Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop "Amok und schwere Gewalt an Schulen"

14.12.2017, 09:00 Uhr - 14.12.2017, 16:00 Uhr

Das Spenerhaus
Dominikanergasse 5
60311 Frankfurt a. M.
kontakt@selbst-und-bewusst.com

https://www.selbst-und-bewusst.com/workshops/workshop-amok-und-schwere-gewalt/Externer Link

Workshop-Inhalte: •Allgemeines zum Thema Amok und schwere Gewalt an Schulen •Aus der Vergangenheit für die Zukunft lernen, Parallelen erkennen und für die Früherkennung nutzen •Den Täter erkennen: Charakterzüge, Tatplanung und Leaking: Hinweise im Vorfeld erkennen und deuten •Präventionsansätze für Ihre Schule: damit aus Schülern keine Täter werden •Richtig handeln im Ernstfall •Bedrohungsmanagement: Drohungen richtig klassifizieren, 11 Kernfragen des Bedrohungsmanagements •Maßnahmen für den Ernstfall. Wie verhalte ich mich im Fall eines Amok-Laufs an meiner Schule? - Selbstschutz und Schutz der anvertrauten Schüler •Selbstüberprüfung von bestehenden Präventions- und Auffangmechanismen an Ihrer Schule. Gibt es Optimierungsmöglichkeiten? •Stressmanagement: in Hochstresssituationen handlungsfähig bleiben.

mehr/weniger
Schlagwörter

Früherkennung, Gewalt, Gewaltprävention, Gewalt, Lehrer, Lehrerfortbildung, Prävention, Amok, schwere Gewalt, Verhalten im Ernstfall,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Selbst und Bewusst - Andrea Salomon und Guido Schenk GbR
Kontaktadresse 59519 Möhnesee, Sommerfeld 38
E-Mail des Kontakts kontakt@selbst-und-bewusst.com
Beginn der Veranstaltung 14.12.2017, 09:00
Ende der Veranstaltung 14.12.2017, 16:00
Veranstaltungsstätte Das Spenerhaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 07.08.2017
Zuletzt geändert am 07.08.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)