Suche

Sprachwechsel zur englischen Seite Eduserver Gebärdensprache DGS-Button Leichte Sprache LS-Button
Erweiterte Suche

Inhalt

Ausbildung und Beruf




Länderübergreifend

Die Ausbildung der Fachkräfte in frühpädagogischen Tageseinrichtungen wird gestützt durch Berichte und Symposien der EU und OECD seit 2006 zunehmend als ein entscheidender Qualitätsfaktor in der frühpädagogischen Arbeit angesehen. Um einen aktuellen Überblick über die Ausbildungen und Arbeitsfelder des Kita-Fachpersonals in den EU-Staaten zu gewinnen, hat das [...]

Die Fort- und Weiterbildungslandschaft für frühpädagogische Fachkräfte ist im internationalen Vergleich sehr heterogen. Die Autorin gibt einen systematischen Überblick über die frühpädagogische Weiterbildung in sechs europäischen Ländern - Dänemark, England, Italien, Schweden, Slowenien und Ungarn. Anhand von Länderprofilen stellt sie Unterschiede, Gemeinsamkeiten [...]

These Guidelines set out principles for the promotion of decent work for early childhood education (ECE) personnel as a means of ensuring universal access to high-quality ECE services. In this respect they cover conditions of work and employment of ECE personnel and related issues, including ECE financing, curricula and learning practices, social security, professional ethics [...]

Vortrag auf dem 3. Fachgespräch „Bildung von Anfang an“, 8. März 2006, Universität Bremen, im Rahmen des Projektes ´´PiK – Profis in Kitas´´. Berichtet wird über Ausbildungen und Berufsprofile; Personalausstattung, Personalteams und Herausforderungen für die Qualifizierungssysteme.


Frankreich

Frankreich
Die Vereinigung der Lehrer und Erzieher in Vorschuleinrichtungen (bis 2006 ´Association Générale des Institutrices et Instituteurs des Ecoles et classes Maternelles publiques´ AGIEM) stellt hier Berufsentwicklungen, Informationen über die Arbeit in den Vorschulen sowie eigene Zeitschriften und Publikationen vor. Die Webseite [...]

LehrerInnen in der école maternelle (professeurs des écoles) absolvieren die gleiche Grundausbildung wie die französischen GrundschullehrerInnen. Als weitere Fachkräfte arbeiten die "éducateurs de jeunes enfants" und die "assistantes maternelles" in Angeboten der Kindertagesbetreuung.

Frankreich
Über dieses Portal sind Informationen über die universitären Lehrerbildungsinstitute zugänglich: die Ausbildungsgänge (von der école maternelle bis zur Sekundarbildung II), pädagogische und dokumentarische Ressourcen ( Lehrmittel im weitesten Sinne), die verfügbare informationstechnische Ausstattung, Forschung und [...]

Der Artikel gibt Diskussionsbeiträge des Runden Tisches (2002) zu Perpsektiven der Ausbildung von LehrerInnen in der école maternelle wieder, der von Alain Houchot, dem Generalinspektor für nationale Erziehung angeregt wurde.

Informationsseiten zum Berufsbild, Ausbildung und Diplomen, Gehalt, Anforderungen und Tätigkeiten. Ein Werdegang kann als Beispiel per Video aberufen werden.


Irland

Irland
NCNA wurde 1988 mit dem Ziel gegründet, hohe Standards einer qualitätsvollen Kinderbetreuung zu fördern. Die irlandweite Organisation berät, unterstützt und bildet vor allem Mitglieder fort und will in der Öffentlichkeit Aufmerksamkeit für Belange der Kinderbetreuung erzielen. Auf der Website werden Qualitätsstandards in [...]


Italien

Dieser dreisprachige Studiengang führt in fünf Jahren direkt zum Masterabschluss und befähigt Sie zur Arbeit in Grundschulen und Kindergärten. Der Studiengang ist je nach Unterrichtssprache in drei Abteilungen gegliedert: eine deutsche, eine italienische und eine ladinische. Die Studierenden entscheiden sich bei der Bewerbung für eine der drei Abteilungen.


Österreich


Vereinigtes Königreich

Über diese Seite sind akkreditierte Ausbildungsgänge und -wege im Bereich frühkindlicher Erziehung und Bildung in Großbritannien recherchierbar.

Letzte Aktualisierung: 27.04.2015  -  N. Cohen ;

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)