Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Blickwechsel- Junge Forscher gestalten neues Alter

Einsendeschluss: 30.04.2012 (abgelaufen)

http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/39607.aspExterner Link

Wir suchen junge Akademiker, die den Fokus ihrer Forschung auf das Alter legen. Wir sprechen insbesondere Bewerber aus Fachrichtungen wie Elektro- oder Informationstechnik, Architektur, Stadt- oder Raumplanung, Produktdesign oder Marketing, Sport- oder Ernährungswissenschaften an, sind aber auch für Bewerbungen aus anderen Disziplinen offen. Wir ermutigen Sie, die dritte und vierte Lebensphase stärker in den Blick zu nehmen und den interdisziplinären Austausch mit altersorientierten Wissenschaftlern zu suchen. Wir fördern Sie bei der Umsetzung Ihrer Masterarbeit, Ihrer Dissertation oder Ihres Forschungsvorhabens, da Sie mit Ihrer Arbeit zukunftsweisende Ideen für ein langes Leben in Selbständigkeit entwickeln. Ein wissensbasierter Ansatz ist Bedingung für unsere Förderung. Ausgeschlossen sind Vorhaben, die direkt auf Gewinn erzielung ausgerichtet sind.

mehr/weniger

Robert Bosch Stiftung GmbH
Heidehof-Straße 31
70184 Stuttgart
tina.stengele@bosch-stiftung.de

Schlagwörter

Forschungsvorhaben, Demografischer Wandel, Forschung, Alter, Altersforschung, Gesellschaft, Altersentwicklung,

Einsendeschluss 30.04.2012
Häufigkeit einmalig
Relevanz bundesweit
Veranstalter Robert Bosch Stiftung GmbH
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Thematischer Bereich Gesellschaft
Adressaten Studenten; Wissenschaft
Bildungsbereich Hochschule

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)