Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Migration-Integration-Bildungschancen: Kinder auf der Flucht. Perspektiven und Befunde aus der Kindheitsforschung

10.11.2016, 08:15 Uhr - 02.02.2017, 19:45 Uhr

Goethe-Universität
Grüneburgplatz 1, Hörsaalzentrum Raum 10
60323 Frankfurt am Main
koordination@idea-frankfurt.eu

http://www.idea-frankfurt.eu/de/bildung-praxisnah/oeffentliche-vorlesungExterner Link

Im Wintersemester 2016/17 veranstaltet das Forschungszentrum IDeA an der Goethe-Universität Frankfurt eine öffentliche Vorlesung unter dem Titel "Migration-Integration-Bildungschancen". An insgesamt sechs Terminen beleuchten Expertinnen und Experten verschiedene Facetten des Themas und laden zum Austausch ein. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich willkommen. Der Besuch der Veranstaltungen ist kostenfrei. Am 10. November 2016 trägt Prof. Dr. Sabine Andresen vom Institut für Sozialpädagogik und Erwachsenenbildung der Goethe-Universität vor. Weitere Vorträge:
- Birgit Becker: „Migrationsspezifische Bildungsungleichheit – Eine soziologische Perspektive“
- Marianne Leuzinger-Bohleber: „Psychoanalytische Überlegungen zum Projekt Step-by-Step in der Erstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Darmstadt“
- Dominique Rauch: „Deutsche Sprache als Schlüssel zum Bildungserfolg?“
- Petra Schulz & Marcus Hasselhorn: „Kinder mit Deutsch als Zweitsprache: Wie lassen sich bildungsrelevante Fähigkeiten adäquat diagnostizieren?“
- Mareike Kunter: „Migration im Klassenzimmer: Wie gehen Lehrkräfte mit kultureller und sprachlicher Heterogenität um?“.

mehr/weniger
Schlagwörter

Erziehungswissenschaft, Sozialpädagogik, Forschung, Migration, Flucht, Integration, Bildungsforschung, Bildungschance, Kindheitsforschung, Vorlesung,

Art der Veranstaltung Vortrag / Vorlesung
Veranstalter IDeA-Zentrum Frankfurt am Main
Kontaktadresse IDeA-Koordination
E-mail des Kontakts koordination@idea-frankfurt.eu
Beginn der Veranstaltung 10.11.2016, 08:15
Ende der Veranstaltung 02.02.2017, 19:45
Veranstaltungsstätte Goethe-Universität
Land der Bundesrepublik Deutschland Hessen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Allgemeinbildung; Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II; Berufliche Bildung; Erwachsenenbildung/Weiterbildung; Soziale Arbeit/Sozialpädagogik; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Allgemeine Öffentlichkeit; Lehrer/-innen; Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; FrĂĽhpädagogische Fachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 01.11.2016
Zuletzt geändert am 01.11.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)