DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

vocatium Ostwestfalen-Lippe

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: vocatium Ostwestfalen-Lippe
Art der Veranstaltung: Ausstellung / Messe
URL der Veranstaltung: http://erfolg-im-beruf.de/vocatium/vocatium-owl/
Veranstalter: fT Institut für Talententwicklung
Kontaktadresse: Hohenzollernstraße 11 33330 Gütersloh
E-mail des Kontakts: e.sampl@if-talent.de
Beginn der Veranstaltung: 27.06.2017, 08:30 Uhr
Ende der Veranstaltung: 28.06.2017, 14:45 Uhr
Veranstaltungsstätte: Stadthalle Bielefeld
Straße: Willy-Brandt-Platz 1
Postleitzahl: 33602
Ort: Bielefeld
Land der Bundesrepublik Deutschland: Nordrhein-Westfalen
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Sekundarstufe I
Sekundarstufe II
Adressaten: Schüler/-innen
Kurzbeschreibung: Am 27. und 28. Juni 2017 geht die vocatium Ostwestfalen-Lippe in die 8. Runde. Veranstalter ist das IfT Institut für Talententwicklung. Unser Messekonzept wurde im Jahr 2010 von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen" zu einer der ausgezeichneten Ideen gewählt. Diese Initiative wird getragen von der Bundesregierung und der deutschen Wirtschaft. Schirmherrin für unsere bundesweiten Messen ist Bundesbildungsministerin Dr. Johanna Wanka. Interessierte und motivierte junge Menschen – Ihre potenziellen Auszubildenden und (dualen) Studenten – stehen im Mittelpunkt unseres deutschlandweit bewährten Messekonzepts. Die Messe wird vor allem von den Vorabgangs-Schülern besucht.Im Unterschied zu herkömmlichen Ausbildungsmessen werden im Vorfeld passende, verbindliche (Einzel-)Termine zwischen Schülern und Ausstellern vereinbart. Die jungen Menschen werden im engen Dialog mit den Schulen direkt im Unterricht besucht und auf den Messebesuch gut vorbereitet. Jede/r Schüler/in bekommt ein Messehandbuch, in welchem die Aussteller sich und ihre jeweiligen Bildungsangebote präsentieren. Die Schüler/innen können sich per Anmeldebögen für persönliche, fest terminierte Gespräche mit ihren Wunschausstellern anmelden. So sind die Messegespräche für die Schüler/innen und für die Unternehmen, Hochschulen und Institutionen besonders ergiebig. Viele namhafte Unternehmen und Institutionen nutzen seit Jahren mit Erfolg dieses Forum um einen besseren Kontakt zu potenziellen Auszubildenden und Studierenden zu bekommen.
Schlagwörter: Fachmesse
Ausbildung
Studium
Schüler
Berufsorientierung
Begabtenförderung
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 06.04.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen