Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Workshop für Lehrerinnen und Lehrer zum Thema Schreibwerkstatt in Berlin

18.11.2016, 10:00 Uhr - 18.11.2016, 15:30 Uhr

Haus der Berliner Festspiele
Schaperstraße 24
10719 Berlin
bundeswettbewerbe@berlinerfestspiele.de

http://www.berlinerfestspiele.de/de/aktuell/festivals/bundeswettbewerbe/treffen_junger_autoren/forum_tja/forum_tja_1.phpExterner Link

Im Haus der Berliner Festspiele findet am 18. November ein Workshop zum Thema Schreibwerkstatt statt. Von 10.00 bis 12.30 Uhr steht der Umgang mit Gedichten und anderen lyrischen Texten im Vordergrund. Es geht um Fragen wie: Wie spreche ich über lyrische Texte, wie arbeite ich an ihnen, wie beurteile ich sie? Was ist der Unterschied zwischen Lyrik und Poesie? Wie kann ich eine lyrische Schreibwerkstatt inhaltlich füllen? Und was hat Poetry Slam mit alldem zu tun? Als Experten sind der Lyriker Alexander Gumz und die Poetry Slammerin Jessy James LaFleur eingeladen.
Am Nachmittag, von 13.30 bis 15.30 Uhr, beschäftigt sich die Gruppe vor allem mit der Organisation und der Vorbereitung von Werkstätten. Es werden Fragen behandelt wie: Was brauche ich? Was kostet das Ganze? Woher bekomme ich finanzielle Unterstützung? Wie erstelle ich einen Kostenplan? Wie stelle ich einen Förderantrag? Brauche ich Kooperationspartner, und welche kommen dafür in Frage?

mehr/weniger
Schlagwörter

Schreiben, Schreibwerkstatt, Kreatives Schreiben, Schülertext, Kurzgeschichte, Fortbildung, Weiterbildung,

Art der Veranstaltung Fortbildung
Veranstalter Berliner Festspiele
Kontaktadresse Berliner Festspiele, Schaperstraße 24, 10719 Berlin, Tel.: (030) 254 89-213
E-mail des Kontakts bundeswettbewerbe@berlinerfestspiele.de
Beginn der Veranstaltung 18.11.2016, 10:00
Ende der Veranstaltung 18.11.2016, 15:30
Veranstaltungsstätte Haus der Berliner Festspiele
Land der Bundesrepublik Deutschland Bund
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Primarstufe; Sekundarstufe I; Sekundarstufe II
Adressaten Lehrer/-innen
Aufgenommen am 19.10.2016
Zuletzt geändert am 19.10.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)