Suche

German Education Server Eduserver
Erweiterte Suche

Ariadne Pfad:

Inhalt

Literaturtage des Zentrums für Literaturforschung Berlin

25.11.2016 - 26.11.2016

Literaturhaus Berlin
Fasanenstr. 23
10719 Berlin
sekretariat@zfl-berlin.org

http://www.zfl-berlin.org/veranstaltungen-detail/items/bildungswege-und-erziehungsorte-in-der-gegenwartsliteratur.htmlExterner Link

In Kooperation mit dem Institut für deutsche Literatur der Humboldt-Universität und dem Literaturhaus Berlin veranstaltet das Zentrum für Literatur- und Kulturforschung im Literaturhaus Berlin Literaturtage zum Thema „Bildungswege und Erziehungsorte in der Gegenwartsliteratur“. Erziehungsgeschichten haben eine lange Tradition in der Literatur, sie sind aber auch jüngst wieder aktuell geworden. Die Krise der Bildung, die Bildungsgesellschaft, die neue Erziehung und jüngst auch die kulturelle Bildung sind öffentlich in aller Munde. Was aber macht die Literatur jenseits der Schlagworte sichtbar? Inwiefern verdeutlicht sie, wie der Einzelne diese Institutionen erlebt und sich selbst in diesem Erleben verändert? Was sagt sie über das Funktionieren, das Scheitern und über die Veränderungen unserer Bildungs- und Erziehungsinstitutionen? Wie verhält sie sich schließlich zu jener Erwartung, die nicht selten an sie herangetragen wird: dass die Literatur selber bilden solle?

mehr/weniger
Schlagwörter

Lesen, Leseförderung, Lesemotivation, Lesekultur, Fest, Literatur, Gegenwartsliteratur, Neuerscheinung, Autor, Autorin, Autorenlesung, Tagung, Vortrag,

Art der Veranstaltung Lesung / Literatur / Buchvorstellung
Veranstalter Zentrums für Literatur- und Kulturforschung Berlin (ZfL)
Kontaktadresse Zentrum für Literatur- und Kulturforschung Berlin, Geisteswissenschaftliche Zentren Berlin e.V., Schützenstr. 18, 10117 Berlin, Tel.: (030) 20192-155
E-Mail des Kontakts sekretariat@zfl-berlin.org
Beginn der Veranstaltung 25.11.2016, 00:00
Ende der Veranstaltung 26.11.2016, 00:00
Veranstaltungsstätte Literaturhaus Berlin
Land der Bundesrepublik Deutschland Berlin
Staat Deutschland
Inhaltsbereich der Veranstaltung Hochschule
Adressaten Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen; Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte; Weiterbildungsinteressierte
Aufgenommen am 18.10.2013
Zuletzt geändert am 30.09.2016

Inhalt auf sozialen Plattformen teilen (nur vorhanden, wenn Javascript eingeschaltet ist)