DIPF-Logo
Deutscher Bildungsserver. Der Wegweiser zur Bildung. Onlineressourcen

Themen


Hier beginnt der Inhalt:

Das Politische in der Erwachsenenbildung

  • Diese Seite posten:
  • Edutags-Logo
  • g+
  • Twitter-Logo
  • Facebook-Logo
  • Delicious-Logo
Formale Angaben:
Titel der Veranstaltung: Das Politische in der Erwachsenenbildung
Art der Veranstaltung: Konferenz / Tagung / Fachtagung / Kolloquium / Kongress / Symposium
URL der Veranstaltung: http://mms.uni-hamburg.de/blogs/anmeldung/peb2017/
Veranstalter: Prof. Dr. Anke Grotlüschen und Jun.-Prof. Dr. Silke Schreiber-Barsch, Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaft, Berufliche Bildung und Lebenslanges Lernen, Binderstraße 34, 20146 Hamburg und Prof. Dr. Christine Zeuner und Prof. Dr. Sabine Schmidt-Lauff, Helmut-Schmidt-Universität, Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften, Holstenhofweg 85, 22043 Hamburg.
Kontaktadresse: Kirsten Vittali Universität Hamburg Fakultät für Erziehungswissenschaft Geschäftszimmer Binderstraße 34, Raum 129 20146 Hamburg Tel.: 040/42838-3760 – Fax.: 040/42838-6112
E-mail des Kontakts: Kirsten.Vittali@uni-hamburg.de
Beginn der Veranstaltung: 16.03.2017, 12:00 Uhr
Ende der Veranstaltung: 17.03.2017, 14:00 Uhr
Veranstaltungsstätte: Universität Hamburg, Fakultät für Erziehungswissenschaften, EG, Foyer vor dem Hörsaal
Straße: Von-Melle-Park 8
Postleitzahl: 20146
Ort: Hamburg
Land der Bundesrepublik Deutschland: Hamburg
Staat: Deutschland
Inhaltliche Angaben:
Inhaltsbereich der Veranstaltung: Erwachsenenbildung/Weiterbildung
Adressaten: Studierende
Hochschullehrer/innen / Forscher/-innen
Erwachsenenbildner/-innen
Kurzbeschreibung: Mit den Worten “Die Leute denken zu wenig, die machen nur noch Projekte!´´ knurrte Peter Faulstich bei der Hannoveraner Sektionstagung an seinen Kolleg/inn/en vorbei und zog daraus die Schlussfolgerung, das Politische in der Erwachsenenbildung müsse zum Tagungsthema erhoben werden. Die Frage dessen, was politisch an wissenschaftlichem Handeln ist – ob es politisch sein soll oder gar nicht sein darf – ist hier durch die erwachsenenbildnerischen Themenfelder gezogen, mit denen Peter Faulstich sich vertieft befasst hat. Seine Beiträge sind als Kern der Felder zu verstehen, die im Rahmen dieser Veranstaltung diskutiert werden.
Schlagwörter: Erwachsenenbildung
Politik
Diskurs
Faulstich, Peter
Fachtagung
Wissenschaftspolitik
Wissenschaftstheorie
Sonstige Angaben:
Datensatz aktualisiert am: 20.01.2017

Ausgewählte Links zu dieser Seite

Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen Diesem Link bitte nicht folgen