Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

7. Arbeitstagung der AG Kasuistik: „Zwischen zweckmäßiger Arbeitshaltung und Reflexion – Bewältigung von Fallarbeit in der Lehrer_innenbildung“

06.10.2017, 12:00 Uhr - 07.10.2017, 14:00 Uhr

Universität Kassel
Nora-Platiel-Str. 1
34127 Kassel
krasemann@uni-kassel.de

http://www.fallarchiv.uni-kassel.de/tagung-kasuistik/Externer Link

Reflexivität gilt heute als zentrales Element pädagogischer Professionalität und daher wird die Stärkung des mentalen Prozesses der Strukturierung oder Restrukturierung von Erfahrungen, Problemen oder bestehendem Wissen, die Fähigkeit zur Reflexion, zum vorrangigen Ziel von Professionalisierungsprozessen in der Lehrer_innenbildung. Vielfältige Möglichkeiten, eine reflexive Haltung bei Studierenden des Lehramts zu fördern, eröffnet die Arbeit an fremden text- oder videobasierten Fällen oder an eigenen Fällen. Dazu wurden unterschiedliche Formen der Fallbesprechung entwickelt, in deren Rahmen Verfahren der fallrekonstruktiven Analyse anwendbar sind. Im Zentrum der Herbsttagung der AG Kasuistik in der Lehrer_innenbildung stehen hochschuldidaktische Arrangements der Fallarbeit in der Lehrer_innenbildung, wobei der Fokus auf den Umgang der Studierenden mit diesen Angeboten gerichtet wird. Gemeinsam wollen wir herausfinden, ob und wie sich aus studentischen Fallarbeiten Professionalisierungsprozesse im Sinne der Stärkung einer reflexiven Haltung ablesen lassen oder ob Reflexion eher im Sinne einer distanziert-routinierten Aufgabenbewältigung eingesetzt wird. Zur Tagung eingeladen sind sowohl alle Mitglieder_innen der AG Kasuistik in der Lehrer_innenbildung, als auch alle an Fallarbeit und Kasuistik in der Lehrer_innenbildung interessierten Wissenschaftler_innen.

mehr/weniger
Schlagwörter

Fallmethode, Kasuistik, Lehrerbildung, Professionalisierung,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Universität Kassel, Projekt "Professionalisierung durch Vernetzung", Online-Fallarchiv Schulpädagogik
Kontaktadresse Universität Kassel, Dr. Benjamin Krasemann, Nora-Platiel-Str. 1, 34109 Kassel
E-mail des Kontakts krasemann@uni-kassel.de
Beginn der Veranstaltung 06.10.2017, 12:00
Ende der Veranstaltung 07.10.2017, 14:00
Veranstaltungsstätte Universität Kassel
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Lehrerbildner/-innen
Aufgenommen am 31.08.2017
Zuletzt geändert am 31.08.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)