DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

5.Pre-College Cologne Sommerakademie für Kinder und Jugendliche

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: 5.Pre-College Cologne Sommerakademie für Kinder und Jugendliche
Art der Veranstaltung: Andere Veranstaltung
URL der Veranstaltung: http://pcc.hfmt-koeln.de/de/veranstaltungen.html
Veranstalter: Pre-College Cologne der Hochschule für Musik und Tanz Köln mit der Musikschule Papageno in der ev.Kirchengemeinde Köln-Rondorf e.V.
Kontaktadresse: Pre-College Cologne Brieffach Nr. 95 Unter Krahnenbäumen 87 D-50668 Köln
E-mail des Kontakts: Ute.Hasenauer@hfmt-koeln.de
Beginn der Veranstaltung: 21.08.2017, 10:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 26.08.2017, 20:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Musikschule Papageno
Straße: Carl-Jatho-Str.1
Postleitzahl: D-50997
Ort: Köln
Land der Bundesrepublik Deutschland: Nordrhein-Westfalen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Allgemeinbildung
Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Berufliche Bildung
Hochschule
Jugendbildung
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Eltern
Schüler/-innen
Lehrer/-innen
Kurzbeschreibung: Bereits zum 5.Mal findet, in der vorlesungsfreien Zeit der Hochschule für Musik und Tanz Köln, eine Sommerakademie des Pre-College Cologne - Ausbildungszentrum für musikalisch Hochbegabte statt. Zielgruppe sind Kinder- und Jugendliche, die daran interessiert sind, das Lehrangebot am persönlichen Beispiel kennen zu lernen, Orientierung und Informationen zur Musikausbildung zu erhalten und nicht zuletzt in Kontakt mit anderen Gleichgesinnten ihrer Altersgruppe zu treten. Sie sollen dadurch praktische Einblicke in eine professionell orientierte Musikausbildung für Kinder und Jugendliche und ihre Möglichkeiten erhalten. Geplant ist Einzelunterricht für verschiedene Instrumente in Form von Meister- bzw. Schnupperkursen anzubieten, sowie für die eingeschriebenen Instrumentalisten optional die Teilnahme am Workshop Barockensemble - Historische Aufführungspraxis. Ergänzt werden die Hauptfachkurse durch ein frei nach persönlichen Interessen zu wählendes Rahmenprogramm aus den Bereichen: Tonsatz (Gehörbildung/element.Musiklehre/Harmonielehre), Musikwissenschaft (Biografienkunde), Physioangeboten (Dirigieren und Alexander-Technik) und ein Künstlerisches Hörseminar. Nähere Informationen und Anmeldeunterlagen können schriftlich per E-Mail unter Ute.Hasenauer@hfmt-koeln.de angefordert werden. Anmeldeschluss ist der 1.August 2017
Schlagwörter: Musikhochschule
Musik
Hochbegabung
Musikausbildung
Schnupperkurse
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 27.06.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen