Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Inklusion & Geflüchtete II - Positionen, Potentiale, Perspektiven

18.09.2017 - 19.09.2017

Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Jenaer Straße 2/4
99425 Weimar
lohe@ejbweimar.de

http://ejbweimar.de/de/veranstaltungen/detail/inklusion-und-gefluechtete-ii-positionen-potentiale-perspektiven/0/+/+/+/Externer Link

Vereine, Initiativen und Verwaltungen haben Wege gefunden, geflüchtete Jugendliche willkommen zu heißen, zu begleiten und ins gesellschaftliche Leben aktiv einzubinden. Unabhängig davon besteht aber weiterhin für die postmigrantische Gesellschaft die Aufgabe, Barrieren abzubauen, um Zugänge zu erleichtern. Vieles ist aber möglicherweise nicht bekannt. Was ist gelungen? Welche Konzepte und Haltungen waren erfolgreich? Wie sind die Projekte seit dem letzten Jahr gelaufen? Zum anderen sollen aktuelle Modellprojekte der politischen Bildung von und mit Geflüchteten vorgestellt und diskutiert werden. Welche Perspektiven gibt es? Welche Herausforderungen müssen angegangen werden? Wo sind (strukturelle) Barrieren? Welche Angebote brauchen wir noch, und für welche Zielgruppe?

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Flucht, Flüchtling, Asyl Suchender, Jugendarbeit, Soziale Arbeit, Politische Bildung, Integration, Inklusion, Erfahrungsbericht, Austausch,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Stiftung »Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar« (EJBW)
Kontaktadresse Jenaer Straße 2/4, 99425 Weimar (Germany), Fon +49 (0) 3643 827-0
E-Mail des Kontakts lohe@ejbweimar.de
Beginn der Veranstaltung 18.09.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 19.09.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Europäische Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar
Land der Bundesrepublik Deutschland Thüringen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Jugendbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten Lehrer/-innen; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Aufgenommen am 04.07.2017
Zuletzt geändert am 04.07.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)