Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

17. Koblenzer E-Learning-Tage 2019 "Agile Lehr- und Lernformate"

13.06.2019 - 14.06.2019

Universitäts­campus Koblenz
Universitätsstraße 1
56070 Koblenz
iwm@uni-koblenz.de

https://www.elearningtage.org/Externer Link

Die Koblenzer E-Learning-Tage (KELT) sind das jährliche Forum für E-Learning an Rhein und Mosel und bringen Bildungspraktiker aus ganz Deutschland zu aktuellen Themen digitaler Bildung zusammen. Sie werden seit 2002 vom Institut für Wissensmedien (IWM) der Universität Koblenz-Landau in Zusammenarbeit mit der Hochschule Koblenz veranstaltet und vom Virtuellen Campus Rheinland-Pfalz (VCRP) unterstützt.
Die Veranstaltung greift aktuelle Trends und Fragestellungen auf und stellt diese anhand konkreter Anwendungen vor. Ein praktischer Teil lädt dazu ein, selbst aktiv zu werden und aus erster Hand Erfahrungen mit interessanten E-Learning-Anwendungen zu sammeln. Die Veranstaltung wendet sich an Akteure aus Hochschule, Schule, Wirtschaft und Verwaltung.

 

mehr/weniger
Schlagwörter

Bildungsforschung, Bildungspraxis, Digitalisierung, Digitale Bildung, Agilität,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Das Institut für Wissensmedien der Universität Koblenz-Landau und die Abteilung Hochschulentwicklung der Hochschule Koblenz, die Arbeitsgruppen „E-Learning“, „Lernräume“ und „VIKTAS“ des DINI e.V. sowie der Virtuelle Campus Rheinland-Pfalz (VCRP)
E-Mail des Kontakts iwm@uni-koblenz.de
Beginn der Veranstaltung 13.06.2019, 00:00
Ende der Veranstaltung 14.06.2019, 00:00
Veranstaltungsstätte Universitäts­campus Koblenz
Land der Bundesrepublik Deutschland Rheinland-Pfalz
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung; Medien- und Informationskompetenz
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Erwachsenenbildner/-innen
Aufgenommen am 22.03.2019
Zuletzt geändert am 30.04.2019

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)