Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Schülerwettbewerb zur politischen Bildung

Einsendeschluss: 11.12.2017

http://www.schuelerwettbewerb.deExterner Link

Der Schülerwettbewerb zur politischen Bildung ist der größte deutschsprachige Wettbewerb zur politischen Bildung und seit 1971 ein ´Klassiker´ in der Schullandschaft, der die Vermittlung politischer Bildung in der Schule bereichert. Dazu bietet er von Fachkolleginnen und -kollegen entwickelte Projektvorschläge zu aktuellen und brisanten Themen für die Klassenstufen 4 bis 12 an. Der Wettbewerb eignet sich für viele Unterrichtsfächer und bietet methodische Hilfen für einen Unterricht, der als ´entdeckendes Lernen´ dazu anleitet, selbstständig Informationen zu beschaffen, Probleme zu erkennen, Lösungswege vorzuschlagen und eine begründete eigene Meinung zu entwickeln. Wichtig ist, dass die gesamte Klasse arbeitsteilig an der Bearbeitung des Themas beteiligt ist. Die Arbeitsergebnisse sollen in einer für Gleichaltrige interessanten und verständlichen Aufmachung präsentiert werden. Präsentationsformen sind zum Beispiel Infotafeln, eine Fotogeschichte, ein Radio-Feature oder ein Video. Zu gewinnen sind mehr als 350 Preise: einwöchige Klassenfahrten, Geld-, Sach- und Sonderpreise.

mehr/weniger

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Adenauerallee 86
53113 Bonn
sw@bpb.de

Schlagwörter

Entdeckendes Lernen, Gemeinschaftskunde, Gesellschaft, Politik, Politische Bildung, Projekt, Präsentation, Sozialkunde, Sozialwissenschaften,

Einsendeschluss 11.12.2017
Häufigkeit regelmäßig
Relevanz weltweit
Veranstalter Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat D
thematischer Bereich Gesellschaft
Adressaten Schüler; Lehrer
Bildungsbereich Grundschule; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufsbildung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)