Job Mobility Portal) is a network of employment administrators and agencies in 29 countries. The website offers a search engine for people interested in finding work in the associated countries, among them Germany. It is available in many European languages, including French, English, German, Italian, Polish, Swedish, and Hungarian.

Last Update: 07.10.2015  -  N. Cohen ;

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)