Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Leipziger Buchmesse

23.03.2017 - 26.03.2017

Messe Leipzig
Messe-Allee 1
04356 Leipzig
buchmesse@leipziger-messe.de

http://www.leipziger-buchmesse.deExterner Link

Im März trifft sich die Buch- und Medienbranche zum Bücherfrühling in Leipzig. Ein umfangreiches und breitgefächertes Rahmenprogramm mit Lesungen, Fachvorträgen, Podiumsdiskussionen, Fortbildungsveranstaltungen und Preisverleihungen erwartet die Besucherinnen und Besucher. Ein besonderes Anliegen der Leipziger Buchmesse ist die Leseförderung. Seit 1991 wird das Lesefest „Leipzig liest“ während der Buchmesse in der ganzen Stadt gefeiert. Die Manga-Comic-Convention in Halle 1 ist der Treffpunkt für alle Fans von Comics, Manga, Cosplay, Japan und Games. Am 23. März werden die Nominierungen für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2017 und die Preisbücher des LEIPZIGER LESEKOMPASSES bekannt gegeben.

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Fest, Buchmesse, Kinderliteratur, Kinderbuch, Jugendliteratur, Jugendbuch, Literatur, Gegenwartsliteratur, Autor, Autorin, Autorenlesung,

Art der Veranstaltung Ausstellung / Messe
Veranstalter Leipziger Messe GmbH
Kontaktadresse Leipziger Messe GmbH, Projektteam Buchmesse, Messe-Allee 1, 04356 Leipzig, Tel.: (0341) 678-8240
E-Mail des Kontakts buchmesse@leipziger-messe.de
Beginn der Veranstaltung 23.03.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 26.03.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Messe Leipzig
Land der Bundesrepublik Deutschland Sachsen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Schüler/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
Aufgenommen am 14.03.2012
Zuletzt geändert am 01.03.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)