Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Individuelles Bewerbungstraining f├╝r Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen

04.02.2016, 09:30 Uhr - 05.02.2016, 16:30 Uhr

FFZ Tagungshaus
Kaiserswerther Str. 450
40474 D├╝sseldorf
andrea.usadel@gesis.org

http://www.gesis.org/cews/news-events/veranstaltungskalender/einzelansicht/cal/event/tx_cal_phpicalendar/individuelles_bewerbungstraining_fuer_geistes_und_sozialwissenschaftlerinnen/caldate/2016/02/04/Externer Link

In diesem zweit├Ągigen Bewerbungstraining f├╝r Geistes- und Sozialwissenschaftlerinnen, die vor der "hei├čen" Bewerbungsphase stehen, geben professionelle Beraterinnen Hilfestellungen und praktische Tipps zur Optimierung des Bewerbungsauftritts und der Bewerbungsunterlagen. Die Teilnehmerinnen erhalten eine individuelle R├╝ckmeldung zu ihren Bewerbungsunterlagen sowie ein Feedback zu einer Vortragspr├Ąsentation, die auf Video aufgezeichnet wird. In einem Rollenspiel wird das nicht├Âffentliche Gespr├Ąch mit der Berufungskommission praxisnah trainiert. Die Verhandlungsstrategien aus juristischer Sicht werden von einer Rechtsexpertin des Deutschen Hochschulverbandes erl├Ąutert. Eine Professorin gibt Tipps zu strategischen Aspekten bei Berufungsverhandlungen und berichtet von eigenen Erfahrungen aus Berufungskommissionen.

mehr/weniger
Schlagw├Ârter

Akademikerberuf, Bewerbungstraining, Hochschulabsolvent, Professur,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter GESIS Leibniz-Institut f├╝r Sozialwissenschaften
Kontaktadresse Unter Sachsenhausen 6-8, 50667 K├Âln Tel.: 0221 47694 255
E-mail des Kontakts andrea.usadel@gesis.org
Beginn der Veranstaltung 04.02.2016, 09:30
Ende der Veranstaltung 05.02.2016, 16:30
Veranstaltungsst├Ątte FFZ Tagungshaus
Land der Bundesrepublik Deutschland Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Aufgenommen am 29.01.2016
Zuletzt ge├Ąndert am 29.01.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)