DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Jahrestagung "Hochschule der Zukunft: Engagiert. Kreativ. Verantwortlich."

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Jahrestagung "Hochschule der Zukunft: Engagiert. Kreativ. Verantwortlich."
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: https://www.eventbrite.de/e/tagung-hochschule-der-zukunft-engagiert-krea tiv-verantwortlich-tickets-31592727699?aff=es2
Veranstalter: Die Tagung findet in Kooperation mit der Agentur mehrwert Stuttgart, der Robert Bosch Stiftung und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg statt.
E-mail des Kontakts: info@netzwerk-bdv.de
Beginn der Veranstaltung: 10.05.2017, 11:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 11.05.2017, 18:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Landesvertretung Baden-Württemberg
Straße: Tiergartenstraße 15
Postleitzahl: 10785
Ort: Berlin
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Allgemeinbildung
Berufliche Bildung
Hochschule
Wissenschaft/Bildungsforschung
Bildungspolitik/Bildungsverwaltung
Adressaten: Allgemeine Öffentlichkeit
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Fachleute aus Bildungspolitik und -verwaltung
Journalisten/Journalistinnen
Kurzbeschreibung: Die Tagung des Hochschulnetzwerks "Bildung durch Verantwortung" wird der Frage nachgehen, welche zukünftigen Formen der Hochschulbildung (und -forschung) den aktuellen gesellschaftlichen Herausforderungen entsprechen und was getan werden muss, um engagierte, kreative und gesellschaftlich verantwortliche Hochschulen zu entwickeln. Ein Diskurs zur "Hochschule der Zukunft", der auch bereits andernorts geführt wird (z. B. www.stanford2025.com), soll aufgegriffen und weitergeführt werden. Zudem wird die "Akademie Bildung durch Verantwortung" im Mittelpunkt stehen, deren dreijährige Förderung durch die Robert Bosch Stiftung endet. Zukünftig in Trägerschaft des Hochschulnetzwerks wird die Akademie weiter das Ziel verfolgen, Erfahrungswissen zu verdichten und geeignete Formate für eine "Hochschule der Zukunft" zu entwickeln und anzubieten.
Schlagwörter: Hochschulbildung
Erfahrungswissen
Zukunft
Hochschulnetz
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 20.03.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen