DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Berufsbildung 4.0 - Grundfragen, Stand und Perspektiven

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Berufsbildung 4.0 - Grundfragen, Stand und Perspektiven
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: https://www.agbfn.de/de/agbfn_veranstaltung_55494.php
Veranstalter: Veranstalter im Auftrag der AG BFN: Institut für Allgemeine Pädagogik und Berufspädagogik, FB 03: Humanwissenschaften, TU Darmstadt
E-mail des Kontakts: ziegler@bp.tu-darmstadt.de
Beginn der Veranstaltung: 16.11.2017
Ende der Veranstaltung: 17.11.2017
Veranstaltungsstätte: TU Darmstadt
Straße: Alexanderstraße 10
Postleitzahl: 64283
Ort: Darmstadt
Land der Bundesrepublik Deutschland: Hessen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Allgemeinbildung
Berufliche Bildung
Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Medien- und Informationskompetenz
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Lehrer/-innen
Erwachsenenbildner/-innen
Weiterbildungsinteressierte
Kurzbeschreibung: „Vier Punkt Null“ steht für Veränderungen aufgrund des Einsatzes moderner digitaler Technologien in der Arbeitswelt. Bleibt zu fragen, welche Bedeutung künftig der Mensch innerhalb der Arbeitswelt haben wird, in der hochleistungsfähige Technologien in die Wertschöpfungskette implementiert werden. Welche Spielräume kann sich der Mensch in einer Arbeitswelt 4.0 erschließen? Wer kann die Arbeitswelt mitgestalten und wer muss sich anpassen? Ist „Kollege 4.0“ eine Hilfestellung für die Arbeitskraft oder steht er zu ihr in Konkurrenz?
Schlagwörter: Berufsbildung
Technologie
Arbeitswelt
Entwicklung
Gesellschaft
Organisation
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 04.05.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen