Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Bildungspolitisches Forum 2018: "Potenziale früher Bildung: Früh übt sich, ..."

25.09.2018, 10:00 Uhr - 25.09.2018, 16:30 Uhr

Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund
In den Ministergärten 8
10117 Berlin
leibniz-bildungspotenziale@dipf.de

http://www.leibniz-bildungspotenziale.de/forum.htmlExterner Link

Der Leibniz-Forschungsverbund Bildungspotenziale veranstaltet jährlich ein Bildungspolitisches Forum. Es dient der Diskussion aktueller Herausforderungen im Bildungswesen, zu deren Bewältigung die empirische Forschung durch Aufklärung und handlungsleitendes Wissen beitragen kann. In diesem Jahr stehen Fragen zu Wirkungen früher Bildung, zur Bedeutung der professionellen Kompetenz pädagogischer Fachkräfte sowie zur Qualität früher Bildungsangebote im Mittelpunkt. Gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden aktuelle Chancen und Herausforderungen der frühen Bildung sowie Zielstellungen und Implikationen für die Bildungspolitik, Praxis und Bildungsforschung diskutiert. Die Diskussion wird mit einem Positionspapier zur Frühen Bildung begleitet.
Die Veranstaltung ist kostenfrei.

mehr/weniger
Schlagwörter

Austausch, Bildung, Bildungsforschung, Bildungspolitik, Diskussion, Elementarbildung, Forschung, Frühpädagogik, Konferenz, Politik, Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz, Bildungspotenzial, Forum, Fachforum,

Art der Veranstaltung Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
Veranstalter Leibniz-Forschungsverbundes Bildungspotenziale (LERN)
Kontaktadresse Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung (DIPF), Schloßstr. 29, D-60486 Frankfurt / Main Tel.: (+49)-69-24708-234
E-Mail des Kontakts leibniz-bildungspotenziale@dipf.de
Beginn der Veranstaltung 25.09.2018, 10:00
Ende der Veranstaltung 25.09.2018, 16:30
Veranstaltungsstätte Vertretung des Landes Schleswig-Holstein beim Bund
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz europaweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Kindertageseinrichtungen; Vorschule; Primarstufe; Hochschule; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Lehrerbildner/-innen; Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung; Frühpädagogische Fachkräfte
Aufgenommen am 12.07.2017
Zuletzt geändert am 21.06.2018
Siehe auch: NeuigkeitenElementarbildung – Bildung und Erziehung in Kindertagesbetreuung

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)