DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Qualität in der Kindertagesbetreuung zwischen Wunsch und Wirklichkeit

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Qualität in der Kindertagesbetreuung zwischen Wunsch und Wirklichkeit
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: https://www.deutscher-verein.de/de/veranstaltungen-2017-qualitaet-in-der -kindertagesbetreuung-zwischen-wunsch-und-wirklichkeit-2528,941,1000.htm l
Veranstalter: Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. in Kooperation mit der BAG Bildung und Erziehung in der Kindheit e.V.
Kontaktadresse: Maria-Theresia Münch, Telefon: 030 623980-219
E-mail des Kontakts: muench@deutscher-verein.de
Beginn der Veranstaltung: 14.06.2017, 13:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 15.06.2017, 15:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Bildungszentrum Erkner e.V.
Straße: Seestraße 39
Postleitzahl: 15537
Ort: Erkner
Land der Bundesrepublik Deutschland: Brandenburg
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Kindertageseinrichtungen
Vorschule
Primarstufe
Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten: Lehrer/-innen
Studierende
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Frühpädagogische Fachkräfte
Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Kurzbeschreibung: Nach dem weitestgehend erfolgreichen Ausbau der Kindertagesbetreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren ist in den letzten Jahren der Diskurs um die Qualität in Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflege aber auch in der Ganztagsbetreuung für Schulkinder neu entbrannt. Bund und Länder haben sich auf einen gemeinsamen Prozess zur Verbesserung der Qualität verständigt. Zugleich wird die Kindertagesbetreuung angesichts der Zahl von geflüchteten Kindern und Familien und durch die aktuelle Reform hin zu einem inklusiv ausgerichteten Kinder und Jugendhilferecht vor neue Herausforderungen gestellt. Vor diesem Hintergrund wendet sich die Fachveranstaltung unter Einbindung zentraler Akteure im Feld der Kindertagesbetreuung zentralen Fragen von Qualität in der Kindertagesbetreuung zu. So wird die Veranstaltung die aktuelle Situation des Personals im Hinblick auf Fachkräftegewinnung, -bindung, Qualifizierung, multiprofessionelle Teams, Fachkräfte mit Migrationshintergrund, Leitungen und Fachberatungen in den Blick nehmen. Darüber hinaus werden Fragen der Steuerung und Finanzierung thematisiert. Ziel der Fachveranstaltung ist es, anhand von Best-Practice-Beispielen Gelingensbedingungen für die Sicherstellung einer guten Qualität in den Angeboten der Kindertagesbetreuung herauszuarbeiten. Darüber hinaus werden konkrete Handlungs- und Weiterentwicklungsbedarfe für die Praxis, Administration und Politik identifiziert.
Schlagwörter: Kindertagesbetreuung
Qualitätssicherung
Kinderbetreuung
Ganztagsbetreuung
Migration
Qualifizierung
Fachkräftegewinnung
Fachkräftebindung
multiprofessionelle Teams
Fachkräfte mit Migrationshintergrund
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 27.04.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen