Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Landesfachtag Schulbibliotheken Schleswig-Holstein

25.11.2017, 09:45 Uhr - 25.11.2017, 15:30 Uhr

Stadtbücherei Neumünster
Wasbeker Str. 14 - 20
24534 Neumünster
martin.sobanski@iqsh.de

https://secure-lernnetz.de/formix/?view=0-3Externer Link

Der Landesfachtag Schulbibliotheken wendet sich an Lehrkräfte, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von (Schul-)Bibliotheken sowie an alle, die in einer Schulbibliothek arbeiten oder sich für Schulbibliotheken engagieren. In seinem Eröffnungsvortrag „Kann denn Lesen männlich sein?“ beschäftigt sich Manfred Theisen mit dem unterschiedlichen Leseverhalten von Jungen und Mädchen. Es folgen zwei Workshops zu den Themen „Medienbildung mit Tablet, App und Buch – Ausgewählte Konzepte und Erfahrungen aus Frankfurter Schulbibliotheken“ und „EDV, digitale und multimediale Technik in der Schulbibliothek – Ein Überblick über die Möglichkeiten moderner Technik und den Einsatz in der Schulbibliothek“. Anmeldeschluss: 18.11.2017 um 09.45 Uhr.

mehr/weniger
Schlagwörter

Schulbibliothek, Schulmediothek, Bibliothek, Mediothek, Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Lesekompetenz, Informationskompetenz, Öffentliche Bibliothek, Bibliotheksarbeit,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein IQSH
Kontaktadresse Martin Sobanski, IQSH-Fachberater für Schulbibliotheken, Tel.: (0451) 611492
E-Mail des Kontakts martin.sobanski@iqsh.de
Beginn der Veranstaltung 25.11.2017, 09:45
Ende der Veranstaltung 25.11.2017, 15:30
Veranstaltungsstätte Stadtbücherei Neumünster
Land der Bundesrepublik Deutschland Schleswig-Holstein
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 21.07.2017
Zuletzt geändert am 26.07.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)