DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Herbstakademie der Akademie für Leseförderung Niedersachsen

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Herbstakademie der Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Art der Veranstaltung: Fortbildung
URL der Veranstaltung: http://www.alf-hannover.de/veranstaltungen/herbstakademie
Veranstalter: Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Kontaktadresse: Akademie für Leseförderung Niedersachsen, Waterloostr. 8, 30169 Hannover, Tel.: (0511) 1267-308
E-mail des Kontakts: alf@gwlb.de
Beginn der Veranstaltung: 23.11.2016, 13:30 Uhr
Ende der Veranstaltung: 23.11.2016, 17:30 Uhr
Veranstaltungsstätte: Akademie für Leseförderung Niedersachsen
Straße: Waterloostr. 8
Postleitzahl: 30169
Ort: Hannover
Land der Bundesrepublik Deutschland: Niedersachsen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Kindertageseinrichtungen
Vorschule
Primarstufe
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Adressaten: Lehrer/-innen
Bibliotheks- und Dokumentationsfachkräfte
Erzieher/-innen
Weiterbildungsinteressierte
Kurzbeschreibung: Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen veranstaltet am 23. November 2016 in Zusammenarbeit mit dem Niedersächsischen Kultusministerium, der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek und der Stiftung Lesen eine Herbstakademie zum Thema „Integration durch Sprache und Lesen. Familie im Fokus“. Fachvorträge und Praxisbeispiele von Initiativen in Niedersachsen werden zeigen, wie Familien aktiv in die Sprach- und Leseförderung von zugewanderten Kindern und Jugendlichen mit einer anderen Herkunftssprache als Deutsch eingebunden werden können. Die Tagung findet in der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover statt. Sie richtet sich an alle Interessierten, insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Bibliotheken, Kitas und Schulen sowie an Ehrenamtliche. Im Anschluss an die Tagung wird Carolin Philipps im Literaturhaus Hannover aus ihrem Fluchtroman „Talitha“ lesen. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenlos. Anmeldeschluss ist am 1. November 2016.
Schlagwörter: Lesen
Leseförderung
Sprache
Sprachförderung
Integration
Migration
Tagung
Weiterbildung
Fortbildung
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 01.09.2016

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen