DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

GFD-Tagung 2017 Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: GFD-Tagung 2017 Fachdidaktische Forschung zur Lehrerbildung
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: https://www.ph-freiburg.de/de/forschung-nachwuchs/gfd-tagung-2017.html
Veranstalter: Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD e.V.) Konferenz Fachdidaktiken Schweiz (KOFADIS)
Kontaktadresse: Tagungsbüro GFD 2017, Kunzenweg 21, D-79117 Freiburg, Tel: (+49) - (0)761 682 379
E-mail des Kontakts: eva.christophel@ph-freiburg.de
Beginn der Veranstaltung: 25.09.2017, 13:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 29.09.2017, 13:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau
Straße: Kunzenweg 21
Postleitzahl: 79117
Ort: Freiburg i. Breisgau
Land der Bundesrepublik Deutschland: Baden-Württemberg
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Wissenschaft/Bildungsforschung
Adressaten: Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Lehrerbildner/-innen
Kurzbeschreibung: Fachdidaktiker/innen nehmen in der Lehrerbildung stets eine mehrfache Perspektive ein: Sie bilden die zukünftigen Lehrkräfte aus, sie liefern mit ihrer Forschung die wissenschaftlichen Erkenntnisse für die Lehrerbildung und sie nehmen – und das in den letzten Jahren immer intensiver – die Lehrerbildung auch in den Blick ihrer Forschung. Alle zwei Jahre richtet die Gesellschaft für Fachdidaktik (GFD) eine Fachtagung aus. Im Rahmen der nächsten GFD‐Tagung an der Pädagogischen Hochschule Freiburg (i. Br.) soll zur Frage der fachdidaktischen Forschung zur Lehrerbildung ein interdisziplinärer Dialog zwischen den Fachdidaktiken angestoßen werden. Im Jahr 2017 findet diese Tagung erstmalig in Zusammenarbeit mit der Konferenz Fachdidaktiken Schweiz (KOFADIS) statt. Länderübergreifende Präsentationen und Diskussionen sollen den internationalen Austausch und die internationale Kooperation fördern. Das Team der Pädagogischen Hochschule Freiburg i.Br. sowie der Vorstand der GFD und der KOFADIS laden Sie herzlich ein, sich mit Beiträgen aus allen Fachdidaktiken an der Tagung zu beteiligen. Die Tagung dient der Präsentation von (Zwischen‐)Ergebnissen gegenwärtiger fachdidaktischer Forschungsprojekte zum Tagungsthema, die auch über die Grenzen der eigenen Fachdidaktik hinaus weiterführend sind. Ein Ziel der GFD‐Tagung besteht darin, einen nationalen und internationalen Diskurs zwischen den Fachdidaktiken, der empirischen Bildungsforschung und der Unterrichtspraxis gerade im Hinblick auf Querschnittthemen zu fördern. Vorträge und Poster können empirische oder theoretische Forschungsperspektiven auf das Tagungsthema entfalten.
Schlagwörter: Deutschland
Schweiz
Lehrerbildung
Unterricht
Fachdidaktik
Austausch
Vernetzung
internationale Kooperation
Lehrerprofessionalität
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 08.03.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen