Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

KoWi-Bundestagung zur EU-Forschungs- und Innovationsförderung

20.06.2017, 10:00 Uhr - 22.06.2017, 14:00 Uhr

Universität Potsdam, Campus III Griebnitzsee (Haus 6, Hörsaalgebäude)
August - Bebel - Straße 89
14482 Potsdam
bundestagung@kowi.de

https://www.kowi-bundestagung.de/frontend/index.php?folder_id=443Externer Link

"Die jährliche Bundestagung bietet den rund 350 Teilnehmern/innen ein Forum für den Informations-, Meinungs- und Erfahrungsaustausch zum EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation sowie Einblicke in wichtige Entwicklungen des Europäischen Forschungsraums (ERA) und Aspekte des aktuellen Rahmenprogramms Horizon 2020.

Hochrangige Repräsentanten/innen aus den europäischen Institutionen, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung, den zuständigen Länderministerien und Forschungs- und Fördereinrichtungen stehen als Referenten/innen und Diskussionspartner/innen zur Verfügung. Die Bundestagung dient dabei auch als Plattform für Networking und informellen Austausch." [Zusammenfassung: Angaben des Autors der Webseite]

mehr/weniger
Schlagwörter

Deutschland, Europa, Europäischer Forschungsraum, Forschung, Innovation, Bildungspolitik, Internationaler Austausch, Forschungsförderung, Forschungsfinanzierung, Internationale Zusammenarbeit, Internationale Bildungspolitik, Europäische Union, Horizon 2020,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi)
E-mail des Kontakts bundestagung@kowi.de
Beginn der Veranstaltung 20.06.2017, 10:00
Ende der Veranstaltung 22.06.2017, 14:00
Veranstaltungsstätte Universität Potsdam, Campus III Griebnitzsee (Haus 6, Hörsaalgebäude)
Land der Bundesrepublik Deutschland Brandenburg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Wissenschaft/Bildungsforschung; Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Aufgenommen am 03.04.2017
Zuletzt geändert am 19.05.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)