Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Informatica feminale Baden-Württemberg 2017

25.07.2017 - 29.07.2017

Hochschule Furtwangen, Campus Furtwangen
Furtwangen
informatica@hs-furtwangen.de

https://scientifica.de/bildungsangebote/informatica-feminale-bw/informatica-feminale-bw-2017/Externer Link

Die informatica feminale Baden-Württemberg bringt hochschulübergreifend Studentinnen und Wissenschaftlerinnen aller Informatik- und informatikverwandten Studiengänge von Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen, Dualen Hochschule sowie IT-Fachfrauen aus der Praxis zusammen. Sie ist ein Ort des Experimentierens, um neue Impulse in das Informatikstudium zu bringen. Die informatica feminale Baden-Württemberg ermöglicht interessierten Frauen, sich in einer lernförderlichen Atmosphäre nur unter Frauen weiterzuqualifizieren. Verpassen Sie nicht spannende Kurse wie TYPO3, Informationsmodellierung und –aufbereitung mit XML und XSL oder Datenschutz. Bei Besuch der Datenschutzkurse können Sie zur betrieblichen Datenschutzbeauftragten bestellt werden. Die Anmeldung zu diesen und weiteren Kursen ist unter der oben angegebenen URL online möglich.

mehr/weniger
Schlagwörter

Baden-Württemberg, Frau, Frauenförderung, Hochschule, Informatik, Informatikerin, Informationstechnologie, Sommerkurs, Sommerschule, Studentin, Wissenschaftlerin,

Art der Veranstaltung Arbeitsgruppe / Seminar
Veranstalter Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Netzwerk Frauen.Innovation.Technik Baden-Württemberg der Hochschule Furtwangen University
Kontaktadresse Netzwerk Frauen.Innovation.Technik Baden-Württemberg (F.I.T), Hochschule Furtwangen, Jakob-Kienzle-Str. 17, 78054 Villingen-Schwenningen; Tel.: 07720 / 307 - 4363
E-mail des Kontakts informatica@hs-furtwangen.de
Beginn der Veranstaltung 25.07.2017, 00:00
Ende der Veranstaltung 29.07.2017, 00:00
Veranstaltungsstätte Hochschule Furtwangen, Campus Furtwangen
Land der Bundesrepublik Deutschland Baden-Württemberg
Staat Deutschland
Tagungssprache Deutsch
Relevanz bundesweit
Inhaltsbereich der Veranstaltung Berufliche Bildung; Hochschule; Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten Studierende; Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 13.06.2014
Zuletzt geändert am 12.06.2017

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)