Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leseland Hessen

20.09.2018 - 03.11.2018

Hessen
Hessen
malte.kleinjung@hlfm.de

http://www.leseland-hessen.deExterner Link

Seit 2003 präsentiert „Leseland Hessen“ die Autorinnen und Autoren der Frankfurter Buchmesse überall in Hessen. In diesem Jahr eröffnet Susanne Fröhlich das Festival am 20. September mit einer Lesung in der Stadt- und Schulmediothek Lollar/Staufenberg. Bis zum 3. November werden fast täglich an verschiedenen Orten Hessens, von Bad Homburg bis Vellmar, Lesungen angeboten. Auch für Kinder und Jugendliche stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm, öffentliche und nicht öffentliche Schullesungen. Über Autorinnen und Autoren, Veranstaltungsorte und Termine informiert die Website www.leseland-hessen.de.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fest, Leseförderung, Lesekultur, Lesemotivation, Lesen,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Hessischer Rundfunk
Kontaktadresse Leseland Hessen c/o Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V., Waldschmidtstraße 4, 60316 Frankfurt am Main, Tel.: (069) 24449940
E-Mail des Kontakts malte.kleinjung@hlfm.de
Beginn der Veranstaltung 20.09.2018, 00:00
Ende der Veranstaltung 03.11.2018, 00:00
Veranstaltungsstätte Hessen
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen
Aufgenommen am 04.09.2018
Zuletzt geändert am 04.09.2018

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)