DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Fachtag Unsere Arbeit ist ihre Kindheit

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Fachtag Unsere Arbeit ist ihre Kindheit
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: http://www.kinderheime-row.de/fachtag/
Veranstalter: Heilpädagogische Kinder- und Jugendheime Rotenburg e.V.
Kontaktadresse: Am Bahnhof 3, 27356 Rotenburg (Wümme), www.kinderheime-row.de
E-mail des Kontakts: fachtag@kinderheime-row.de
Beginn der Veranstaltung: 22.08.2017, 09:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 22.08.2017, 17:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Seminarhotel Luisenhof/Pescheks Tagungshotel
Straße: Worthstraße 9
Postleitzahl: 27374
Ort: Visselhövede
Land der Bundesrepublik Deutschland: Niedersachsen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Kindertageseinrichtungen
Sonderschule/Förderschule
Jugendbildung
Behindertenpädagogik
Soziale Arbeit/Sozialpädagogik
Adressaten: Lehrer/-innen
Studierende
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Frühpädagogische Fachkräfte
Behindertenpädagogen/-pädagoginnen
Sozialpädagogen/-pädagoginnen
Kurzbeschreibung: „Unsere Arbeit ist ihre Kindheit“, unter diesem Motto veranstalten wir dieses Jahr einen Fachtag über die Arbeit in der Kinder- und Jugendhilfe. Wie sind die Bedingungen, unter denen Kinder und Jugendliche heute in ihren Familien heranwachsen? Was benötigen sie, um sich gut zu entwickeln und eine wirkliche Chance auf Teilhabe in unserer Gesellschaft zu bekommen? Wie müssen wir vor dem Hintergrund von fundiertem Fachwissen unsere Arbeit und Konzepte gestalten, um auch langfristig hilfreich tätig zu sein? Individuelle, maßgeschneiderte Konzepte zu entwickeln ist das eine. Klar und verbindlich zu bleiben, ein fundiertes Wissen zu nutzen und stetig zu erweitern, das andere. Das alles sehen wir als unsere tägliche Aufgabe, um dauerhaft jungen Menschen und ihren Familien, die not-wendige Stabilität anbieten zu können. Bei unserem Fachtag laden wir Sie am Vormittag ein, sich mit den Erkenntnissen von Dr. Peter Pantuček, der seit Jahren Methoden für die Soziale Diagnostik entwickelt und so über ein breites Wissen über die Soziale Lage von Familien verfügt, auseinanderzusetzen. Zudem wird Herr Robert Wagner aus langjähriger Erfahrung von der alltäglichen traumpädagogischen Arbeit mit (auch kleinen) Kindern und Jugendlichen berichten. Nachmittags können Sie dann wahlweise aus unterschiedlichen dreistündigen Workshops über systemisch-lösungsfokussierte Arbeitsansätze von der Kindertagesstätte bis zur Arbeit mit jungen Erwachsenen und Familien auswählen.
Schlagwörter: Kinder- und Jugendhilfe
Soziale Arbeit
Familie
Soziale Situation
Diagnostik
Soziale Bedingung
Unterstützung
Inklusion
Traumapädagogik
Resilienz
Selbstbestimmung
Konfrontative Pädagogik
Pädagogische Herausforderung
Verhaltensauffälligkeit
Jugendlicher
Systemischer Ansatz
Kindertagesstätte
Interkulturelle Kommunikation
Flüchtling
Neurobiologie
Gewaltlosigkeit
Konfliktlösung
Krisenintervention
Schule
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 19.04.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen